Das jameda-Interview: 9 Fragen an Dr. med. dent. Katarzyna Jedras-Musiolinfo_plain_20gr

Frau Dr. med. dent. Jedras-Musiol praktiziert als Zahnärztin in Aachen. (© Dr. Jedras-Musiol)

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. med. dent. Katarzyna Jedras-Musiol interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Zahnärztin.

jameda: Frau Dr. med. dent. Katarzyna Jedras-Musiol, was hat Sie motiviert, Zahnärztin zu werden, und warum haben Sie sich für Ihre Spezialgebiete entschieden?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Den Beruf der Zahnärztin kenne ich schon seit meiner Kindheit. Bereits mein Vater war Zahnarzt und so war ich schon als Kind mit der Tätigkeit und dem Berufsbild sehr vertraut. Ich empfinde den Beruf außerdem als besonders schön, weil man mit Menschen arbeitet. Und obwohl der Zahnarzt an und für sich bei vielen nicht immer positive Gefühle auslöst, so befreien wir die Patienten doch von ihren Schmerzen.

jameda: Worin liegt Ihr Tätigkeitsschwerpunkt und was macht diesen so besonders?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Mein Tätigkeitsschwerpunkt, liegt im Bereich der Implantologie, der ästhetischen Zahnheilkunde und der Parodontologie. Mit den Schwerpunkten zusammen hat man viele Möglichkeiten und komplexe Behandlungsmethoden, um dem Patienten wirklich zu helfen und seine Lebensqualität nachhaltig zu verbessern. Genauso wichtig ist die anschließende individuelle und patientenbezogene Nachsorge.

jameda: Gibt es im medizinischen Bereich ein Vorbild, das Ihre Laufbahn besonders geprägt hat?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Während meiner zahlreichen Weiterbildungen im Laufe der Jahre habe ich die verschiedensten Sichtweisen und Methoden kennengelernt. Dabei haben mich besonders die Bereiche der Implantologie und Parodontologie bereichert und stets motiviert, in diesen Bereichen weiter an Fortbildungen teilzunehmen und die erlernten Techniken in meiner Praxis selber anzuwenden. Aktuell bin ich mit dem Master der Implantologie und Chirurgie beschäftigt, die weitere Neuerungen mit sich bringen und anschließend ebenfalls ihren Weg in die Praxis finden werden.

jameda: Gibt es aktuell Hilfen oder Neuerungen, die Ihnen Ihren Praxisalltag erleichtern können?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Die Praxis ist voll digitalisiert und bietet die modernsten Behandlungsmethoden an. Wir machen keine Abdrücke, sondern scannen direkt im Mund. Das ist angenehmer für die Patienten und Behandler und erleichtert unsere Arbeit enorm, denn diese Methode ist genauer und schneller.

Auch in der Endodontologie werden die neuesten Methoden, die "maschinelle Aufbereitung" verwendet, was für den Patienten eine kürzere Behandlungsdauer bedeutet und durch thermoplastische Wurzelfüllungstechnik, mit warmen Guttapercha, beste Behandlungsergebnisse für den Patienten erzielt.

jameda: Was wird an Ihrem individuellen Umgang mit Ihren Patienten besonders geschätzt?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Kompetenz, Freundlichkeit, gute Aufklärung und Beratung, schnelle Terminvergabe.

jameda: Was schätzen Sie an Ihren Patienten besonders?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Vertrauen zu uns und Zufriedenheit.

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Frau Dr. Jedras-Musiol: Regelmäßige Kontrollen, tägliches Zähneputzen, prophylaktische Maßnahmen beim Zahnarzt.

 

Zur Praxis

Unsere Praxis liegt im Herzen von Richterich, ist gut erreichbar und bietet viele Parkmöglichkeiten. Wir haben ein freundliches und kompetentes Team. Die Praxis is voll digitalisiert und bietet die neuesten Behandlungsmethoden an. Ein hauseigenes Zahntechnikerlabor, ebenfalls voll digitalisiert, bietet höchste Qualität von Zahnersatz und kurze Herstellungszeiten. Gesprochene Sprachen in der Praxis: Deutsch, Polnisch, Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch, Nierderländisch.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel? 1

Interessante Artikel zum Thema

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?