Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.781 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Celenus Klinik Ortenau Fachklinik für psychische Erkrankungen Ortenau

Klinik, Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Rehabilitationsmedizin

07803/8080

Celenus Klinik Ortenau Fachklinik für psychische Erkrankungen Ortenau

Klinik, Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Rehabilitationsmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Wolfsweg 1277723 Gengenbach
Arzt-Info
Celenus Klinik Ortenau Fachklinik für psychische Erkrankungen Ortenau -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Bewertungen für Abteilung
Celenus Klinik Ortenau, Abt. Klinische Psychologie

Archivierte Bewertungen

22.09.2011 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,0

Leider gab es wenig Therapiegespräche aber insgesamt war ich zufrieden

Mein Zimmer mit Nasszelle und Telefon war schön und gemütlich, der Handyempfang war gut. Fernseher gab es nur in zwei Fernsehzimmern. Je etwa die Hälfte der Zimmer sind Doppel- bzw. Einzelzimmer. Für 50 Cent die Stunde konnte man den Internet-Computer nutzen. Ein Hallenbad ist vorhanden. Das Essen war gut und reichlich, das Personal sehr freundlich. Die Therapeuten waren kompetent und immer gut drauf. Leider hatte man nur 2 mal die Woche 25 Minuten Therapiegespräch. Aber es gab auch einmal die Woche eine psychologische Gesprächsgruppe, die ich sehr gut fand. Ansonsten legte man viel Wert auf Sport. Es gab Gymnastikgruppen, Tanzgruppen, Entspannung, Atemtraining, Wandergruppen, Nordic Walking, Wassergymnastik, Massagen, Wärmepackungen, Wannenbäder und Ergotherapie. Einmal die Woche wurde abends ein Videofilm per Beamer gezeigt. Das Verhältnis unter den Patienten war gut. Ich selbst hatte leider wenig Kontakte, weil ich mich immer abseits setzte, es ging mir einfach nicht gut.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe3.781
Letzte Aktualisierung06.09.2021