Das jameda-Interview: Zu Besuch bei Dr. med. dent. Rainer Miazgowski

Dr. Miazgowski

von
verfasst am

© Dr. med. dent. Rainer Miazgowski© Dr. med. dent. Rainer MiazgowskiWas war für Sie der Beweggrund, Zahnarzt zu werden?
Schon immer hat mich die Idee, Chirurg oder Zahnarzt zu werden, begeistert – insbesondere die Möglichkeit, auf eine anspruchsvolle Art mit meinen Händen arbeiten und dabei den Menschen in den Mittelpunkt stellen zu können.

Wann und warum haben Sie sich dazu entschlossen, sich auf Implantologie zu spezialisieren?
Schon während meines Studiums in Aachen bin ich in der Implantologie ausgebildet worden und habe mich dann schon früh spezialisiert. Der Wunsch, meinen Patienten die Möglichkeit anzubieten, ein Leben lang mit festen „eigenen“ Zähnen, d. h., mit einem festsitzenden Zahnersatz zu leben, hat sich durch zahlreiche Fortbildungen und weitere Studiengängen untermauert.

Wo sehen Sie die größte Herausforderung in Ihrer Arbeit?
Täglich die optimale Versorgung individuell auf meine Patienten abgestimmt zu leisten, ist die größte Herausforderung für mich. Darüber hinaus erfordert jede Patientin und jeder Patient mein Einfühlungsvermögen als Mensch. Dies lässt sich nur mit einem guten Team leisten.

Womit dürfen Ihre Patienten bei Ihnen rechnen?
Ich biete Zahnmedizin und Oralchirurgie aus einer Hand, wobei der Fokus auf Vorsorge, Zahnerhalt und Implantologie liegt – optimale Behandlungsqualität in Funktion und Ästhetik ist stets das Ziel. Wichtig ist mir aber ebenso, dass meine Patienten sich bei mir wohlfühlen. Zeit nehmen, zuhören, umfassend beraten, sämtliche Fragen verständlich beantworten – dies sind nur einige der Maximen, nach denen mein Team und ich tagtäglich vorgehen.

Was würden Sie sich von Ihren Patienten wünschen?
Offenheit und Vertrauen sind gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, aber auch Zuverlässigkeit bei meinen Patienten weiß ich sehr zu schätzen.

Was zeichnet Sie als Zahnarzt aus?
Zunächst Leidenschaft und Freude am Beruf, eine lange Erfahrung, Innovationsbereitschaft sowie intensive Fortbildung. Dazu zählen u. a. meine Zusatzstudien zum Master of Oral Medicine in Implantology und zum Master of Science Aesthetic and Dental Surgery.

© Dr. med. dent. Rainer Miazgowski© Dr. med. dent. Rainer MiazgowskiWas ist Ihnen persönlich bei Ärzten wichtig?
Dass sie stets das Beste für ihre Patienten wollen. Ehrlichkeit und Transparenz in allen Fragen sollten zudem selbstverständlich sein. Wichtig ist mir bei Ärzten außerdem, dass sie fortbildungsorientiert sind und sich nicht auf dem einmal Gelerntem „ausruhen“ – neue Qualifikationen und Verfahren bieten in der Regel viele Vorteile, die den Patienten nicht vorenthalten werden sollten.

Zur Person
1959 wurde ich in Bochum geboren, 1988 habe ich mein Studium an der Universität Aachen abgeschlossen. Nach einer mehrjährigen Assistenzzeit ließ ich mich 1993 hier in Bochum nieder. 2007 absolvierte ich das Studium zum Master of Oral Medicine in Implantology in Münster. 2014 habe ich dann erneut in Münster das Studium zum Master of Science Aesthetic and Dental Surgery erfolgreich abgeschlossen.

Zur Praxis
In meiner Praxis biete ich Ihnen sämtliche Bereiche der Zahnmedizin und kleiner kieferorthopädischer Behandlungen aus einer Hand. Schwerpunkte bilden die kombiniert implantologisch-chirurgische und prothetische Behandlung, die ästhetische Zahnmedizin und die laserzahnmedizinische Behandlung.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
5
Interessante Artikel zum Thema „Zähne & Mund”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon