Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
5.624 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Svend Barthel

Arzt, Allgemeinmediziner

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Barthel

Arzt, Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

Adresse

Joh-Sebastian-Bach-Str 2515517 Fürstenwalde
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Svend Barthel?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Hausarzt
Chirotherapeut

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
11.04.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

Endlich mal ein Arzt, der sich Zeit nimmt, zuhört und hinterfragt.

Ich bin erst seit kurzem bei Dr. Barthel Patient. Er hatte sich viel Zeit genommen, obwohl das Wartezimmer halb voll war. Mir war es fast schon unheimlich, da ich es von meinem alten Arzt nicht kannte. Als ich wegen meiner ersten Sache zu Besuch kommen musste, stellte er kurzer Hand gleich mit fest, das ich einen Herzinfarkt hatte, was für 35 Jahre recht früh ist. Dank seiner kompetenten Art, bin ich wohl jetzt noch am Leben. Dankeschön

Archivierte Bewertungen

19.12.2016 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
3,2

Ungenügende Beratung

Herr Dr. Barthel ging meiner Meinung nach nicht direkt auf mich ein, bzw nicht auf Alles, was ich an Beschwerden äußerte. Meinem Vorredner stimme ich zu; er wirkt gehetzt und will schnell zum nächsten Pat. übergehen. Da er sich außerdem herausnahm darüber zu urteilen, ob man denn eine Mandelentzündung zu Hause oder an der frischen Luft auskuriere, überlege ich mir gut, wie lange ich noch Patient in seiner Praxis bin.

Seine Angestellten sind trotz alledem überaus freundlich.

28.06.2016
1,2

Sachliche Kompetenz

Ich habe Dr. Barthels sachliche Art als etwas Positives erlebt - Mitleid und Verhätschelung machen einen nicht gesund, eine kompetente Behandlung aber schon.

Dr. Barthel hört sich alle Wehwehchen an und gibt einem dann eine rationale Perspektive auf die Dinge, was auf mich eine beruhigende Wirkung hat.

Die Schwestern sind sehr freundlich und hilfsbereit, sie schaffen eine familiäre Atmosphäre und nehmen im eigenen Labor der Praxis wirklich hervorragend Blut ab, egal wie dünn die Venen sind.

13.06.2016
3,8

Menschliche Reife...

Als ich Dr. Barthel wegen andauernder, starker Kopfschmerzen und akuten Magenproblemen aufsuchte, reagierte er mit einem Witz darauf. Bei aller und langjähriger Erfahrung fehlt es Herrn Dr. Barthel aus meiner Sicht an reifen, menschlichen Ansichten. Es fällt ihm schwer, sich gefühlsmäßig auf seine Patienten einzulassen. Außerdem wirkt er immer sehr gehetzt und getrieben. Eine kompetente Psychologin an seiner Seite - in seiner Praxis fehlt.

Er ist eben doch "nur" ein Mediziner...

13.05.2015
1,8

Überrascht, doch später auch enttäuscht

Nach meinem ersten Besuch war ich positiv überrascht. Keine lange Wartezeiten, und insgesamt auch gute Sprechzeiten für Arbeitnehmer. Er scheint erfahren und über großes Wissen zu verfügen, anders, als man manchmal bei unfähigen Ärzten das Gefühl hat.

Später kam ich wegen einer akuten Essstörung zu ihm und hatte mir mehr Verständnis und Eindringlichkeit gewünscht. Obwohl ich starkes Untergewicht hatte, fragte er mich nur, "ob ich so ein Mäuschen beim Essen sei" und mal mehr essen sollte. Dass das nicht so einfach geh, wenn man eine Essstörung hat, hätte er eigentlich wissen müssen...

Ich war in dem Bzug zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereit mir meine Krankheit einzugestehen und Hilfe anzunehmen, hätte mir aber gewünscht, dass er sie mir anbietet.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe5.624
Letzte Aktualisierung10.01.2014

Termin vereinbaren

03361/33434

Dr. med. Svend Barthel bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).