26.550 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Prof. Dr. Dr. med.Kurt-Alexander Riel

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde

06152/9614361
Note
1,9
52Bewertungen
Note
1,9
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Prof. Dr. Dr. Riel

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Adolf-Kolping-Str. 3064521 Groß-Gerau
Ihr Profil
Sind Sie Prof. Dr. Dr. med. Kurt-Alexander Riel?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

  • Spezielle Unfallchirurgie

  • Sportmedizin

  • Ambulante Operationen

Prof. Dr. Dr. Kurt-Alex. Riel und Christian Conrad

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Dr. Riel gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie

in Groß-Gerau • 01/2020

Orthopäden

in Groß-Gerau • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (52)

Gesamtnote

1,9
1,9

Behandlung

1,9

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,6

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,4

Entertainment

2,2

alternative Heilmethoden

5,0

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 12.02.2020
1,0

Kompetenter und sehr freundlicher Arzt

Ich bin zum 3. Mal in dieser Praxis und sehr zufrieden. Herr Prof. Riel nahm sich Zeit, hörte immer aufmerksam zu, erhob gründlich seine Diagnose und erklärte ehrlich und sehr gut verständlich.

Er untersucht behutsam und versucht alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die eine OP vermeiden könnten.

Auch im Rahmen meiner OPs in Neu Isenburg erlebte ich ihn behutsam und Ruhe und Sicherheit vermittelnd.

Teamvergabe und Wartezeit waren für mich immer nachvollziehbar, d Mitarbeiterinnen freundlich

Bewertung vom 06.09.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Diagnose/Behandlungsplan

Terminvergabe innerhalb 14 Tagen moeglich,Diagnose und Behandlungsplan durch Roentgen abgeklaert.

Bewertung vom 04.05.2019
1,2

Sehr gute Behandlung

Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung von Dr. Riel. Ich habe spontan einen Termin bekommen, er war sehr freundlich, hat mir ruhig zugehört und hat sich Zeit genommen. Er hat alle Untersuchungsmöglichkeiten ausgeschöpft um seine Diagnose stellen zu können und mir alles genau erklärt. Sehr sympathischer und kompetenter Arzt!

Bewertung vom 16.11.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Akute Schmerzen

Habe aufgrund meiner Schmerzen im Fuß für sofort einen Termin bekommen und bin nach ganz kurzer Wartezeit von Professor Riel untersucht worden. Bekam eine präzise Diagnose, Verhaltensmaßregeln und Einlagen zum sofortigen Gebrauch. Nach zwei Tagen schmerzfrei bis heute. Besonders gut gefallen hat mir der freundliche Umgang des gesamten Teams, und daß sich der Arzt genügend Zeit nahm, um mir alles zu erklären. Sollte ich nochmal einen Orthopäden brauchen ganz klar mein erster Gang in diese Praxis!

Bewertung vom 14.11.2018, gesetzlich versichert
2,0

zu lange Wartezeit

Ich bin nach über einer Stunde Wartezeit in ein eiskaltes Behandlungszimmer gesetzt worden, wo ich noch mal ca. 10-15 Minuten auf den Arzt gewartet habe. Der Arzt selbst war nett, die Behandlung hat max. 5 Minuten gedauert. Das Personal war einer anderen Patientin gegenüber unfreundlich, als sie sich erdreistet hat zu fragen, wann sie dran wäre ("Sie sehen doch, was hier los ist, man muß schon ein bißchen Zeit mitbringen"). Über eine Stunde würde ich nicht als "ein bißchen" ansehen! Die Praxisorganisation läßt also zu wünschen übrig. Das Telefon hat während meiner Wartezeit auch länger geklingelt, bis jemand dran gegangen ist.

Bewertung vom 13.10.2018
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Empathie und Erfahrung wird hier gross geschrieben!

Bewertung vom 21.08.2018
1,0

Schulter

Bin sehr zufrieden und befinde mich noch in Behandlung . Eine op steht noch bevor und ich habe großes Vertrauen

Bewertung vom 06.12.2017
1,0

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Bei Prof. Riel ist hohe Kompetenz gepaart mit Freundlichkeit und sachlicher Beratung.

Ich war mit seiner Behandlung und Beratung sehr zufrieden.

