Zweitmeinung bei Darmkrebs

© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com

Darmkrebs ist eine schwerwiegende Erkrankung, bei der der Behandlungserfolg entscheidend davon abhängt, wie viel Erfahrung die behandelnden Ärzte und das behandelnde Krankenhaus mit dieser Erkrankung haben.

In einigen Situationen bei Darmkrebs ist der nächste, bestgeeignete Therapieschritt nicht immer eindeutig festzulegen. Zudem erfordern bestimmte Situationen besondere Überlegungen, um den bestmöglichen Behandlungsweg einschlagen zu können.

Gerade dann ist das Einholen einer zweiten, qualifizierten ärztlichen Meinung sehr sinnvoll. Diese „Zweitmeinung“ ist heute sehr üblich. Krebspatienten holen sich eine zweite oder sogar dritte ärztliche Meinung ein, um die wichtigen Entscheidungen für ihre Therapie bestmöglich fällen zu können.

Mit der Aktion „Zweitmeinung bei Darmkrebs“ möchte die Felix Burda Stiftung Sie und Ihre Familie unterstützen, den für Ihre Darmkrebserkrankung richtigen Behandlungsweg und die dafür geeignete Klinik zu finden.

Die Teilnahme an der Aktion ist für Sie kostenfrei.
Die Krankenkassen übernehmen diese ärztlichen Beratungskosten, auch wenn Sie mehrere Ärzte wegen Ihrer Erkrankung konsultieren. Scheuen Sie sich also nicht, einen zweiten oder dritten Arzt zu Rate zu ziehen. Ein Arzt, der Ihnen das übel nimmt und sich womöglich gekränkt zeigt, weil Sie zusätzlich einen weiteren Fachmann zu Rate ziehen wollen, verdient Ihr Vertrauen nicht.

 

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel? 5

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Kommentare (1)

Spike, 08.03.2009 - 22:24 Uhr

Das hört sich sehr vernünftig an, nur woran erkenne ich ob vielleicht doch die Erstmeinung besser war? Oft ist die Einholung von mehreren Meinungen eher verunsichernd habe ich das Gefühl. Wenn ich eine Darmkrebs Diagnose hätte würde ich wahrscheinlich die Zehntmeinung einholen..

Interessante Artikel zum Thema

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?