Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
8.053 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

SRH Wald-Klinikum Gera Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

0365/828-0

SRH Wald-Klinikum Gera Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Öffnungszeiten

Adresse

Straße des Friedens 12207548 Gera
Arzt-Info
SRH Wald-Klinikum Gera Klinik für HNO-Heilkunde -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 2,4 •  Gut

2,4

Gesamtnote

2,8

Behandlung

3,0

Aufklärung

2,6

Vertrauensverhältnis

2,0

Freundlichkeit Ärzte

1,6

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Neuaufnahme

1,7

Zimmerausstattung

2,0

Essen

1,7

Hygiene

1,7

Besuchszeiten

1,7

Atmosphäre

1,5

Klinik-Cafeteria

2,5

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

2,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,5

Innenbereich

1,5

Außenbereich

1,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (9)

Alle5
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
25.02.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,6
3,6

nicht zu empfehlen

als Notfall in der Nacht , Untersuchung wurde schnell gemacht, keine Infos keine Erklärung nur Notfallschein und 4 Schmerztabletten Diagnose: akute Mittelohrentzündung, am Tag darauf bin ich erneut zum HNO Arzt Notfallsprechstunde nach Greiz, der Arzt sagte traurig wie die Kollegen arbeiten, da dringend ein Antibiothika und starke Schmerzmittel nötig waren, von Entzündung war es dann schon blutig. Hätte man mit einer ordentlichen sofortigen Versorgung verhindern können

30.12.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Verbesserung der Atmung bei einseitiger Recurrensparese

Man hat meine Atmungsbeschwerden bei einseitiger Stimmlippenlähmung in der HNO-Klinik in Gera im Team von Prof. Müller immer ernst genommen und genau untersucht.

Die regelmäßigen Injektionen von Botox in meinen Kehlkopf (alle 3 bis 5 Monate) haben meine Atmung im Laufe der Jahre nachhaltig verbessert, so dass weitere Botox-Behandlungen seit einem Dreivierteljahr überflüssig geworden sind.

Für diesen Behandlungserfolg bin ich Herrn Prof. Müller und seinem Team sehr dankbar.

15.11.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

Immer wieder eine erstklassige Betreuung

Auch in diesem Jahr war ich zweimal Patientin auf der HNO- Station des SRH im Gera aufgrund einer Erkrankung des Innenohrs.Ich litt unter urplötzlich auftretendem extremen Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Ich war völlig verzweifelt. Aber auch diesmal wurde mir geholfen, nicht nur medikamentös, sondern vor allem dadurch, dass sich die Ärzte/Ärztinnen Zeit genommen haben mit mir über meine Beschwerden ausführlich zu sprechen. Dadurch wurde mir die Angst vor der chronischen Erkrankung ein Stück weit genommen. Ich weiß, wie ich mich im Notfall verhalten muss. Ich habe mich ernst genommen gefühlt und dafür bin ich sehr dankbar.

Ein großes Dankeschön geht an das gesamte Pflegepersonal. Es ist heutzutage nicht selbstverständlich, so liebevoll umsorgt zu werden. Was die Schwestern und Pfleger leisten müssen, ist manchmal kaum zu glauben. Ich wünschte, die Verantwortlichen im SRH würden dieser Tatsche mehr Beachtung schenken, auch im Interesse der Patienten.

Ich jedenfalls wünsche dem gesamten Personal der HNO- Station von ganzem Herzen alles Gute.

06.06.2017 • privat versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

HNO Abteilung sehr zu empfehlen!

Das Team unter der Leitung von Prof.Dr.Andreas Müller wirkt auf mich sehr Kompetent und hervorragend aufeinander abgestimmt. Man nimmt sich Zeit und erläutert verständlich Diagnosen, deren mögliche Ursachen sowie Therapiemöglichkeiten und Behandlungsalternativen.

Das gesamte Personal ist freundlich.

20.04.2017
4,8
4,8

enttäuschter Patient

Man wird mit seinen Problemen nicht ernst genommen.

Wenn die HNO Ärzte nicht weiter wissen, dann hat man es mit der Psyche.

Hier zählen wahrscheinlich nur die Zahlen, Abrechnungen bei den Krankenkassen.

Traurig genug!!

Mehr will ich dazu nicht sagen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung56%
Profilaufrufe8.053
Letzte Aktualisierung22.05.2018

Danke , SRH Wald-Klinikum Gera Klinik für HNO… !

Danke sagen