Ich werde Ihn jederzeit weiterempfehlen

Bewertung vom 21.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,4

Wieso eigentlich zum Arzt, wenn man sich gleich begraben könnte?

Man sollte meinen, dass meine Diagnose Schleimbeutelentzündung bei aktiven Sportlern & Läufern vorkommen und auch gut therapierbar sein soll. So kenne ich Bsp., die dies u.ä. mit Spritzen, Stosswellentherapie, Physio wieder in den Griff bekamen.

Nach einem MRT freute ich mich, endlich mit Befund in der Hand, eine Therapie zu beginnen, zumal ich auch beruflich im Sportbereich tätig bin.

Nach einem Erstgespräch meinte Herr Riel noch, "das bekommen wir wieder hin", was ich erstmal positiv fand. Beim Zweittermin mit Befund freute ich mich, das nun "wieder hinzubekommen" und auf Therapievorschläge. Aber im Gegenteil!

Ausschnitte aus dem Gespräch:

"Ich: Was schlagen Sie nun vor?

Riel: Nichts. Ich habe keine Therapie für Sie. Bringt eh nichts. Sie werden das jetzt bis zum Ende ihres Lebens haben. (Wie bitte?)

Ich: Aber es gibt doch erprobte Therapien, Stosswellentherapie, Physio?

Riel: Bringt nichts. Von mir bekommen Sie kein einziges Rezept. Dann wollen Sie immer wieder eins. Ich: Wie bitte? Wie wollen Sie ohne Versuch wissen, dass es nichts bringt? So etwas bekommt man doch wieder weg. Was soll ich also machen? Riel: Dann sollten Sie sich vielleicht einen anderen Job suchen und einen anderen Sport. Für sie gibt es hier keine Therapie." Ohne Worte! Was für ein Arzt ist das bitte? Fieses Verhalten, aber egal, wenn wenigstens der therapeutische Ansatz gestimmt hätte. Fazit: Gehen Sie hier nur hin, wenn Sie sich gerne runterziehen lassen, bereits aufgegeben haben & damit arrangieren, mit Degeneration & Depression die nächsten 50 Jahre auf der Couch zu sitzen ; als (junger Leistungs-) Sportler, der bis vor kurzem noch Marathon gelaufen ist und ein Traumata heilen möchte, was aufwändig, aber therapierbar sein sollte - Finger weg!

Es schien ihm zu aufwändig und kompliziert, sich mit mir als anspruchsvoller, sehr körperbewusster Patientin abzugeben. Da sind OPs bestimmt einfacher. Prof. Riel, ich werde diese Sache garantiert nicht "bis zum Ende meines Lebens" mit mir rumtragen

Bewertung vom 18.04.2017, Alter: unter 30
1,0

Professionelle und freundliche Behandlung

Nach einer unzureichenden Behandlung bei einem anderen Orthopäden gelang es Herrn Dr. Riel mich von meinen Schulterbeschwerden zu befreien, in dem mir spezielle Übungen für das Training der Rotatoren vorgeschlagen und gezeigt wurden.

Schon nach einigen Wochen waren die ersten Fortschritte und Verbesserungen spürbar.

Die ganze Therapie verlief ohne den Gedanken an eine Operation oder anderer Schmerzmittel.

Vielen Dank!

Bewertung vom 25.03.2017
OHNE
NOTE

Super klasse

War mehr als zufrieden. Richtige Behandlung und Therapie. Operation super verlaufen mit perfektem Erfolg danach.

Bewertung vom 01.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Sehr gute und kompetente Beratung

Mir hat besonders gut gefallen, dass Prof. Riel mir eine alternative Methode zur OP aufgezeigt hat, die auch wirklich etwas "gebracht" hat. Mir geht es seit her wirklich besser (hatte massive Schulter Probleme).

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Team sowie der Doktor waren sehr freundlich und das beste: kurze Wartezeiten!!! - und das als Kassenpatient.

Bewertung vom 10.01.2017
6,0

Nein danke

Ich ging zum Dr. Riel in die Praxis weil ich Rücken und Nackenbeschmerzen hatte. Ausserdem hatte es im Nackenwirbelbereich geknirscht wenn ich den Kopf bewegte. Er sagte da kann man nicht viel machen. Als ich fragte ob er einen Osteopathen oder Chiropraktiker empfehlen könnte, wurde er sehr herablassend. Er sagte ich muss mich mit dem Knirschen arrangieren. Das wäre der Preis des Älterwerdens. Das ist genau das was man mit 39 hören möchte. Sorry das geht wirklich nicht. Schlechtester Arzt ever.

Bewertung vom 01.06.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ich habe ihn an einen Freund weiterempfohlen;and. Ärzte h. falsch diagnostiziert

Ich bin nach wie vor der Meinung, das Prof. Dr. Kurt-Alexander Riel ein sehr guter Arzt ist.

Ich habe bereits die 3. Behandlung verschiedener Krankheiten bei Ihm durchführen lassen.

Bewertung vom 12.04.2016
2,6

Unfreundlich

Das einzige was Prof. Riegel wohl möchte ist sein Skalpell zücken. O-Ton "wir sehen uns nur wieder zur OP"

Das sagt schon alles.

Während der Sprechstunde war Prof. Rieht sehr unfreundlich.

Der Mann mag sein Fach verstehen, das bestreite ich nicht, aber es gibt auch andere Methoden außer gleich eine OP.

Bewertung vom 14.01.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Arzt mit hoher fachlicher Kompetenz - Hier steht der Patient im Mittelpunkt !

Nach ständigen, starken Schmerzen in der Schulter und diversen Arztbesuchen wurde mir Prof. Dr. Riel empfohlen. Herr Prof. Dr. Riel nahm sich für die Untersuchung und Diagnosestellung viel Zeit und ging einfühlsam auf meine Schmerzbeschreibungen ein. Er ist überaus freundlich, kompetent und kann medizinische Zusammenhänge auch für Laien verständlich gut erklären.

Die Betreuung vor und nach der ambulanten OP war ausgezeichnet.

Ein Lob auch an das sehr nette und hilfsbereite Praxisteam!

Fazit: Ich fühle mich bei Herrn Prof. Dr. Riel als Patient sehr gut aufgehoben und empfehle ihn als "hervorragenden Facharzt" gerne weiter !

Bewertung vom 27.08.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,4

Einmal und nie wieder

Ich hatte um 7.30 Uhr einen Termin - da dachte ich ich wäre die "erste", dem war aber nicht so - es waren schon vier Patienten vor mir im Warteraum. Was ich schon sehr merkwürdig fand, die Menschen vor mir gingen zum Arzt rein und genau so schnell kamen sie wieder raus (empfand es wie eine Massenabfertigung). Als ich dann dran kam ging es mir nicht anders. Ich hatte ein Problem an der Hand. Der Arzt hat sich der Hand nicht mal mit drücken, abtasten oder was es sonst so gibt gewidmet, sondern über den Schreibtisch bestimmt - röntgen -

Nach dem Röntgen wurde ich wieder in sein Behandlungszimmer gerufen und am Schreibtisch wurde mir dann erklärt, auf den Röntgenbildern ist nichts zu erkennen , ich hätte da eine kommenden Athrose und das andere wäre eine Sehnenscheidentzündungen..........

Therapie: Rezept für 3 Wochen Diglofenac und danach sollte ich zum Hausarzt gehen und mir wieder für weitere 3 Wochen Diglo verschreiben lassen. Sollte das Problem dann im Oktober noch bestehen, solle ich wieder zu ihm kommen.............

Also mein Beschwerden an der Hand hätte man nach richtiger Untersuchung auch so lösen können, dafür benötigt man keine Röntgenaufnahmen. Die Hand ist jetzt wieder top nach einer Einrenkung.

Bewertung vom 23.07.2015
1,2

Sehr netter Arzt

Hatte einen Termin mit meiner Tochter. Hat sich sehr viel Zeit genommen und auch tolle Tipps gegeben.

Bewertung vom 23.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kniegelenkschmerzen

Kompetenter und sehr netter Arzt, kann ich nur weiterempfehlen,

Ich wurde von Prof. Riel sehr gut beraten und behandelt und auch vom gesamten Praxis-Team stets freundlich und zuvorkommend behandelt; obwohl es in der Anmeldung oft stressig zugeht, bleibt das Personal immer freundlich.

Bewertung vom 24.02.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
5,2

Weiß nicht so recht

Ich war 2 mal da wegen Knieschmerzen, beim ersten Mal vermutete er, dass meine Meniskusnaht aufgerissen ist und schickte mich zum MRT. Da war allerdings nichts zu sehen. Als ich dann wieder bei ihm war hatte er nicht wirklich einen Lösungsvorschlag und ich hatte das Gefühl, dass er mich für einen Simulant hielt. Ich fand ihn arrogant, herablassend und irgendwie seltsam.

Bewertung vom 05.09.2014, gesetzlich versichert
5,4

Komischer unfreundlicher Arzt

Ich war bei Dr. Riel wegen meinem Hallux am Fuß, und wollte mir Einlagen verschreiben lassen. Er hielt nichts von Einlagen und sprach davon, dass ich die Schuhe finden müsste, die nicht drücken bei dem ausstehenden Knochen. Er wollte mir partout keine Einlagen verschreiben, und fing von einer Operation an. Als ich entgegnete, dass ich keine Operation wollte, wurde er sehr unfreundlich und sagte, er spreche jetzt nicht weiter mit mir.

Er verschrieb mir widerwillig Schuh-Einlagen und sagte, ich könne selbst entscheiden, ob ich die abhole oder nicht.

Bewertung vom 03.09.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Der Patient steht im Mittelpunkt....!

Herr Prof. Riel nimmt sich stets Zeit für die Untersuchung und das Gespräch, auch wenn man im Quartal häufiger kommen muss, respektvoller Umgang, das Team harmoniert, Arzt aus Leidenschaft!

Bewertung vom 06.08.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,6

Unmöglicher Umgang mit Patienten

Herr Prof. Dr. Riel ist im Gespräch sehr kurz angebunden und unfreundlich.

Bei meinem zweiten Besuch, bezüglich Nachbehandlung einer Schulterluxation und einer Nachfrage zu weiteren Maßnahmen, da ich von dem erstversorgendem Arzt ein gänzlich andere Therapie vorgeschlagen bekommen habe und und mir nach meinem ersten Besuch bei Herr Dr. Riel unsicher war welche Therapieform nun die Richtige ist. Wurde ich kurzer Hand vor die Tür gesetzt mit der Begründung, dass er keine Zeit für weitere Erklärungen hätte und ich bei dem Kollegen besser aufgehoben wäre.

"Je mehr Titel, desto umöglicher der Umgang mit dem Patienten"

Bewertung vom 07.07.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Alles super

Herr Riel ist in meinen Augen einer der kompetentesten Ärzte in diesen Bereich die ich kenne.

Bei mir wurde das rechte Knie operiert.

Die Untersuchungen waren sehr gut und ausführlich, auch über die Risiken und Nebenwirkungen der OP wurde ich ausführlich Informiert.

Die OP fand in Neu-Isenburg statt. Von der OP selbst habe ich durch die Narkose nichts mitbekommen.

Ich habe nur das Ergebniss gesehen und war heilfroh das man die zwei kleinen Einschnitte für die Instrumente nicht so sehr sieht.

Und 3 Wochen nach der OP konnte ich schon wieder laufen und schmerzen hatte ich zu keinen Zeitpunkt.

Alles in allem kann ich Herrn Riel nur weiterempfehlen, er macht sei´ne Arbeit gut und gewissenhaft.

Bewertung vom 27.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr zu empfehlen - Sehr kompetender Arzt

Habe schon immer ein gutes Misstrauen gegen Dinge oder Personen denen ich sozusagen ausgeliefert bin. Aber hier hatte ich von Anfang an das Gefühl an der richtigen Adresse zu sein. Die Terminvergabe klappte sofort. Hatte sehr schnell einen Termin bekommen. Herr Riel nahm sich, was mich sehr verwunderte, sehr viel Zeit und ließ mich erst komplett über meine Beschwerden berichten, bevor er mit seiner Untersuchung begann. Was ich von anderen Ärzten nicht so kannte. Anschließend wurde mir Vorschläge für die weitere Behandlung gemacht. Es wurde mir zu einer Operation geraten. Diese habe ich von Herrn Riel im OP Zentrum - Neu Isenburg durchführen lassen. Auch hier waren alle Beteiligten sehr kompetend und freundlich. Die OP lief ohne Schwierigkeiten. Keine Schmerzen und konnte anschließend nach der Autwachphase nach Hause. Selbst die Kontrolltermine nach der OP waren OK.

Und wer sich über die Freundlichkeit des Praxisteams beschwerd, an den habe ich mal eine Frage: Kann es sein das es in solch einer Praxis vieles gibt was getan werden muss und nicht jeder Tag so ist wie der Andere. Ich habe es selbst schon bei anderen Ärzten erlebt, wo ich anschließend mich gefragt habe, was war das denn? Aber das ist mal ein Tag, oder vielleicht genau an deinem Termin. Deshalb sage ich mir immer, beim nächsten Besuch ist es wieder OK. Wer viel arbeitet hat auch mal Stress. Wer nichts arbeitet an dem kann man auch nicht rummeckern.

Bewertung vom 17.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
3,4

Zweifelhaft!

Die Untersuchung des Knies war recht kurz, daraufhin wurde mir eine Art Eigenblut-Therapie empfohlen, die von der GKV nicht übernommen wird. Der Behandlungserfolg ist nicht spürbar. Negativ fällt auf: sehr lange Wartezeiten, teilweise sehr unfreundliche Behandlung am Telefon, die darauf abzielt, möglichst abzuwimmeln. Bspl: Blut abgenommen zur Untersuchung, Arzt sagt, fragen sie am XX nach, 1. Telefonat während der telefonischen Erreichbarkeit: Arzt nicht da, 2. Anruf: für die Ergebnisse brauchen sie einen Termin, dann sollte ich warten, bis der nächste Patient wieder aus dem Sprechzimmer draußen ist - besser ist, den Arzt zu wechseln ...

Bewertung vom 08.04.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Schulterproblem endlich durch Prof. Riel gelöst

Prof. Riel ist ein sehr gewissenhafter, erfahrener und präzizer Arzt. Er konnte mir als einziger bei meiner bereits ein Jahr anhaltenden Krankheitsgeschichte kompetent helfen. Sein Patientenumgang ist freundlich und gewissenhaft.

Sein sehr umfangreiches Wissen und seine langjährige Erfahrung lassen keine Patientenwünsche offen. Ich danke ihm herzlichst für die intensive Betreuung und bin froh, dass es solche Ärzte gibt.

Das es auch Wartezeiten gibt, ist nunmal offensichtlich bei einem Arzt der sich auch wirklich Zeit für die Belange der Patienten nimmt.

Insgesamt der beste Arzt den ich bisher getroffen habe...

Bewertung vom 27.03.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

TOP-Arzt!

Prof. Riel hat nach einer Arztodysee als Einziger die wirkliche Ursache meiner Schulterprobleme erkannt und dementsprechend behandelt! Sehr freundlicher Arzt, der auch zuhört und nicht gleich ins nächste Zimmer rennt!

Sehr freundliches Praxisteam, dass gut organisiert ist!

Bewertung vom 19.02.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Besuch des Arztes auf Empfehlung; wegen starker Schmerzen im Schulterbereich

Herr Dr. Riel wurde mir empfohlen, weil er als Spezialist in der Orthopädie gilt.

Ich kam zu ihm mit staren Schmerzen im Schulterbereich. Seine Diagnose und Therapie

überzeugten mich und halfen, dass ich nun beschwerefrei bin. Die Behandlung

efolgte in einem sachlichen, kompetenten Ton. Das Wichtigste war, er hatte Zeit für mich

und gab allgemienverständliche Antworten auf meine Fragen.

Herrn Dr. Riehl kann auch ich nur bestens weiter empfehlen.

Bewertung vom 26.01.2014, gesetzlich versichert
1,6

Kompetenter, einfühlsamer Arzt

Die Kompetenz von Prof.Dr. Riel ist unbestritten. Was absolut ein Unding ist:Man wird im Anmeldebereich von einer leicht unhöflichen und genervt wirkenden Arzthelferin nach den Beschwerden befragt, und das gesamte Wartezimmer hört mit, dass heißt von Diskretion keine Spur.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
68%
26.550
22.05.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Groß-Gerau

Passende Artikel unserer jameda-Kunden