Das jameda-Interview: 10 Fragen an Prof. Dr. med. Markus Steinert

Prof. Dr. Steinert

von
verfasst am

© Dr. SteinertProf. Dr. med. Markus Steinert im jameda-Interview (© Dr. Steinert)Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Prof. Dr. med. Markus Steinert interessante Fragen zu seiner Motivation, Hautarzt zu werden und den Erfahrungen in der Dermatologie.

jameda: Herr Prof. Dr. Steinert, was hat sie motiviert, Hautarzt zu werden?
Herr Prof. Dr. Steinert: Ich kam als Jugendlicher sehr früh in Kontakt mit Hautkrankheiten. Das Schicksal der betroffenen hat mich sehr berührt. Dermatologie ist die vielseitigste Spezialisierung in der Medizin.

jameda: Was macht Ihnen im Praxisalltag am meisten Freude? Wo sehen Sie die größten Herausforderungen?
Herr Prof. Dr. Steinert: Freude: Wenn Operationen gelingen, d.h. ich habe den ganzen Tag Freude. Herausforderungen: die anspruchsvollen Wünsche meiner Patienten zu übererfüllen.

jameda: Welchen Vorurteilen begegnen Sie häufig in Ihrer Praxis?
Herr Prof. Dr. Steinert: Ich begegne keinen Vorurteilen.

jameda: Manche Krankheiten und Therapien sind unangenehm und verlangen viel Durchhaltevermögen vom Patienten. Was raten Sie Patienten in solchen Situationen?
Herr Prof. Dr. Steinert: Das Vertrauen zum Arzt nie zu verlieren, der Sie durch alle Schwierigkeiten einer Heilung leitet.

jameda: Wie reagieren Sie, wenn Sie merken, dass ein Patient Ihren Therapieplan nicht befolgt?
Herr Prof. Dr. Steinert: Ich bin nachsichtig und ermutige sie, erkläre warum etwas notwendig ist.

jameda: Wenn Sie das Gesundheitssystem ändern könnten, was würden Sie als Erstes tun?
Herr Prof. Dr. Steinert: Ehrlichkeit der Versicherungsträger und Politiker einführen. Patienten im Voraus genau wissen lassen, was eine Behandlung kostet und Menschen mehr Entscheidungsfreiheit geben.

jameda: Kein Mensch ist perfekt. In welchen Bereichen haben Ärzte Ihrer Meinung nach Verbesserungspotential?
Herr Prof. Dr. Steinert: Viele Ärzte sehen nur das rein medizinische, wissenschaftliche und beachten zu wenig die Angst und Sorge.

jameda: Die Welt der Medizin verändert sich ständig. Gibt es neue Therapieverfahren oder Gerätschaften, die Sie in Ihrer Praxis anwenden?
Herr Prof. Dr. Steinert: Fast jeden Tag gibt es Neuerungen, nicht immer bewähren sich diese. Wir sind immer vorne dran, besuchen nationale und internationale Kongresse und haben Spaß an der Einführung und Entwicklung neuer Methoden.

jameda: Gibt es einen Patienten oder ein Erlebnis in Ihrer Praxis, das Sie nie vergessen werden?
Herr Prof. Dr. Steinert: ja, es gibt eine Reihe von besonders eindrucksvollen und liebevollen Menschen, an die ich oft denke und die immer in meinem Herzen bleiben.© Dr. SteinertEmpfang der Laserklinik Dres. Steinert in Biberach (© Dr. Steinert)

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?
Herr Prof. Dr. Steinert: Viel lachen, Freude und alles mit Verstand genießen.

Zur Person

Prof. Dr. Steinert ist Hautarzt, Venerologie und Allergologie. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen auf Venenerkrankungen, Hämorrhoidalleiden im Enddarm, Umweltmedizin und ambulanten Operationen. Er bezeichnet die Ästhetisch-plastische Chirurgie als seine Leidenschaft.

Zur Praxis

Wir versorgen auf 800 qm unsere Patienten. Die Praxis ist hochmodern und mit den neuesten medizinischen Geräten ausgestattet. Unsere Mitarbeiter begrüßen den Patienten mit einem Lächeln und freuen sich darauf, weiterzuhelfen.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
1
Interessante Artikel zum Thema „Haut & Haare”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?

Alle Ärzte & Heilberufler
Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete