Gold-Kunde
AMEOS Klinikum Halberstadt, Klinik für HNO-Heilkunde

AMEOS Klinikum Halberstadt, Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

03941/64-0

DankeAMEOS Klinikum Halberstadt, Klinik fü… !

Aktion
Danke sagen

AMEOS Klinikum Halberstadt, Klinik für HNO-Heilkunde

Fachabteilung, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

DankeAMEOS Klinikum Halberstadt, Klinik fü… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Adresse

Gleimstr. 538820 Halberstadt

Behandler dieser Klinikabteilung (19)

Prof. Dr. Dr.h.c. Klaus Begall
Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt, Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
Nicht bewertbar
Dr. med. Jörg Langer
Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt
Nicht bewertbar
Heitham Aldanbara
Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt
Nicht bewertbar
Dr. med. Irina BurdzglaAlexandra CsapóSaltanat DengelbayevaDr. med. Stefanie Drüg-SkamelDr. med. Stefanie EdelmannDr. med. Matthias HaaseDominic HahnEkaterine KhvadagianiJörgen KohlDr. med. Franziska KriescheHung Le ThanhDr. Oleg LosiiDr. med. Wolfram PetheDr. med. Henriette ReinhardtChristian SpechtTabea Steffen

Bilder

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten,

wir als Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde des AMEOS Klinikums Halberstadt möchten Sie herzlich auf unserem Jameda-Profil begrüßen. Wir möchten dieses Medium nutzen, Ihnen unsere Klinik näher vorzustellen.

Die Klinik ist eingeteilt in einen stationären Bereich zur Behandlung von bis zu 60 Patienten auf 2 Stationen, sowie andererseits eine nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattete Klinikambulanz mit einer umfassenden Funktionsdiagnostik für Patienten mit Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen sowie phoniatrischen Erkrankungen. Somit bietet unsere Klinik die Möglichkeiten zur Behandlung des gesamten Spektrums der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde.

Teil unserer Klinik und organisatorisch angegliedert, jedoch fachlich unabhängig ist die Abteilung für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie unter Chefarzt Dr. med. Dr. med. dent. St. Mokros.

Besonderen Stellenwert und Erfahrung liegt in unserer Klinik auf der Diagnostik und Therapie von Mittel- und Innenohrerkrankungen, sowie von Patienten und deren operativer Versorgung mit Cochlea Implanten und aktiven Mittelohrsystemen (Vibrant Soundbridge, Bonebridge, CARINA). Die sich an eine CI-Operation anschliessende Rehabilitation erfolgt im „Cochlear Implant Rehabilitationszentrum Sachsen-Anhalt“ in Halberstadt, zu dem unsere Klinik eine langjährige Verbindung hat. Eine ärztliche Betreuung während der Rehamaßnahmen wird durch unsere HNO-Klinik gewährleistet.

Wir freuen uns Sie persönlich in unserer Klinik zu begrüßen!

 Ihr Team der HNO-Klinik Halberstadt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
HNO-Klinik Halberstadt


Unsere Schwerpunkte

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich unser Team spezialisiert hat. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

  • Phoniatrie und Pädaudiologie

  • Plastische Operationen


  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

    - das gesamte konservative und operative Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, insbesondere die Mittelohr- und Innenohrchirurgie mit Cochlea Implantaten, als auch jegliche Arten von implantierbaren Hörsystemen inklusive dem CARINA-System.

  • Phoniatrie und Pädaudiologie

  • Plastische Operationen

    - Plastisch-rekonstruktive Operationen, insbesondere Operationen bei „abstehenden Ohren“(Anthelixplastiken) sowie funktionelle Septorhinoplastiken

Für diese Aufgaben stehen uns modernste Geräte sowohl in der Ambulanz als auch in unseren OP-Sälen zur Verfügung. Zwei Operationssäle ermöglichen mit nach dem neuesten Stand des Fachgebietes ausgerüstetem Inventar (Operationsmikroskope, Endoskopie, computergestütztes Operationsnavigationssystem, Einsatz von Radiofrequenztechnik) hervorragende Erfolge. Seit September 1998 wurden an der HNO-Klinik in Halberstadt mehr als 1400 Cochlea Implantat-Operationen durchgeführt,. Die Altersverteilung zum Zeitpunkt der Implantation reicht von 10 Monaten bis 90 Jahren.

Auf dem Gebiet der aktiven Mittelohrimplantate stehen uns neben Baha, Vibrant Soundbridge und Bonebridge jetzt auch das CARINA-System bei Patienten mit mittlerer bis schwerer sensorineuraler Schwerhörigkeit oder kombinierter Schwerhörigkeit zur Verfügung. Damit kann nahezu jede Art und Schweregrad einer Hörstörung, versorgt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Unser Ziel ist es, Ihnen für Ihre individuelle Gesundheitssituation modernste ärztliche Unterstützung zu bieten. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Versorgungsleistungen, die wir Ihnen anbieten können. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich gerne an uns wenden.

Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit:

  • Mikrochirurgie des Ohres einschliesslich hörverbessernder Operationen

  • Cochlear Implant Operationen bei gehörlosen Patienten

  • implantierbare Hörsysteme

  • knochenverankerte Hörgeräte

  • Mikrochirurgie des Kehlkopfes

  • operative Behandlung aller Tumorerkrankungen

  • Chirurgie der Speicheldrüsen (besonders der Ohrspeicheldrüse)

  • operative Entfernung der Rachen- und Gaumenmandeln

  • plastisch-kosmetische Operationen im Kopf-Hals-Bereich

  • nach entsprechender Indikationsstellung Durchführung von ambulanten operativen Eingriffen

  • konservative Behandlung aller Erkrankungen des Fachgebietes wie Hörstürze und Tinnitus

  • Diagnostik und Therapie phoniatrischer Erkrankungen (Schluckstörungen sowie Sprech- u. Stimmstörung)

  • Diagnostik von Hörstörungen im Kindesalter

  • Hörscreening bei Neugeborenen

  • Allergietestung


  • Mikrochirurgie des Ohres einschliesslich hörverbessernder Operationen

  • Cochlear Implant Operationen bei gehörlosen Patienten

  • implantierbare Hörsysteme

  • knochenverankerte Hörgeräte

  • Mikrochirurgie des Kehlkopfes

  • operative Behandlung aller Tumorerkrankungen

  • Chirurgie der Speicheldrüsen (besonders der Ohrspeicheldrüse)

  • operative Entfernung der Rachen- und Gaumenmandeln

  • plastisch-kosmetische Operationen im Kopf-Hals-Bereich

  • nach entsprechender Indikationsstellung Durchführung von ambulanten operativen Eingriffen

  • konservative Behandlung aller Erkrankungen des Fachgebietes wie Hörstürze und Tinnitus

  • Diagnostik und Therapie phoniatrischer Erkrankungen (Schluckstörungen sowie Sprech- u. Stimmstörung)

  • Diagnostik von Hörstörungen im Kindesalter

  • Hörscreening bei Neugeborenen

  • Allergietestung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (259)

Gesamtnote

1,5
1,4

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,4

Freundlichkeit Ärzte

1,4

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Neuaufnahme

2,2

Zimmerausstattung

2,8

Essen

2,1

Hygiene

1,3

Besuchszeiten

1,9

Atmosphäre

2,3

Klinik-Cafeteria

3,0

Einkaufsmöglichkeiten

2,1

Kinderfreundlichkeit

2,4

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,0

Innenbereich

2,1

Außenbereich

2,0

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
92
Note 2
20
Note 3
5
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 20.06.2020
1,0

Sehr Nette Ärzte und Schwestern

Ich Lag bis gestern noch auf der A2

War sehr zufrieden.

Ärzte und Schwestern waren sehr nett .

Bewertung vom 15.06.2020
1,4

Komplettes Personal

Ich habe mich komplett gut aufgehoben gefühlt, super Ärzte und Schwestern und natürlich Pfleger

Bewertung vom 06.06.2020
1,8

Überwiegend freundliches Pflegepersonal

Ich fühlte mich au der Station gut aufgehoben. Sehr freundliche Schwestern/Pfleger. Ärztliche Betreuung war auch i.O. Leider auf mehrfache Nachfrage keine genaue Diagnose, alles nur Mutmaßungen. Im gesamten Klinikum keine Mobile Daten/Internet vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten keine, im Eingangsbereich befinden sich Snackautomaten. Multimediasystem am Bett ist ein Witz. Im liegen ist TV Funktion nicht nutzbar, da man das Bett um 180° drehen müsste.

Bewertung vom 03.06.2020
1,0

Kompetent und freundlich

Ich war sehr zufrieden mit der OP und der Betreuung

Bewertung vom 24.04.2020
1,6

Komponente Abteilung, sehr nette Ärzte

Fühlte mich aufgehoben und ausreichend aufgeklärt

Weitere Informationen

93%Weiterempfehlung
41.236Profilaufrufe
27.11.2019Letzte Aktualisierung