Das jameda-Interview: 8 Fragen an Frau Dr. med. dent. M.Sc. Lara Stockinfo_plain_20gr

Frau Dr. Stock praktiziert als Zahnärztin in Freiburg. (© Stock)

Ärzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Frau Dr. med. dent. M.Sc. Lara Stock interessante Fragen zu ihren Erfahrungen als Zahnärtzin.

jameda: Frau Dr. Stock, was hat Sie motiviert, Zahnärztin zu werden, und warum haben Sie sich für Ihre Spezialgebiete entschieden?

Frau Dr. Stock: An der Zahnmedizin hat mich schon immer die Kombination der praktischen Handfertigkeit und dem direkten Patientenkontakt gereizt. Die Felder meiner Spezialgebiete haben sich später Stück für Stück zusammengefügt.

Grundlage und Ursprung bei all meinen Spezialisierungen ist der Gebrauch des Mikroskops. Erst durch das Mikroskop ist es möglich präziseste Arbeiten und optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Ansporn die optimale Behandlung mit 100% zu erfüllen, hat mich hier motiviert den schweren und mühsamen Gang durch die Ausbildung der Arbeit am Mikroskop durchzugehen.

jameda: Worin liegt Ihr Tätigkeitsschwerpunkt und was macht diesen so besonders?

Frau Dr. Stock: Der Tätigkeitsschwerpunkt der Wurzelkanalbehandlung unter dem Mikroskop, sowie die Behandlung des Zahnfleischs unter dem Mikroskop sind sicherlich ein Großteil meiner Arbeit.

Zudem benutzen wir auch immer mehr im Rahmen von Implantationen und chirurgischen Behandlungen bestmögliche Licht- und Vergrößerungsverhältnisse.

Durch den digitalen Einsatz von Scanners und moderner röntgenologischer 3D-Diagnostik sind außerdem voll-navigierte chirurgische Behandlungen möglich, die maximale Voraussagbarkeit und höchste Präzision garantieren können.

jameda: Gibt es im medizinischen Bereich ein Vorbild, das Ihre Laufbahn besonders geprägt hat?

Frau Dr. Stock: Für jeden Bereich findet sich ein anderer hervorragender Kollege, der mich tagtäglich noch faszinieren kann.

  • Im Bereich der ästhetischen Zahnfleischoperationen Prof. Dr. Giovanni Zucchelli.
  • Im Bereich der parodontalen Chirurgie zum Zahnerhalt Dr. Sandro Cortellini.
  • Im Bereich der Mikrochirurgie Dr. Rino Burkhardt.
  • Im Bereich der Implantologie Dr. Adriano Azaripour.

Letzterer ist auch jener, der mich in die große internationale Welt der Zahnmedizin eingeführt hat und in mir den unerlässlichen Drang nach Wissen, Perfektion und Leidenschaft geweckt hat, bzw. übertragen hat.

jameda: Wo sehen Sie in Ihrem Fachgebiet die größten Herausforderungen für die Zukunft?

Frau Dr. Stock: Ich glaube für jeden sollte die größte Herausforderung immer und ständig die gleiche sein, unabhängig des Fachgebiets gilt es : Besser werden, nie stehen bleiben.

Die Zahnarztpraxis Villa Kuenzer in Freiburg. (© Stock)
jameda: Was wird an Ihrem individuellen Umgang mit Ihren Patienten besonders geschätzt?

Frau Dr. Stock: Streng genommen müssen das die Patienten für uns beantworten. Worauf wir jedoch viel Wert legen und häufig auch positive Rückmeldung seitens der Patienten erhalten, ist unser Umgang mit dem Patienten.

Wir als Praxis sehen uns als Familie und freuen uns über jeden Patienten, der daran teilhaben möchte. Wir verbringen alle mehr Zeit in der Praxis als außerhalb der Praxis, daher ist uns ein warmes und freundliches Miteinander sehr wichtig.

jameda: Was schätzen Sie an Ihren Patienten besonders?

Frau Dr. Stock: Tatsächlich sagt das mit Sicherheit jede Praxis über sich, aber ich behaupte dennoch immer, dass ich die besten und liebsten Patienten habe. Es ist nicht mein erster Arbeitsplatz und dennoch fühle ich mich hier als gebürtige Freiburgerin viel mehr mit meinen Patienten verbunden als zuvor.


jameda: Gibt es ein besonderes Patientenerlebnis, das Sie nie vergessen werden?

Frau Dr. Stock: Ich glaube wir haben fast täglich besondere Patientenerlebnisse. Ob es ein Patient ist, der zum ersten Mal seine Kinder mitbringt, seine Großeltern vorbei schickt oder mit uns Späße macht. Es vergeht nie ein Tag an dem man sich nicht aufrichtig über eine Begegnung gefreut hat.

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben? 

Frau Dr. Stock: Prävention ist die halbe Miete und Angst vor uns muss zum Glück keiner mehr haben.

Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Information, nicht der Selbstdiagnose, und ersetzt den Arztbesuch nicht. Er spiegelt die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig die der jameda GmbH wider.

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel? 0

Interessante Artikel zum Thema

Sie suchen einen passenden Arzt für Ihre Symptome?