Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. Carsten Braune

Dr. Braune

von
verfasst am

© BrauneHerr Dr. Braune praktiziert als Orthopäde in Kronberg. (© Braune)Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Braune interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Orthopäde.

jameda: Herr Dr. Braune, was hat Sie motiviert, Orthopäde zu werden?

Herr Dr. Braune: Das Schöne an der Orthopädie ist, dass das Fachgebiet auf eindeutigen biomechanischen Funktionsabläufen basiert, die alle logisch erklärbar sind. Mit technischem Verständnis lassen sich bei den meisten orthopädischen Erkrankungen gute Behandlungsergebnisse erzielen. Außerdem sind orthopädische Krankheitsbilder in allen Altersstufen vertreten und ermöglichen somit den Kontakt zu einem großen Patientenspektrum.

jameda: Was macht Ihnen im Praxisalltag am meisten Freude? Wo sehen Sie  die größten Herausforderungen?

Herr Dr. Braune: Die täglich neue Herausforderung ist, nicht zu wissen, was einen erwartet, wenn man das Sprechzimmer betritt. Spannend ist auch die nahezu mit Detektivarbeit vergleichbare Tätigkeit bei der Ursachensuche. 

jameda: Welchen Vorurteilen begegnen Sie häufig in Ihrer Praxis?

Herr Dr. Braune: Dass Leistungen bei privat- und gesetzlich versicherten Patienten ungleich erbracht werden würden.

jameda: Manche Krankheiten und Therapien sind unangenehm und verlangen viel Durchhaltevermögen vom Patienten. Was raten Sie Patienten in solchen Situationen? 

Herr Dr. Braune: Ich versuche, die Motivation anhand positiver Einzelbeispiele zu erhöhen.

jameda: Wie reagieren Sie, wenn Sie merken, dass ein Patient Ihren Therapieplan nicht befolgt?

Herr Dr. Braune: Ich erkläre nochmals sehr genau das Krankheitsbild und seine Folgen. Ich versuche aufzuzeigen, welchen Verlauf die Erkrankung unbehandelt nehmen wird und welche negativen Folgen für den Patienten entstehen können. Dann muss der Patient eigenständig unter Abwägen aller Vor- und Nachteile eine Entscheidung für sich treffen und die Konsequenzen tragen.

© BrauneDer Empfangsbereich der Orthopädischen Facharztpraxis Kronberg. (© Braune)jameda: Wenn Sie das Gesundheitssystem ändern könnten, was würden Sie als Erstes tun?

Herr Dr. Braune: Ich wünsche mir ein einheitliches und transparentes Versicherungssystem für jeden Patienten. Jede Behandlung sollte anhand der einzelnen Leistungen vergütet werden. In der Rechnungsstellung sollten die in Anspruch genommenen Leistungen aufgelistet sein und dem Patienten zur Begleichung der entstandenen Behandlungskosten ausgehändigt werden.

jameda: Kein Mensch ist perfekt. In welchen Bereichen haben Ärzte Ihrer Meinung nach Verbesserungspotential?

Herr Dr. Braune: In der verständlichen Erklärung bestehender Krankheitsbilder, ohne dabei medizinische Fachbegriffe zu verwenden.

jameda: Die Welt der Medizin verändert sich ständig. Gibt es neue Therapieverfahren oder Gerätschaften, die Sie in Ihrer Praxis anwenden?

Herr Dr. Braune: Wir kombinieren gerne alternativmedizinische Therapie-Ansätze mit klassischer Schulmedizin. Dabei lassen sich gute Ergebnisse erzielen.

jameda: Gibt es einen Patienten oder ein Erlebnis in Ihrer Praxis, das Sie nie vergessen werden?

Herr Dr. Braune: Bei der Untersuchung eines älteren Patienten saß eine etwa gleichaltrige Dame mit im Behandlungsraum. Nach abgeschlossener Untersuchung wandte ich mich an sie mit den Worten: „Ihr Gemahl hat eine Hüftgelenkserkrankung." Daraufhin antwortete sie erstaunt. „Also Herr Doktor, das ist nicht mein Mann und ich kenne ihn nicht. Ich dachte, Sie behandeln immer zwei Patienten gleichzeitig in einem Zimmer.“

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Herr Dr. Braune: Wichtig ist tägliche Bewegung, mit einem halbstündigen Spaziergang beginnend, und eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Gelenke, Muskulatur, aber auch das Herzkreislauf-System profitieren immens davon. Nicht umsonst sagt der Volksmund: „Sich regen bringt Segen.“

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
4
Interessante Artikel zum Thema „Muskeln & Knochen”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete