Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber und Lexika
Suche im Themenbereich

Die beliebtesten Artikel aus dem Lexikon (47 Treffer)

Verfeinern Sie Ihre Suche links oder passen Sie oben Ihren Suchbegriff an. Sie suchen einen Arzt? Zur Arztsuche

Augenentzündungen

Sowohl die Bindehaut- als auch die Hornhautentzündung zählen zu den häufigen Infektionskrankheiten des Auges. Ebenso bekannt sind Hagel- und Gerstenkorn... Mehr

im Lexikon

Grüner Star

Der grüne Star (Glaukom) ist eine weit verbreitete Augenkrankheit. Etwa zwei Prozent aller Menschen über 45 Jahre leiden an einem Glaukom. Der grüne Star wird durch eine... Mehr

im Lexikon

Grauer Star

Die Linse ist der wichtigste Bestandteil des lichtbrechenden Apparats im Auge. Sie ist durchsichtig und äußerst elastisch. Genauso wie die Linse einer Kamera bündelt sie das... Mehr

im Lexikon

Herniotomie  (Bruchoperation)

Operation zur Entfernung bzw. Korrektur einer Hernie. Bei einer Leistenhernie z. B. eröffnet der Chirurg die Bruchregion mit einem Hautschnitt, reponiert den Bruch und verstärkt... Mehr

im Lexikon

Erkrankungen von Netzhaut und Sehnerv

Sehstörungen können auf einer Ablösung der Netzhaut, die schnellstmöglich behandelt werden muss, oder einer Entzündung des Sehnervenkopfs beruhen. Beide Krankheiten lassen... Mehr

im Lexikon

Fehlsichtigkeiten

Ein Auge ist funktionell betrachtet aufgebaut wie eine Fotokamera: Vorne sitzt das "Objektiv" (Hornhaut und Linse), das für die "Scharfeinstellung" zuständig ist und hinten... Mehr

im Lexikon

Glaukom  (Glaucoma, grüner Star, Engwinkelglaukom, Star, grüner)

Augenkrankheit, die zu einer Schädigung des Sehnervs und zu Gesichtsfeldausfällen führt. Meistens ist eine Erhöhung des Augeninnendrucks an der Entstehung eines Glaukoms... Mehr

im Lexikon

Weitwinkelglaukom

Steigerung des Augeninnendrucks infolge einer Weitstellung des Kammerwinkels. Zu einem Weitwinkelglaukom kommt es beim sog. grünen Star (Glaukom) oder bei ausgeprägter... Mehr

im Lexikon

Cataracta congenita

angeborener Katarakt, angeborener grauer Star, angeborene Trübung der Augenlinse, evtl. mit langsamer Erblindung. Ursachen sind u. a. verschiedene Virusinfekte während der... Mehr

im Lexikon

Farbenblindheit

Ermöglicht wird das Farbsehen durch spezielle Sinneszellen in der menschlichen Netzhaut, die so genannten Zapfen. Diese Zapfen sind darüber hinaus auch für das Tagessehen... Mehr

im Lexikon

Ziliarmuskel

glatte, vorwiegend ringförmig angeordnete Muskelfasern im Aufhängeapparat der Augenlinse. Diese Muskeln verändern durch Bewegung die Brechkraft der Linse, die durch sog... Mehr

im Lexikon

Hernie  (Bruch, Eingeweidebruch, Darmwandbruch)

Ausstülpung von Organen bzw. Organteilen aus einer Körperhöhle durch eine Bruchpforte (angeborene oder erworbene Lücke) nach außen bzw. in eine Nachbarhöhle, am häufigsten... Mehr

im Lexikon

Makuladegeneration

Erkrankung der Macula lutea bei alten Menschen, also der Stelle des schärfsten Sehens im Auge, mit erheblicher Beeinträchtigung der Sehschärfe, die meist zu völliger Erblindung... Mehr

im Lexikon

Morbus Basedow  (Basedow-Krankheit)

autoimmunentzündliche Erkrankung der Schilddrüse mit gesteigerter Produktion von Schilddrüsenhormonen, die zu Nervosität, Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Tremor... Mehr

im Lexikon

Auge  (Oculus)

zentraler Anteil des Sehorgans, der aus dem Augapfel und dem Sehnerv besteht und in der Augenhöhle liegt. Hornhaut, Linse, Glaskörper und Kammerwasser bilden das abbildende... Mehr

im Lexikon

Macula  (Fleck, gelber, Makula)

Macula lutea, gelber Fleck, die Stelle des schärfsten Sehens, ovaler Bereich der Netzhaut des Auges mit einem Durchmesser von ca. 2,5 Millimetern, in dem die Sehzapfen auf wenigen... Mehr

im Lexikon

Ametropie  (Fehlsichtigkeit, Brechungsfehler)

Unvermögen, scharf zu sehen. Man unterscheidet Kurz- und Weitsichtigkeit. Die Ursache liegt entweder in einer fehlerhaften Länge des Augapfels oder einer zu starken oder zu... Mehr

im Lexikon

Inguinalhernie  (Leistenbruch)

die häufigste Hernie mit Austrittsstelle im Bereich des Leistenrings, durch die Eingeweide oder Organteile aus der Bauchhöhle hervortreten. Eine Inguinalhernie kommt vor allem... Mehr

im Lexikon

Bruchsack

sackartige Ausstülpung einer Körperhöhlenauskleidung, z. B. des Bauchfells. Der Bruchsack umgibt bei einer Hernie den Bruchinhalt, z. B. die durch die Bruchpforte austretenden... Mehr

im Lexikon

Cornea  (Hornhaut, Kornea)

Hornhaut des Auges, der durchsichtige Abschnitt der äußeren Augenhaut, der sich vor der Iris befindet und an deren Rand in die Sclera übergeht. Die Cornea ist etwas stärker... Mehr

im Lexikon

Abduzenslähmung

eine Lähmung des seitlichen Augenmuskels, des Abduzens, meist bedingt durch eine Schädigung des sechsten Hirnnervs, der für die Beweglichkeit dieses Muskels zuständig ist... Mehr

im Lexikon

Augenentzündungen: Bindehautentzündung

Die Innenseite der Augenlider und der weiße vordere Teil des Augapfels werden von einer durchsichtigen Schleimhaut überzogen, der so genannten Bindehaut. Sie enthält feinste... Mehr

im Lexikon

Augenentzündungen: Gerstenkorn

Beim Gerstenkorn (Hordeolum) handelt es sich um eine schmerzhafte bakterielle Infektion der Liddrüsen. Meist bildet sich um den eigentlichen Infektionsherd innerhalb weniger Tage... Mehr

im Lexikon

Augenentzündungen: Hagelkorn

Im Gegensatz zum Gerstenkorn handelt es sich beim Hagelkorn (Chalazion) um eine chronisch verlaufende, wenig schmerzhafte Entzündung der so genannten Meibom-Drüsen der... Mehr

im Lexikon

Augenentzündungen: Hornhautentzündung

Die Hornhaut (Kornea) bildet das Lichtfenster des Auges und wölbt sich wie eine Kuppel über der Pupille und der Regenbogenhaut, auch Iris genannt. Die Hornhaut ist durchsichtig... Mehr

im Lexikon

Augenentzündungen: Komplementäre Medizin

Komplementäre MedizinPhytotherapieDie wichtigste Pflanze zur Behandlung von Augenerkrankungen heißt bezeichnenderweise Augentrost (Euphrasia officinalis). Sie wird sowohl... Mehr

im Lexikon

Augenentzündungen: Symptome und Beschwerden

Bei Bindehautentzündung: Verklebte Wimpern Brennen der Augen Fremdkörpergefühl ("Sand" in denAugen) Rötung der Bindehaut Lichtempfindlichkeit und Tränen derAugen Bei... Mehr

im Lexikon

Erkrankungen von Netzhaut und Sehnerv: Entzündung des Sehnervenkopfs

Die Nervenfasern der Netzhaut ziehen in Bündeln zum Sehnervenkopf, der so genannten Papille, wo sie sich zum Sehnerv (Nervus opticus) vereinigen und den Augapfel verlassen. In... Mehr

im Lexikon

Erkrankungen von Netzhaut und Sehnerv: Komplementäre Therapie

Homöopathie Gelsemium (Falscher Jasmin), gebräuchliche Potenzierung: D2 bis D6, wirkt auf das Nervensystem bei Lähmung, Schwindel und Benommenheit. Eine ganze Reihe von... Mehr

im Lexikon

Erkrankungen von Netzhaut und Sehnerv: Netzhautablösung

Vergleicht man das Auge mit einer Fotokamera, dann ist die Netzhaut der Film, in dem die Bildinformationen gesammelt werden. Bei der Netzhautablösung löst sich dieser "Film" von... Mehr

im Lexikon

Weitere anzeigen (+17)