Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Thomas Riegel

Dr. med. Thomas Riegel

Arzt, Neurochirurg

06051/916740

Dr. Riegel

Arzt, Neurochirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Fr
08:00 – 14:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

Wirbelsäulenzentrum Fulda/Main/Kinzig
Hailerer Str. 16,
63571 Gelnhausen

Weiterbildungen

Spez. Schmerztherapie
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Mein Name ist Dr. med. Thomas Riegel und ich freue mich sehr, dass Sie sich über meine Tätigkeit im Wirbelsäulenzentrum in der Hailerer Str. 16 informieren möchten.

Ich bin im Wirbelsäulenzentrum der Main-Kinzig-Kliniken in Frankfurt/ Gelnhausen als Neurochirurg tätig und führe CT-gestützte Therapien der Wirbelsäule, sogenannte periradikuläre Injektionsverfahren (PRT), durch. Außerdem bin ich auf mikrochirurgische Operationstechniken zur Erhaltung der Beweglichkeit der Hals- und Lendenwirbelsäule (motion preservation) spezialisiert.

In einem Beratungsgespräch mit Ihnen erörtern wir, welche Therapie für Sie die beste ist. Dabei kommt Ihnen zugute, dass wir einen operativ zurückhaltenden Ansatz in der Betrachtung von Rückenerkrankungen verfolgen und minimalinvasive Verfahren bevorzugen.

Ihr Dr. med. Thomas Riegel

Über Dr. med. Thomas Riegel

Dr. Thomas Riegel – Facharzt für Neurochirurgie

Herr Dr. Riegel beschäftigte sich bereits als Oberarzt an der Philipps Universität in Marburg intensiv mit minimalinvasiven Operationsmethoden und hat hierzu auch mehrere Publikationen in medizinischen Fachjournals veröffentlicht. Zusätzlich erwarb er in dieser Zeit die Fachkunde für CT (Computertomographie) und die Zusatzqualifikation „Spezielle neurochirurgische Schmerztherapie“.

Er führt seit Jahren CT-gestützte Therapien der Wirbelsäule, sogenannte periradikuläre Injektionsverfahren (PRT), durch und ist spezialisiert auf mikrochirurgische Operationstechniken zur Erhaltung der Beweglichkeit der Hals- und Lendenwirbelsäule (motion preservation).

Dr. Riegel ist Mitglied der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft und im Berufsverband Deutscher Neurochirurgen.

Seit 1.10.2017 ergänzt Herr Dr. Riegel als erfahrener Neurochirurg unser Team und ist hauptsächlich in Neu-Isenburg, Hanau und Gelnhausen tätig.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Main-Kinzig-Kliniken in Frankfurt/ Gelnhausen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin im Wirbelsäulenzentrum der Main-Kinzig-Kliniken in Frankfurt/ Gelnhausen als Neurochirurg tätig und habe mich auf die Spezielle Schmerztherapie spezialisiert. Wir verfolgen einen operativ zurückhaltenden Ansatz in der Betrachtung von Rückenerkrankungen, der sich in einer niedrigen Operationsquote zeigt. Der Anteil der Patienten, die unsere Hilfe in Anspruch nehmen und tatsächlich operiert werden müssen, liegt bei nur 15 %.

  • Neurochirurgie

  • Spezielle Schmerztherapie

  • Neurochirurgie

  • Spezielle Schmerztherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Main-Kinzig-Kliniken in Frankfurt/ Gelnhausen


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier können Sie sich über die Behandlungen informieren, auf die sich unser Team spezialisiert hat. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch unter 06051/916740 für Sie da.

  • Prävention

  • Beratung

  • Diagnostik

  • Prävention

    Rückenschmerzen gar nicht erst entstehen zu lassen ist bei Weitem das sinnvollste. Dazu ist aktive und selbstständige Vorbeugung dieser notwendig. Lassen sich Schmerzen nicht weiter eindämmen, kann eine Beratung durch uns sinnvoll werden.

  • Beratung

    Im Wirbelsäulenzentrum Fulda|Main|Kinzig bieten wir eine Vielzahl von Möglichkeiten zur individuellen Behandlung von Rückenschmerzen an. Welche Therapie dabei für Sie die beste ist, wird in einem Beratungsgespräch mit Ihnen im Dialog erörtern. Dabei stehen wir Ihnen als Neurochirurgen nicht nur bei Fragen zur Behandlung von Rückenleiden zur Verfügung. Auch in Fällen vor oder nach Eingriffen am Kopf sowie der peripheren Nerven stehen wir Ihnen informierend zur Seite. Nach Beratung und Gespräch wird in einigen Fällen eine weiterführende Diagnostiknotwendig.

  • Diagnostik

    Grundlage der Diagnostik bilden ein Gespräch, in welchem der Patient seine Symptome und Krankheitsgeschichte erläutert, und körperliche (klinische) Untersuchung, bei welcher unter Umständen weitere Erkenntnisse gewonnen werden können. Im engeren Sinne fasst Diagnostik häufig alle weiteren Verfahren zusammen, die es dem Arzt erlauben noch genauere Informationen über den Patienten, vor allem eventueller Ursachen seiner Symptome, zu erhalten. Für die Wirbelsäulensprechstunde sind hierfür vor allem CT, MRT und Röntgen wichtige Verfahren. Nachdem alle Informationen durch Untersuchung, Gespräch und Diagnostik gesammelt und sorgfältig ausgewertet wurden, kann zusammen mit dem Patienten eine maßgeschneiderte Therapie entwickelt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Main-Kinzig-Kliniken in Frankfurt/ Gelnhausen


Über unser Wirbelsäulenzentrum

Im Wirbelsäulenzentrum Fulda|Main|Kinzig bieten wir Ihnen eine große Vielfalt an Therapiemöglichkeiten zur Behandlung Ihres Rückenschmerzes an. Wir versorgen Patien­ten aus mittlerweile dem gesamten Bundesgebiet in allen Fragen von Wirbelsäulen- oder Rückenbeschwerden. Dabei verfügen wir an unseren insgesamt 5 Standorten (Fulda, Schlüchtern, Gelnhausen, Hanau & Schotten) über alle Verfahren zur konservativen wie operativen Be­handlung akuter wie chronischer Wirbelsäulenerkrankungen.

Jährlich behandeln unsere hochspezialisierten Ärztinnen und Ärzte des Wirbelsäulenzentrums Fulda|Main|Kinzig mehr als 14.000 Patienten. Damit sind wir eine der größten Ein­richtungen dieser Art in Deutschland. Die Operationsquote, d.h. der Anteil der Patienten, die unsere Hilfe in Anspruch nehmen und tatsächlich operiert werden müssen, liegt bei etwa 15% und ist damit halb so hoch wie im Bundesdurchschnitt (Daten der Krankenkassen). Das unterstreicht unseren operativ zurückhaltenden Ansatz in der Betrachtung von Rückenerkrankungen. Unser Credo lautet seit Jahren: Unnötige & Mehrfach-Operationen vermeiden!

Die hohe Qualität der medizinischen Versorgung wurde bereits mit Auszeichnungen wie „Center of Excellence“ und dem Master-Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulen­gesellschaft DWG honoriert.

Für viele Wirbelsäulenbeschwerden existiert eine große Auswahl konservativer Behandlungsmöglich­keiten. Nur wenn diese ausgeschöpft sind oder ande­re Gründe eine operative Versorgung unausweichlich machen, wenden wir alle etablierten minimalinvasiven Techniken unter technisch ausgereiften Bedingungen und nach wissenschaftlich anerkannten Kriterien an. Immer mit dem Ziel einer möglichst schnellen Reha­bilitation und zügigen Rückkehr ins „normale Leben“.

 Der persönliche Kontakt zwischen Arzt und Patient ist uns dabei besonders wichtig. Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess von der Diagnosefindung über die Therapie bis zur Nachuntersuchung.

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • Wirbelsäulenzentrum Fulda/Main/Kinzig

jameda Siegel

Dr. Riegel ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Ärzte · in Gelnhausen

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (299)

Alle67
Note 1
65
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.07.2021
1,2

Top Arzt

Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung . Ich hatte einen Bandscheibenvorfall in der HWS. Dieser wurde durch Dr. Riegel operiert. Ich kann die Praxis nur weiterempfehlen. Bin sehr dankbar, das mir geholfen wurde.

25.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

War die richtige Entscheidung

Am 07.05.21 wurde ich von Herrn Dr.Thomas Riegel im Krankenhaus in Gelnhausen an der Bandscheibe operiert. Entgegen der Meinung meiner Freunde und Bekannten habe ich mich zu diesem Schritt entschieden. Konnte vorher kaum laufen, da ein Nerv eingeklemmt war, und ich extreme Schmerzen im rechten Bein hatte. Die OP ist sehr gut verlaufen und ich konnte nach 3 Tagen das Krankenhaus wieder verlassen. Hier habe ich mich vollkommen richtig entschieden. Auf Empfehlung meiner Hausärztin, Frau Dr.Xxxxx, bin ich zum Wirbelsäulenzentrum nach Gelnhausen gekommen und wurde dort sehr gut und ausreichend über die bevorstehende OP informiert. Auch im Krankenhaus in Gelnhausen wurde ich bestens betreut und versorgt. Die erwähnte Praxis in Gelnhausen kann ich nur empfehlen. Auch die postoperative Untersuchung verlief absolut reibungslos und Dr.Riegel war sehr freundlich und froh über den guten Verlauf. Nun bin ich auf einem sehr guten Weg und habe mit Krankengymnastik und Muskelaufbau begonnen. Auch die Kompetenz und Freundlichkeit in der Praxis hat mich sehr beeindruckt. Vielleicht kann man im Zeitmanagement noch etwas verbessern. Aber das ist keine Kritik. Jeder Patient ist verschieden und bei einem dauert es etwas länger und bei einem anderen nicht so lange. Vor einigen Jahren wurde meine Schwiegermutter von Dr.Göktas im Alter von 89 Jahren operiert und sie hat auch alles sehr gut überstanden. Also, absolute Fachleute und ich freue mich, so gute Ärzte in meiner Nähe zu wissen. Vielen Dank für alles!!!

25.06.2021
1,0

Kompetenter Doktor

Wenn es nicht so ein ernstes Thema wäre würde ich sagen: immer wieder gerne!

Top Arzt, freundlich ,sympathisch , macht konkrete Ansagen.

Im Krankenhaus habe ich mich sehr aufgehoben gefühlt. Jeden Tag hatte er Visite.

10.05.2021 • Alter: über 50
1,4

Die Behandlung meiner Spinalkanalstenose war in jeder Hinsicht einfach perfekt

Von Voruntersuchung, Beratung, Unterbringung bis hin zur OP waren optimales Gegebenheiten vorhanden. Bis heute keinerlei Beanstandungen. SEHR FREUNDLICHE UND SACHKUNDIGE OP !

03.03.2021
1,0

Kompetent, freundlich

Nach 6 Monaten mit Schmerzen im Nacken und Arm , war ich bei Dr.med.Riegel vorstellig. Den Termin bekam ich sehr schnell und das Gespräch war meines erachtens kompetent und sehr freundlich. Er erklärte mir anhand der Bilder die notwendige Op . Ich hatte sofort Verteauen zu ihm wir entschlossen uns zu einer Op am 6/7 Halswirbel. Ich bekam eineinhalb Wochen später einen Op- Termin in Gelnhausen ( Das Kh muss man auch mal sehr loben, alles Top) . Jetzt ist alles super, Danke an das Team.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe11.480
Letzte Aktualisierung01.09.2021

Finden Sie ähnliche Behandler