Gold-Kunde
Dr. med. dent. M.Sc. Jens Heerklotz

Dr. med. dent. M.Sc. Jens Heerklotz

Zahnarzt, Implantologie

0911/7906406
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. M.Sc. Heerklotz!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. M.Sc. Heerklotz

Zahnarzt, Implantologie

DankeDr. M.Sc. Heerklotz!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 13:00
14:30 – 18:00
Di
07:30 – 13:00
14:30 – 17:00
Mi
08:30 – 13:30
Do
08:30 – 13:00
14:30 – 20:00
Fr
08:30 – 14:00

Adresse

Poppenreuther Str. 390765 Fürth

Leistungsübersicht

Moderne ganzheitliche ZahnmedizinKiefergelenksbeschwerden CMDProfessionelle ZahnreinigungKinderprophylaxeÄsthetische ZahnheilkundeZahnfarbene FüllungenZahnärztliche Chirurgie3D DVT RöntgenIndividueller ZahnersatzImplantologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

es freut mich sehr, dass Sie sich über meine Zahnarztpraxis in Fürth informieren möchten. Auf meinem jameda-Profil erfahren Sie Details über meine Fachgebiete: Ich habe mich auf Implantologie, moderne ganzheitliche Zahnmedizin und Kiefergelenksschmerzen spezialisiert. Moderne Diagnose- und Therapieverfahren stehen mir zur Verfügung, um jeden Patienten bestmöglich zu behandeln.
Wenn Sie individuelle Fragen klären wollen, können Sie sich gerne an mich wenden. Ihre Mundgesundheit liegt uns am Herzen!

Ihr Dr. Jens Heerklotz


Weitere Informationen zu Jens Heerklotz

Hat in Erlangen Zahnmedizin studiert. Nach erfolgreichem Studium war er von 2003 bis 2005 als angestellter Zahnarzt in Nürnberg tätig. Seit 2005 waren Dr. Jens Heerklotz und sein Vater - bis zum Ausscheiden von Dr. Heerklotz Senior - Partner in der gemeinsamen Praxis.

Neben der allgemeinen Zahnheilkunde begann auch er sein Engagement in der Implantologie und bildete sich im In- und Ausland auf diesem Gebiet fort (Curriculum Implantologie DGZI 2006, Auslandsaufenthalt in Amerika 2006).

2010 hat er das Zusatzstudium zum „Master of Science Implantologie“ erfolgreich abgeschlossen.

Ende 2011 wurde ihm der Titel FELLOW der Deutschen Gesellschaft für orale Implantologie verliehen.

Es folgte im Jahre 2013 das Ärztkammerdiplom der Dt. Ärztegesellschaft für Applied Kinesiologie.

Ferner ist Dr. Jens Heerklotz seit 2016 ein "Qualifiziertes Mitglied der Gesellschaft ganzheitliche Zahnmedizin- GZM".

Des Weiteren ist er Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften, u.a.:

  • DGZI (Deutsche Gesellschaft zahnärztl. Implantologie)
  • CMD- Dachverband e.V.
  • GZM (Gesellschaft Ganzheitliche Zahnmedizin)
  • DAEGAK (Deutsche Ärztegesellschaft Applied Kinesiologie)

Implantologie, ganzheitliche Zahnmedizin sowie craniomandibuläre Dysfunktion sind die Schwerpunktgebiete mit denen sich Dr. Jens Heerklotz, Msc, neben der allgemeinen zahnärztlichen Tätigkeit intensiv befasst. Er ist regelmäßiger Teilnehmer an Fortbildungsveranstaltungen rund um die Zahnmedizin.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Frankenpraxis Heerklotz & Heerklotz


Meine Behandlungsschwerpunkte

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin? Auf dieser Seite erfahren Sie, auf welche Behandlungen ich mich spezialisiert habe. Ich nutze moderne Verfahren, um Zahnerkrankungen möglichst schonend und schmerzarm zu behandeln. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne persönlich an mich wenden - wir sind für Sie da!

  • Implantologie

  • Moderne ganzheitliche Zahnmedizin

  • Kiefergelenksbeschwerden CMD


  • Implantologie

    Wenn man einen bleibenden Zahn verliert, dann ist dieser Verlust endgültig denn leider wächst er nicht mehr nach. Wenn viele bleibende Zähne verlorengegangen sind, so kann man diese oft nur noch mit herausnehmbaren Prothesen und Teilprothesen ersetzen. Diese herausnehmbaren Prothesen werden von vielen Menschen als großer Verlust von Lebensqualität empfunden. Oft hört man die Aussage, dass man sich richtig alt fühlt wenn man die Zähne ins Wasserglas legen muss. Je nach Art, Größe und Umfang kann es auch beim Essen oder Sprechen zu Problemen kommen, weil die Prothese nicht fest sitzt.

  • Moderne ganzheitliche Zahnmedizin

    Zahnmedizin beschränkt sich nicht nur auf „Plomben und Kronen“. Der Kopf, das Kauorgan (Kaumuskeln, Unterkiefer, Oberkiefer, Zähne, Kiefergelenk) sowie die Hals- und Brustwirbelsäule weisen ein komplexes Zusammenspiel auf. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sich eine Störung in einem Bereich auf das ganze System auswirken kann. Kiefergelenksbeschwerden, Halswirbelsäulenveränderungen, Schulter- und Beckenfehlstellungen usw., kurz gesagt Fehlhaltungen des Körpers, sollte man nicht nur isoliert betrachten, sondern sie im Zusammenhang (=ganzheitlich) sehen.

    Auch als Krankheitsherde sind Zähne (und Zahnfleisch) immer wieder im Blickpunkt.

    Wir möchten sie darauf aufmerksam machen, dass Leistungen im Bereich der ganzheitlichen Zahnheilkunde zumeist nicht Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung sind und daher privat zu zahlen sind. Dies gilt z.B. für spezielle Untersuchungen des Kiefergelenkes, aber auch andere zeitintensiven Maßnahmen. Bitte klären sie dies mit uns vorher ab.

  • Kiefergelenksbeschwerden CMD

    Fehlstellung zwischen Schädel und Unterkiefer, und ganz allgemein gesagt Beschwerden der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur, bezeichnet man übergreifend als CMD-Cranio (Kopf) Mandibuläre (Unterkiefer) Dysfunktion. Unter diesem Oberbegriff fasst man Probleme der cranio- facialen Orthopädie und des Kausystems zusammen. Eine CMD kann Knirschen hervorrufen und damit die Ursache für Probleme der Halswirbelsäule (HWS Syndrom), Schwindel, Tinnitus („Ohrensausen“) und beispielsweise auch für atypische Gesichtsschmerzen sein. Die Beschwerden können also durchaus über den eigentlichen Kieferbereich hinausgehen. Dies liegt auch daran, dass die Muskeln des Kausystems Verbindungen zu der Muskulatur des Halses haben und somit Einfluss auf die benachbarten Strukturen haben. Schulter oder Nackenprobleme bis hin zu Beckenschiefstand können durchaus auch eine absteigende (= vom Kiefer beeinflusste) Ursache haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen und zu behandeln. Damit Karies, Parodontose und Co. keine Chance haben, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine sind für die Prävention unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Kinderprophylaxe

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Veneers


  • Professionelle Zahnreinigung

    Vorsorge wird bei uns großgeschrieben. Zu den Vorsorgebehandlungen gehört beispielsweise die Professionelle Zahnreinigung. Hierbei werden Zähne und Zahnfleisch gründlichst von uns gereinigt. Außerdem zeigen wir Ihnen, wo und wie Sie ihre häusliche Zahnpflege noch verbessern können oder beraten Sie beispielsweise, was Zahnpasten, Mundspülungen und alle sonstigen Hilfsmittel angeht.

  • Kinderprophylaxe

    Die Kleinen rechtzeitig an den Zahnarzt und an die Zahnbürste (und häusliche Pflege) zu gewöhnen, sehen wir als einen wichtigen ersten Schritt für unsere jungen Patienten. Probleme können rechtzeitig erkannt, das richtige Putzen und die gesamte Mundhygiene mit den Kindern spielerisch trainiert und eingeübt werden. Kinderprophylaxe ist kein Luxus, sondern für uns eine logische Konsequenz des Vorsorgedenkens.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Im Kontakt mit anderen Menschen, sei es in der Arbeit oder privat, ist das äußere Erscheinungsbild sehr wichtig. Menschen sind „Augentierchen“, das heißt wir verlassen uns zu einem großen Teil auf unsere visuelle Wahrnehmung, auf das, was wir sehen. Nicht umsonst sagt bereits das alte Sprichwort „Kleider machen Leute“ um zu betonen wie sehr wir uns auf die optische Wahrnehmung verlassen. Ein strahlendes Lächeln gehört dazu. Ein strahlendes Lächeln bezaubert. Wir bieten ihnen ein umfangreiches Programm an Leistungen, um dafür zu sorgen, dass Ihre Zähne nicht einfach nur "funktionieren" sondern auch gut aussehen.

  • Veneers

    Veneers sind dünne Keramikförmchen, die auf die Zähne geklebt werden. Kleine Zahnfehlstellungen können ausgeglichen oder auch die Optik verbessert werden (Farbe und Form). Dabei gilt Keramik - Veneers sind aus Keramik bzw. „Porzellan“- als sehr verträgliches Material. Somit ermöglichen die Veneers eine ästhetische Optik bei gleichzeitig guter Verträglichkeit – und das auch über Jahre hinweg.

  • Zahnfarbene Füllungen

    Amalgam ist seit einiger Zeit zumindest umstritten. Fakt ist, dass es ein bewährtes Füllungsmaterial ist, allerdings mit Inhaltsstoffe die diskussionswürdig sind. Bei Kindern und schwangeren Frauen ist es nicht mehr erlaubt Amalgamfüllungen zu verwenden.

    Der Markt bietet mittlerweile einige gute Alternativen. Aufwendige zahnfarbene Kunststoff-Füllungen sind von der Ästhetik zum Beispiel deutlich im Vorteil und die Haltbarkeit reicht schon fast an die von Amalgam heran. Oft werden diese aufwendigen Kunststoffe von der Krankenkasse nicht vollständig bezahlt und es fällt ein kleiner Eigenanteil für Sie an. Wir setzten trotzdem verstärkt auf diese alternativen Materialien und sehen Amalgam nur noch als Notnagel an – für Fälle, die anders nicht lösbar wären.

  • Einlagefüllungen

    Normale Füllungen („Plomben“) werden einfach so direkt am Stuhl angefertigt, das heißt die Karies wird entfernt und danach wird das Loch mit Füllungsmaterial aufgefüllt.

    Unter Einlagefüllungen (auch Inlays/Onlays genannt) versteht man Füllungen, die im Labor vorgefertigt werden und danach im Mund eingesetzt werden. Das heißt, wir entfernen zuerst die Karies wie gewohnt. Anstatt den Zahn jetzt aufzufüllen, bereiten wir ihn nun weiter vor und machen eine Abformung von ihrem Zahn. Mit dieser Abformung geht es ab ins Labor.

    Im Labor wird die Einlagefüllung hergestellt (aus Gold, Keramik oder manchmal Kunststoff). Keramik zum Beispiel ist beinahe unsichtbar, man kann sie so gut tarnen, dass man sie nicht mehr vom echten Zahn unterscheiden kann.

  • Zahnärztliche Chirurgie

    Niemand lässt sich gerne Zähne entfernen. Manchmal ist es leider nicht zu vermeiden. Zahnentfernungen und auch Entfernung von abgebrochenen Wurzeln führen wir in der Regel in unserer Praxis durch.

    Gleiches gilt für die Weisheitszähne, die zumeist aufgrund von Platzmangel entfernt werden müssen. Diese Eingriffe werden von unseren chirurgisch erfahrenen Behandlern durchgeführt, gegebenenfalls auch zusammen mit unserer Narkoseärztin. Damit können Sie im wahrsten Sinn des Wortes die ganze Aktion verschlafen.

  • 3D DVT Röntgen

    Neben der strahlenschonenden digitalen Röntgentechnik, die wir seit einigen Jahren für Sie in der Praxis einsetzen, verfügen wir auch über ein 3D-Röntgengerät (DVT), die neuste Entwicklung im Bereich der Röntgentechnik. Zähne, Kieferhöhlen und Kiefer werden 3-dimensional rekonstruiert und dargestellt. Diese Aufnahmen zeigen sehr genaue räumliche Informationen, die mit konventioneller zahnärztlicher Röntgentechnik unerreichbar sind. Die diagnostischen Möglichkeiten werden dadurch stark erweitert, ganz gleich, ob es um die Suche nach Entzündungen im Kieferknochen geht, oder um Fragestellungen der Implantologie, Kiefergelenksdiagnostik, Chirurgie und vieles mehr.

  • Individueller Zahnersatz

    Das Praxislabor garantiert kurze Wege und den direkten Patientenkontakt zwischen dem Zahntechniker und dem Patienten. Somit können wir in vielen Fällen schnell und unkompliziert helfen wenn an einem Zahnersatz mal etwas defekt sein sollte.

  • Kronen und Brücken

  • Angstpatienten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (13)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.06.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

TOP Ästhetische Zahntechnik als Veneer im Frontzahnbereich

Hochqualifizierte Betreuung vom Beratungsgespräch bis zur Fertigstellung.

Mir war aufgrund eines Unfalls als Kind ein Stück Schneidezahn abgebrochen und dies war bis dato mit einer weniger schönen Füllung repariert und hat mich immer wieder schon etwas gestört. Ich erkundigte mich bei Dr. Heerklotz nach Alternativen. Ich bekam eine Beratung von der Kassenausführung (Überkronung) bis hin zum viel Zahnschonenderen Veneer. So konnte mein gesunder Zahn erhalten bleiben! Das war mir wichtig. Auch die Büroarbeit wie Anträge an die KK etc. hat die Praxis super schnell unterstützt. Die Umsetzung war dann absolut schmerzfrei, kompetent und vor allem das Ergebnis ist der Wahnsinn. Durch eigenen Zahntechniker in der Praxis wurde die Keramikverblendung genau auf meinen anderen Schneidezahn abgestimmt. Man sieht überhaupt keinen Unterschied, sogar kleine Unebenheiten, Lichtreflexe wurden eingebaut um das ganze Natürlich aussehen zu lassen. Lebensqualität in form eines schönes Lächelns kann ich nur empfehlen. Herzlichen Dank!

Bewertung vom 10.04.2018
1,0

Kompetenter Zahnarzt

Bin seit 40 Jahren schon in der Praxis.Er hat die Kompetenz und Freundlichkeit von seinen Vater. Sehr zum empfehlen

Bewertung vom 10.03.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kronen und mehr

Durch eine Empfehlung bin ich bei Dr. Heerklotz gelandet. Ich bekam sehr schnell einen Termin, fühlte mich bereits am Empfang gut aufgehoben und musste keine 5 Minuten warten. Nach der ersten Behandlung ließ ich mich bezüglich einiger Kronen beraten und es wurde alles prima erklärt. Nun wurden 4 Zähne abgeschliffen, die Abdrücke gemacht und die Provisorien angepasst, die wunderbar gepasst haben. Dann hat der Techniker in der Praxis nach ein paar Tagen alles nochmal angepasst und alles ging ins Labor. Diese Woche bekam ich die Kronen, die hervorragend passen und in keinster Weise wie Fremdkörper in meinem Mund liegen. Neben der Behandlung gibt es noch das ein oder andere nette Gespräch (macht sich besonders gut, wenn man gerade nicht antworten kann :-) ). Dr. Heerklotz und das ganze Team sind ausgesprochen nett, so dass ich komplett ohne Bauchgrummeln zum Zahnarzt gehe und das ist mir in den letzten 54 Jahren noch nie passiert.

Bewertung vom 08.12.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Top Zahnarzt

Ich habe als Notfall-Patient ohne Termin nicht lange warten müssen und trotzdem hat sich der Arzt genug Zeit genommen

Ich fand die Betreuung absolut Top, es waren alle sehr freundlich.

Ich wurde gut über die durchgeführte Behandlung aufgeklärt. Der Arzt hat mir alles genau erklärt.

Das ist der beste Zahnarzt, bei dem ich jemals war.

Bewertung vom 06.12.2016, Alter: über 50
1,0

Topp in allen Belangen

Konservative, Standard-Behandlungen werden genauso souverän und sensibel durchgeführt wie Behandlungen im Bereich der Implantologie. Die Beratung beinhaltet alle möglichen Behandlungsalternativen, wobei die Lösung / Entscheidung auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten ausgerichtet ist. Rund um somit eine phantastische Betreuung.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2Kollegenempfehlungen
7.059Profilaufrufe
05.03.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Fürth

Passende Artikel unserer jameda-Kunden