Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Monika Banisch

Monika Banisch

Zahnärztin

04152/2434

Frau Banisch

Zahnärztin

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 14:00
Di
08:30 – 14:00
Mi
14:00 – 18:00
Do
14:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bergedorfer Str. 5121502 Geesthacht

Leistungen

Wurzelkanalbehandlung
Ästhetische Zahnheilkunde
Zahnimplantate
Zahnersatz
Zahnfehlstellungen
Angstpatienten
Schnarchen
Veneers
Bleaching
Parodontologie / Parodontitisbehandlung
Kinderzahnheilkunde
Prothetik
Prophylaxe
Endodontie
Füllungstherapie
Schienentherapie
Professionelle Zahnreinigung
Airflow
Zahnschmerzen
Prophylaxe bei Kindern

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

es freut mich sehr, dass Sie sich auf meinem jameda-Profil über mich, Zahnärztin Monika Banisch, und meine Leistungen informieren möchten. Hier erhalten Sie weiterführende Informationen über meine Behandlungsschwerpunkte und meine Zahnarztpraxis ELBKRONE in Geesthacht.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie mich an! Ich bin gerne für Sie da und entwerfe ein individuelles Behandlungskonzept für Sie.

Ihre Monika Banisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-elbkrone.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis in der Bergedorfer Str. 51 in Geesthacht heiße ich Sie herzlich willkommen! In einer entspannten Wohlfühlatmosphäre stellen wir uns individuell auf die Bedürfnisse jedes Patienten ein und besprechen mit Ihnen bei einem unverbindlichen Erstgespräch alle Behandlungsmöglichkeiten. Ob Implantat- und Zahnersatzbehandlungen oder eine Behandlung im Rahmen der Ästhetischen Zahnmedizin: Wir haben Erfahrung in diesen Bereichen und können Ihnen dabei helfen, schnell wieder gesund zu werden. Besuchen Sie meine Sprechstunde oder vereinbaren Sie einen Termin unter 04152/2434.

  • Implantologie

  • Prothetik / Zahnersatz

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Implantologie

    Das Implantat ist ein im Kieferknochen verankerter Stützpfeiler in Form einer Schraube, meist aus Titan. Dieser Stützpfeiler wird anstelle eines verlorenen gegangenen Zahnes in den Knochen eingeschraubt und wächst dann fest. Wichtige Vorteile, die das Material Titan mit sich bringt sind: Extrem gute Gewebeverträglichkeit

    • Der Knochen wächst fest an das Implantat heran (Osseointegration)
    • Unbedenklich in Hinblick auf Allergien
    • Sie widerstehen allen Kaubelastungen, wie ein natürlicher Zahn

    Die Einsatzmöglichkeiten für Implantate sind sehr vielfältig. Sehr dankbar sind Patienten, die zuvor mit schlecht haltenden Prothesen zu kämpfen hatten.

    Dank minimalinvasiver Operationstechniken, sind wir in der Lage die Implantate so gut wie beschwerdefrei zu setzen.

  • Prothetik / Zahnersatz

    Ist ein Zahn so sehr geschädigt, dass Zahnerhaltungsmaßnahmen nicht mehr ausreichen, ist Zahnersatz nötig. Man unterscheidet hierbei den Festsitzenden Zahnersatz wie z.B. Kronen oder Brücken vom herausnehmbaren Zahnersatz wie zum Beispiel Teilprothesen oder totalen Prothesen. Auch kombinierter Zahnersatz ist möglich, dieser besteht aus einem einzementierten oder auf Implantaten getragenen Teil und einem herausnehmbaren Teil.

    Festsitzender Zahnersatz:

    Festsitzender Zahnersatz wird an vorhandenen Zähnen oder Implantaten befestigt und kommt daher dem natürlichen Gebiss am nächsten. Es ist dabei auch möglich mehrere fehlende Zähne zu ersetzen. Zum festsitzenden Zahnersatz zählen Veneers, Teilkronen, Kronen, Brücken und Implantate.

    Herausnehmbarer Zahnersatz:

    Hierbei werden viele verschiedene Ausführungsarten unterschieden. Angefangen von einer einfachen, aus Kunststoff hergestellten Sofortprothese zum Ersatz eines oder mehrerer Zähne über Totalprothesen, die die Zähne eines ganzen Ober- oder Unterkiefers ersetzen, bis hin zu implantatgetragenen, herausnehmbaren Arbeiten.

    Kombiniert getragener Zahnersatz:

    Der festsitzende Teil eines kombiniert getragenen Zahnersatzes besteht aus Kronen, Brücken, Teleskopen und/oder Konuskronen, Stegen oder Geschieben, die fest an die Zähne oder Implantate anzementiert sind. An diesen festsitzenden Konstruktionen werden die herausnehmbaren Anteile befestigt, welche die fehlenden Zähne ersetzen.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Wer wünscht es sich nicht: glatte, weiße, regelmäßige Zähne - ein Lächeln wie ein Hollywoodstar? Inzwischen sind gebissverschönernde Maßnahmen für jedermann zugänglich und werden auch bei uns seit langem angewendet. Folgende Methoden können auch Ihnen zu einem strahlenderen Lächeln verhelfen.

    Bleaching: Aufhellen der Zähne, schonend für Zähne und Zahnfleisch, entweder bei uns in der Praxis oder über eine individuell angefertigte Bleichschiene nachts zu Hause.

    Beim Bleaching handelt es sich um eine nicht invasive Möglichkeit, die Zähne um einige Farbnuancen aufzuhellen. Die Zähne werden einem speziellen Gel ausgesetzt, welches Substanzen, z.B. Carbamoidperoxid, enthält, welches in die Zahnoberfläche eindringen kann und dort Farbstoffe im Zahn abbaut und somit die Zähne aufhellt. Diese Behandlung ist sehr schonend für Ihre Zähne und wird durch eine Fluoridbehandlung ergänzt, so dass die durch das Bleaching entstehende Demineralisation ausgeglichen wird.

    Veneers: Keramikschalen, die über Klebetechniken an den minimal beschliffenen Zähnen befestigt werden. Als Lösung für ästhetische Probleme wie unregelmäßig stehende Zähne, starke Verfärbungen, unbefriedigende Zahnformen oder geringfügige Fehlstellungen.

    Ästhetische Parodontalchirurgie: Abdeckung freiliegender Zahnhälse.

    Kieferorthopädie: Regulierung von Fehlstellungen und Zahnlücken, auch bei Erwachsenen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Auf jameda können Sie sich einen Überblick über die Leistungen der Zahnarztpraxis ELBKRONE verschaffen. Unsere Praxis in der Bergedorfer Str. 51 in Geesthacht bietet Ihnen auf dem Gebiet der Zahnheilkunde eine breite Palette bewährter Therapiemöglichkeiten. Dazu zählen auch Prophylaxe- und Wurzelkanalbehandlungen. Nehmen Sie sich kurz Zeit, um sich auf dieser Seite über mein Leistungsspektrum zu informieren.

  • Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

  • Füllungstherapie

  • Schienentherapie

  • Schnarchen

  • Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

    Die Wurzelkanalbehandlung hat als wesentliches Ziel die Beseitigung einer Entzündung aus dem Wurzelkanalsystem und die anschließende Versiegelung der Kanäle. Eine korrekt durchgeführte Wurzelkanalbehandlung gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Zahnarztes, die im folgenden Abschnitt schematisch erläutert wird. Im Inneren eines Zahnes befindet sich der Zahnnerv. Dieser besteht aus Bindegewebe, Nervenfasern und Blutgefäßen. Wird der Zahn durch eine unbehandelte Karies oder einen Unfall verletzt, kann sich der Nerv, auch genannt (Pulpa) entzünden und absterben. Dies ist meist mit extremen Zahnschmerzen verbunden, da Bakterien über die Wurzelkanäle in den Körper eindringen und an den Wurzelspitzen im Knochen Entzündungen hervorrufen können. Die körpereigene Abwehr reagiert auf diese Bakterieninvasion oftmals mit einem Eiterherd an der Wurzelspitze. Spätestens in diesem Stadium muss der betroffene Zahn eröffnet, das entzündete Nervengewebe entfernt und die Kanäle vollständig aufbereitet und desinfiziert werden, da es sonst unausweichlich zum Verlust des Zahnes kommen würde. Der letzte Schritt einer Wurzelkanalbehandlung ist das Versiegeln der Kanäle mit Guttapercha (einem Kautschukähnlichem Material) und einem speziellen Zement. So wird gewährleistet, dass Bakterien aus der Mundhöhle nicht mehr in das Körperinnere eindringen können.

