Deutschlands größtes Arzt-Patienten-Portal

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. Hartmann

Dr. Hartmann

von
verfasst am

© Dr. HartmannDr. Hartmann praktiziert als Plastischer & Ästhetischer Chirurg in Hamburg. (© Dr. Hartmann)Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Hartmann interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Plastischer und Ästhetischer Chirurg.

jameda: Herr Dr. Hartmann, was hat Sie motiviert, Plastischer und Ästhetischer Chirurg zu werden?
Herr Dr. Hartmann: Das Fach Plastische Chirurgie fasziniert mich bis zum heutigen Tag durch sein enormes Spektrum von wiederherstellenden bis zu kosmetischen Verfahren.

jameda: Was macht Ihnen im Praxisalltag am meisten Freude? Wo sehen Sie die größten Herausforderungen? 
Herr Dr. Hartmann: Ich liebe Tage, an denen ich sowohl kranken Menschen durch eine gut geplante Operation zu einer schnellen Heilung verhelfen als auch Patienten mit dem Wunsch einer Verbesserung von störenden Körperveränderungen kosmetische Lösungen anbieten konnte. Jeder Tag bringt neue Herausforderungen und Abwechslung, keiner gleicht dem anderen und das ist schön. Die größte Herausforderung liegt darin, die Wünsche der Patienten richtig zu deuten und anschließend auch richtig umzusetzen, denn nur so ist eine Zufriedenheit auf beiden Seiten zu erzielen.

jameda: Welchen Vorurteilen begegnen Sie häufig in Ihrer Praxis? 
Herr Dr. Hartmann: Das Fach Plastische und Ästhetische Chirurgie wird häufig nur auf Brustvergrößerungen oder Fettabsaugung reduziert. Dies ist aber nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Spektrum dieses großartigen Fachgebietes und wird häufig von sogenannten „Schönheits-Chirurgen“ ohne eine Facharztausbildung mehr schlecht als recht durchgeführt.

jameda: Manche Krankheiten und Therapien sind unangenehm und verlangen viel Durchhaltevermögen vom Patienten. Was raten Sie Patienten in solchen Situationen?  
Herr Dr. Hartmann: Ja, dies sehen wir insbesondere bei rekonstruktiven Eingriffen, wie nach Brustkrebserkrankungen oder Verletzungen. Hier sind teilweise mehrere Eingriffe notwendig, um das endgültige Ziel zu erreichen. Ich weise meine Patienten auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren hin und kann anhand der dargestellten Verläufe zeigen, dass es sich lohnt, nicht immer den vermeintlich schnelleren Weg einzuschlagen. So ist z.B. eine Brustwiederherstellung durch Eigengewebe (DIEP-Lappen) operativ aufwändiger und mit einem längeren Krankenhausaufenthalt verbunden, als z.B. durch ein Implantat oder ein Expander, ist aber langfristig stabiler und kosmetisch um ein Vielfaches besser.

jameda: Wie reagieren Sie, wenn Sie merken, dass ein Patient Ihren Therapieplan nicht befolgt?
Herr Dr. Hartmann: Tja, ich weise auf eine mögliche Verschlechterung des Heilungsverlaufes, notfalls mit Bildern, hin. Der Patient muss wissen, dass wir als Ärzte nur den Grundstein legen können, die Natur aber letztendlich den letzten Schritt der Heilung übernehmen muss, worauf nur der Patient selber den größten Einfluss hat.

jameda: Wenn Sie das Gesundheitssystem ändern könnten, was würden Sie als Erstes tun?
Herr Dr. Hartmann: Ich würde ambulante Eingriffe fördern.

jameda: Kein Mensch ist perfekt. In welchen Bereichen haben Ärzte Ihrer Meinung nach Verbesserungspotential?
Herr Dr. Hartmann: Ja, Ärzte sind auch nur Menschen. Als Arzt sollte man sich öfter mal in die Position des Patienten hinein versetzen. Dieser Blickwinkel gerät bei hoher Arbeitsbelastung und Routineabläufen schnell in Vergessenheit, ist aber sehr wichtig!

© Hartmann PraxisEin Einblick in die Praxisräume von Dr. Hartmann. (© Hartmann Praxis)jameda: Die Welt der Medizin verändert sich ständig. Gibt es neue Therapieverfahren oder Gerätschaften, die Sie in Ihrer Praxis anwenden? 
Herr Dr. Hartmann: Ja, wir sehen es als unsere Pflicht, dem Patienten immer aktuelle, wissenschaftlich fundierte Therapiekonzepte anzubieten. In der kosmetischen Medizin hat sich in den letzten Jahren viel getan. Wir verwenden neben modernen Lasern auch Konzepte, wie Eigenfett-Transplantation oder Vampire-Lift (aus Blutplasma gewonnen). Die modernen Hyaluronsäuren finden durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung vielseitige Anwendungen mit langer Wirkdauer.

jameda: Gibt es einen Patienten oder ein Erlebnis in Ihrer Praxis, das Sie nie vergessen werden.
Herr Dr. Hartmann: Da gibt es bestimmt einige...Besonders in Erinnerung geblieben sind mir allerdings die strahlenden Gesichter operierter Kinder in Dritte-Welt-Ländern, die ich mit Interplast bereist habe.

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben? 
Herr Dr. Hartmann: Verzichten Sie aufs Rauchen und genießen Sie die Sonne – aber in Maßen... Das lässt Ihre Haut langsamer altern...!

 

Zur Person

  • 1973 geboren in Aachen
  • 1993-1999 Medizinstudium an der RWTH-Aachen
  • 2000 Promotion zum Dr.med.: RWTH-Aachen (Thema: Brustkrebsfrüherkennung)
  • 2000-2006 Facharztausbildung am Universitätsklinikum Aachen
  • 2007 fkt. Oberarzt HELIOS Klinikum Wuppertal (Uni Witten-Herdecke; Facharztanerkennung für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • 6/2007 Auslandsaufenthalt Mexico D.F. Prof. Ortiz Monasterio
  • 2008-2011 Leitender Oberarzt und Chefarztvertreter HELIOS-Kliniken Schwerin
  • 2011 Qualifikation zum Senior Brustoperateur durch Onkozert
  • 2011 Leitender Arzt, HELIOS MVZ Mariahilf Hamburg (KV-Zulassung); Belegarzt Helios-Privatkliniken Hamburg - Ästhetische Chirurgie
  • 2010-2012 Belegarzt Praxisklinik Pöseldorf, Hamburg
  • 2014 Niederlassung und Gründung Goldbek Medical

Mitgliedschaften

  • DGPRÄC Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie  
  • DGS: Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • Interplast Germany

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
3
Interessante Artikel zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete