Deutschlands größtes Arzt-Patienten-Portal

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Frau Dr. med.Natalia Brenner

Dr. Brenner

von
verfasst am

© BrennerDr. med.Natalia Brenner praktiziert als Hautärztin in Bonn. (© Brenner)Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. med. Natalia Brenner interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Hautärztin.

jameda: Frau Dr. Fischer, was hat Sie motiviert, Ärztin zu werden?

Frau Dr. Brenner: Die Begeisterung für das Fach Medizin, die auch in meiner Familie begründet liegt, hat mich bewogen, Ärztin zu werden.

jameda: Was macht Ihnen im Praxisalltag am meisten Freude? Wo sehen Sie  die größten Herausforderungen?

Frau Dr. Brenner: Am meisten Freude verschafft mir die Genesung des Menschen, mein Wissen zum Wohle des Patienten einzusetzen. Die größte Herausforderung besteht darin, mit den Aufgaben zu wachsen, sich fortzubilden und nicht stehenzubleiben.

jameda: Welchen Vorurteilen begegnen Sie häufig in Ihrer Praxis?

Frau Dr. Brenner: Viele Patienten glauben, dass der Arzt ohne ihre Mitarbeit die meisten ihrer Probleme und Sorgen beseitigen kann.

jameda: Manche Krankheiten und Therapien sind unangenehm und verlangen viel Durchhaltevermögen vom Patienten. Was raten Sie Patienten in solchen Situationen?

Frau Dr. Brenner: Dafür habe ich Verständnis, da es nicht immer leicht ist, die Therapie in den Alltag zu integrieren. Wir versuchen, den Patienten wo wir können zu motivieren.

jameda: Wie reagieren Sie, wenn Sie merken, dass ein Patient Ihren Therapieplan nicht befolgt?

Frau Dr. Brenner: Wir versuchen mit den Patienten gemeinsam Alternativen zu finden.

jameda: Wenn Sie das Gesundheitssystem ändern könnten, was würden Sie als Erstes tun?

Frau Dr. Brenner: Dem Patienten mehr Eigenverantwortung zu übertragen und dem Arzt mehr Zeit für den Menschen.

jameda: Kein Mensch ist perfekt. In welchen Bereichen haben Ärzte Ihrer Meinung nach Verbesserungspotential?

Frau Dr. Brenner: Für mich spielt die Allgemeinbildung eine wichtige Rolle. Ich bin der Meinung, dass wir den Menschen als Ganzes betrachten sollen.

jameda: Die Welt der Medizin verändert sich ständig. Gibt es neue Therapien oder Geräte, die Sie in Ihrer Praxis anwenden?

Frau Dr. Brenner: Ein Hautkrebsscreening mit Fotodokumentation, Radiofrequenz und Lasersysteme bei ambulanten Operationen oder endoluminalen Krampfader-Operationen.

jameda: Gibt es einen Patienten oder ein Erlebnis in Ihrer Praxis, das Sie nie vergessen werden?

Frau Dr. Brenner: Meine erste selbstständig durchgeführte Hauttransplantation.

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Frau Dr. Brenner: Alles in Maßen zu genießen!

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
5
Interessante Artikel zum Thema „Haut & Haare”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Alle Ärzte & Heilberufler
Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete