Hilfe bei grünem Star - Behandlung mittels Selektiver Laser Trabekuloplastik

Prof. Dr. Kernt

von
verfasst am

© WavebreakMediaMicro - FotoliaNeue Behandlungsmethode bei grünem Star (© WavebreakMediaMicro - Fotolia)Dieser Artikel beantwortet Fragen rund um das Thema grüner Star und die neue, schonende Behandlungsmöglichkeit mittels Selektiver Laser Trabekuloplastik (SLT).

Wie äußert sich der Grüne Star?

Beim grünen Star (Glaukom) kommt es zu einer fortschreitenden Schädigung des Sehnervs, die unerkannt sogar bis zur Erblindung führen kann. Zu dieser Beeinträchtigung kommt es durch eine Zirkulationsstörung des Kammerwassers des Auges - es kommt zu einem Druckanstieg im Auge und daraus entsteht eine Unterversorgung von Netz- und Hornhaut und insbesondere des Sehnervs. Die Balance zwischen ein- und abfließender Flüssigkeit ist beim Glaukom nicht mehr gewährleistet. Zu Beginn der Erkrankung können die meisten Betroffenen oft keine Symptome feststellen, bis sich im Laufe der Zeit eine Sehbeeinträchtigung bemerkbar macht. Diese muss unbedingt von einem Augenspezialisten behandelt werden, um keine irreversible Schädigung des Sehnervs zu riskieren.

Wie kann der grüne Star behandelt werden?

In den meisten Fällen wird ein erhöhter Augeninnendruck mit Augentropfen behandelt. Es kann jedoch vorkommen, dass die Anwendung mit diesen Tropfen nicht gut vertragen wird oder sie den Augeninnendruck nicht hinreichend senken können.

Es besteht die Möglichkeit das Glaukom mittels einer sehr modernen, schonenden Behandlungsoption mit einem speziellen Laser zu behandeln - mit der sogenannten Selektiven Laser Trabekuloplastik, kurz SLT. Diese innovative Methode wird ambulant durchgeführt und kann den Augendruck effektiv und langfristig senken.

Wie läuft eine Behandlung mittels Selektiver Laser Trabekuloplastik ab?

Vor der Laserbehandlung wird das Auge mit Pupillen verengenden und örtlich betäubenden Tropfen vorbereitet. Danach wird ein Behandlungsglas auf das Auge gesetzt, durch das später über ein Mikroskop die Lichtimpulse abgegeben werden. Bei einer Behandlung mit SLT wird mittels eines Lasers ein Pigment im Trabekelmaschenwerk (Abflussfilter des Auges) des Kammerwinkels aktiviert. Dadurch werden die körpereigenen Heilungsprozesse angeregt und behandelte Zellen selbstständig abgebaut.

Bei der SLT wird mit sehr kurzen, energiearmen Laserimpulsen im Bereich des grünen Lichts gearbeitet. Dadurch können thermische Schädigungen im Auge vermieden werden. Der Eingriff nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und ist absolut schmerzfrei. Im Regelfall werden die Augen in zwei Sitzungen diesem Laser ausgesetzt, um eine optimale Dosierung der Laserwirkung zu gewährleisten. Die Behandlung kann gegebenenfalls nach einiger Zeit zusätzlich wiederholt werden. Grundsätzlich hält dieser drucksenkende Effekt mehrere Jahre an, in den meisten Fällen ist auch eine lokale Therapie mittels Augentropfen nicht mehr, oder zumindest nur noch in minimaler Dosierung vonnöten.

Was ist nach einer Behandlung mit SLT zu beachten?

Die ersten Tage nach der Behandlung sollten die Augen mit speziellen Tropfen behandelt werden, die Augenreizungen vorbeugen. Eine generelle Schonung des Auges nach dem Lasern ist grundsätzlich nicht notwendig. Bereits nach ein bis zwei Tagen wird der Augeninnendruck schon deutlich gesunken sein. Dennoch sollte der Erfolg der Behandlung regelmäßig kontrolliert werden.

Für wen ist eine SLT Behandlung geeignet?

Bei Patienten mit Offenwinkelglaukom, Pseudoexfoliationen oder pigmentierten Glaukomen kann eine SLT Behandlung sehr wirkungsvoll sein. Aber auch bei Unverträglichkeiten oder Schwierigkeiten bei der Anwendung von Glaukom-Medikamenten rate ich zu einer Laserbehandlung. Möglich ist zudem eine Kombination aus lokaler medikamentöser Behandlung und der SLT Behandlung. Ist der Augeninnendruck bereits so weit angestiegen, dass eine Schädigung des Sehnnervs im Raum steht, ist die Laserbehandlung des Grünen Stars ebenfalls ratsam. Der große Vorteil des modernen Behandlungsverfahrens SLT ist, dass sie praktisch keine Nebenwirkungen hat und bei einem großen Anteil der Patienten hilft, den Augendruck für lange Zeit effektiv zu senken.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
66

Suchen Sie Augenärzte in Ihrer Nähe?

Ort, PLZ, Stadtteil oder Straße
Interessante Artikel zum Thema „Augenkrankheiten”

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
 
Ich akzeptiere die Nutzungsrichtlinien und AGB der jameda GmbH und habe die Datenschutzerklärung gelesen.
  

Kommentare zum Artikel (7)


09.10.2017 - 13:30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, gerhe hätte ich...

von Sigrun F

... gewusst,ob eine SLT Behandlung möglich ist. Bin hochgradig Kurzsichtig ( -19 und -17 Deoptrien ). Trage weiche Kontaktlinsen. Habe grünen Star, tropfe 3 mal täglich. Laut Glaukompass IOD R und L 14-26mm Hg. Späten Nachmittags 35mmHg. Welche Augenklinik käme Frage. Vielen Dank.

30.08.2017 - 18:37 Uhr

Was kostet mir solch eine SLT Behandlung bei...

von Klaus M.

... meinem Augenarzt?

24.02.2017 - 23:17 Uhr

Können Sie uns bitte eine Klinik oder einen Arzt...

von Henning L.

... in Hamburg nennen. Ganz herzlichen Dank!

07.12.2016 - 12:52 Uhr

Ich stehe unter Antikoagulanzienbehandlung. Muss...

von Paul D.

... der INR-Wert vor SLT Behandlung reduziert werden?

28.11.2016 - 15:24 Uhr

Guten Tag, welcher Arzt oder welche Klinik wendet...

von Ilse R.

... in Südbaden (evtl. Raum Freiburg) den Slt-Laser an? Danke und freundliche Grüße Ilse

06.08.2016 - 10:01 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne hätte ich...

von Heiner B.

... gewusst, - welche Risiken bei solch einer Behandlung bestehen - welche Kosten für einen Kassenpatienten entstehen. Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus. Mit freundlichen Grüßen, Heiner B.

18.04.2016 - 10:23 Uhr

Welche Kliniken oder Ärzte behandeln im Raum...

von Lilo

... Sarland oder Rheinland Pfalz Glaukom mit SLT? Mit freundlichen Grüßen, Lilo


Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete