• Alle Städte/Orte
    Weitere Städte
    • Hannover
    • Leipzig
    • Dresden
    • Nürnberg
    • Duisburg
    • Bochum
    • Wuppertal
    • Bielefeld
    • Bonn
    • Mannheim
    • Karlsruhe
    • Wiesbaden
    • Münster
    • Augsburg
    • Gelsenkirchen
    • Aachen
    • Mönchengladbach
    • Braunschweig
    • Chemnitz
    • Kiel
    • Krefeld
    • Halle
    • Magdeburg
    • Freiburg
    • Oberhausen
    • Lübeck
    • Erfurt
    • Rostock
    • Mainz
    • Kassel
    • Hagen
    • Hamm
    • Saarbrücken
    • Mülheim an der Ruhr
    • Herne
    • Ludwigshafen
    • Osnabrück
    • Solingen
    • Leverkusen
    • Oldenburg
  • Gynäkomastie

Ärzte für Gynäkomastie in Deutschland (208 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
208 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Wo möchten Sie suchen?


  1. Dr. med. Janken Hoffmann

    Dr. Hoffmann

    Prinzregentenplatz 13
    81675 München
    Note
    1,0
    Prof. Dr. med. Jörg Borges

    Prof. Dr. Borges

    Holbeinstr. 9
    79100 Freiburg
    Note
    1,1
    Dr. med. Janken Hoffmann

    Dr. Hoffmann

    Prinzregentenplatz 13
    81675 München
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. HoffmannDr. med. Janken Hoffmann

    Dr. med. Janken Hoffmann
    Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin, Fachärztin für Allgemeinchirurgie
    Prinzregentenplatz 13
    81675 München
    bietet Videosprechstunde
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    375
    Bewertungen
    99.9% Relevanz für "Gynäkomastie"
    sehr gute Behandlung
  3. Dr. PaselDr. med. Jan Pasel

    Dr. med. Jan Pasel
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Colonnaden 9
    20354 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    232
    Bewertungen
    97.3% Relevanz für "Gynäkomastie"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    ungünstige Parkplatzsituation
  4. Anzeige

    Dr. DagtekinDr. med. Falk Dagtekin

    Dr. med. Falk Dagtekin
    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Nördliche Münchner Str. 23
    82031 München-Grünwald
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    122
    Bewertungen
    96.9% Relevanz für "Gynäkomastie"
    gute Parkplatzsituation
  5. 94.4% Relevanz für "Gynäkomastie"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  6. 92.9% Relevanz für "Gynäkomastie"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    kurzfristige Termine
    telefonisch gut erreichbar
    ungünstige Parkplatzsituation
  7. 91.0% Relevanz für "Gynäkomastie"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
    ungünstige Parkplatzsituation
  8. Anzeige
  9. 83.9% Relevanz für "Gynäkomastie"
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
    sehr freundlich
  10. 82.8% Relevanz für "Gynäkomastie"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Aufklärung
    sehr vertrauenswürdig
  11. 81.6% Relevanz für "Gynäkomastie"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  12. 81.1% Relevanz für "Gynäkomastie"
    gute Parkplatzsituation
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig

Arzt gegen Gynäkomastie gesucht?

  • Eine vergrößerte männliche Brust wird als „Gynaekomastie“ bezeichnet. Sie kann durch überschüssiges Fett oder eine hormonelle Störung entstehen und tritt besonders in der Pubertät auf: 60 Prozent aller Jugendlichen haben eine vergrößerte Brust. Diese kann als psychische Belastung empfunden werden.
  • Je nach Ursache der Gynaekomastie werden unterschiedliche Therapien eingesetzt. Wurde die Gynaekomastie durch Medikamente ausgelöst, rät der Arzt gegebenenfalls zu einer Absetzung der Präparate. Eine medikamentöse Therapie kommt nur dann infrage, wenn der großen Brust eine hormonelle Störung zugrunde liegt.
  • Meist besteht keine medizinische Notwendigkeit, die Gynaekomastie zu behandeln. Leidet der Mann allerdings sehr unter seiner großen Brust, können die Brustdrüsen operativ entfernt werden. Da meist keine körperlichen Beschwerden vorliegen, müssen die Operationskosten selbst getragen werden.