Inhaltssuche

Suche im Experten-Ratgeber und Lexika

Antidepressivum

Medikament, das auf eine Depression günstig wirkt. Antidepressiva heben je nach Art die Stimmung, lösen Angst und Anspannung und/oder steigern oder dämpfen den Antrieb zur Aktivität. Antidepressiva wirken im Gehirn, sie verändern dort die Konzentration verschiedener Neurotransmitter. Manchmal dauert es einige Wochen, bis die Wirkung eines Antidepressivums sich am Patienten zeigt. Zu den Antidepressiva gehören z. B. Amitriptylin oder Imipramin.


Verwandte Themen/Beschwerden:


Lizenzierte Brockhaus-Inhalte.
© 2017, Wissen Media Verlag GmbH, Gütersloh / München

Weitere Lexikon-Inhalte

Niere

paariges, im Bauchraum liegendes Organ, das den Primärharn... Mehr

Arm

die obere Extremität, die sich aus Oberarm, Unterarm und... Mehr

Lunge

Organ der äußeren Atmung; der inhalierte Sauerstoff wird... Mehr

Becken

im engeren Sinn das knöcherne Becken, das aus dem Kreuzbein... Mehr

Atmung

zusammenfassende Bezeichnung für sowohl die Atmung, die in... Mehr

Wundheilung

alle Vorgänge, die zur Neubildung von Gewebe und damit zum... Mehr

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon