Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber und Lexika
Suche im Themenbereich

Ergebnisse für Ihre Suche nach „tinnitus” (87 Treffer)

Verfeinern Sie Ihre Suche links oder passen Sie oben Ihren Suchbegriff an. Sie suchen einen Arzt? Zur Arztsuche

Top Ergebnisse aus dem Experten-Ratgeber

Therapie beim chronischen Tinnitus

Tinnitus und der einzige Kommentar der Ärzte ist häufig immer noch: „Da kann man sowieso nichts machen. Am besten, Sie gewöhnen sich daran“. Dabei... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus: Selbsttest ermittelt persönliche Belastung

permanenter Tinnitus im Kopf der Betroffenen. Viele von ihnen können den Ton gut in ihr Leben integrieren und fühlen sich kaum beeinträchtigt. Führt das... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Alle weiteren Ergebnisse

3 Selbsthilfe-Tipps bei Tinnitus

vier Millionen Menschen leiden alleine in Deutschland unter Ohrgeräuschen. Die meisten von ihnen sind schlecht oder gar nicht versorgt. Dabei kann man auch einen chronischen... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus: Mit Stresstagebuch Ohrgeräusche reduzieren

Tagebuch kann dabei helfen, Stressfallen zu entdecken und den Verstärkern des Tinnitus auf die Spur zu kommen... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Ohrgeräusche: Wie Tinnitus entsteht

Störfaktoren, die außerhalb des Ohres zu suchen sind. Nehmen wir weiterhin an, dass der Mehrzahl der Tinnitus-Patienten durch die gängigen Behandlungsmethoden... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus – Wenn das Ohr keine Ruhe gibt

Auslöser und Symptome von Tinnitus sowie über Möglichkeiten der Behandlung. Tinnitus zeigt an, dass der Körper aus dem Gleichgewicht geraten... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus und Hörsturz: Was ist der Unterschied?

Tinnitus aurium – Das Klingeln in den Ohren Lärm, Medikamente, Stress als mögliche Ursachen für Tinnitus... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus kann auch psychische Ursachen haben

wird vermutet, dass unterschiedlichste Ursachen Tinnitus auslösen können. Haben Fachärzte alle körperliche Ursachen... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus, ein Stress-Symptom? Diese Behandlungen helfen

beeinflusst die Wahrnehmung von Geräuschen, gleichzeitig bedeuten permanente Ohrgeräusche Stress für den gesamten Körper. Lesen Sie mehr über den Zusammenhang von Stress und... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus – Was tun gegen das Pfeifen im Ohr?

2,7 Millionen Deutsche leiden an permanenten Ohrgeräuschen. Was in einem Alltag mit Tinnitus Hilfe bringen kann, erklärt die jameda Gesundheitsredaktion in... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus - Was tun, wenn das Ohr keine Ruhe mehr gibt

Wie nehmen Betroffene einen Tinnitus wahr? Wie lange kann ein Tinnitus anhalten... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Tinnitus verhindern: 5 Tipps für die Vorsorge

Pfeifen, Sausen oder Rauschen im Ohr können zur Qual werden. Wie man einen Tinnitus... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Migräne, Tinnitus, Nackenschmerzen - und nichts hilft?

Tinnitus ist bei 25% aller Betroffenen ebenfalls eine Mitbeteiligung durch CMD vorhanden, ebenfalls bei Ohrenschmerzen und Funktionsstörungen der... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund

Besser leben mit Tinnitus: 7 Tipps für den Alltag

Tinnitus ist nicht gefährlich, kann aber lästig und quälend sein. Wie es sich leichter mit einem Ohrgeräusch leben lässt, zeigt die jameda... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Kopfschmerzen, Tinnitus, Beckenschiefstand: Symptome einer Craniomandibulären Dysfunktion?

Artikel werden die relativ komplexen Zusammenhänge im Hinblick auf die wichtigsten Begleitsymptome erläutert.  Tinnitus und... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund

Tinnitus: Das "Klingeln" im Ohr mit Yamamoto-Schädel-Akupunktur lindern

Tinnitus aurium (lateinisch... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Wie Tinnitus "Filter" im Gehirn umgeht und warum Sie Ohrgeräusche ignorieren sollten

einem „Tinnitus“ spricht man, wenn man Geräusche hört, die nicht aus einer äußeren Schallquelle stammen. Im Prinzip ist es eher ein Zeichen der... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Die Ohrspritze bei Tinnitus und Hörsturz - mehr als nur eine Alternative

bestand die Behandlung eines Hörsturzes oder eines Tinnitus‘ in der Gabe von hochdosiertem Kortison in absteigender Dosierung. Mit der intratympanalen... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Die craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) als mögliche Ursache von Kieferschmerz, chronischen Kopfschmerzen, HWS-Beschwerden und Tinnitus – oft unerkannt und fehlbehandelt

bestehenden Schmerzsyndroms sein.Auch beständige Ohrgeräusche (sog. Tinnitus), Bruxismus und Bewegungsstörungen der Kiefergelenke mit der Folge von Knacken und... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund

Akustische Tinnitustherapie

Ohrgeräusche sind weit verbreitet und können zu einer starken Beeinträchtigung der Lebensqualität führen. Sie führen zu Stressreaktionen im Körper und diese verstärken... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Was ist ein Hörsturz und wie wird er behandelt?

Tinnitus besteht, macht es Sinn frühzeitig eine akustische Behandlung einzuleiten. Diese besteht im einfachsten Fall in einer konsequenten Ablenkung mit... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Physiotherapie bei Ohrgeräuschen

Tinnitus sind eine vielschichtige Symptomatik, was bedeutet, dass in jedem Fall eine Zusammenarbeit zwischen Physiotherapeut und Facharzt unabdingbar ist.Das... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Propriozeptive Einlagen: Was ist das eigentlich?

Tinnitus Mangelhafte Koordination Gangunsicherheit ... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schmerzen

Der Hörsturz-Gibt es eine Alternative zu Tabletten und Infusionen?

ist auch eine Behandlungsmöglichkeit bei akuten Ohrgeräuschen (Tinnitus), M. Meniere... Mehr

im Experten-Ratgeber, Hals, Nase, Ohren

Orbitotemporales Syndrom – eine mögliche Kopfschmerzursache

Die Patienten leiden an folgenden Beschwerden: drückende Schmerzen im Bereich der Augenhöhle und am seitlichen Kopf- oder Halsbereich teilweise Tinnitus (für... Mehr

im Experten-Ratgeber, Schmerzen

Beckenschiefstand beheben: Wie die Chiropraktik helfen kann

funktionelle Beinlängenverkürzung. Typische Symptome bzw. Ko-Symptome, mit denen der Patient zu kämpfen hat, sind etwa Rückenschmerzen, Tinnitus, Migräne... Mehr

im Experten-Ratgeber, Muskeln & Knochen

Unsichtbare Zahnkorrektur ohne Brackets und Drähte

Schwindel, Tinnitus... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund

Das jameda-Interview: 6 Fragen an Physiotherapeut Marco Barth

Auch Tinnitus und Schwindel können Begleitsymptome darstellen, deren Therapie wir uns individuell kümmern.  ... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund

Zahnverlust nach erfolgloser Wurzelbehandlung

Diskutiert werden zum Beispiel die Entstehung und Verstärkung von Tinnitus, die Begünstigung der Bildung von Krebszellen oder sogar... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund

Zahnschienen gegen Schmerzen und Schnarchen

führen. Sogar ein Tinnitus ist nicht selten. Und wird die Störung im Mund- und Kieferbereich nicht rechtzeitig erkannt, kann sie sogar chronisch werden. Sie... Mehr

im Experten-Ratgeber, Zähne & Mund