Das jameda-Interview: 10 Fragen an Herrn Dr. med. dent. Cyrus Alamouti

Dr. Alamouti

von
verfasst am

© Dr. AlamoutiDr. med. dent. Cyrus Alamouti praktiziert als Zahnarzt in KölnÄrzte haben einen besonderen Blick auf die Welt der Medizin. Damit Patienten hinter die Kulissen des Gesundheitswesens blicken können, stellt jameda Herrn Dr. med. dent. Cyrus Alamouti interessante Fragen zu seinen Erfahrungen als Zahnarzt.

jameda: Herr Dr. Alamouti, was hat Sie motiviert, Zahnarzt zu werden?
Dr. Alamouti: Ich komme aus einer Ärztefamilie und so stellte sich mir immer nur die Frage Human- oder Zahnmedizin. Schlussendlich habe ich mich dann für die Zähne entschieden, da mir das handwerkliche in Verbindung mit Hightech und Ästhetik sehr gefallen hat.

jameda: Was macht Ihnen im Praxisalltag am meisten Freude? Wo sehen Sie die größten Herausforderungen?
Dr. Alamouti: Besonders viel Freude macht es mir, sehr schwierige Fälle schön, schnell und vor allem schmerzfrei zu lösen und den Patienten ein strahlendes Lächeln zu schenken. Das ist meine tägliche Herausforderung!

jameda: Welchen Vorurteilen begegnen Sie häufig in Ihrer Praxis?
Dr. Alamouti: Patienten sind häufig skeptisch, weil sie verschiedene Meinung zu ihrem Problem hören sowie viel über Erfahrungen im Internet lesen. Mir ist es deshalb wichtig, mit dem Patienten gemeinsam die Lösungen transparent zu entwickeln.

jameda: Manche Krankheiten und Therapien sind unangenehm und verlangen viel Durchhaltevermögen vom Patienten. Was raten Sie Patienten in solchen Situationen? 
Dr. Alamouti: Angstpatienten warten häufig viel zu lang, bis sie sich trauen, ihre Defizite behandeln zu lassen. Dadurch ist der Verlauf häufig komplexer und langwieriger, bis sie endlich wieder kraftvoll zubeißen können.

jameda: Wie reagieren Sie, wenn Sie merken, dass ein Patient Ihren Therapieplan nicht befolgt?
Dr. Alamouti: Ich reagiere gelassen. ;-)

jameda: Wenn Sie das Gesundheitssystem ändern könnten, was würden Sie als Erstes tun?
Dr. Alamouti: Ich würde die professionelle Zahnreinigung als Pflichttermin zwei Mal im Jahr einführen. So könnten Karies- und Zahnfleischerkrankung drastisch reduziert werden.

jameda: Kein Mensch ist perfekt. In welchen Bereichen haben Ärzte Ihrer Meinung nach Verbesserungspotential?
Dr. Alamouti: Ich denke, es muss mehr über den Tellerrand geschaut werden und die unterschiedlichen Disziplinen müssen mehr zusammenarbeiten. Dadurch könnten z.B. Erkrankungen wie CMD schneller erkannt und eingedämmt werden.

© Dr. AlamoutiEin Einblick in die Praxisräumejameda: Die Welt der Medizin verändert sich ständig. Gibt es neue Therapieverfahren oder Gerätschaften, die Sie in Ihrer Praxis anwenden?
Dr. Alamouti: Zurzeit beschäftigen wir uns intensiv mit der digitalen Zahnheilkunde. Schon bald werden wir keine Abdrücke usw. mehr benötigen. Die digitale Welt ermöglicht schon jetzt eine präzise Planung und ermöglicht minimalinvasive Eingriffe in der Chirurgie sowie Implantologie.

jameda: Gibt es einen Patienten oder ein Erlebnis in Ihrer Praxis, das Sie nie vergessen werden?
Dr. Alamouti: Oh da gibt es viele. Eine davon erlebte ich gestern auf einem Konzert, als sich die Sängerin vor dem gesamten Publikum bei mir bedankte, dass ich Ihr die Angst vor dem Zahnarzt nehmen konnte und Sie nun endlich wieder frei lachen kann.  

jameda: Welchen Gesundheitstipp möchten Sie unseren Lesern mit auf den Weg geben?
Dr. Alamouti: Gesunde Ernährung, viel Bewegung, elektrische Zahnbürste und 2 Mal im Jahr zur Prophylaxe!

 

Zur Person

  • geb. 1974 in Remscheid
  • Examen 2002 in Frankfurt am Main
  • zahlreiche Fortbildungen im Bereich Ästhetik, Endodontie und Implantologie
  • Leitung der Praxis im Mediapark Köln sowie des MVZ für Zahngesundheit in Brauweiler zusammen mit seinen Kollegen
  • Musikproduzent u.a. für das Künstlerkollektiv Chili Out Cologne und Stone Diamond

Zur Praxis

Die Praxis im Mediapark Köln eröffnete im Jahre 2009 ihr Pforten. Hier wird das gesamte Spektrum der Zahnmedizin auf neuestem Standard angeboten. U.a. ist die Praxis durch Ihr Wohlfühlambiente bekannt als auch als Repräsentation und VIP-Praxis für die Kölnmesse bei internationale Führungen.

Mit Ihrem Feedback helfen Sie uns, die Qualität von jameda laufend zu verbessern – vielen Dank!

Wie hilfreich fanden Sie diesen Artikel?
0
Interessante Artikel zum Thema „Zähne & Mund”

Inhaltssuche

Durchsuchen Sie sämtliche Artikel auf jameda. Wenn Sie auf der Suche nach Ärzten oder Heilberuflern sind, geht es hier zur Arztsuche

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon