Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber und Lexika
Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach
Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach

Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach

Urologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Informationen über Dr. med. Karl-Heinz von Kellenbach

Artikel im jameda Experten-Ratgeber

Zum Thema „Schlaf” am 28.08.2016

Chronische Schlafstörungen, ungeahnte Testosteronkiller und Ursachen für Burnout

Schlafstörungen, medizinisch als Insomnie bezeichnet, hat jeder Mal – diese gehören zur Normalität. Längerfristigen Schlafstörungen, die durchaus auch relativ unbewusst verlaufen können, führen ...  Mehr

1 Kommentar

Zum Thema „Erektionsstörung” am 26.08.2016

Erektionsverlust nach radikaler Prostatakrebs-Operation - Behandlung mit SMART-ESWT

Durch eine radikale operative Entfernung der Prostata kommt es meist zu einer Beeinträchtigung der Erektion bis hin zum vollständigen Erektionsverlust. Das vorrangige Ziel einer radikalen ...  Mehr

1 Kommentar

Zum Thema „Prostata” am 07.02.2016

Verdacht auf ein Prostatakarzinom – Leitlinie für Patienten

Die Frage ist zunächst - wann besteht der Verdacht? Leitliniengerecht besteht dieser bei auffälligem Testbefund, auffälligem Ultraschallbefund, bei einem PSA-Wert von über 4ng/ml oder bei einem ...  Mehr

2 Kommentare

Zum Thema „Erektionsstörung” am 03.02.2016

Testosteronmangel bei Normalwerten - Psychische Ursachen beim Mann

Testosteron, das wichtigste männliche Sexualhormon, erreicht bereits direkt nach der Geburt beim Knaben Werte wie beim gesunden erwachsenen Mann. Anschließend fällt es rasch ab, um in der Pubertät ...  Mehr

Zum Thema „Prostata” am 01.02.2016

Gutartige Prostatavergrößerung – droht eine Operation?

Vielleicht gehen viele Männer, ab dem 50. oder dem 60. Lebensjahr, deshalb nicht gerne zur Vorsorge, weil sie am Ende eine Operation befürchten? Statistisch sind es circa 18 %, die zur Vorsorge ...  Mehr

Zum Thema „Kinderwunsch” am 28.01.2016

Fertilität des Mannes: Der Mann in seinen besten Jahren

Der Mann in den besten Jahren: Eine Betrachtung aus andrologischer Sicht Im Laufe eines Männerlebens, nach der Ausbildung und der Eingliederung in den Arbeitsprozess, kommt es zur ...  Mehr

Zum Thema „Prostata” am 14.06.2011

Neue diagnostische Möglichkeiten zur Früherkennung bei Prostatakrebs

Die Früherkennung des Prostatakarzinom ist unabdingbare Voraussetzung zu Heilung und zum Organerhalt (Fokaltherapie). Das Prostatakarzinom ist der häufigste bösartige Tumor des Mannes in der ...  Mehr

7 Kommentare

Zum Thema „Prostata” am 11.04.2011

Organerhaltende Fokaltherapie bei Prostatakrebs

Die Zeit für die Fokaltherapie des Prostatakarzinoms wird langsam reif! Die fokale Therapie bei Prostatakrebs wird in den nächsten Jahren alltäglich werden und radikale Therapien werden nur noch ...  Mehr

3 Kommentare