Gold-Kunde
Dr. med. dent. Britta von der Gracht

Dr. med. dent.Britta von der Gracht

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

02181/8181218
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. von der Gracht

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Di
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Do
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Fr
08:30 – 10:00

Adresse

Breite Str. 1541515 Grevenbroich

Leistungsübersicht

Schienentherapiefeste ZahnspangenHerausnehmbare ZahnspangenRetainerPlatzhalterKinderbehandlungBehandlung von JugendlichenErwachsenenbehandlungFunktionskieferorthopädieästhetische Aligner-Therapie, Invisaligninnenliegende Zahnspangen (WIN)Kiefergelenktherapie (bei CMD)

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen! Mein Name ist Dr. Britta von der Gracht und ich bin als Kieferorthopädin in eigener Praxis in Grevenbroich niedergelassen.

Zusammen mit drei sehr engagierten und bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen sorge ich für die sanfte und schonende Zahnregulierung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Wir möchten, dass Ihr Besuch bei uns so angenehm wie möglich verläuft. Daher organisieren wir die Praxis so, dass Wartezeiten nur kurz ausfallen und auch die Behandlung zügig verläuft.

Mit unseren Behandlungen und Untersuchungen möchten wir die Ausprägung von Fehlstellungen frühzeitig vermeiden, aktive Zahnregulierung betreiben und durch eine Zahnkorrektur zu einer höheren Lebensqualität beitragen.

Sie möchten sich von uns untersuchen und beraten lassen? Rufen Sie uns zu den Sprechzeiten unter 02181/8181218 an oder vereinbaren Sie ganz bequem einen Online-Termin über unsere Homepage!

Wir freuen unsauf Ihren Besuch!

Ihre Dr. Britta von der...


Mein Lebenslauf

2017Niederlassung in Grevenbroich, Eröffnung der eigenen Praxis für Kieferorthopädie unter dem Namen iSmile
2015 bis 2016Tätigkeit als angestellte Kieferorthopädin, Praxis Dr. Bettina Lohrmann in Bad Oldesloe
2014Ernennung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie / Kieferorthopädin, Heinrich Heine- Universität Düsseldorf, Prof. Dr. D. Drescher
2010 bis 2014Weiterbildung zur Kieferorthopädin mit Tätigkeit in der Praxis Dr. Julia Tiefengraber (Meerbusch) und an der Medizinischen Hochschule Hannover (Leitung: Prof. Dr. R. Schwestka- Polly)
2013Promotion zum „Dr. med. dent.“, Heinrich Heine- Universität Düsseldorf
2010Approbation als Zahnärztin, Heinrich Heine- Universität Düsseldorf
2004 bis 2010Studium der Zahnmedizin, Heinrich Heine- Universität Düsseldorf
2000 bis 2004Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, Ruhr-Universität Bochum, Abschluss als Magistra Artium (M.A.)


Über Dr. Britta von der Gracht

Zertifizierungen

  • WIN Zertifizierung (http://www.lingualsystems.de)
  • Invisalign Zertifizierung (www.invisalign.de)
  • Incognito Zertifizierung (http://www.incognito.net)
  • Clear-Aligner Zertifizierung (http://www.ca-clear-aligner.com)
  • DVT- Fachkunde

Mitgliedschaften

  • DGKFO (Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie)
  • BDK (Bund Deutscher Kieferorthopäden)
  • DGLO (Deutsche Gesellschaft für Linguale Orthodontie)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
https://www.ismile-grevenbroich.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Gerade Zähne sind sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter wichtig, da sie zu einem harmonischen Erscheinungsbild beitragen. Das Team der Praxis iSmile in Grevenbroich und ich freuen uns, wenn Ihre Zähne nach der kieferorthopädischen Behandlung wieder in Reih und Glied stehen und Sie mit dem Ergebnis vollauf zufrieden sind. Mehr über die Möglichkeiten einer kieferorthopädischen Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren Sie hier:

  • Kinderbehandlung

  • Behandlung von Jugendlichen

  • Erwachsenenbehandlung


    • Kinderbehandlung

      Der richtige Zeitpunkt

      Bereits zur Einschulung kann eine kieferorthopädische Behandlung sinnvoll sein.

      Es gibt bestimmte Indikationen, die eine kieferorthopädische Behandlung bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt erforderlich machen. Liegen in der Altersgruppe der 4- bis 9- Jährigen schwerwiegende Zahn- und Kieferfehlstellungen vor, so sollte eine kieferorthopädische Frühbehandlung durchgeführt werden. Darunter versteht man eine Behandlung, die in der Regel 1 1/2 Jahre dauert und meist mit herausnehmbaren Zahnspangen erfolgt.

      Ziel ist, die weitere Ausprägung von Fehlstellungen frühzeitig zu vermeiden und ggf. vorhandene, schädliche Angewohnheiten abzustellen (z. B. Daumen lutschen). So werden ideale Voraussetzungen für das weitere Wachstum geschaffen.

      In der Regel wird Sie Ihr Zahnarzt bei Behandlungsbedürftigkeit überweisen. Sollten Sie darüber hinaus eine Beratung wünschen, können Sie selbstverständlich einen Termin vereinbaren. Für diese Erstberatung nehmen wir uns viel Zeit und gehen behutsam auf unsere kleinen Patienten ein.

    • Behandlung von Jugendlichen

      Das Wachstum nutzen

      Spätestens im Alter von 9 Jahren sollte eine kieferorthopädische Beratung erfolgen.

      Der typische Behandlungsbeginn für eine kieferorthopädische Hauptbehandlung liegt zwischen dem 9. und 12. Lebensjahr. In diesem Alter kann das pubertäre Wachstum des Patienten genutzt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Patienten, sich spätestens zu diesem Zeitpunkt bei uns vorzustellen.

      Ob eine Behandlung überhaupt erforderlich ist, richtet sich dabei nach dem Schweregrad der vorliegenden Zahn- und Kieferfehlstellung. Die aktive Zahnregulierung dauert in der Regel 3 Jahre, wobei in den meisten Fällen herausnehmbare und festsitzende Zahnspangen zum Einsatz kommen. Um das Behandlungsergebnis stabil zu halten, schließt sich eine einjährige Retentionsphase an.

      Die Materialien und Behandlungsmöglichkeiten in der Kieferorthopädie haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt.

      Wir beraten Sie gerne ausführlich über die Notwendigkeit einer Behandlung sowie die geeigneten Behandlungsmittel.

    • Erwachsenenbehandlung

      In jedem Alter gesunde & gerade Zähne

      Mehr Lebensqualität durch eine nahezu unsichtbare Zahnkorrektur.

      Es gibt viele Gründe für eine kieferorthopädische Behandlung im Erwachsenenalter. Vielleicht haben Sie in der letzten Zeit Zahnverschiebungen bemerkt? Oder Sie wünschen sich eine verbesserte Kaufunktion?

      Was auch immer Sie zu uns führt, eine Zahnregulierung bietet Ihnen viele Vorteile. Harmonisch ausgeformte Zahnbögen führen nicht nur zu einer verbesserten Ästhetik, sondern beugen auch Karies und Zahnfleischerkrankungen (Parodontitis) vor. Darüber hinaus wird einer übermäßigen Zahnschmelzabnutzung (Abrasion) durch Fehlbelastung der Zähne entgegengewirkt.

      Bei nächtlichem Knirschen und Pressen sowie Funktionsstörungen der Kiefergelenke (CMD) kann eine Schienentherapie zur Entlastung und somit zu mehr Lebensqualität führen.

      Wir wissen, dass Sie mitten im Berufsleben stehen. Damit Sie in Ihrem Alltag nicht einschränkt werden, bieten wir ästhetische und nahezu unsichtbare Behandlungsmöglichkeiten an. Neben zahnfarbenen Keramikbrackets können auch innenliegende, Zahnspangensysteme (WIN, Incognito) oder transparente Schienensysteme zum Einsatz kommen.

      Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, damit wir Sie ausführlich über Ihre Möglichkeiten informieren können!

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    https://www.ismile-grevenbroich.de


jameda Siegel

Dr. von der Gracht gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Ärzte

in Grevenbroich • 01/2020

Zahnärzte

in Grevenbroich • 01/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Grevenbroich • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (17)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
sehr vertrauenswürdig
freundlicher Umgang mit Kindern

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
17
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.04.2020
1,0

Super

Ich kann Frau von der Gracht nur weiterempfehlen. Ich war eine Patientin, die häufig Fragen hatte und mir wurde immer alles erklärt und es wurde sich für alles Zeit genommen. Ich war sehr zufrieden. Die Praxis ist super ausgestattet und alle Mitarbeiter sind jederzeit freundlich gewesen. Jetzt ist meine Behandlung so gut wie durch und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und kann die Praxis von Frau von der Gracht wie gesagt nur weiterempfehlen.

Bewertung vom 15.03.2020
1,0

Sehr zu empfehlen

Mein Sohn ist Angstpatient und wurde bei der Praxis und von Frau Dr. van Gracht super liebevoll aufgenommen. Er fühlt sich sehr wohl und ansonsten kann ich bei rein gar nichts Punkte abziehen.

Auf jeden Fall meine klare Empfehlung, gerade für Kinder!

Bewertung vom 25.01.2020
1,0

Sehr zu empfehlen! Einfühlsame Ärztin!

Wir haben uns mit unseren Kindern zur Erstberatung bei Frau Dr. von der Gracht eingefunden. Bereits die Terminvergabe hat super geklappt. In der Praxis angekommen wurden wir sehr umfassend über die Behandlungsmöglichkeiten und Kosten der Behandlung aufgeklärt. Das bisherige Ergebnis mit losen Zahnspangen überzeugt uns bereits sehr. Die Behandlung wird später mit festen Zahnspangen fortgesetzt.

Wir und vor allem unsere Kinder fühlen sich bei Frau Dr. von der Gracht sehr wohl.

Bewertung vom 16.01.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Fachkompetenz gepaart mit Herz & Menschlichkeit

Wer große fachliche Kompetenz und gleichzeitig Herz & Menschlichkeit, gespickt mit der richtigen Prise Humor, sucht, der ist in der Praxis von Frau Dr. von der Gracht genau richtig.

Ob Kinder oder Erwachsene - das Team geht auf alle Bedürfnisse ein, ist einfühlsam und rücksichtsvoll. Abläufe werden prima erklärt und es wird auch mal Mut zugesprochen, wenn das Ende der Behandlung noch sooooo weit scheint ;-)

Nach meiner eigenen, nunmehr erfolgreich abgeschlossenen Behandlung kommt nun Kind 1 zu dem Vergnügen, die Praxis sicher für einige Jahre aufsuchen zu dürfen. Meine Tochter war bereits mit mir und einmal zum ersten Check dort und kann kaum erwarten, bis es endlich losgeht.

Prädikat: wertvoll!

…ich hätte nie gedacht, dass ich mal sagen würde "schade, dass die Behandlung bei mir schon vorbei ist"...

Die Praxis ist modern, hell und freundlich. Für Unterhaltung im Wartezimmer ist sowohl mit Spielzeug, Büchern & Zeitschriften sowie elektronisch gesorgt. Dabei sind die Wartezeiten jedoch nie lang und Termine werden eingehalten. Sollten einmal doch Wartezeiten zu erwarten sein, wird darauf bereits bei der (kurzfristigen) Terminvergabe hingewiesen.

Durch die gute Lage am Rande der Fußgängerzone stehen zudem kostenfreie Parkplätze in fußläufiger Erreichbarkeit immer zur Verfügung.

Bewertung vom 11.01.2020
1,0

Sehr zu empfehlen!

Ich kann Frau Dr. von der Gracht nur weiterempfehlen:

Von Anfang bis Ende sehr gute Betreuung, ausführliche Aufklärung und Beratung, Kostentransparenz und ein sehr freundliches Praxisteam.

Ich freue mich über das tolle Endergebnis und mein neues Lächeln. Vielen Dank dafür!

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
2.518Profilaufrufe
07.02.2020Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden