Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
3.585 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Kreiskrankenhaus Gummersbach Klinik für Neurologie

Fachabteilung, Neurologie

02261/17-0

Kreiskrankenhaus Gummersbach Klinik für Neurologie

Fachabteilung, Neurologie

Öffnungszeiten

Adresse

Wilhelm-Breckow-Allee 2051643 Gummersbach
Arzt-Info
Kreiskrankenhaus Gummersbach Klinik für Neurologie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Bewertungen (5)

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat

Archivierte Bewertungen

31.07.2015
1,0
1,0

Empfehlenswert

Ich bin alles in allem sehr zufrieden. Die Ärzte waren sehr freundlich, schauten regelmäßig nach mir und beantworteten alle Fragen. Das Pflegepersonal war unheimlich freundlich und nahm einen mit seinen Sorgen und Ängsten ernst. Auch das Reinigungspersonal war sehr freundlich. Man sollte nicht vergessen, dass es hier vorgegebene Zeiten gibt, sie also nicht so gründlich putzen können, wie sie es gerne möchten. Das Essen bekommt von mir eine fünf, da ich zu Beginn meines Aufenthaltes dreimal ein falsches Essen bekam (es muss glutenfrei sein), man nie das bekam, was man angekreuzt hatte (Margarine statt Butter, Marmelade - die ich überhaupt nicht angekreuzt habe, Süßstoff statt Zucker, Früchtetee statt dem angekreuzten Pfefferminztee usw.). Ausserdem ist mein glutenfreies Brot ist nur halb so groß wie eine "normale" Scheibe Brot, trotzdem bekam ich wie jeder andere Patient zwei Scheiben, was dann natürlich sehr wenig war. Über das Mittagessen möchte ich gar nicht viel schreiben, während der elftägigen Dauer meines Aufenthaltes stießen drei Mitbewohner zu mir und niemand freute sich auf das Essen. Es war unheimlich fade oder schmeckte gar nicht. Wer die Möglichkeit hat, sich was mitbringen zu lassen, sollte dies nutzen.

02.07.2015 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,0
5,0

man sieht die ganze Woche keinen Arzt und liegt nur rum

man wird früh geweckt, bekommt sein Essen und liegt dann nur rum und traut sich nicht, das Zimmer zu verlassen, weil man nicht weiß, wann und ob man behandelt wird.

Wäre einem eine Zeitspanne genannt, könnte man in der übrigen Zeit das Zimmer verlassen.

Man ist sehr ausgeliefert.

Die Behandlungen waren teils grob.

Die Pfleger sind bemüht, die Seelsorgerin und die Physiotherapeutin sind nett. Diesen gebe ich die Note 1-2.

Einen Arzt sieht man erst zur Entlassung - und dann erst bekommt man eine Diagnose und das nur husch husch, keine Zeit für Fragen und Antworten.

In 5 Tagen bekam ich 3 Untersuchungen - das hätte man auch straffen können.

Zudem hatte ich eine sehr alte und kranke Frau auf dem Zimmer, die extrem viele Geräusche nachts machte, die einer Erstickung glichen, es war Horror.

Nie wieder dieses Krankenhaus.

08.10.2014
3,6
3,6

Keine Stellungnahmen zu schwerwiegenden Ereignissen

Nie wieder Neurologie Krankenhaus Gummersbach

07.09.2014
4,8
4,8

alleingelassen

Man kommt ins krankrnhaus und liegt nur. Keiner kümmert sich um dich. Klingelst du dauert es ewig bis einer kommt. Die putzfrauen lassen auch alles dreckig zurück. Wischen nur oberflächlich. Sehr bedauerlich

17.01.2013 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

neuro

man hat mir bei meiner schweren krankheit immer versucht zu helfen und wurde immer freundlich aufgenommen

Weitere Informationen

Weiterempfehlung40%
Profilaufrufe3.585
Letzte Aktualisierung15.10.2018

Danke , Kreiskrankenhaus Gummersbach Klinik f… !

Danke sagen