Deutschlands größte Arztempfehlung

Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. M.Sc. M.Sc. Markus Baumann

Dr. Baumann M.Sc., M.Sc., M.Sc.

von
verfasst am

© Dr. M.Sc. M.Sc. Markus Baumann© Dr. M.Sc. M.Sc. Markus BaumannWas war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden?
Schon in meiner Ausbildung zum Technischen Zeichner hatte ich großes Interesse an medizinischen Themen. Die Kombination aus Technik und Medizin spielt in der Zahnheilkunde eine wichtige Rolle, sodass zum Ende meiner Lehrzeit ein konkretes zahnmedizinisches Interesse entstand. Nach einem Praktikum in einer Zahnarztpraxis und in einem Dentallabor hatte ich schließlich nur noch das Ziel vor Augen, Zahnarzt zu werden.

Wann und warum haben Sie sich dazu entschlossen, sich auf Implantologie zu spezialisieren?
Nach einer „Chirurgiewoche" im OP im 6. Semester des Zahnmedizinstudiums war ich unglaublich beeindruckt, was mit der Implantologie möglich ist. Ab diesem Zeitpunkt war die dentale Implantologie mein Steckenpferd. Mittlerweile ist es eine große Leidenschaft von mir.

Wo sehen Sie die größte Herausforderung in Ihrer Arbeit?
Die größte Herausforderung sehe ich darin, meinen Wissens- und Erfahrungsschatz immer weiter auszubauen, um stets auf Topniveau zu bleiben und meinen Patienten Zahnmedizin auch in vielen Jahren „state of the art" anbieten zu können.

Womit dürfen Ihre Patienten bei Ihnen rechnen?
Ich biete Zahnmedizin und Oralchirurgie aus einer Hand, wobei der Fokus auf Implantologie, Parodontologie und Dentalästhetik liegt – optimale Behandlungsqualität in Funktion und Ästhetik ist stets das Ziel.
Wichtig ist mir aber ebenso, dass Patienten sich bei mir wohlfühlen. Zeit nehmen, zuhören, umfassend beraten, sämtliche Fragen verständlich beantworten – dies sind nur einige der Maximen, nach denen mein Team und ich tagtäglich vorgehen.

Was würden Sie sich von Ihren Patienten wünschen?
Von meinen Patienten wünsche ich mir, Gesundheit als das höchste Gut zu begreifen. Dazu gehört, langfristig zu denken, die regelmäßigen Prophylaxetermine wahrzunehmen und z. B. bei Zahnersatz Lösungen wie Vollkeramik in Betracht zu ziehen. Außerdem wünsch ich mir, dass die zahnärztliche Versorgung nicht allein danach ausgewählt werden sollte, was laut den Krankenkassen als „ausreichend“ gilt. Denn ein Plus an Ästhetik und Qualität wirkt sich positiv auf Gesundheit und allgemeines Wohlbefinden aus – letztendlich also auf die Lebensqualität!

Was zeichnet Sie als Arzt aus?
Mich zeichnet Fachkompetenz durch spezielle Fortbildungen wie den M.Sc. in Oral Implantology und den M.Sc. in Parodontologie und Implantattherapie aus. Außerdem erarbeite ich für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept mit klarem Ziel – nur so sind optimale Ergebnisse in Funktion und Ästhetik möglich. Ein schonendes und präzises Vorgehen, z. B. mit dem OP-Mikroskop, halte ich außerdem für eine meiner Stärken.

© Dr. M.Sc. M.Sc. Markus Baumann© Dr. M.Sc. M.Sc. Markus BaumannWas ist Ihnen persönlich bei Ärzten wichtig?
Ehrlichkeit und Transparenz in allen Fragen sollten selbstverständlich sein. Des Weiteren sollten Patienten qualitätsoptimiert und nach deren Wünschen, Vorstellungen und Möglichkeiten behandelt werden, ohne ihnen medizinische Leistungen aufzudrängen. Wichtig ist mir bei Ärzten außerdem, dass sie fortbildungsorientiert sind und sich nicht auf dem einmal Gelerntem „ausruhen“ – neue Qualifikationen und Verfahren bieten in der Regel viele Vorteile, die Patienten nicht vorenthalten werden sollten.

Was sind die Highlights Ihrer Praxis?
Neben Fachkompetenz und einem breiten Leistungsspektrum für die ganze Familie gehört sicherlich die hochmoderne technische Ausstattung zu unseren Highlights. Zum Beispiel erhöht unser OP-Mikroskop mit 20-facher Vergrößerung die Erfolgsprognose bei vielen Behandlungen noch einmal deutlich. Bei Implantaten hingegen ermöglicht unsere 3D-Implantatplanung in aller Regel besonders sichere und schonende Implantationen.

Welche Besonderheiten bietet Ihre Praxis sonst noch?
Wir möchten Patienten nicht nur zahnmedizinische Behandlungen auf hohem Niveau bieten: Besondere Extras sollen dazu beitragen, dass sie sich bei uns rundum wohlfühlen. Dazu zählen beispielsweise Getränke und aktuelle Magazine im Aufenthaltsbereich, das Kinderwartezimmer „Zwergenland“, Abendsprechstunden, ein Prophylaxe-Shop, die Möglichkeit zur zinslosen Ratenzahlung und vieles weitere.

Zur Person
Dr. med. dent. Markus Baumann M.Sc., M.Sc. wurde 1969 in Hagen geboren. Nach seiner Ausbildung zum Technischen Zeichner studierte er von 1992 bis 1998 Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er promovierte von 1997 bis 1999 zum Dr. med. dent. Seit 2001 ist Dr. Baumann M.Sc., M.Sc. niedergelassener Zahnarzt, zunächst in einer Gemeinschaftspraxis in Gevelsberg, seit 2007 in seiner eigenen, neugegründeten Praxis in Sprockhövel.

Zur Praxis
Die Zahnarztpraxis liegt mitten in der Innenstadt von Sprockhövel und ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Bus (Linien 330, 332 und 583) gut zu erreichen. Parkplätze stehen hinter der Praxis zur Verfügung (Parkplatz am Ärztehaus). Die Räumlichkeiten selbst sind modern eingerichtet und in freundlichen warmen Farben gestaltet. Zudem ist die Praxis barrierefrei, sodass sie auch Patienten mit Rollstuhl oder Kinderwagen gut erreichbar ist.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
4
Interessante Artikel zum Thema „Zähne & Mund”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete