Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
Platin-Kunde
Sebastian Langhorst

Sebastian Langhorst

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

02364/5089980

Herr Langhorst

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Mi
08:30 – 12:00
Do
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Gartenstr. 245721 Haltern am See

Leistungen

Schulterendoprothetik
Gelenkchirurgie
Sportmedizin
Fußchirurgie
Stoßwellentherapie
Arthroskopie
Achillessehne

Bilder

Herzlich willkommen

Die Füße bringen uns, wohin wir wollen. Und die Gelenke machen eine flexible Fortbewegung des Menschen erst möglich. Das spürt man dann besonders intensiv, wenn Schmerzen, Beeinträchtigungen, Verletzungen oder Erkrankungen auftreten.

Im Gelenk- und Fußzentrum Haltern am See sind wir schon seit vielen Jahren auf die umfassende diagnostische und therapeutische Beschäftigung mit dem Bewegungsapparat spezialisiert. Mein Name ist Sebastian Langhorst. Ich konnte meine umfassende Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie im Jahr 2010 abschließen und habe unser Zentrum im April 2010 übernommen. Gemeinsam mit Dr. med. Armin Langhorst und Dipl.-Med. Katrin Stieling bilde ich das fachärztliche Team unseres chirurgischen und sportorthopädischen Zentrums, das Ihnen Leistungen in großer Bandbreite für die Diagnose und Versorgung von  Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats anbietet. Bei uns kümmern sich anerkannte Spezialisten um Ihre Belange. Dabei ist es für uns selbstverständlich, Ihnen immer die optimale Behandlungsplanung für Ihr individuelles gesundheitliches Anliegen nahezubringen. Da wir nicht nur als niedergelassene Ärzte mit Zulassung zu allen Kassen und Berufsgenossenschaften arbeiten, sondern auch beim St. Sixtus Hospital angestellt sind, können Sie sich auf die persönliche Durchführung Ihres chirurgischen Eingriffs durch uns verlassen. Mein eindeutiger diagnostischer, therapeutischer und operativer Schwerpunkt liegt im Bereich der Schulterchirurgie und der arthroskopischen Kniegelenkschirurgie. Darüber hinaus können Sie sich bei uns mit Leistungen der Fußchirurgie und Sprunggelenkschirurgie sowie der speziellen Kniegelenkschirurgie inklusive Beinachsenkorrektur versorgen lassen. Sportmedizin, Chirotherapie, manualmedizinische Behandlungen, osteopathische Medizin, Akupunktur und viele weitere schonende bzw. alternative Heilverfahren runden unser großes Leistungsspektrum ab.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Facharzt Sebastian Langhorst


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Der große Vorteil meiner fachlichen Spezialisierung liegt auf der Hand: Von mir können Sie sorgfältig zusammengestellte Leistungen erwarten, für die ich die besondere Kompetenz vorweise:

  • Erkrankungen am Schultergelenk und Kniegelenk

  • Erkrankungen am Schultergelenk und Kniegelenk

    Konservative und operative Behandlung

    Sowohl das Schultergelenk als auch das Kniegelenk stellen komplexe anatomische Einheiten des menschlichen Bewegungsapparats dar. Hier müssen Knochen, Muskulatur, Knorpel, Sehnen, Bänder und Bindegewebe in perfekter Abstimmung zusammenarbeiten. Im Vergleich zu den übrigen Gelenken des Menschen bietet speziell das Schultergelenk die größte Beweglichkeit. Da die anatomischen Strukturen an Schulter und Knie in ihrem reibungslosen Funktionieren besonders anspruchsvoll sind, kann es in diesen Bereichen leicht zu gesundheitlichen Gefährdungen, zu  Verletzungen, Abnutzung und Verschleiß sowie zu Überlastungen, Fehlbelastungen, Fehlhaltungen und entsprechenden Schmerzzuständen kommen. Für den gesamten Bereich der Störungen, Schmerzen und Erkrankungen an den Schultergelenken und den Kniegelenken biete ich Ihnen gerne meine Leistung als Facharzt an. Dabei beginne ich stets mit einer gründlichen Anamnese und Untersuchung, bemühe mich um die eindeutige Abklärung Ihres Leidens und erstelle den individuellen Therapieplan. Ob wir bei der Behandlung auf konservative Maßnahmen wie Krankengymnastik, Physikalische Therapie, Ergotherapie oder Physiotherapie setzen können oder ob die Operation unumgänglich ist, das müssen wir sehen. Auf jeden Fall stehe ich Ihnen für beide Therapiewege zur Verfügung.
    Mehr Informationen: Gelenkchirurgie in unserer Praxis in Haltern am See (nahe Essen)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Unter den folgenden Schlagworten und Stichpunkten fächere ich meine Spezialisierung für die konservative und chirurgische Versorgung von Schultern und Knien weiter auf. Wenn sich bei Ihnen Fragen ergeben: Bitte rufen Sie an und vereinbaren Sie Ihren Termin. Ich berate Sie gerne.

  • Arthroskopische Operationen von Schultergelenk und Kniegelenk

  • Rekonstruktionen der Rotatorenmanschette

  • Stabilisierungsoperationen von Schultergelenk und Schultereckgelenk

  • Operationen bei Impingement-Syndrom

  • Arthroskopische Operationen von Schultergelenk und Kniegelenk

    Die gezielte Weiterentwicklung der modernen Operationstechnik hat es möglich gemacht, dass wir nur noch einen kleinen Teil der Eingriffe mit der offenen Gelenkschirurgie vornehmen müssen. Der weitaus größere Teil der erforderlichen Operationen kann arthroskopisch erfolgen. Dabei genügen kleine Einschnitte in der Haut, um die Instrumente für die Operation zusammen mit einer Mini-Kamera und einer Lichtquelle an die Zielstelle im Gelenk zu bringen. Wir müssen das Gelenk wie in früheren Zeiten also nicht mehr aufschneiden, sondern können es auf diese, insgesamt deutlich schonendere Weise versorgen, einrichten und reparieren. Als zertifizierter AGA-Arthroskopeur kann ich für arthroskopische Eingriffe die besondere Erfahrung und Kompetenz vorweisen. Auf dieser Basis führe ich nicht nur wichtige diagnostische Abklärungen beispielsweise für das Vorliegen einer Kniegelenksarthrose direkt im Gelenk durch. Bei Bedarf kann ich im gleichen Eingriff die die nötigen operativen Schritte vornehmen.

  • Rekonstruktionen der Rotatorenmanschette

    Bei der sogenannten Rotatorenmanschette handelt es sich um die Muskel- und Sehnenkappe, die den Kopfbereich des Oberarmknochens am Schultergelenk umschließt. Dieses haubenähnliche Gebilde kann sich verändern oder verletzt werden, beispielsweise durch eine ständige Überlastung, Fehlbelastungen oder etwa auch durch eine Sportverletzung. Wurde die Rotatorenmanschette stark verletzt oder kam es in diesem Bereich etwa gar zu einer Ruptur, kann das für das betroffene Schultergelenk erhebliche Folgen haben. Es kann unbeweglich und steif werden oder es kann sich auch eine Schulterarthrose mit Abnutzung der Gelenkknorpel bilden. Bei Bedarf stehe ich gerne bereit, um die verletzte bzw. gerissene Rotatorenmanschette zur rekonstruieren. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie direkt zu mir kommen wollen oder sich überweisen lassen möchten.

  • Stabilisierungsoperationen von Schultergelenk und Schultereckgelenk

    Gerade weil die anatomische Konstruktion des Schultergelenks mit seinen zugehörigen Weichteilstrukturen eine enorme Beweglichkeit möglich macht, unterliegt es speziellen gesundheitlichen Risiken. Aufgrund einer entsprechenden erblichen Disposition kann es hier zu einer ausgeprägten Instabilität kommen. Diese kann mit der erhöhten Gefahr von Luxationen, also Ausrenkungen des Schultergelenks verbunden sein. Zu Problemen an der Schulter kann es aber vor allem auch infolge von Überlastungen, Fehlbelastungen oder von Verletzungen bzw. Unfällen kommen. Dabei ist in vielen Fällen nicht nur das eigentliche Schultergelenk betroffen, sondern auch das kleinere und enge Schultereckgelenk, das das Schulterdach mit dem Schlüsselbein verbindet. Ich bin für Sie da, wenn Sie Schwierigkeiten in Verbindung mit einet Instabilität in diesem Bereich haben oder wenn Sie aufgrund anderer auslösender Faktoren die operative Versorgung brauchen.

  • Operationen bei Impingement-Syndrom

    Von einem Impingement-Syndrom sprechen wir dann, wenn es im Bereich des Gelenks zu einer Kalkeinlagerung kam bzw. wenn sich am Knochen sogenannte Knochensporne gebildet haben. Diese Veränderungen führen dazu, dass im Gelenk ein erhöhter Druck vorhanden ist und dass bestimmte anatomische Strukturen beim Bewegen schmerzhaft eingeklemmt werden können. Als Ursache für das Entstehen eines Impingement-Syndroms können langjährige und schwere körperliche Arbeit, Verletzungen oder Fehlbelastungen sowie die dadurch ausgelösten Schwellungen und Entzündungsreaktionen im Gelenk in Frage kommen. Wenn Sie sich für die profunde Diagnose den bewährten fachärztlichen Experten wünschen, bin ich gerne an Ihrer Seite. Eventuell ist es möglich, mit konservativen Therapien gegen Ihr Impingement-Syndrom vorzugehen. Sollte diese nicht möglich sein, stehe ich Ihnen für die operative Behandlung zur Verfügung.

  • Chirurgie der langen Bizepssehne

    An der langen Bizepssehne, die in der Gelenkpfanne der Schulter entspringt und sich zwischen dem Oberarmkopf und der Rotatorenmanschette nach unten zum großen inneren Armmuskel zieht, kann es zu schmerzhaften Prozessen kommen. Meist handelt es sich um eine Entzündung der Sehnenscheide, in der diese für die Beweglichkeit und Kraft des Arms so wichtige anatomische Struktur verläuft. Aufgrund von alters- und verschleißbedingten Prozessen im Körper kann es aber auch zu einem sogenannten Bizepssehnen-Syndrom kommen. Wenn Sie Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Missempfindungen oder andere Symptome haben, die auf eine Erkrankung der langen Bizepssehne hinweisen, bin ich Ihr Partner, den Sie gerne für die genaue diagnostische Abklärung und die therapeutische Versorgung konsultieren können. Auch hier bleibt als Alternative zu konservativen Verfahren vielfach nur der chirurgische Eingriff, den ich Ihnen bei Bedarf anbiete.

  • Meniskus-OP und Kniegelenksknorpeloperationen

    Das Fachwort Meniskus steht für kleine, halbmondähnlich geformte Knorpel, die in den Gelenken sitzen und deren vorrangige Funktion darin besteht, das Aufeinandertreffen der Knochen elastisch auszugleichen und abzufedern. Durch einen Sturz, eine falsche Belastung beim Sport, einen Unfall oder auch durch jahrelange Überbelastung und den daraus resultierenden Verschleiß kann es zu Rissen und anderen Schädigungen am Meniskus bzw. an den Knorpeln in den Kniegelenken kommen. Suchen Sie mich im Gelenk- und Fußzentrum Haltern am See auf, wenn sich bei Ihnen ein entsprechender chirurgischer Handlungsbedarf ergeben sollte. Ich biete Ihnen die Meniskus-Operation und auch nötige andere Eingriffe an den Knorpeln im Kniegelenk mit schonenden und modernsten arthroskopischen Methoden.

  • Konservative Therapie bei Schulterarthrose und Kniegelenksarthose

    Der medizinische Fachbegriff Arthrose umschreibt den allgemeinen Abnutzungsprozess in den Gelenken. Solche Prozesse treten bei Menschen auf, die über lange Zeit harte körperliche Arbeit verrichten. Von einer Arthrose speziell im Bereich der Knie sind überdurchschnittlich häufig aber auch übergewichtige Personen betroffen. Als Ursache einer Arthrose-Erkrankung kann außerdem eine Entzündung des Gelenks in Frage kommen. Für die Wahl der optimalen Therapie müssen wir den aktuellen Status Ihrer Arthrose-Erkrankung genau bestimmen. Bei Anfangsbefunden macht es in vielen Fällen Sinn, im Rahmen einer Arthrose-Prophylaxe mehrere Maßnahmen wie regelmäßige Bewegung, Ernährungsumstellung und Diät zu verbinden. Sollte eine Schulterarthrose oder einen Kniegelenksarthrose bei Ihnen bereits ausgeprägt sein, können konservative Therapien das Fortschreiten aufhalten und die Symptome mindern.

  • Maßnahmen bei Schulterarthrose oder Kniegelenksarthrose

    Dabei kann ich Ihnen abhängig von Ihrem persönlichen Befund eine ganze Reihe von Maßnahmen empfehlen: angefangen bei Physiotherapie, physikalischen Anwendungen, Ergotherapie und der angepassten Orthese über manuelle Medizin, Chiropraktik und Neuraltherapie bis hin zu speziellen Injektionsverfahren oder zu sanften alternativen Verfahren wie der Akupunktur und dem Kinesiotaping.

  • Eigenplasma-Behandlung

  • Hyaluronsäure-Therapie

  • Ultraschalldiagnostik der Gelenke

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Meine Zertifizierung als AGA-Arthroskopeur und die konzentrierte Tätigkeit als Ausbilder mit Fokus auf der Gelenkchirurgie im Smith & Nephew Education Team geben mir einen großen und spezialisierten Wissensschatz für die Behandlung von Gelenkserkrankungen an Schulter und Knie. Diese Expertise und meine zahlreichen chirurgischen Eingriffe, meist in Form von arthroskopischen Maßnahmen, reichern meine Erfahrung und mein operatives Know-how an.

  • Spezialisierung für Knie und Schulter

    Aufgrund meiner ausgeprägten Spezialisierung für Knie und Schulter sind Sie bei mir in qualifizierten Händen. Das gilt von der ersten grundlegenden Untersuchung bis zum operativen Eingriff, den ich mit besten Materialien, modernster Technik und bewährten Methoden auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung vornehme. Beispielsweise führe ich alle Operationen mit hochauflösendem HD-Video-Equipment durch. Diese topmoderne Technik hilft mir, auf dem Bildschirm selbst kleinste anatomische Strukturen gut zu erkennen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gfz-haltern.de


Meine Praxis und mein Team

Im Gelenk- und Fußzentrum Haltern am See sind wir bestens für die Belange unserer Patienten ausgebildet und vorbereitet. An der Seite der hier tätigen drei Fachärzte betreut Sie ein erfahrenes, eingespieltes und sympathisches Team, das für Ihre gesundheitliche Wiederherstellung ganzen Einsatz leistet.

  • Regelmäßige Weiterbildungen

    Bei uns nimmt jeder regelmäßig an Weiterbildungen teil, damit wir Ihnen neben neuestem medizinischem Wissen insbesondere reibungslose Abläufe sichern können. Bei Bedarf sind wir auch mit einer Vielzahl individueller Gesundheitsleistungen an Ihrer Seite, über die wir Sie gerne ausführlich informieren. Das Spektrum reicht von Tapen und Kinesiotaping bis zur Durchführung digitaler Fußdruckmessungen und schließt weitere Angebote ein.

  • Hier finden Sie uns

    Sie finden uns unter der Adresse Gartenstraße 2 in Haltern am See. Wir freuen uns, wenn Sie uns als Patient Ihr Vertrauen schenken und stehen gerne für Ihre diagnostische und therapeutische Versorgung bereit.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Sonstige Informationen über mich

Mein Weg in den heutigen Beruf als Facharzt für Chirurgie begann mit dem Studium der Humanmedizin, für das ich mich zunächst an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und dann an der Ludwig-Maximilians-Universität in München eingeschrieben habe. Darauf folgte in den Jahren 2004 bis 2008 eine Beschäftigung als Arzt am St. Sixtus Hospital in Haltern am See. Bereits hier begann ich mich auf den Schwerpunkt Chirurgie zu konzentrieren. Im Jahr 2008 wechselte ich in die Abteilung für Spezielle Gelenkchirurgie an der St. Elisabeth Klinik in Oberhausen. Seit April 2009 war ich zunächst als angestellter Arzt im Gelenk- und Fußzentrum  Haltern am See beschäftigt und habe diese etablierte Praxis zum 1. April 2010 von Dr. med. Armin Langhorst übernommen. Die Anerkennung als Facharzt für Chirurgie konnte ich kurze Zeit vorher im Februar 2010 erwerben.

Mehr Informationen über unser Zentrum für Gelenk- und Fußchirurgie in Haltern am See (nahe Essen)

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • g&f Gelenk & Fußzentrum Haltern am See

jameda Siegel

Sebastian Langhorst ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Ärzte · in Haltern am See

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,0

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (94)

Alle30
Note 1
29
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.01.2021
1,0
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Sehr kompetenter Arzt nach der Beratung hieß es die Schulter muss operiert werden alles top gelaufen. Gute nachbehandlung würde es jeder Zeit wieder machen lassen.

04.01.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Schulterschmerzen

Ich fühle mich bei Dr. Langhorst sehr gut aufgehoben und wurde bis hin zur Schulter OP im Dezember durch ihn sehr gut aufgeklärt und beraten. Auch nach der Operation war er am Nachmittag und den folgenden Morgenden bei mir, um sich zu erkundigen, wie es mir geht. Keine Frage blieb offen! Alles sehr kompetent und zielführend. Sehr nettes Praxisteam! Danke für alles! Ich kann Herrn Dr. Langhorst absolut weiterempfehlen!

03.11.2020
1,0
1,0

Top Team

Hallo Herr Sebastian Langhorst. Vielen Dank für die Reparatur meiner Schulter . Gebe volle Punktzahl für Vorgespräch, OP-Termin und Nachbehandlung. Hat alles super geklappt.

Danke auch an das ganze Team für unkomplizierte Terminabsprache und sehr netten und kompetenten Service.

Werde euch weiter empfehlen!

30.10.2020
1,0
1,0

Empfehlenswerte Praxis

Schulter OP, Sehne genäht, eine umgelegt, alles restauriert. Prima Heilungsverlauf, bin sehr zufrieden und kann die Praxis nur empfehlen. Auch das Team ist sehr nett und hilfsbereit.

04.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetenter Arzt

Bin Ende April an meiner linken Schulter operiert worden. Angefangen beim Praxisteam mit den zeitnahen Terminvergaben, OP-Aufklärung, OP Vorbereitung, der OP und die zielgerichtet Nachsorge mit Krankengymnastik und Bewegungsschiene kann ich nur mit Note sehr gut bewerten. Herr Dr. Langhorst ist ein Spezialist in seinem Fach und ich habe mich von Anfang an in der Praxis sehr wohl gefühlt.

Ein zuverlässiger, vertrauensvoller und kompetenter Arzt. Jederzeit würde ich beim Herrn Langhorst wieder vorstellig werden.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Profilaufrufe46.608
Letzte Aktualisierung09.12.2015

Danke , Herr Langhorst!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Haltern am See

Finden Sie ähnliche Behandler