Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Neurologen & Nervenheilkunde
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Dellmann
Herr Dellmann

Dirk Dellmann

Heilpraktiker für Psychotherapie
Berglehne 9, 58091 Hagen

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Ab sofort biete ich allen meinen Patienten und Klienten die Möglichkeit einer Online-Therapie und -Beratung im Videochat an.

 

Im Bereich der Gruppentherapie biete ich für trauernde Menschen, die einen geliebten Angehörigen, Freund, Arbeitskollegen, Nachbarn... verloren haben eine offene Trauergruppe 

sowie

für Patienten und Klienten mit Substanzabhängigkeit (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen) mit Abstinenzwunsch das strukturierte Programm "Achtsamkeitsbasierte Rückfallprävention - MBRP" an.

Sprechen Sie mich bitte an!

 

  • Online-Therapie und -Beratung

    Online-Therapie und –Beratung

    Zwischenmenschliche Begegnung geschieht heute nicht mehr allein direkt von Angesicht zu Angesicht. In Zeiten neuer Medien verändert sich der Zugang zum Gegenüber. Das ist der konstante Wandel, dem wir gegenüberstehen. Wir können uns fragen, ob wir alles beim Alten belassen wollen oder ob wir dem Neuen -ja dem Wandel insgesamt- gegenüber aufgeschlossen sind.

    Moderne Zeiten eröffnen uns ein Potenzial, das es zu nutzen gilt! Wie jede Psychotherapie und psychologische Beratung darauf ausgerichtet ist, sich weiterzuentwickeln, so bieten uns moderne Hilfsmittel die Möglichkeit, diese Weiterentwicklung auch in der Nutzung neuer Kommunikationswege nachzuvollziehen.

    Lassen Sie uns gemeinsam ein Stück dieses neuen Weges gehen! Deshalb lade ich Sie ein, sich mit der Möglichkeit einer Online-Therapie bzw. Online-Beratung näher zu befassen und die Vorzüge kennenzulernen.

     

  • Offene Trauergruppe

    Wir alle machen im Leben die Erfahrung, dass uns ein geliebter Mensch verlässt. Das ist eine gemeinsame Erfahrung, die wir miteinander teilen. Obwohl Trauer etwas ist, dass uns verbindet, nehmen sich Trauernde oftmals zurück und möchten über ihre Trauer nicht sprechen. Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben, die so individuell sind, wie der Trauernde selbst. Manchmal fühlen wir uns in unserer Trauer nicht verstanden, oder wir haben Angst, dass unser Umfeld nicht mit dem, was da in uns ist, umgehen kann.

    In der offenen Trauergruppe wollen wir einen Raum schaffen, in dem wir den Schatz der gemeinsamen Erfahrung bergen können. Mit kreativen und vielseitigen Methoden wollen wir die Themen ansprechen, die Trauernde im Alltag beschäftigen und in einen lebendigen gegenseitigen Austausch kommen. So können wir die Erfahrung machen, dass wir mit unserer Trauer nicht allein sind und lernen, das wertzuschätzen, was uns bewegt – statt es beiseite zu schieben.

    Richtet sich an: erwachsene Menschen, die ein Familienmitglied, eine/n gute/n Freund/in, einen Arbeitskollegen, einen geliebten Menschen ... verloren haben.

    Ort: Praxis Berglehne 9, 58091 Hagen 

    Zeit: jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 19:00 – 20:30 Uhr

    Kostenbeitrag: 25 € je Teilnehmer/in und Termin

    Teilnehmerzahl: 6

    Start: geplant 11.1.2018

  • Achtsamkeitsbasierte Rückfallprävention bei Substanzabhängigkeit - MBRP-Programm

    Das MBRP-Programm (Mindfulness Based Relapse Prevention) ist ein über viele Jahre entwickeltes und erprobtes Programm. Es richtet sich an Menschen mit Substanzabhängigkeit nach einer stationären oder ambulanten Therapie. Im Fokus steht das Einhalten der Therapieziele sowie eine Änderung des Lebensstils zur Förderung von Wohlergehen und Lebensfreude. Obwohl es sich auf den Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie stützt, unterscheidet es sich durch eine gelebte Achtsamkeitspraxis von vielen anderen Therapieansätzen.

    Da die einzelnen Bausteine des MBRP-Programms sinnvoll aufeinander aufbauen, handelt es sich um eine geschlossene Gruppe, so dass alle Teilnehmer/innen gleichzeitig mit dem Programm starten und es beenden. 

    Schwerpunkte der Sitzungen:

    Sitzung 1: Autopilot und Rückfall
    Sitzung 2: Achtsame Wahrnehmung von Auslösern und Suchtmittelverlangen
    Sitzung 3: Achtsamkeit im Alltag
    Sitzung 4: Achtsamkeit in Rückfallsituationen
    Sitzung 5: Akzeptanz und bewusstes Verhalten
    Sitzung 6: „Ein Gedanke ist ein Gedanke ist ein Gedanke“
    Sitzung 7: Selbstfürsorge und ausgewogener Lebensstil
    Sitzung 8: Soziale Unterstützung und weiteres Üben

    Ort: Praxis Berglehne 9, 58091 Hagen

    Zeit: jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 19:00 – 20:30 (ggf. 21:00) Uhr

    Kostenbeitrag: 30 € je Teilnehmer/in und Termin, inklusive Materialien

    Teilnehmerzahl: 6

    Start: 18.1.2018

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.psychotherapie-dellmann.de



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (32)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (32)

32Bewertungen
491Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
7.010Aufrufe des Profils
Bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Herr Dellmann über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Herr Dellmann.
gute Öffnungszeiten
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung
öffentlich schwer erreichbar

Meine Bilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hypnose” am 07.05.2019

Schlafen Sie gut? 5 Strategien für den Schlaf und gegen Schlafstörungen mit Hilfe von Hypnose

Der Schlaf und die Schlafqualität sind essentiell für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Ein nicht erholsamer Schlaf beeinträchtigt die Tagesbefindlichkeit. Wie der Tag verläuft, ...  Mehr

Verfasst am 07.05.2019
von Susann Jordan

Zum Thema „Hypnose” am 06.05.2019

Tinnitus - Behandlungsmöglichkeiten mit Hypnose

Noch relativ unbekannt ist die Möglichkeit, Tinnitus mit Hilfe gezielter Hypnoseinterventionen zu behandeln. Daher mag es dem ein oder anderen Betroffenen hilfreich erscheinen, auch über diese ...  Mehr

Verfasst am 06.05.2019
von Ulrich Kritzner