Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing
  • Unterschleißheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Liebscher
Dr. Liebscher

Dr. med. dent. Adolf G. Liebscher

Zahnarzt, Implantologie, Endodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
Ottostr. 7, 85080 Gaimersheim

zurück zum ProfilTermin buchen
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten bleiben, müssen sie optimal gepflegt werden. Wir unterstützen Sie durch präventive Maßnahmen und erkennen Defizite anhand moderner Diagnoseverfahren, bevor eine Zahnerkrankung ausgebrochen ist. Natürlich steht uns auch eine breite Palette an zahnmedizinischen Behandlungen zur Verfügung, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen, sollte dies notwendig sein. Hier erfahren Sie Details über unser Leistungsspektrum:

  • Vorsorgeuntersuchung

    Da die Früherkennung von Karies von großer Bedeutung ist, setzen wir bei der klinischen Untersuchung zusätzlich optische Vergrößerungshilfen, Laserfluoreszenzabtastung und Durchleuchtung der Zähne mit einer lichtstarken LED-Lampe ein.

    In diagnostisch schwer zu beurteilenden Situationen liefern sogenannte Bissflügelaufnahmen, die mit moderner, strahlungsarmer digitaler Röntgentechnik angefertigt werden, aussagekräftige röntgenologische Befunde. 

    Unser Recall Service hilft Ihnen, dass Ihr Vorsorgetermin nicht in Vergessenheit gerät. Wir erinnern Sie gerne – per Telefon, per E-Mail oder per Postkarte. Sprechen Sie mit unserer Verwaltungshelferin, auf welchem Wege Sie gerne an Ihren nächsten Zahnarztbesuch erinnert werden möchten.

  • Füllungen und Inlays

    Die Qual der Wahl hat man, wenn ein Zahn eine Füllung braucht. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des Füllungsmaterials. Die neuen Komposit-Füllungswerkstoffe  sind frei von Quecksilber und haben wegen ihres hohen Keramikpartikelgehalts eine hohe mechanische Stabilität. Die Füllungsmaterialien sind in verschiedenen Zahnfarben erhältlich und können daher bei Füllungen mit hohen ästhetischen Ansprüchen in den Zahn eingebracht werden. Durch eine spezielle Adhäsivtechnik verbindet sich die Füllung mit kleinsten Mikroverzahnungen mit dem Zahngewebe.

    Eine äußerst hochwertige und dauerhafte Variante sind Einlagefüllungen oder auch Inlays. Sie werden nach einer Gebissabformung  im indirekten Verfahren im Zahntechnikerlabor hergestellt und anschließend in die Zahnkavität eingesetzt. Als zahnfarbene Werkstoffe hierfür eignen sich Vollkeramik, Komposit. In Einzelfällen können aber durchaus auch Inlays aus einer Edelmetalllegierung ihre Berechtigung haben.

  • Schienentherapie

    Knirschen und Pressen mit den Zähnen sind Zeichen von Anspannung und Stress. Beruflicher oder privater Ärger  können hierfür Ursachen sein. Der Kauapparat wird dann um ein Vielfaches stärker beansprucht, als beim normalen Kauen und Schlucken. 

    Verspannungen in der Kopf- und Nackenmuskulatur sind die Folge. Da das Pressen und Knirschen meist unkontrolliert in der Nacht abläuft, wird es meist nicht sofort bemerkt. Eine Schienentherapie schafft in Kombination mit gezielter Physiotherapie und aktiver Eigenbehandlung meist eine deutlich spürbare Linderung der Beschwerden.

  • Parodontaltherapie

    Erkrankungen des Zahnhalteapparates können verschiedene Ursachen haben. Meist führen sie zum Verlust von Gewebsstrukturen, die die Zähne im Kiefer halten. Wir kontrollieren in regelmäßigen Abständen Ihren parodontalen Zustand. Gibt es Anzeichen für eine Parodontalerkrankung, stellen wir einen individuell abgestimmten Therapieplan zusammen.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Sollte einmal der Fall eintreten, dass ein Zahn an einer tiefreichenden Karieserkrankt ist, so, dass sich eine schmerzhafte Entzündung in seinem Innenleben, der Zahnpulpa, entwickelt hat, können wir ihn mit geeigneten Behandlungsmaßnahmen dennoch erhalten. Mit einer Wurzelkanalbehandlung wird das erkrankte Pulpagewebe aus dem Zahn entfernt und die Wände des Wurzelkanals werden geglättet. 

    Desinfizierende Spülungen und der Einsatz von Ozon sorgen für nahezu keimfreie Verhältnisse im Wurzelkanal, der abschließend mit einer Wurzelfüllung hermetisch abgedichtet wird.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Liebscher



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (24)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (24)

24Bewertungen
40Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
6.514Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 08.11.2017

Metall- vs. Vollkeramikbrücke: Welcher Zahnersatz soll es sein?

Brückenversorgungen sind eine gängige Methode, um Zahnlücken zu schließen. Wer sich für diese Versorgung entschieden hat, steht vor der nächsten Frage: Welches Material soll es sein? ...  Mehr

Verfasst am 08.11.2017
von Priv.-Doz. Dr. Christian J. Mehl

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 08.10.2017

Was ist implantatgetragener Zahnersatz? Definition und Alternativen

Wer einen Zahn verloren hat, leidet nicht nur an Problemen beim Kauen und anderen Störungen der Kieferfunktion, sondern hat oft auch Probleme mit der Ästhetik. Eine Zahnlücke im ...  Mehr

Verfasst am 08.10.2017
von Dr. med. dent. Philipp Kreissel