Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen:
Platin-Kunde
Dr. med. Stefan Schill

Dr. med. Stefan Schill

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

weitere Standorte
06441/209074

Dr. Schill

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

Sprechzeiten

Adresse

Frankfurter Str. 2435392 Gießen

Leistungen

Antiaging
Microneedling
Mesotherapie
Brustkorrekturen
Faltenbehandlung
Botox / Hyaluron
Fadenlift
Vampirlifting
Fettreduktion
Fettabsaugung
Gesichtschirurgie
Facelift
Lippen-, Nasen-, Ohr-, Kinn-Korrektur
Intimchirurgie
Straffung
Bodylift
Krampfaderoperation
Haartransplantation

Bilder

Herzlich willkommen

Wie kaum ein anderes international bekanntes Kunstwerk steht die berühmte Büste der ägyptischen Königin Nofretete für zeitlose Schönheit, Anmut und eine makellose ästhetische Erscheinung. Von diesem einzigartigen Werk und seinem längst zum Mythos gewordenen menschlichen Vorbild leitet sich der Name unserer Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie sowie Ästhetische Medizin ab. Wir tragen den Namen Nofretete Klinik mit Stolz und führen in unserem Haus in Bonn-Bad Godesberg seit Jahrzehnten fachärztliche Kompetenz, eine reiche chirurgische Expertise und modernste medizinische Verfahren zusammen. Seit vielen Jahren liegt die chefärztliche Leitung in den Händen von Dr. med. Stefan Schill. Seine Tätigkeit und die komplexen Leistungen des Teams möchten wir Ihnen hier präsentieren.

In unserer Praxis in Gießen bietet Dr. med. Stefan Schill vorrangig erste Beratungen und Untersuchungen der Patienten an, des Weiteren werden hier Faltenunterspritzungen, BOTOX®-BehandlungenFadenliftings und Kontrolluntersuchungen nach Operationen durchgeführt.

Unser wichtigster Anspruch ist es, die persönlichen Wünsche unserer weiblichen und männlichen Patienten nach ästhetischer Verschönerung, Verjüngung und Auffrischung zu erfüllen. Für Betroffene ist mit vorsichtigen Korrekturen und Optimierungen des Äußeren ein erheblicher Zuwachs an positiver Ausstrahlung, persönlichem Wohlbefinden, Selbstbewusstsein und Lebensqualität verbunden.

Um Ihre Wünsche vollständig zu erfassen, hören wir Ihnen aufmerksam zu. Wir beraten Sie kompetent, verständlich und mit größter Verantwortung, so dass Sie Ihre Entscheidung für den gewünschten Eingriff als umfassend informierter Patient treffen. Alle Leistungen auf ambulanter und stationärer Ebene werden direkt in unseren eigenen Räumen erbracht. Sie haben die Gewähr, nach höchsten Klinikstandards versorgt zu werden und können neben operativen Therapien auch viele minimalinvasive und nicht invasive Behandlungen von uns erhalten. Das sehr hohe Niveau unserer Arbeit ist durch unsere staatliche Konzessionierung verbindlich vorgeschrieben und wird von uns seit Jahrzehnten erfüllt.

Neben unserem hohen fachmedizinischen Anspruch liegt es uns am Herzen, Ihnen auch die freundliche, familiäre Atmosphäre zu bieten. Sie sollen sich in besten Händen fühlen und von einem Ambiente mit viel Menschlichkeit und Herzlichkeit profitieren. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie kann Dr. med. Stefan Schill auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Hier finden Sie drei Schwerpunkte, auf die er sich zum Vorteil seiner weiblichen und männlichen Patienten in besonderer Weise spezialisiert:

  • Face Lifting & Lidstraffung

  • Liposuction & Eigenfettbehandlung

  • Ästhetisch-Plastische Brustchirurgie

  • Face Lifting & Lidstraffung

    Kein anderer Abschnitt Ihres Körpers ist für die einzigartige Erscheinung als Individuum so entscheidend wie das Gesicht. Aus diesem Grund sollten Sie auf keinen Fall Kompromisse machen, wenn Sie an eine Auffrischung, Verjüngung oder bestimmte ästhetische Korrekturen denken. Das gilt für eine weit gehende Gesichtsverjüngung mit dem operativen Face Lifting ebenso wie für partielle Eingriffe, die sich auf ausgewählte Passagen des Gesichts konzentrieren. Ein Beispiel dafür ist die Lidstraffung am Oberlid und am Unterlid. Konsultieren Sie uns! Wir können gerade für Korrekturen und Optimierungen am Gesicht die lange fachchirurgische Erfahrung vorweisen. Eingriffe in vielen Varianten sind möglich: vom Full Facelift als doppelschichtiges, biodynamisches Lifting bis zum klassischen Stirnlifting; vom Augenbrauenlift, Schläfenlift und Midface-Lift über das Mini-Lifting bis hin zur Doppelkinnstraffung und Halsmuskelstraffung.

    Das besonders wichtige Verfahren der Blepharoplastik zur Straffung der Oberlider und Unterlider wurde bereits erwähnt. Dieser Eingriff ist ideal, um stark faltige Oberlider, Schlupflider, eine optisch ungünstige Lidkontur oder unschön vortretende Tränensäcke an den Unterlidern zu beseitigen. Dabei lässt sich der Eingriff zur Oberlidstraffung gut bei einem kombinierten Termin mit der Unterlidstraffung bündeln, damit die gesamte Augenzone wie auf einen Streich verjüngt und aufgewertet wird.

  • Liposuction & Eigenfettbehandlung

    Das Verfahren der Fettabsaugung – in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie häufig auch als Liposuction bezeichnet – zählt zu den klassischen, bestens bewährten Verfahren unseres Fachgebiets. Ausdrücklich werden solche Eingriffe nicht vorgenommen, um dem Patienten bei starkem Übergewicht und fehlender Bewegung weiterzuhelfen. Vielmehr eignet sich die Liposuction ideal, um den Körper in bestimmten Problemzonen stimmiger zu machen. Zu den speziellen Vorteilen der dabei angewandten chirurgischen Technik gehört die Tatsache, dass wir geringe Mengen der aus dem Körper abgesaugten Fettzellen an anderen Stellen für einen vorsichtigen geweblichen Volumenaufbau verwenden können. Dafür muss das entnommene Eigenfett zunächst im OP gründlich aufbereitet werden. Anschließend kann es als Injektion gezielt in die betreffenden Körperzonen eingebracht werden. Dieser Einsatz einer körpereigenen Ressource ist zum Beispiel im Rahmen eines moderaten Brustaufbaus möglich. Man kann aufbereitetes Eigenfett aber auch für die Unterfütterung und Ergänzung von Volumenverlusten an eingefallen wirkenden Hautstellen verwenden: etwa an Schläfen, Wangen und Lippen, entlang der Kinnlinie, am Dekolletee und den Handrücken sowie im Genitalbereich zur Penisverdickung.

  • Ästhetisch-Plastische Brustchirurgie

    Grundsätzlich decken wir in der Nofretete Klinik Bonn-Bad Godesberg die gesamte Palette der Ästhetisch-Plastischen Brustchirurgie ab. Dabei stehen klassische Verfahren für die Frau seit vielen Jahren im Fokus. Zu ihnen gehört in erster Linie die Brustvergrößerung, bei der wir entweder mit hochwertigsten Silikon-Implantaten oder mit Eigenfett der Patientin arbeiten. Einen nicht nur unter ästhetischen, sondern oft auch gesundheitlichen Aspekten sehr wichtigen weiteren Bereich stellt die Brustverkleinerung dar. In einem weiteren Schwerpunkt stehen wir bereit, wenn Sie sich als weibliche Patientin mit schwangerschaftsbedingt oder altersbedingt abgesunkenen Brüsten nicht abfinden möchten. Übermäßig erschlaffte und hängende Brüste lassen sich mit dem Verfahren der Bruststraffung sichtbar kompakter formen und in der Anordnung am Oberkörper optimieren. Last, but not least muss in diesem Zusammenhang auch die Ästhetisch-Plastische Brustchirurgie für den Mann erwähnt werden. Nicht selten kommt bei männlichen Patienten eine sogenannte Gynäkomastie vor. Sie führt dazu, dass sich eine eher weiblich anmutende, füllige Männerbrust entwickelt. Wir sind mit unserer fachchirurgischen Expertise da, um auch solche Befunde zu korrigieren und eine sichtbar flachere, maskulin aussehende Brust zu schaffen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie haben Interesse an einer Reihe weiterer ausgewählter Leistungsschwerpunkte, die zum Portfolio der etablierten Nofretete Klinik in Bonn und unserer Praxis in Gießen zählen? Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit, mehr zu lesen und auf diese Weise tiefere Einblicke zu gewinnen. Falls sich für Sie die Frage stellt, ob dieser oder jener Eingriff geeignet wäre, zögern Sie bitte nicht, uns mit Ihrem weiteren Informationswunsch anzusprechen.

  • Ohrkorrektur

  • Bauchdeckenstraffung

  • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure-Filler

  • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A/ BOTOX®

  • Ohrkorrektur

    Abstehende Ohren können im Kindes- und Jugendalter, aber auch bei Erwachsenen dazu führen, dass man sich unwohl fühlt, gehänselt wird oder aber sich nicht traut, die Haare so zu tragen, dass die Ohren frei sichtbar sind. Grundsätzlich sind an den Ohren ästhetische Optimierungen möglich, die sich nicht nur auf das Anlegen abstehender Ohrmuscheln beschränken. Übergroße und ausgerissene, aber auch durch Kunststoffringe überdehnte Ohrläppchen können ästhetisch so verändert werden, dass sie in Form und Kontur wieder deutlich besser zur Ohrmuschel und den übrigen Strukturen des Gesichts passen.

  • Bauchdeckenstraffung

    Eine Abdominoplastik – dieser Fachbegriff wird in der Plastisch-Ästhetischen Medizin für das Verfahren der Bauchdeckenstraffung verwendet – kommt in erster Linie für Frauen nach der Schwangerschaft sowie für Patienten nach einem übermäßigen Gewichtsverlust, bzw. mit einer ausgeprägten Bindegewebsschwäche in Frage. Das Ziel des Eingriffs lautet, zu einem möglichst flachen, straffen und gut geformten schlanken Bauch ohne stark hängende Anteile und unattraktiv leer wirkende Hautfalten zurückzukommen. Dafür greift Dr. med. Stefan Schill bei der Operation tief in die geweblichen und muskulären Ebenen der Bauchdecke ein, um für eine umfassende Repositionierung der Strukturen zu sorgen. Als Patient haben Sie abhängig vom vorhandenen ästhetischen Befund die Wahl, ob die gesamte Bauchdecke vom Rippenbogen bis hinunter zum Schambein gestrafft werden soll – oder ob möglicherweise die kleine Variante nur für den Unterbauch bei Ihnen ausreicht. Parallel sind im Übrigen auch ästhetische Narbenkorrekturen am Bauch möglich, wenn Sie von früheren Operationen her unter entsprechenden unschönen Merkmalen leiden.

  • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure-Filler

    Zu den am besten bewährten Maßnahmen unseres Fachgebiets gehören Faltenstraffung, Faltenglättung und Volumenauffüllung mit hochwertigen Filler- und volumenaufbauenden Präparaten auf Basis von qualitativ hochwertiger Hyaluronsäure. Diese Substanz kommt im Körper des Menschen von Natur aus vor und dient durch Volumenaufbau und Bindung von Feuchtigkeit dazu, das Gewebe zu regenerieren und dadurch ein frischeres und verjüngtes Hautbild zu erzeugen. Diesen natürlichen Wirkungsmechanismus der Hyaluronsäure können wir in entsprechenden Injektionstherapien nutzen, um im tieferen Hautgewebe mehr Volumen, Fülle und Spannkraft entstehen zu lassen. Auf diese Weise lassen sich faltige Hautabschnitte so unterpolstern und auffüllen, dass Fältchen und Hautlinien sanft gestrafft werden. Selbst vorhandene Volumenverluste – etwa an den Schläfen, an den Wangen und der Kinnkontur oder zum Beispiel im Bereich der Lippen, lassen sich so ästhetisch ausgleichen und für bestimmte Zeit effektvoll harmonisieren.

  • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A/ BOTOX®

    Von Fältchen und Falten, die auf altersbedingte Verluste an Feuchtigkeit und Spannkraft zurückgehen, muss man die sogenannten Mimikfalten deutlich unterscheiden. Sie sind letztlich nicht altersabhängig, sondern bilden sich, weil direkt unter der Haut liegende Abschnitte der mimischen Gesichtsmuskulatur einer permanenten überstarken Anspannung unterliegen. Dies führt dazu, dass sich bei Patientinnen und Patienten mit entsprechender Disposition tief eingekerbte Stirnfalten, eine auffällige senkrechte Zornesfalte zwischen den Augenbrauen oder auch radial ausstrahlende Krähenfüße an den äußeren Augenwinkeln bilden. Um gegen störende Falten dieses Typs vorzugehen, haben sich Injektionen mit der Substanz Botulinumtoxin A bestens bewährt. Durch das Präparat BOTOX® ist sie während der letzten Jahrzehnte weithin bekannt geworden. In der Nofretete Klinik Bonn-Bad Godesberg sowie in unserer Praxis in Gießen können Sie BOTOX®-Therapien zur Faltenbehandlung und Faltenstraffung am Gesicht in allen nur denkbaren Varianten erhalten. Ein sehr wichtiges zusätzliches Anwendungsgebiet von BOTOX®, das wir ebenfalls vertreten, ist die Therapie der Hyperhidrose, also das Behandeln von Patientinnen und Patienten bei übermäßigem Schwitzen im Bereich der Achselhöhlen oder an den Händen.   

  • Fadenlifting

    Mit dem Fadenlifting steht Ihnen in der Nofretete Klinik sowie in der Praxis Gießen eine sehr wichtige minimalinvasive Therapieform zur Verfügung, wenn für die Verjüngung und Auffrischung des Gesichts nicht gleich auf ein operatives Facelift gesetzt werden soll. Bei dem Eingriff, der ausschließlich unter örtlicher Betäubung und ambulant erfolgt, werden hauchdünne Fäden aus hochwertigem, selbstauflösendem Material in das Gesichtsgewebe eingezogen. Sie sorgen durch eine spezielle Fadenbeschaffenheit dafür, dass erschlaffte und abgesunkene Passagen sanft angehoben, vorsichtig gestrafft und geglättet werden.

  • Coolsculpting

    Die Methode des Coolsculpting, häufig auch als Kryolipolyse bezeichnet, beruht auf der besonderen Erkenntnis, dass die Fettzellen im Körper deutlich kälteempfindlicher sind als das umliegende Gewebe. Diese erhöhte Sensibilität von Fettdepots und Fettpölsterchen können wir uns zunutze machen, indem der Körper stimuliert wird, an den Problemzonen das Fett selbst abzubauen. Dafür wird Kälte mit einem entsprechenden Therapiegerät von außen im betroffenen Körperabschnitt angewendet. Die Behandlung erfolgt sehr kontrolliert, damit umgebendes Körpergewebe geschont wird. Die Behandlung in der Nofretete Klinik erfolgt mit dem Coolsculpting-Gerät, das weltweit als einziges System die Zulassung nach den sehr hohen Standards der US-amerikanischen FDA-Behörde besitzt. Dadurch ist ein spezieller und effektiver Sicherheitsmechanismus gewährleistet, mit dem Kälteschäden an der Haut vermieden werden. Durch die Coolsculpting-Methode lassen sich ästhetisch ungünstig geformte Abschnitte des Körpers gezielt behandeln, um das äußere Erscheinungsbild zu verbessern und eine harmonische Silhouette zu schaffen. Neben Bauch, Flanken, Po und Oberschenkeln kann die Kryolipolyse an so gut wie allen anderen Problemzonen, z. B. auch am Doppelkinn und an den Knieinnenseiten zur Anwendung kommen.

  • Weibliche und männliche Intimchirurgie

    In einer offenen und aufgeklärten Gesellschaft ist es für weibliche wie für männliche Patienten kein Tabu mehr, beim Thema der physischen Attraktivität selbstverständlich auch an die Intimzone zu denken. Schwangerschaft und Geburt können bei der Frau sowohl funktionelle als auch ästhetische Spuren hinterlassen. Und bei beiden Geschlechtern können entsprechende Wünsche mit genetisch bedingten Aspekten bei der Entwicklung und Ausprägung der Intimzone zusammenhängen. Dr. med. Stefan Schill ist für Patienten mit seiner umfassenden fachlichen Expertise für Ästhetisch-Plastische Korrekturen am Genitale und in der Schamzone da. Mit ihm können Sie über Ihre ganz persönlichen Probleme und Vorstellungen in aller Offenheit sprechen und finden einen hervorragend qualifizierten Ansprechpartner für das Erzielen der optimalen Lösung unter Anwendung möglichst gering belastender operativer Maßnahmen. Beispiele für Eingriffe, die er häufig vornimmt, sind die Schamlippenverkleinerung und Venushügelkorrektur bei der Frau sowie die Penisverlängerung und Penisverdickung beim Mann.

  • Genitalverjüngung und Inkontinenzbehandlung mit Radiofrequenzwellen ohne OP

  • Medical Needling

    Im Laufe unseres Lebens verliert unser Teint sein frisches und straffes Aussehen. Zunächst bilden sich Falten, ein wenig später verändern sich sogar die Proportionen des Gesichts.

    Wenn Sie mit Ihrem aktuellen Hautbild unzufrieden sind, Sie aber weder ein Facelift noch eine klassische Faltenunterspritzung in Anspruch nehmen möchten, bieten hautregenerierende Beauty-Behandlungen wie das Micro-Needling die Möglichkeit, Falten zu reduzieren und wieder ein jugendlicheres Aussehen zu erhalten. Das Microneedling ist in der Lage, sehr gute ästhetische Ergebnisse zu erzielen und dabei weder Narben noch längere Ausfallzeiten zu verursachen. Selbst Hollywood-Stars wie Angelina Jolie schwören auf diese Anti-Aging-Methode. 

    Wenn Sie ein Microneedling von ärztlichen Experten in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich am besten an Clinic im Centrum. Hier beraten und behandeln Sie erfahrene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie. 

  • Mesotherapie

    Cremes und Lotions spenden der Haut zwar oberflächlich Feuchtigkeit und sind subjektiv meist wohltuend. Die enthaltenen Wirkstoffe dringen aber leider in der Regel nicht in die tieferen Hautschichten ein. Dort allerdings – in der Lederhaut – entstehen Falten.

    Die Mesotherapie oder auch das Mesolift ist eine revitalisierende Gesichtsbehandlung, bei der ein individueller Wirkstoff-Cocktail aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und natürlicher Hyaluronsäure tief in die Haut eingearbeitet wird. Diese Antiaging-Methode kann im Gesicht angewendet werden, aber auch beispielsweise am Dekolleté oder an den Händen. Sie ist in der Lage, das gesamte Hautbild nachhaltig zu verbessern, sodass Sie wieder jünger und frischer aussehen. Sogar Haarausfall kann eine Mesotherapie lindern beziehungsweise verlangsamen.

    Die Mesotherapie wird bei Clinic im Centrum nach einer ausführlichen fachärztlichen Untersuchung durchgeführt. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie ausschließlich Wirkstoffe erhalten, die Sie benötigen und auch vertragen.

  • Schweißdrüsenabsaugung

    Schwitzen ist eigentlich eine coole Angelegenheit: Wenn es uns zu heiß wird, reguliert der Körper die Temperatur, indem er Feuchtigkeit nach außen abgibt. Auf der Haut entsteht dann Verdunstungskälte, was eine Überhitzung des Organismus verhindert.

    Bei etwa 5 Millionen Menschen in Deutschland laufen die Schweißdrüsen allerdings ständig auf Hochtouren. Sie produzieren weit mehr als die durchschnittliche Schweißmenge von etwa einem Liter pro Tag – manchmal sogar bis zu 100 Milliliter in 5 Minuten! Dieses Phänomen bezeichnen Mediziner als Hyperhidrose.

    Glücklicherweise gibt es Abhilfe: Das lästige Schwitzen lässt sich mit unterschiedlichen Verfahren behandeln. Eines davon ist die Schweißdrüsenabsaugung. Sie macht Schluss mit Hyperhidrose – und zwar dauerhaft.

  • Gynäkomastie-Behandlung/Korrektur der weiblich geformten Männerbrust

    Während sich viele Frauen einer Brustvergrößerung unterziehen, haben Männer bisweilen das gegenteilige Problem: Sie weisen einen deutlichen Brustansatz auf, der ihre Silhouette verweiblicht wirken lässt. Insbesondere Männer mit Übergewicht sind von diesem Problem betroffen. Dieses Phänomen der vergrößerten männlichen Brust nennen Mediziner Gynäkomastie. Dabei werden zwei Arten unterschieden: die echte Gynäkomastie und die Pseudogynäkomastie.

    Beide Formen haben meist keine krankheitsbedingte Ursache und lassen sich, sofern konservative Maßnahmen scheitern, sehr gut mit den modernen Möglichkeiten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie behandeln. Die kompetenten Fachärzte von Clinic im Centrum sind dabei vertrauenswürdige Ansprechpartner für von Gynäkomastie betroffene Männer.

  • Nasenkorrektur

    Unsere Nase ist ein wahres Multitalent: Sie ist Riechorgan, Resonanzkörper der Stimme und Atemluft-Aufbereiterin in einem. Noch dazu stellt sie den Mittelpunkt unseres Gesichts dar und prägt damit maßgeblich unser Profil. Kein Wunder also, dass viele Menschen ihre Schiefnase, zu große Nase oder auch ihren unschönen Höcker korrigieren lassen möchten. Dies ist heutzutage problemlos in einer Nasen-OP möglich.

  • Handverjüngung

  • Laserbehandlung

    Im Laufe der Zeit bilden sich in unserem Gesicht Falten. Aber auch andere Hautunregelmäßigkeiten treten mit jedem Jahr mehr zutage – zum Beispiel Sonnenschäden, Pigmentstörungen, kleine Narben und andere störende Hautveränderungen. Mit Faltenunterspritzungen, beispielsweise mit Botox ®, lassen sich Falten gezielt behandeln – doch einen ganzheitlich verbesserten Teint bewirken solche Injektionen nicht. Wer sich wirklich eine „neue Haut“ wünscht, sollte sich über ein Laser Skin Resurfacing informieren.

  • Fett-weg-Spritze

    Wer kennt das nicht: Man verzichtet auf Chips, Schokolade und andere kleine Sünden, quält sich regelmäßig beim Sport – und trotzdem ist man nicht so schlank, wie man eigentlich gerne wäre. Menschen, die ihre hartnäckigen Fettansammlungen an Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkeln zunehmend zum Verzweifeln bringen, können jedoch auf die Hilfe der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie vertrauen.

    Die Fettabsaugung ist dabei längst nicht mehr die einzige Möglichkeit der Figurmodellierung. Insbesondere bei kleineren Problemzonen stellt die Fett-weg-Spritze eine nichtinvasive, schonende und effektive Methode dar, um unerwünschten Fettdepots den Garaus zu machen.

  • Oberarmstraffung

    Das Alter hinterlässt seine Spuren nicht nur in unserem Gesicht. Auch an den Oberarmen verliert die Haut spätestens ab dem 30. Lebensjahr deutlich an Elastizität. Eine weitere Ursache kann ein massiver Gewichtsverlust sein.  

    Betroffen sind dabei in der Regel Frauen, die – anders als Männer – über eine weniger stark ausgeprägte Muskulatur an den Armen verfügen und sich meist schwer damit tun, entsprechend Muskelmasse aufzubauen.

    Viele haben vor allem im Sommer mit dieser Problematik zu kämpfen und trauen sich kaum mehr, kurzärmelige oder ärmellose Bekleidung zu tragen. Sie möchten ihre „Winkearme“ oder „Engelsflügel“, wie Oberarm-Erschlaffungen umgangssprachlich gerne genannt werden, am liebsten verstecken.

    Eine Möglichkeit, den Oberarmen wieder zu einem schönen, straffen und jugendlichen Aussehen zu verhelfen, ist das Entfernen von Haut-und Fettgewebeüberschüssen und die Straffung der verbleibenden Haut. 

  • PRP-Eigenplasmabehandlung

    In sämtlichen Legenden, die sich um Vampire ranken, ist Blut das Elixier, das den bleichen Unruhestiftern mit den scharfen Eckzähnen ihre Lebensenergie spendet. In der Tat hat Blut auch bei Normalsterblichen lebensrettende Funktionen – zum Beispiel eine Bluttransfusion. Doch nicht nur das: Der rote Lebenssaft kann auch schön machen!

    Das Vampir-Lift ist eine Faltenbehandlung mit Eigenblut-Plasma (Platelet Rich Plasma, PRP), das regenerative Kräfte in der Haut in Gang setzt und so eine nachhaltig verjüngende Wirkung erzeugt. Das Besondere: Da es sich um eine körpereigene Substanz handelt, sind selbst bei sensiblen Patienten Allergien und Unverträglichkeiten gewissermaßen ausgeschlossen. Insgesamt erzeugt das PRP-Lifting einen sehr natürlichen Effekt und wird gerne von Patienten Anpruch genommen, die einer herkömmlichen Faltenunterspritzung eher skeptisch gegenüberstehen.

  • Lippenkorrektur

    Volle, wohlgeformte Lippen sind ein echtes Schönheitsideal. Sie signalisieren Lebensfreude, Frische und Leidenschaft. Leider sind nur die wenigsten Menschen von Natur aus mit einem sinnlichen Schmollmund gesegnet. Im Gegenteil: Viele haben genetisch oder altersbedingt eher schmale Lippen, denen sie mit den unzähligen Kosmetik-Produkten der Beauty-Industrie vorübergehend mehr Volumen verleihen.

    Im Grunde genommen gibt es viele Dinge, die uns an unseren Lippen stören können. Eins haben alle diese Schönheitsmakel gemeinsam: Sie müssen heute nicht mehr hingenommen werden. Die Plastisch-Ästhetische Chirurgie kennt verschiedene Lösungswege, die je nach persönlicher Indikation beschritten werden können und dem Gesicht wieder eine vitale Ausstrahlung verleihen, ohne dabei wesentliche Merkmale zu verändern.

  • Kinnkorrektur

    Das Kinn rahmt das untere Gesicht und prägt so unser Profil maßgeblich. Ist es zu kantig, weit hervorstehend oder geht konturlos in den Hals über, kann das Kinn schnell zum Störfaktor für das Erscheinungsbild werden.

    Sie sind unzufrieden mit der Form Ihres Kinns und wünschen sich eine Veränderung? Dann ist eine Kinnkorrektur ein möglicher Weg, um das Kinn zu harmonisieren und Ihren Gesichtszügen ästhetisch anzupassen. Bei Clinic im Centrum erfolgt jede Kinnkorrektur individuell – für ein harmonisches Profil, das Ihre Persönlichkeit unterstreicht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Im Umgang mit dem einzelnen Patienten und in der eingehenden Beratung wird von uns größter Wert auf die ehrliche und zugewandte Verständigung gelegt. Dr. med. Stefan Schill und sein Team zeichnen sich durch eine bodenständige Herkunft und Herangehensweise aus, die wir als sehr wichtigen Maßstab unseres Denkens und Handelns begreifen. Ein zentrales Schlüsselwort in diesem Zusammenhang ist der realistische Blick auf das anzuwendende Verfahren und die damit für den Patienten erzielbaren Ergebnisse. Wir sagen Ihnen von Anfang an genau, womit Sie bei uns rechnen können und was am besten zu Ihrer vertrauten, authentischen Erscheinung passt.

Natürlich kann die moderne Ästhetisch-Plastische Chirurgie theoretisch sehr vieles möglich machen. Die alles entscheidende Frage ist dabei aber immer, ob es auch wirklich ideal dem Gesicht, dem Körper, dem Stil und der Erscheinung des einzelnen Patienten entspricht. Wir geben Ihnen die Sicherheit, sich mit Ihrem äußeren Erscheinungsbild in erfahrene und dabei auch äußerst verantwortungsbewusste Hände zu begeben. Attraktive Behandlungsergebnisse sind für uns das A und O. Überzogene, künstlich wirkende und verfälschende Effekte lehnen wir ausdrücklich ab.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden die Clinic im Centrum unter der Adresse Frankfurter Str. 24 in Gießen oberhalb der Stern-Apotheke in unmittelbarer Nähe der Bahnschranken. Unsere Praxis in Gießen sowie die Nofretete Klinik in Bonn liegen zentral und sind aus allen Richtungen gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten im Haus sind vorhanden. Hotels und Restaurants liegen in nächster Nähe. Wenn Sie lieber mit dem öffentlichen Verkehr zu uns kommen, gibt es ebenfalls bequeme Verbindungen.

Unsere Einrichtung ist modern ausgestattet und erfüllt auf Basis unserer staatlichen Konzessionierung höchste Anforderungen an Hygiene, Qualität und Therapiesicherheit. Zum Team gehören Fachärzte für Anästhesie mit universitärer Ausbildung sowie Fachkrankenschwestern mit langjähriger Erfahrung in Chirurgie und Anästhesie.

Unser Personal für die Betreuung der Patienten und die Assistenz im OP besitzt eine lange Berufserfahrung, kombiniert mit einer besonderen Leidenschaft für den ausgeübten Beruf und den Umgang mit Patienten.

Das räumliche Ambiente der Klinik bietet unseren Patienten bei stationärem Aufenthalt eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit in Hotelatmosphäre. Charakteristisch für uns ist neben dem sehr hohen und bewährten fachmedizinischen Anspruch die herzliche, freundliche und familiäre Atmosphäre. Wir betrachten uns als Familienbetrieb, in dem jeder von uns den Patienten mit Einfühlungsvermögen und individueller Zuwendung zur Seite steht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Die chefärztliche Leitung der Nofretete Klinik in Bonn-Bad Godesberg liegt seit dem Frühjahr 2007 in den Händen von Dr. med. Stefan Schill. Er ist auch an unserem Standort in Gießen für Sie da. Hier bietet Dr. med. Stefan Schill vorrangig erste Beratungen und Untersuchungen der Patienten an, des Weiteren werden hier Faltenunterspritzungen, BOTOX®-BehandlungenFadenliftings und Kontrolluntersuchungen nach Operationen durchgeführt.

Dr. med. Stefan Schill ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und kann auf eine jahrzehntelange, erfolgreiche Tätigkeit auf seinem Fachgebiet zurückblicken.

Das Studium der Humanmedizin absolvierte er an den Universitäten von Frankfurt, Heidelberg und Baltimore. Sein Examen legte er in Heidelberg ab, erhielt im Jahr 1986 die ärztliche Approbation und konnte im Juli 1990 den Doktortitel erwerben. Anschließend stieg er in die fachärztliche Ausbildung zum Allgemeinchirurgen ein, die ihn an das Deutsche Herzzentrum Berlin und das Universitätsklinikum Steglitz/Benjamin Franklin der FU Berlin, hier speziell an die Abteilungen für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie sowie Unfall- und Wiederherstellungschirurgie führte.

Im nächsten Abschnitt seiner umfassenden Qualifizierung folgte die Facharztausbildung im Schwerpunkt der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Wichtige Stationen waren die Medical Ästhetik Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart, das Evangelische Krankenhaus Göttingen Weende, Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie sowie die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, wo Dr. med. Stefan Schill zuletzt in oberärztlicher Funktion tätig war.

Ausgehend von seiner sehr reichen und weit gefächerten klinischen Erfahrung lag es für Dr. med Stefan Schill nahe, sich in selbständiger Tätigkeit als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie für das Wohl der Patienten zu engagieren. Dies tat er zunächst in einer fachärztlichen Gemeinschaftspraxis in Gießen/Reiskirchen, bevor er ab April 2007 die Funktion des Chefarztes der Nofretete Klinik in Bonn-Bad Godesberg übernahm. 

Aktuell gehört Dr. med. Stefan Schill mehreren namhaften Fachgesellschaften an und hält seine Expertise somit kontinuierlich auf dem aktuellsten Stand:

  • Deutsche Gesellschaft Ästhetisch Plastischer Chirurgen/DGÄPC
  • Deutsche Gesellschaft der Plastisch Rekonstruktiv und Ästhetischen Chirurgen/DGPRÄC
  • Gesellschaft Ästhetischer Chirurgen Deutschland/GÄCD
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen/BDC
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Berliner Chirurgische Gesellschaft

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,2

Wartezeit Praxis

1,8

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

2,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (40)

Alle29
Note 1
26
Note 2
3
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
11.11.2020 • gesetzlich versichert
1,2
1,2

Menschlich, souverän, unerwartetes Ergebnis!

Zunächst einmal sei zu erwähnen, dass ich in der Vergangenheit bereits zwei Schönheits-OPs hinter mir habe mit weniger zufriedenstellenden Ergebnissen und einer alles anderen als zugewandten, verständnisvollen Behandlung.

Daher war trotz meines Willens die OP durchzuziehen immer eine gewisse Sorge da, dass ich noch mal ähnliches erleben könnte.

Dies war absolut nicht der Fall - ganz im Gegenteil!

Angefangen mit den telefonischen Kontakten mit den MIitarbeitenden der Praxis und der Nofretete Klinik waren durchweg positiv. Man wird sogar an bevorstehende Termine erinnert, gerade für einen etwas verwirrten Menschen wie mich super praktisch. Die beiden Beratungsgespräche mit Dr. Schill vor der OP waren aufschlussreich und er war nett, sympathisch und menschlich. Die OP selbst fand vor knapp einer Woche statt; einen Tag vor der OP wurde man sowohl von der Klinik telefonisch kontaktiert und über das Wichtigste aufgeklärt als auch von dem Anästhesisten, der einen über das Wichtigste, was man zu beachten hatte, für den folgenden Tag aufklärte. Eine persönliche Aufklärung fand dann noch vor der OP vor Ort statt.

Das nächste lobenswerte sind dann die Schwestern in der Nofretete Klinik. Da ich über Nacht dort war, lernte ich zwei von ihnen kennen und wurde unfassbar fürsorglich, verständnisvoll und liebevoll behandelt, obwohl insbesondere die Nachtschwester keinen leichten Job mit mir hatte, da ich die Narkose nicht vertragen habe. Aber sie wirkte nie genervt oder gestresst, ganz im Gegenteil, ich wurde immer erinnert, dass ich mich melden soll, wenn etwas ist. Ich bin wirklich immer noch so dankbar für diese Sorge, da ich in der Vergangenheit durchaus anderes erlebt habe.

Auch der heutige Nachuntersuchungstermin bei Dr. Schill rundet meinen Eindruck hab. Trotz meines zimperlichen Verhaltens war er super lieb und verständnisvoll.

Und das Ergebnis hat mich einfach umgehauen. Damit hätte ich vor der OP nie gerechnet.

Vielen Dank dafür an das gesamte Team!

27.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,0
2,0

Viel Licht, aber auch etwas Schatten

Augenlidstraffung -

Gute und kompetente Beratung, leider immer mit viel Wartezeit verbunden.

Die OP in der Bonner Klinik verlief ohne Probleme, nette Schwestern.

Die Nachsorge ist etwas umständlich, da nur 1x wöchentlich Sprechstunde in Giessen ist.

Hatte nach einigen Tagen Probleme mit den Augen, Hornhautentzündungen.

Ist leider eine längere Geschichte geworden und Dr. Schill konnte wenig unterstützen.

Vorauszahlung in bar !

16.08.2020
1,2
1,2

Kompetenter Arzt

Zeiitnahe Termine für Erstberatung, Vorbereitungsgespräch und OP. Freundliche, moderne Praxis- und Klinikräume. Gute Betreung vor und nach der OP in der Klinik in Bonn. Das Ergebnis ist nach fast 3 Wochen zu meiner vollsten Zufriedenheit.

01.07.2020
1,0
1,0

Super Arzt! Nett, einfühlsam, kompetent und professionell! Jeder Zeit wieder.

Ich habe mich vor rund eineinhalb Wochen bei Herrn Dr.Schill operieren lassen und würde es jederzeit wieder tun. (Labienkorrektur, Brustwarzenkorrektur)

Wir haben vor der OP alles genauestens besprochen und ich habe alles ausführlich von ihm erklärt bekommen.

Die Praxis in Gießen ist super und das gesamte Team in Gießen und der Nofretete-Klinik in Bonn ist sehr einfühlsam und kompetent.

Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und kann es nur wärmstens weiter empfehlen.

05.06.2020
1,0
1,0

Sehr zufrieden // Liposuktion

#Lipödem Krankheit - Wunsch schmerzfrei zu sein

#Schnell einen Beratungstermin bekommen

#Zeitnahe Op Durchführung

#Wunden heilen immer mehr ab & ich bin mit den ersten Ergebnissen sehr zufrieden

#Wo andere Ärzte aufhörten, fing Dr.Schill an meine "Baustellen" zu retten

#Stets im guten&vertrauensvollen Kontakt/Austausch miteinander gewesen (vor, während UND nach der OP) - nicht selbstverständlich

#Klare Weiterempfehlung

#Jederzeit wieder bei Bedarf

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe8.112
Letzte Aktualisierung21.08.2020

Danke , Dr. Schill!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler