Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.097 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Kreisklinik Groß-Gerau , Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung, Unfall-Chirurgie, Orthopädie, Neuro-Chirurgie

06152/986-0

Kreisklinik Groß-Gerau , Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie

Fachabteilung, Unfall-Chirurgie, Orthopädie, Neuro-Chirurgie

Öffnungszeiten

Adresse

Wilhelm-Seipp-Str. 364521 Groß-Gerau
Arzt-Info
Kreisklinik Groß-Gerau , Abt. Orthopädie und Unfallchirurgie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,0

3,0

Gesamtnote

3,5

Behandlung

3,5

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

3,0

Freundlichkeit Ärzte

1,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Neuaufnahme

2,0

Zimmerausstattung

Essen

1,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

1,0

Atmosphäre

1,0

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

1,0

Kinderfreundlichkeit

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,0

Innenbereich

1,0

Außenbereich

1,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle2
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.06.2020 • privat versichert • Alter: über 50
5,0

Vertebroplastie bei Wirbelfraktur fehlerhaft ausgeführt

Ein Teil des Knochenzements lief aus und macht mir bis heute Probleme. Den Austritt des Zements verschwieg mir der Operateur, obwohl dies auf der Röntgenkontrolle von Anfang an zu erkennen war. Als die Sache aufgedeckt wurde und ich den Arzt diesbezüglich ansprach, behauptete er, ich hätte es ja ohnehin nur auf Schmerzensgeld abgesehen. Danach flatterte mir auch noch eine Gebührenrechnung einer PVS ins Haus. Angeblich sei ich bei dem Streitgespräch ausführlich beraten und untersucht worden. Grundlage für die Rechnung war eine fingierte Abtretungserklärung, die ich selbst nicht vorgenommen hatte. Was man von solchen Ärzten und Krankenhäusern zu halten hat, kann jeder gern selbst beurteilen.

11.03.2019
1,0

Danke schön.

Netter, informierender Arzt. Göre und reagiert ?ehr gut auf Beschwerden.

Archivierte Bewertungen

02.07.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,2

OP Spinalkanalstenose

Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegr so nahe.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe3.097
Letzte Aktualisierung21.02.2022