Neueste Artikel im jameda-Experten-Ratgeber (3957)

Zum Thema „Falten“ am 09.10.2017

Falten um den Mund herum entfernen: So funktioniert die Behandlung

Falten um den Mund herum treten mit zunehmendem Alter auf. Besonders bei Rauchern oder Menschen, die den Mund oft spitzen, zeigen sie sich häufig. So nennt man sie im Volksmund auch Raucherfältchen. Andere hierfür verwendete Begriffe sind periorale Falten oder Barcode Lines. Die moderne... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Fettabsaugung“ am 09.10.2017

Fettabsaugung an der Hüfte: Ablauf, Schwellung & Risiken

Bevor Sie sich für eine Fettabsaugung entscheiden, sollten Sie sich bewusstwerden, was Sie von dem Eingriff erwarten. In der Regel geschieht er aus ästhetischen Gründen und soll die Lebensqualität des Patienten verbessern. Wichtig ist, dass Sie Ihre Erwartungen im Vorfeld mit Ihrem... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Milchzähne“ am 08.10.2017

Wie die Kinderprophylaxe beim Zahnarzt abläuft

Wer seinen Kindern ein Leben mit gesunden und schönen Zähnen wünscht, sollte die Pflege der Milchzähne nicht zu kurz kommen lassen. Damit kann kaum früh genug begonnen werden! Sobald die ersten Zähnchen zu sehen sind, sollten sie auch geputzt werden. So gewöhnen sich die Kinder... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate“ am 08.10.2017

Was ist implantatgetragener Zahnersatz? Definition und Alternativen

Wer einen Zahn verloren hat, leidet nicht nur an Problemen beim Kauen und anderen Störungen der Kieferfunktion, sondern hat oft auch Probleme mit der Ästhetik. Eine Zahnlücke im Erwachsenenalter ist nicht schön und wirkt sich negativ auf das gesamte Erscheinungsbild aus. Egal, was den... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Philipp Kreissel

Zum Thema „Psyche & Nerven“ am 07.10.2017

Traumatherapie mit EMDR: So lassen sich unverarbeitete Erlebnisse integrieren

Ereignisse, die im Vergleich mit meinen Kenntnissen oder meiner Lebenserfahrung so ungeheuerlich sind, dass sie meine Kompensationsmöglichkeiten überschreiten, können mitunter nur mit "totstellen" bewältigt werden. Dabei ist "totstellen" kein aktiver Vorgang, sondern zeigt lediglich... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Seifert

Zum Thema „Nasenkorrektur“ am 06.10.2017

Nasenkorrektur: Wie große Nasenlöcher verkleinert werden

"Rhinoplastiken" sind eine Herausforderung für den behandelnden Arzt, denn die Schwierigkeit einer Nasenkorrektur ist es, die Harmonie im Gesicht des Patienten zu verbessern, ohne dabei die Merkmale der passenden Nase zu verlieren. Der knöcherne Bereich der Nase kann durch... Mehr

Verfasst von Dr. med. Murat Dagdelen

Zum Thema „Kurzsichtigkeit & Weitsichtigkeit“ am 05.10.2017

Augenlasern - Die verschiedenen Verfahren in der Übersicht

Augenlasern ja, aber mit welchen Verfahren? PRK, LASIK oder SMILE? Vor dieser Frage stehen nicht nur Patienten, sondern auch Optiker und Augenärzte, wenn es um eine qualifizierte Beratung geht. Im Folgenden sollen die Verfahren verglichen werden. Dabei wird methodisch auf die je modernste... Mehr

Verfasst von Dr. med. Omid Kermani

Zum Thema „Allergie“ am 04.10.2017

Allergien: Wie sie behandelt werden und warum manche Medikamente nicht wirken

Verstopfte Nase, Niesattacken, juckende Augen und Brennen im Mund können Anzeichen einer Allergie sein. Unter einer Allergie versteht man eine übersteigerte Abwehrreaktion des Immunsystems gegen an sich harmlose Substanzen. Der Körper bekämpft sie, obwohl sie keine Gefahr für die... Mehr

Verfasst von Dr. med. Rainer Frerich

Zum Thema „Psyche & Nerven“ am 03.10.2017

Die Zeit heilt nicht immer alle Wunden - Wie können Traumata behandelt werden?

Der Begriff des Traumas steht im engen Zusammenhang mit dem Kürzel PTBS, das für Posttraumatische Belastungsstörung steht. PTBS bezeichnet den Zustand einer dauerhaften psychischen Dysfunktion, die meistens auf ein bestimmtes traumatisierendes Ereignis, oder eine ganze Reihe... Mehr

Verfasst von Helmut Rochholz

Zum Thema „Burnout“ am 01.10.2017

Wie entsteht Burnout? Drei Achsen der Therapie

Wir wollen es alle "gut" machen. Das ist die Grundlage für ein soziales Leben. Wir kompensieren Fehler, wo wir sie wahrnehmen. Wir setzen uns ein und helfen anderen, ihre Sache ebenfalls "gut" zu machen. Dahinter liegt ein mehr oder weniger unbedingtes Bestreben nach Anerkennung... Mehr

Verfasst von Dr. med. Wolfgang Seifert

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate“ am 30.09.2017

Sofortimplantation oder Socket Preservation nach der Zahnextraktion – was ist am besten?

Nach der Extraktion eines nichterhaltungswürdigen Zahns sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen, bis die Lücke versorgt wird. Andernfalls muss man damit rechnen, dass sich der Knochen abbaut. Doch wann kann ein Implantat eingesetzt werden? Wann ist der Knochenerhalt durch die... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Reiner Keilbach

Zum Thema „Osteoporose“ am 29.09.2017

Individuelle Behandlung der Osteoporose - Welches Medikament ist das richtige?

In der modernen Medizin werden viele Krankheiten nicht bei jedem Patienten gleich behandelt, sondern individuell abhängig von der jeweiligen Ausprägung, Vorerkrankungen, Risiken und Patientenwünschen. Das ist auch bei der Osteoporose so. Entsprechend gibt es für die Osteoporose nicht... Mehr

Verfasst von Prof. Dr. med. Sven Schinner

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser“ am 29.09.2017

So bleiben Ihre Venen auch in der kalten Jahreszeit fit und gesund

Während Besenreiser, Krampfader oder schwere, müde Beine besonders in den heißen Sommermonaten schnell in den Fokus der Öffentlichkeit rücken, geraten Venenprobleme in der kalten Jahreszeit oftmals ebenso schnell in Vergessenheit. Das mag vor allem daran liegen, dass die sichtbaren... Mehr

Gesponsert von 

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 28.09.2017

Hübsch oder langweilig? Wann die Hyaluronunterspritzung bei junger Haut sinnvoll sind

Gerade junge Gesichter muten nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure nicht immer schön, sondern oft künstlich und verwechselbar, ja fast austauschbar an. Das selbsternannte Schönheitsideal aus den meist beliebigen Medien zu erreichen, lässt leider viele interessante und... Mehr

Verfasst von Suzanne HP Arlom

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 28.09.2017

Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Andreas E. Steiert

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Steiert interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Plastischer und Ästhetischer Chirurg... Mehr

Verfasst von Priv.-Doz. Dr. med. Andreas E. Steiert

Zum Thema „Zähne & Mund“ am 28.09.2017

Das jameda-Interview: 9 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Hermann Rau

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. Rau interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Hermann Rau

Zum Thema „Schönheit & plastische Chirurgie“ am 26.09.2017

Was sollte ich nach einer Lidkorrektur tun? Tipps für einen guten Heilungsverlauf

Eine Lidstraffung, oder auch Blepharoplastik genannt, ist die operative Entfernung von überschüssiger Haut an den Augenlidern. Patienten entscheiden sich häufig für eine Lidkorrektur, um wieder jünger und frischer auszusehen, denn die überschüssige Haut an den Augen führt zu einem... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Brustvergrößerung“ am 26.09.2017

Eine Woche nach der Brustvergrößerung: Was Sie beachten sollten

Für ein optimales Ergebnis einer Brustvergrößerung ist die richtige Nachsorge enorm wichtig - nicht nur wenige Tage nach dem Eingriff, sondern auch noch nach ein oder zwei Wochen. Eine Brustvergrößerung ist generell mit einem vergleichsweise kleinen Risiko verbunden. Dennoch darf sie... Mehr

Verfasst von Dr. Miriam Koeller-Bratz

Zum Thema „Zahnarztangst“ am 25.09.2017

Im Dämmerschlaf trotz Zahnarztangst zu neuem Zahnersatz

Neue Zähne im Schlaf - davon träumen viele Menschen. Dabei gibt es für sehr viele Fälle eine Alternative zur Vollnarkose. Die Sedierung, wie der Dämmerschlaf genannt wird, ist beim Zahnarzt, Oral- oder Kieferchirurgen in Deutschland nur wenig verbreitet. Während die Sedierung in den... Mehr

Verfasst von Dr. med. dent. Jonas Lehner

Zum Thema „Kinderwunsch“ am 24.09.2017

Kinderwunsch: MIt TCM-Untersützung schwanger werden

Die TCM behandelt eigentlich keine Erkrankungen, sondern sie beschreibt den Fluss des Qi, der Funktionskraft des Körpers und deren Auswirkungen. Ist diese Funktion in irgendeiner Weise gestört, dann zeigt sich dies durch diverse Symptome und Zeichen am Körper, aber auch in der Psyche... Mehr

Verfasst von Konstantina Vrontou

Autoren des Experten-Ratgebers

Derzeit gibt es Artikel von 731 Autoren, welche für
Sie hochwertige Artikel schreiben.

Alle Autoren (731) anzeigen
Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon