Deutschlands größtes Arzt-Patienten-Portal

Was tun bei Falten rund um den Mund? Besser Hyaluronsäure statt Botox verwenden!

Dr. Meyer-Gattermann

von
verfasst am

©Fotolia-60246112Hyaluronsäure eignet sich sehr gut für die Faltenunterspritzung (©Fotolia-60246112)Strahlenförmig verlaufende Falten im Bereich der Ober- und Unterlippen gelten als unschönes Zeichen des Alterns. Deshalb fragen sich viele Betroffene, was sie gegen Falten rund um den Mund tun können.


Woher kommen Mundfalten?

Radiäre Lippenfalten sind eine natürliche Folge der mimischen Bewegung des ringförmigen Muskels um den Mund herum. Dieser Muskel ist für den Lippenschluss und für die die Vorwölbung der Lippen wie z.B. beim Pfeifen zuständig.

Die mimische Bewegung kann gerade im äußeren Teil stärker ausgeprägt sein. Die Fältchen waren auch längere Zeit als „Raucherfältchen“ bekannt, da ein Zusammenhang mit häufigem Mundspitzen wie z.B. beim Rauchen vermutet wurde. Für die Faltenbildung spielt jedoch eher die generelle Hautalterung bei Rauchern eine Rolle. Darüber hinaus sind das Alter und die genetische Veranlagung eines Menschen entscheidende Faktoren für die Faltenbildung um den Mund herum.


Gibt es Behandlungsmöglichkeiten?

Um Falten vorzubeugen, ist bei jüngeren Patienten theoretisch die Behandlung mit Botulinumtoxin möglich. Da im Mundbereich aber nur mit sehr geringen Dosen therapiert werden darf, ist der zu erwartende Effekt eher gering.

Der Fokus liegt auf der Behandlung der zentralen, also eher mittigen Falten. Aber bei Übertherapie oder höheren Dosen und auch bei der Behandlung der seitlichen Falten kann es mit Botox zu einem unzureichenden Mundschluss, zu Sprechstörungen oder sogar zur gestörten Nahrungs- oder Flüssigkeitsaufnahme kommen.

Daher eignen sich volumengebenden Substanzen wie Hyaluronsäure eher für die Unterspritzung einzelner auffälliger Falten der Ober- und Unterlippenregion, zumal der Effekt erheblich länger anhält. Je nach verwendetem Produkt und individuellen Faktoren kann das Ergebnis rund ein Jahr anhalten. Die Wirksamkeit von Botox dagegen hält im Schnitt lediglich 4 bis 6 Monate an.
 

Ablauf der Behandlung

Die Unterspritzung der einzelnen Falten mit Hyaluronsäure wird mit sehr feinen Nadeln durchgeführt und daher auch im empfindsamen Bereich um den Mund herum gut toleriert. Einigen Produkten ist bereits vom Hersteller ein örtliches Betäubungsmittel beigesetzt - lassen Sie sich dazu von einem erfahrenen Chirurgen beraten!


Gibt es Alternativen?

© ValuaVitaly_iStockDas Ergebnis der Behandlung mit Hyaluronsäure hält für rund 1 Jahr (© ValuaVitaly_iStock)Nicht zu vergessen sind alternative Verfahren zur Faltenbehandlung. Methoden wie Microneedling, die Unterspritzung mit Eigenplasma oder das Re-Facing mit Radiofrequenz regen die Kollagenbildung an und zeigen so ihre Wirkung.

Bei dem sogenannten Re-Facing werden Radiowellen über Spezialelektroden unter Verwendung hochwertiger Präparate in die Tiefe geschleust. Sie bewirken eine Verkürzung der zu lang gewordenen Strukturen. Indem eine milde Wärme in tieferen Hautschichten entsteht, können sich im Anschluss Kollagen und Elastin neu bilden.

Der eigentliche Effekt stellt sich erst nach einigen Wochen ein und steigert sich dann. Das Resultat hält ca. 6-15 Monate an. Die Methode ist sicher und kann jederzeit wiederholt werden. Bei jüngeren Patienten genügt oft eine Behandlung, bei älteren Patienten können 2-3 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen notwendig sein.

Die Behandlung der Region um den Mund herum dauert rund 10-15 Minuten und hinterlässt eine zarte Rötung, die innerhalb der nächsten Stunden verschwindet. Die Radiowellenbehandlung eignet sich für feine Fältchen im gesamten Gesicht, am Hals, am Dekolletee und zur Behandlung anderer Körperregionen.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
17
Interessante Artikel zum Thema „Falten”

Kommentar abgeben oder Rückfrage stellen:

Ihr Name(wird veröffentlicht)
Ihre E-Mail(wird nicht veröffentlicht)
Ihr Kommentar(wird veröffentlicht)
 
Ich akzeptiere die Nutzungsrichtlinien und AGB der jameda GmbH und habe die Datenschutzerklärung gelesen.
  

Kommentare zum Artikel (2)


06.09.2019 - 11:28 Uhr

Wie und wo finde ich einen erfahrenen Arzt?

von Beate L.

Dr. Meyer-Gattermann

Antwort vom Autor am 10.09.2019
Dr. med. Werner Meyer-Gattermann

Sehr geehrte Frau L., einerseits finden Sie natürlich Experten hier auf dieser Plattform, andererseits können Sie davon ausgehen, dass niedergelassene Plastisch-Ästhetische Chirurg/innen Ihnen auf jeden Fall weiterhelfen können. Sie finden eine Listung auf der Seite der DGPRÄC. Sicher sind auch viele Dermatologen nah am Thema. Da müssen Sie leider in Ihrer Region etwas nachforschen. Oder, falls Sie zufällig in meiner Region Hannover ansässig sind, melden Sie sich einfach bei uns. Mit freundlichen Grüßen, Dr. Meyer-Gattermann

21.01.2019 - 13:50 Uhr

Durch zu tiefe zahnstellung bekomme bei jedem...

von Sigri B.

... Bissen tiefe falten um den Mund. Auf Dauer tiefe Furchen. Sieht schrecklich aus. Bin sehr verzweifelt, weil es mir nicht möglich ist, auf andere Art zu kauen. Würde durch eine evtl sehr hohe Spange beim kauen weniger falten entstehen?

Dr. Meyer-Gattermann

Antwort vom Autor am 22.01.2019
Dr. med. Werner Meyer-Gattermann

Sehr geehrte Sigri B., leider kann ich Ihnen aufgrund Ihres Kommentares keinen verläßlichen Rat geben. Fragen Sie dazu doch Ihren Zahnarzt. Was wir häufiger erleben ist, dass mehr Falten um den Mund entstehen nach Zahnextraktionen ohne Prothetik. Für diese Fälle gilt das Gleiche wie bei anderen Altersfalten auch. Hyaluronsäure oder Fadenliftings mildern die Falten. Sie müßten sich tatsächlich einmal einem fachkundigen Arzt / einer fachkundigen Ärztin mit Ihrem Problem vorstellen. Alles Gute wünscht, Dr. Meyer-Gattermann


Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete