Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber und Lexika
Suche im Themenbereich

Ergebnisse in diesen Themengebieten (112 Treffer)

Verfeinern Sie Ihre Suche links oder passen Sie oben Ihren Suchbegriff an. Sie suchen einen Arzt? Zur Arztsuche

Top Ergebnisse aus dem Experten-Ratgeber

Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule - ein Sonderfall

Ein Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule ist eine Erkrankung, die zwar deutlich seltener als an der Lendenwirbelsäule ist, aber insgesamt eine ansteigende Tendenz aufweist... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Chronische Nackenschmerzen - oft falsch behandelt

Das Instabilitätssyndrom der Halswirbelsäule Wiederholte Nackenverspannungen, ein Blockierungsgefühl im Bereich des Nackens und der Halswirbelsäule sowie eine meist... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Alle weiteren Ergebnisse

Spinalkanalstenose - kann eine OP sinnvoll sein?

Bei der Diagnose „Spinalkanalstenose“ kommt es entscheidend darauf an, die für die Erkrankung typischen Beschwerden richtig zu erkennen und anhand einer exzellenten Bildgebung... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Die Bandscheibenprothese an der Halswirbelsäule

Bandscheibenvorfälle an der Halswirbelsäule sind seltener als an der Lendenwirbelsäule und schwieriger zu behandeln. Obwohl viele Ärzte den Einsatz einer Bandscheibenprothese... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Bei Kopf- und Rückenschmerzen ist oft der Kiefer schuld

Kopf, Nacken und Rücken zählen zu den am häufigsten von Schmerzen betroffenen Körperregionen. Etwa 70 Prozent der deutschen Bevölkerung kennen solche Beschwerden aus eigener... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Zervikaler Bandscheibenprolaps (Halswirbelsäulen-Bandscheibenvorfall)

Im medizinischen Sprachgebrauch auch "cervicaler Discusprolaps" oder "Halswirbelsäulen-Bandscheibenvorfall" genannt. Es handelt sich um eine Erkrankung der Bandscheiben im Bereich... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

9 Hausmittel gegen Rückenschmerzen

Wenn jede Bewegung schmerzt, ist die gute Laune schnell dahin. Jetzt ist Handeln angesagt: Vorübergehende Rückenprobleme können Sie selbst behandeln - wenn Sie die richtigen... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Wenn die Brust schmerzt: Symptome und Therapie des Thorakalsyndroms

Wenn die Brust schmerzt, steckt nicht immer ein Herzinfarkt dahinter. Die schlechte Nachricht: Wenn es sich bei Brustschmerzen nicht um einen Herzinfarkt handelt, sind Arzt und... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Chronische Nackenschmerzen - was Sie selber tun könnnen

Oder: Den Teufelskreislauf durchbrechen: Selbsthilfe bei chronischen Nackenschmerzen. Grundsätzlich ist es richtig, dass die durch Schonung und Dehnung behandelten Muskeln... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Check-ups für die Hüfte: Untersuchung und Behandlung des ISG-Syndroms bei Frauen

Die Wechseljahre setzen bei Frauen deutlich früher als bei den Männern ein. Sie sind, wie die hormonellen Veränderungen in der Pubertät, mit erheblichen Auswirkungen, nicht nur... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Lasertherapie bei Rückenschmerzen: Nur leeres Versprechen oder Wundermittel

Dass Rückenschmerzen für die Betroffenen eine erhebliche Belastung darstellen, ist hinreichend bekannt. Genauso die Tatsache, dass die Behandlungsmethoden so vielseitig sind, wie... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule: Wann die OP wirklich notwendig ist

Wenn ein Kind am Brunnenrand sitzt und sich immer weiter nach hinten lehnt, um in die Tiefe zu schauen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie verhalten sich hochpädagogisch... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Wie Rückenprobleme und Inkontinenz zusammenhängen

Wenn ständiger Harndrang/ Inkontinenz die Lebensqualität beeinträchtigt, sollte ein Urologe aufgesucht werden. Oftmals bleiben die Beschwerden jedoch trotz Behandlung weiterhin... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Bandscheibenvorfall: 3 Phasen der ursächlichen und ganzheitlichen Behandlung

Rückenbeschwerden machen einen Großteil der Krankschreibungen in Deutschland aus. Sobald eine MRT Untersuchung der Lendenwirbelsäule durchgeführt wird, zeigt sich meist auch... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

PRT - Eine Therapie, die hocheffektiv sein kann!

Eine PRT (periradikuläre Therapie) kann im geeigneten Fall so effektiv sein, dass bei einem Bandscheibenvorfall oder einer Wirbelkanalenge (Spinalkanalstenose) eine Operation... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Behandlung von Rückenerkrankungen mit der spinalen Dekompression

Innerhalb eines Jahres leiden etwa 70 Prozent der Erwachsenen in Deutschland mindestens ein Mal an Rückenschmerzen. Am häufigsten treten die Schmerzen im unteren Rückenbereich... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Elektromyographie (EMG) - Was ist das?

Können bei chronischen Rückenschmerzen der Schmerz sowie die Muskelverspannung deutlich gelindert werden, sind drei von vier Betroffenen innerhalb von zwölf Wochen wieder... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Behandlung an der Wirbelsäule: Was ist CT-gestützte Infiltration?

In der heutigen Zeit leiden sehr viele Menschen an Rückenschmerzen. Diese können an der Halswirbelsäule, der Brustwirbelsäule und an der Lendenwirbelsäule bzw. auch im Bereich... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Kälte oder Wärme gegen Rückenschmerzen?

Es scheint, dass die deutsche Werbung immer die gleiche Botschaft proklamiert: Wärme bei Rückenschmerzen! Aber gerade in den ersten Tagen der Symptome kann Wärme das Problem... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Woher kommen die Rückenschmerzen? Der Piriformis-Muskel als Ursache von Ischias

Tiefe Rückenschmerzen mit Ischias müssen nicht unbedingt etwas mit der Bandscheibe und den Nervenwurzeln im Spinalkanal zu tun haben. Eine auch genetisch bedingte... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Die Regeneration nach einem Bandscheibenvorfall

Bandscheiben sind die natürlichen Polster zwischen der Wirbelkörpern der Wirbelsäule. Das flüssige Material aus dem Inneren der Bandscheiben durchbricht die häufig brüchig... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Rückenschmerzen - warum die Untersuchung des Bauches so wichtig ist!

Akute und chronische Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit die nahezu jeden Menschen egal welchen Alters betreffen kann. Bei unspezifischen Rückenschmerzen finden sich in... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Die endoskopische Bandscheiben OP - Schonendste OP Methode der Welt

Ich muss an einem Bandscheibenvorfall operiert werden, mein Arzt sagt diese Methode funktioniert nicht! Können Sie mir sagen, ob jeder Bandscheibenvorfall mit dieser Methode... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Wirbelsäulenvermessung: strahlenfrei und zuverlässig

Häufig äußern sich Schmerzen am Bewegungsapparat an einer ganz anderen Stelle als an jener, an der die tatsächliche Ursache der Schmerzentstehung ist. Haltungsmedizisch... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Was ist ein Aortenaneurysma? Definition, Symptome und Therapiemöglichkeiten

Als Aneurysmen werden Aussackungen der arteriellen Gefäße bezeichnet, die überwiegend die Hauptschlagader betreffen. Es handelt sich um Erweiterungen angeborener oder erworbener... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Dornmethode und Akupunktur: Bei vielen Indikationen eine gute Verbindung

Laut einer Studie von Prof. Hildebrand, Schmerzambulanz der Uni Göttingen, leidet jeder dritte Deutsche unter Rückenschmerzen. Bei 60 bis 80 Prozent bleibt die Ursache für die... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Bandscheibenvorfall: Erkennen, behandeln, vorbeugen

Die Bandscheiben sitzen zwischen den einzelnen Wirbelkörpern der Wirbelsäule und ermöglichen, dass der Rücken sich beugen und strecken kann... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Wirbelsäulenerkrankungen: Jedes fünfte Kind betroffen

Jedes zweite Kind klagt über Rückenschmerzen. Meist entstehen die Beschwerden durch mangelnde Bewegung, aber in manchen Fällen stecken auch Wirbelsäulenerkrankungen dahinter... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Rückenschmerzen: Welcher Arzt hilft weiter?

Zwischen Kopf und Po liegt hinten am menschlichen Körper der Rücken als Stütze von allem, was davor und darüber ist: Bauch, Brustkorb, Kopf. Knöchern balanciert die... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Minimalinvasive OP eines Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule

Ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Halswirbelsäule tritt deutlich seltener auf als im Bereich der Lendenwirbelsäule. Dabei quillt der Gallertkern in den Nervenkanal heraus... Mehr

im Experten-Ratgeber, Rücken

Weitere anzeigen (+30)