Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde
Patrick C. Nehmzow

Patrick C. Nehmzow

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Eigenbluttherapie, Allergie- & Schmerztherapie, Hypnose-Therapie

weitere Standorte
Termin buchen
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeHerr Nehmzow!

Aktion
Danke sagen

Herr Nehmzow

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Eigenbluttherapie, Allergie- & Schmerztherapie, Hypnose-Therapie

Aktuelle Information

Patrick C. Nehmzow • 01.07.2020
Ab sofort sind wir nun auch in Hamburg zu finden:
Neuer Wall 71 bei Orthosport.

DankeHerr Nehmzow!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:45 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:45 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
10:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
Fr
08:45 – 13:00
14:00 – 18:00

Adresse

Ahrensfelder Weg 322927 Großhansdorf

Leistungsübersicht

SchröpfenVibrationstrainingHüftschmerzenKiefergelenkbeschwerdenPhobienPanikattackenTraumabehandlungNackenschmerzenSchulterschmerzenRückenschmerzenFaszienbehandlungHypnoseNackenschmerzen HamburgRückenschmerzen HamburgSchulterschmerzen HamburgFaszien Hamburg

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

es freut mich, dass Sie sich auf meinem jameda-Profil über meine Arbeit als Heilpraktiker informieren möchten! Hier erfahren Sie Wissenswertes über meine Therapieansätze und meine Behandlungsschwerpunkte. Meine Praxis in Großhansdorf in hellen und modern eingerichteten Räumen ist auf Faszien- und Schmerztherapie spezialisiert. Sie wollen diese Verfahren näher kennenlernen? Gerne können Sie sich mit mir in Verbindung setzen, um Ihre Fragen im persönlichen Gespräch zu klären.

Ihr

Patrick C. Nehmzow


Mein Lebenslauf

2000Abitur
2000 bis 2001Ausbildung zum Rettungssanitäter
2001 bis 2015Dozent im Bereich der Rettungs- und Intensivmedizin
2002 bis 2004Berufsausbildung zum Rettungsassistenten
2004 bis 2010Studium der Humanmedizin am Universitätskrankenhaus Eppendorf
2010 bis heuteDozententätigkeit an der Deutschen Paracelsus Heilpraktikerschule Hamburg
2018 bis 2020Ausbildung zum ganzheitlichen Faszientherapeuten nach Th. Myers an der internationalen Incitus Academy Amsterdam
2019Berufsausbildung zum Notfallsanitäter


Über mich:

Qualifikationen

  • Staatlich geprüfter Heilpraktiker (Gesundheitsamt Hamburg)
  • Hypnoseausbildung bis Hypnose-Master TMI® und Intutrance Master of Hypnotic Arts | (TMI Berlin)
  • Ausbildung in Neuraltherapie (Paracelsus Schule Erfurt)
  • Ausbildung zum Ganzheitlichen Schmerztherapeuten (Paracelsus Schule Braunschweig)
  • Ausbildung in Dorn und Breuss (Diakonie-Akademie Hannover, Fortbildungszentrum Schweinfurt)
  • Ausbildung in invasiven Techniken (Paracelsus Schule Hannover)
  • Ausbildung in STR bis Stufe 6/6 (Gamal Raslan-Schweinfurt)
  • Sensomotorics nach Beaten Hagen (Kiefersfelden)
  • Faszientaping nach Erhard (Hamburg)

Dozententätigkeit

  • Medizinische Grundlagen an den Paracelsus Schulen in: Hamburg | Kiel | Rostock | Rosenheim
  • Fachreferent zum Thema Schmerz auf dem Norddeutschen Heilpraktiker Symposium in Hamburg 2016
  • Fachreferent zum Thema Faszien auf den internationalen Dorn Kongressen 2017/ 2018/ 2020 in Memmingen

Mitgliedschaft

  • Fascial research society

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.faszienzentrum-hamburg.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Nach jahrelanger Arbeit in der Notfall- und Intensivmedizin habe ich die Naturheilkunde nicht als Alternative zur Schulmedizin sondern als ihre Ergänzung erfahren. Als Heilpraktiker sehe ich immer den gesamten Menschen, nicht seine Symptome. Gerade bei chronischen Erkrankungen setzt meine Therapie oft dort an, wo die Schulmedizin aufhört. In meiner Praxis im Ärztehaus Großhansdorf / Schmalenbeck nehme ich mir gerne Zeit für ein individuell erarbeitetes Therapiekonzept und aktiviere den Heilungsprozess über die Grenzen der Schulmedizin hinaus.

Mein Behandlungsschwerpunkt:

  • Faszientherapie


  • Faszientherapie

    Faszientherapie nach Thomas Myers

    Zunächst findet ein ausgiebiges Bodyreading statt. Der geschulte Chiron-Therapeut schaut sich in allen Details die Körperhaltung des Klienten an und bespricht diese dann mit diesem. Anhand dieser ersten Diagnose wird nun ein komplexes, individuelles Behandlungskonzept erstellt.

    Myofasziales Taping nach Markus Erhard

    Beim Myofaszialen Taping kommt es zu einer dezenten Verschiebung der oberflächlichen Faszienschicht. Daraus ergibt sich eine sofortige Entspannung auf das umliegende Gewebe. Diese Methode lässt sich sehr gut mit den anderen Methoden im Praxisalltag vereinigen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Website


Mein weiteres Leistungsspektrum

Bei mir finden Sie Unterstützung bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen z.B. im Bereich der Schulter, dem Nacken, dem Rücken, der Hüfte und dem Knie. Diese behandle ich, je nach Befund, mit Methoden wie z. B. der Faszientherapie. Mit einem individuell für Sie erstellten Behandlungskonzept versuche ich mit Ihnen zusammen Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Meine angebotenen Leistungen:

  • Hypnosetherapie

  • Schmerzbehandlung – STR®

  • Atlaskorrektur

  • Sensomotorics nach Beate Hagen


  • Hypnosetherapie

    Die Hypnose ist für viele Menschen ein Weg, sich selbst zu erkennen und Heilung unterbewusster Störungen zu erfahren. In meiner Praxis therapiere ich folgende Themengebiete mit Hypnose:

    • Psychosomatische Erkrankungen
    • Traumabehandlung
    • Angst- und Panikattacken
    • Herzneurosen
    • Flugangst
    • Prüfungsangst
    • Phobien
    • Entspannungshypnose
    • Selbsthypnose
    • Entscheidungsfindung
    • Rückführungen
    • Burn-out Prophylaxe
    • Stressbewältigung
    • Leistungshypnose für Sport und Beruf
    • Zielfindung
  • Schmerzbehandlung – STR®

    STR® steht für Schmerztherapiekonzept nach Raslan. Beim STR®-Konzept steht die Korrektur der gesamten Statik im Vordergrund. Um dieses zu erreichen werden speziell entwickelte Griffe angewendet. Diese sorgen für eine gezielte Entspannung der jeweiligen Faszienstruktur.

  • Atlaskorrektur

    Mit Hilfe der sanften Methode kann auf die gesamte Statik Einfluss genommen werden. Bei folgenden Problemen kann sie Anwendung finden:

    • Nacken-Probleme
    • Schulter-Probleme
    • Halswirbel-Probleme
    • Kiefergelenkprobleme
    • Hüftschmerzen
    • Ischiasprobleme
  • Sensomotorics nach Beate Hagen

    Bei dieser Methode liegt die Körperwahrnehmung, das „Hineinspüren“ im Vordergrund. Kommt es in einem Körperareal zur Immobilisation, z.B. durch einseitige Belastung (Computerarbeitsplatz), so sinkt der Informationsanteil aus diesem Bereich. Es kommt zu lokalen Entzündungen und Schmerzen in diesem Areal. Für die Therapie dieser Schmerzen eignet sich dann zum Beispiel Sensomotorics.

  • Wellengang-Vibrationstraining

    Durch die schnellen Muskelbewegungen werden die Muskeln aktiviert, sich in Kraft und Größe zu erweitern. Die Propriozeption (Wahrnehmung der Stellung der Muskeln an Gelenken und im Raum) des Körpers wird extrem geschult.

  • Schröpfen

    In der Praxis kommen zwei unterschiedliche Formen des Schröpfens vor:

    Schröpfmassage

    Bei der Schröpfmassage wird ein Glas auf die eingeölte Haut gesetzt und mit Unterdruck hin und her bewegt

    Stationäres Schröpfen

    Diese Methode eignet sich sehr gut zum Abschluss der Behandlung um das vorentspannte Gewebe endgültig in die Entspannung zu versetzen oder als alleinige Methode, um durch diese Technik Entspannung in größere Gewebeareale zu bekommen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Website


jameda Siegel

Herr Nehmzow gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Heilpraktiker

in Ahrensburg • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (27)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
21
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 19.05.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Endlich auf einem guten Weg

Seit 5 Jahren bestimmen Schmerzen mein Leben. Durch Fehlstellung Arthrose in den Kniegelenken, schmerzen in der Hüfte,.. Ich kenne gefühlt JEDEN Orthopäden der irgendwie " Spezialist" sein soll. Aufgrund der "Komplexizität" der Fehlstellung bin ich bis nach HAnnover zur MHH geschickt worden. Auf diesem Weg begleiteten mich Sprüche wie " nehmen Sie ab, dann haben Sie das Problem nicht." "Sie sind zu jung, wenn wir das jetzt so und so machen, wissen wir nicht, was wir mit ihnen machen wenn Sie 60 sind" "Kommen Sie die nächsten 5-10 Jahre irgendwie durch, dann können wir über Ersatz reden"

Ich bin 31. mittlerweile 20Kg leichter. ob es geholfen hat? Klar, Gewichtsverlust hilft immer, aber meine Schmerzen werden nur besser, wenn ich ein Leben im Liegen und mit wenig belastung oder starken Schmerzmitteln führe. Ich fühle mich wie 80. Die Schmerzen bestimmen meinen Alltag, nahmen mir meinen Traumberuf und meinen Kampfgeist.

Ich bin es Leid. Wirklich. Die letzten 5 Jahre waren schlimm.

Warum Schreibe ich das alles? Ganz Einfach: Ich habe auf diesem Weg viele Menschen kennengelernt, die sich mit Ihrer Situation abfinden und kapitulieren. Egal wie alt. Ich gehöre auch dazu. Es war mir mittlerweile echt egal. Es war halt so.

Bis Jetzt.

Über einen Freund bin ich zu Herrn Nehmzow gekommen. Das Beste, was mir bis heute auf diesem Weg passieren konnte.

Er nimmt sich Zeit, er hört zu und vor allem wird man nicht gleich abgestempelt.

Schon nach dem 1. Termin und mit "Hausaufgaben" konnte ich viele Medikamente absetzen oder brauche sie nur noch gelegentlich. Die Schmerzen sind noch da, aber weniger bzw. verändern sie sich. Und der Kopf geht anders damit um, auch weil ich jetzt mit Übungen "Bewaffnet bin" und nicht mehr gleich zur Tablette greifen muss.

Auch nach dem 2. Termin merke ich eine Besserung die anhält. Ich habe endlich das Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein, auch wenn er noch lang sein mag.

Gebt Euch nicht auf, macht Euch einen Termin bei Herrn Nehmzow!

Bewertung vom 18.02.2020, Alter: über 50
1,0

Fersensporn ade

Nach 1,5 Jahren Odyssee wurde mir endlich geholfen. Orthopäde, Einlagen, Stoßwellen - alles hab ich ausprobiert. Bei Herrn Nehmzow erfuhr ich dann endlich Hilfe und bin nach nur drei Terminen zu 95% schmerzfrei.

Der zweite Orthopäde, den ich aufgesucht hatte, schickte mich mit einem Rezept zur Faszienmassage. Er erklärte mir, dass die ausreichende Lockerung und Dehnung der hinteren Beinmuskulatur (Rückseite Oberschenkel, Wade und Fußsohle) und der Faszien der Schlüssel zur Besserung sein würde. Zum Glück fand ich die richtige Adresse: Herr Nehmzow wandte nicht nur manuelle Therapie, sondern auch Schröpfgläser an und zeigte mir entsprechende Dehnungsübungen für zu Hause.

Diese Kombination brachte mir den gewünschten Erfolg !

Herr Nehmzow nimmt sich Zeit und erklärt Zusammenhänge. So erschließt sich auch für einen Laien das große Ganze.

Termine können jederzeit online gemacht werden!

Bewertung vom 18.09.2019
1,0

Endlich Schmerzfrei!

Ich war bei viele Therapeuten und habe sehr viel Geld ausgegeben, seit ich bei Herrn Nehmzow in Behandlung bin, geht es mir endlich gut.

Bewertung vom 03.09.2019
1,0

Endlich jemand der die Ursache von Schmerzen sucht und findet

Nach mehreren erfolglosen orthopädischen Behandlung mit Spritzen uvm wegen Schmerzen am Bewegungsapparat und Tinnitusproblemen war Herr Nehmzow der erste, der nicht nur an den Symptomen "herumgedoktert" hat, sondern der Ursache auf den Grund gegangen ist und ihn auch gefunden hat. Man fühlt sich rundum gut aufgehoben und versteht zum ersten Mal die vielen Zusammenhänge von Muskeln, Gelenken und Faszien. Herr Nehmzow macht einen äußerst kompetenten Eindruck - er weiß, von wovon er spricht.

Bewertung vom 20.08.2019
1,0

Sehr kompetenter Heilpraktiker

Patrick ist sehr freundlich, nimmt sich Zeit, geht auf die Beschwerden ein.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
4.799Profilaufrufe
01.07.2020Letzte Aktualisierung

Videosprechstunden

Videosprechstunden

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Großhansdorf

Passende Artikel unserer jameda-Kunden