  • Füllungstherapie

    Wenn ein Zahn von Karies befallen ist, muss der Zahnarzt die betroffene Zahnhartsubstanz entfernen.

    Prinzipiell gibt es verschiedene Unterscheidungsmöglichkeiten für Füllungstherapien und Füllungsmaterialien:

    Die einfachste ist die Unterscheidung in der Farbe der Füllungsmaterialien.

    Es gibt sichtbare, also nicht zahnfarbene Füllungsmaterialien (Gold, Amalgame, etc.) und nicht sichtbare, also zahnfarbene Füllungsmaterialien (Composite, Glas-Ionomer-Zemente, Compomere, etc.).

    Des Weiteren unterscheidet man zwischen der "Haltbarkeit" der Füllungsmaterialien:

    Es gibt provisorische Materialien und solche, die für eine haltbare, endgültige Füllung geeignet sind.

    Man unterscheidet direkte und indirekte Füllungen. Direkte Füllungen werden im Mund des Patienten angefertigt (z.B. eine Compositefüllung oder eine Amalgamfüllung). Indirekte Füllungen werden von einem Zahntechniker mit Hilfe eines Abdruckes hergestellt, und anschließend am Patienten eingesetzt.

    Für genauere Informationen und auftretende Fragen, stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

  • Schienentherapie

    Knirschen und Schnarchen sind weitverbreitete Phänomene. Hier erfahren Sie mehr über Ursachen, Folgen und Gefahren - und wie Sie mit einer passenden Therapie gezielt Abhilfe schaffen können. Fast jeder fünfte Erwachsene knirscht nachts im Schlaf. Dabei verbeißen sich die Zähne ineinander, schleifen sich ab, der Kiefer mahlt. Dadurch können die Kiefergelenke verschleißen, die Muskeln verspannen und verhärten sich.

    Durch den enormen nächtlichen Druck beim Knirschen können, am Morgen das Kauen schmerzhaft und die maximale Mundöffnung eingeschränkt sein. Als weitere Folgen werden auch Tinnitus, Hörsturz, Schmerzen im Nacken-, Schulter- und Kopfbereich (Schläfengegend) beobachtet.

    Das Knirschen mit den Zähnen hat vielfältige Ursachen. Dazu gehört unter anderem Stress in Beruf und Privatleben, aber auch zahnmedizinische Gründe können die Ursache sein, z. B. schief stehende oder fehlende Zähne, Krankheiten des Kiefers, stark abgenutzte Prothesenzähne oder schlechtsitzende Kronen.

    Die passende Therapie, um Ihre Zähne zu schützen, ist die Knirscherschiene. Sie besteht aus Kunststoff und umhüllt die obere oder untere Zahnreihe, so dass die Zähne in der Nacht nicht mehr aufeinander mahlen.

    Wir bieten Ihnen eine eingehende, ganzheitliche Diagnose und eine maßgeschneiderte Therapie an.

  • Schnarchen

    Wir alle wissen, wie wichtig ein gesunder und erholsamer Schlaf in der Nacht für unsere Leistungsfähigkeit und Ausgeglichenheit ist. Nächtliches Schnarchen mindert die Schlafqualität und damit die Regeneration des Körpers, sowohl beim Schnarcher als auch bei dessen Partner.

    Wie aber entsteht überhaupt das Schnarchen?

    Schnarchen wird durch das Zurücksinken des Unterkiefers im Schlaf und durch Erschlaffung der Muskulatur von Zunge und Rachen ausgelöst. Durch die erschlaffte Muskulatur beginnen Zäpfchen und Gaumensegel im Sog der Atemluft mehr oder weniger geräuschvoll zu flattern. Schlimmstenfalls kann es sogar zu Atemaussetzern von mehr als einer Minute kommen. Der damit verbundene Sauerstoffmangel lässt den Betroffenen abrupt aus dem Schlaf erwachen, was die Schlafqualität stark beeinträchtigt. Durch nicht behandeltes Schnarchen kann sich auch das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und Bluthochdruck erhöhen.

    Die passende Therapie, wenn im Schlafzimmer wieder Ruhe einkehren soll, schafft eine Schnarcherschiene, auch Protrusionsschiene genannt. Sie hält den Unterkiefer im Schlaf in einer festen Lage und verhindert so, dass die Zunge zurückfällt und die Atemwege blockiert werden. Dadurch wird das Schnarchkonzert gestoppt.

    Der Atem strömt ungehindert in die Atemwege, der Schlaf ist wieder tief und erholsam, und persönliches Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit nehmen spürbar zu

  • Parodontologie

    Parodontitis entsteht, wenn über einen längeren Zeitraum Zahnbelag (Plaque) auf der Oberfläche des Zahnes oder dem Zahnfleisch bleiben. Diese Erkrankung wird meist durch falsche oder mangelnde Mundhygiene und sich daraus bildender Bakterien ausgelöst.

    Die Bakterien führen zunächst dazu, dass das Zahnfleisch sich entzündet und anschwillt. Beim Putzen, aber auch spontan kann das Zahnfleisch anfangen zu bluten. Diese Zahnfleischentzündung (Gingivitis) kann dann langsam auch den Zahnhalte-Apparat angreifen. Das Zahnfleisch löst sich vom Zahn, es bilden sich Taschen im Zahnfleisch aus, in denen sich weitere Bakterien und Keime ansiedeln. Die Zähne verlieren ihren Halt, werden locker und fallen schließlich aus.

    Es gilt inzwischen als erwiesen, dass eine unbehandelte Parodontitis mit bestimmten schwerwiegenden Allgemeinerkrankungen, wie Diabetes Mellitus, Herzinfarkt, koronare Herzerkrankung, Schlaganfall, Rheuma, Gelenkschmerzen und mit Frühgeburten in Verbindung gebracht werden kann.

    Umso wichtiger, ist das Erkennen und die konsequente Behandlung einer Parodontitis. Durch regelmäßige Kontrollen, professionelle Zahnreinigungen und ein von uns mit Ihnen durchgeführtes Putztraining, wird das Risiko eine Parodontitis zu bekommen, erheblich gemindert.

    Unser Recall-System erinnert automatisch an die fälligen Untersuchungstermine.

  • Prophylaxe

    Als Prophylaxe bezeichnet man die Gesamtheit vorbeugender Maßnahmen, die die Entstehung von Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparats verhindern sollen. Die vier Säulen der Prophylaxe sind Gesunde Ernährung, die Mundhygiene, Fluoridanwendung und der regelmäßige Zahnarztbesuch.

    Aber auch weitere Maßnahmen werden unterschieden:

    Die Professionelle Zahnreinigung:

    Sie besteht eigentlich aus drei Schritten. Ziel ist es sämtliche harten und weichen Beläge von den Zähnen zu entfernen und die Zähne zu polieren, so dass Bakterien möglichst schwierig an den Zahnoberflächen anhaften können.

    Belagsentfernung / Airflow

    Hartnäckige Beläge werden durch Anwendung des EMS Airflow-Geräts entfernt. Durch die Anwendung von Pulver im Wasserstrahl, werden die Beläge von den Zähnen geschleudert, ohne die Zahnsubstanz zu verletzen.

    Zahnsteinentfernung

    Zahnstein sind harte, verkalkte Beläge, welche mittels Zahnbürste und Zahnseide nicht entfernt werden können. Dieser wird mittels eines Ultraschall- Scalers schonend entfernt.

    Zahnpolitur und Fluoridierung

    Durch die Politur der Zähne mittels Politurpaste und einem rotierenden Gummikelch oder Bürstchen wird der Zahn schonend poliert. Dadurch wird die Anhaftung von neuen Belägen erschwert. Auch fühlen sich die Zähne angenehm glatt und sauber an. Fluoridierung rundet diese Behandlung ab und stärkt die Zähne durch die verbesserte Remineralisation durch den Speichel.

  • Bleaching

    Beim Bleaching handelt es sich um eine nichtinvasive Möglichkeit, die Zähne um einige Farbnuancen aufzuhellen. Die Zähne werden einem bestimmten Gel ausgesetzt, welches Substanzen, z.B. Carbamoidperoxid, enthält, welches in die Zahnoberfläche eindringen kann und dort Farbstoffe im Zahn aufbaut und somit die Zähne aufhellt. Diese Behandlung ist sehr schonend für Ihre Zähne und wird durch eine Fluoridbehandlung ergänzt.

  • Prophylaxe bei Kindern

    Auch schon für die ganz Kleinen bedeutet Prophylaxe mehr als Zähneputzen. Mundhygiene wird bei uns großgeschrieben. Die Voraussetzungen für ein zahngesundes Leben Ihrer Kinder haben wir mit unserem Prophylaxekonzept für Kinder geschaffen.

    Das Ziel unserer Praxis ist es, Schäden an den Zähnen erst gar nicht entstehen zu lassen. Dafür haben wir für Ihr Kind ein maßgeschneidertes Vorsorgeprogramm entwickelt. Unsere speziell geschulten Prophylaxemitarbeiterinnen führen die Kinder geduldig und kindgerecht in die Zahnpflege ein. Dabei ist es wichtig, die Kinder für die häusliche Mundhygiene zu motivieren und die Eigenverantwortung zu stärken.

    Unsere Leistungen in der Kinderprophylaxe sind:

    • Aufklärung über Ursachen und Entstehung von Karies
    • Anfärben der Zahnbeläge
    • Intensive Reinigung und Politur der Zähne
    • Härtung des Zahnschmelzes mit Fluoridlack
    • Praktische Übungen im Umgang mit der Zahnbürste
    • Demonstration altersgerechter Zahnputztechniken
    • Tipps zur Verwendung von Zahnseide
    • Aufklärung über Fluorid-Gabe
    • Ernährungsberatung zur Minimierung des Kariesrisikos
    • Fissurenversiegelung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Frau Banisch ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Geesthacht
Zahnärzte für Angstpatienten · in Geesthacht
Alle Heilberufler · in Geesthacht

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
sehr vertrauenswürdig
super Umgang mit Angst-Patienten

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (20)

Alle20
Note 1
20
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.11.2020
1,0
1,0

Super Team, vom Azubi bis zur Ärztin

Sehr genaue, freundliche und kompetente Behandlung. Auch für Angstpatienten, kann ich diese Praxis wärmstens empfehlen. Frau Banisch hat sich viel Zeit für meine Behandlung gelassen und ist auf meine Fragen eingegangen.

05.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,8
1,8

Angst vor dem Zahnarztbesuch gehört der Vergangenheit an

Bin durch Zufall auf die Praxis aufmerksam geworden. Nachdem ich mehrere Jahre nach einem neuen Zahnarzt gesucht habe bin ich hier am Ziel meiner Suche angekommen. Sehr freundliches Team, kompetente Zahnärztin, alle jederzeit auf den Patienten fokussiert und sehr flexibel. Ich kann die Praxis Elbkrone mit Frau Banisch und Ihrem gesamten Team uneingeschränkt weiterempfehlen!

10.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Zahnarztpraxis meines Vertrauens

Ich bin sehr dankbar, Vertrauen gefunden zu haben. Dieses, da ich ein sehr freundliches, einfühlsames und vor allem kompetentes Team kennengelernt habe. Kurze Wartezeiten und flexible Termine. Eine Zahnarztpraxis, die man sehr gerne weiterempfiehlt. Danke!

07.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Besser geht nicht!

Top Zahnärztin kaum Wartezeit, top Behandlung ohne viel Gelaber meine miserablen Raucherzähne behandelt und wieder schön gemacht.

Nochmals Danke!

01.08.2020
1,4
1,4

Immer Zufrieden

Sehr nettes Team ,immer freundlich und entgegenkommend ,flexibel in der Terminvergabe und auch dadurch kurze Wartezeiten .SUPER

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe2.666
Letzte Aktualisierung19.09.2019

Danke , Frau Banisch!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler