Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber und Lexika

Analgetikum

Synonyme: Schmerzmittel


Analgetikum

Medikament, das die Schmerzempfindung mindert oder beseitigt. Analgetika hemmen entweder bestimmte Substanzen, die für die Übermittlung von Schmerzen im Körper zuständig sind (z. B. Prostaglandine), oder sie wirken auf Schmerzzentren im Gehirn. Zu den ersteren gehört z. B. die Acetylsalicylsäure, die bei längerem Gebrauch zu Magen-Darm-Beschwerden, Blutungen, Nieren- und Leberschäden führen kann. Zu den letzteren zählen die mit dem Opium verwandten Opiate und Opioide (z. B. Morphin), die eine Abhängigkeit hervorrufen können. Manche Kopfschmerzen entstehen (paradoxerweise) durch die langfristige Verwendung von Analgetika und bessern sich erst, wenn der Betroffene auf die auslösenden Medikamente verzichtet (sog. Analgetika-Kopfschmerz).


Verwandte Themen/Beschwerden:


Lizenzierte Brockhaus-Inhalte.
© 2017, Wissen Media Verlag GmbH, Gütersloh / München

Lexikon-Inhalte zum Thema „Magen-Darm-Erkrankungen”

Hämorrhoiden

knotenförmige, krampfadernartige Erweiterungen der Arterien... Mehr

Pankreas

wichtigste Verdauungsdrüse des Menschen. Das etwa 20... Mehr

Gastroskopie

Beurteilung der Verhältnisse im Mageninneren mit Hilfe... Mehr

Antrum

Höhle, anatomischer Begriff für verschiedene Hohlräume im... Mehr

Endoskop

ein schlauchförmiges Instrument, das für eine Endoskopie... Mehr

Leber

die größte Drüse des menschlichen Körpers liegt in der... Mehr

Alle Lexikon-Inhalte zum Themengebiet anzeigen
Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon