Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Timo Josef Lorei

Dr. med. Timo Josef Lorei

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

02364/5089980

Dr. Lorei

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

DankeDr. Lorei!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Mi
08:30 – 12:00
Do
08:30 – 12:00
14:30 – 17:00
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Gartenstr. 245721 Haltern am See

Weiterbildungen

Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Akupunktur
D-Arzt

Herzlich willkommen

Die Füße tragen uns durchs Leben und die Gelenke sorgen für freie Beweglichkeit und Mobilität. Erst wenn durch Unfälle, Überbelastung oder Verschleißerscheinungen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen entstehen, bemerken wir, wie wichtig die Gelenke und Füße für uns sind.

Im Gelenk- und Fußzentrum Haltern am See möchten wir Ihnen auf Ihrem Weg zur Beschwerdefreiheit in allen Phasen ein kompetenter Therapeut und Partner sein. Ich heiße Dr. med. Timo Josef Lorei und bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Neben Sebastian Langhorst und Dipl.-Med. Katrin Stiebing bin ich einer der drei Fachärzte in unserer Gemeinschaftspraxis. Wir sind auf das Gebiet der Fuß- und Gelenkchirurgie spezialisiert, decken aber auch viele weitere Behandlungen rund um den Stütz- und Bewegungsapparat ab. Mein eigener Schwerpunkt liegt neben allen Verletzungen und Erkrankungen des Fußes und des Sprunggelenkes auf der Behandlung von Arthrosen der großen Gelenke Schulter, Knie und Hüfte. Außerdem bin ich Spezialist für Endoprothetik und führe Operationen von Kunstgelenken an den genannten drei großen Gelenken durch. Für Sportler bieten wir auch sportartenspezifische Behandlungsmethoden, um Sie schnell wieder für Ihren Sport fit zu machen. Bei aller fachlichen Expertise sehen wir in unserer Facharztpraxis stets den Menschen als Ganzes – nicht nur das Gelenk. Wir nehmen uns Zeit für jeden einzelnen Patienten, hören zu und erklären Ihnen mögliche Behandlungskonzepte. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Timo Josef Lorei


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin auf die Fuß- und Sprunggelenkschirurgie spezialisiert sowie auf die Operation von Kunstgelenken an Schulter, Knie und Hüfte. Außerdem habe ich einen Schwerpunkt in nicht operativen alternativen Therapieverfahren wie Akupunktur und Chirotherapie. Diese drei Hauptbereiche meiner Arbeit möchte ich Ihnen hier etwas genauer vorstellen.

  • Spezielle Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

  • Kunstgelenke von Schulter, Knie und Hüfte

  • Alternative nicht operative Therapieverfahren

  • Spezielle Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

    Fußschmerz ist häufig auf Fehlstellungen des Fußes und Sprunggelenks zurückzuführen und kann sich auf den gesamten Körper auswirken. Solche Fehlstellungen können angeboren sein, sich aber auch durch Haltungsschäden oder Verletzungen im Laufe des Lebens entwickeln. Wenn konservative Behandlungsmethoden und Physiotherapie keine Erfolge zeigen, kann ein operativer Eingriff oft auf dem Weg zu einem gesunden Tritt helfen. Häufige Krankheitsbilder, die ich behandle, sind zum Beispiel Deformitäten der Großzehe wie der Hallux valgus und Hallux rigidus oder sogenannte Krallenzehen und Hammerzehen. Auch Fußfehlstellungen wie Senkfuß, Knickfuß oder Spreizfuß lassen sich operativ korrigieren. Dazu kommen chirurgische Eingriffe am Sprunggelenk, zum Beispiel bei Arthrose oder Instabilität, und an der Achillessehne.

  • Kunstgelenke von Schulter, Knie und Hüfte

    Hüfte, Knie und Schulter sind die drei großen Gelenke in unserem Körper und einer starken Belastung ausgesetzt. Mit fortschreitendem Alter kann es hier zu Abnutzungserscheinungen und Arthrosen kommen, die mit heftigen Schmerzen einhergehen und die Funktionalität beeinträchtigen. Auch eine angeborene Fehlbildung oder Unfälle sind Ursachen für einen frühzeitigen Verschleiß. Ist ein Gelenk stark geschädigt, kann es durch ein künstliches ersetzt werden. Die Implantation eines solchen Kunstgelenks, auch Endoprothese genannt, erfolgt in vielen Fällen minimalinvasiv mit arthroskopischer Operationstechnik. Ich habe lange Zeit als Hauptoperateur im Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung am St. Franziskus-Hospital Münster gearbeitet und bin Spezialist auf diesem Gebiet.

  • Alternative nicht operative Therapieverfahren

    In unserer Praxis verfolgen wir das Ziel, Sie stets so schonend wie möglich zu behandeln und unerwünschte Nebenwirkungen zu minimieren. Dafür setzen wir auch alternative Therapieverfahren wie Akupunktur und Chirotherapie ein. Beide Behandlungsmethoden haben sich in vielen Fällen bewährt. Bei der Akupunktur setzen wir feine Nadeln unter die Haut, die den Energiefluss im Körper wieder aktivieren sollen. Diese Therapieform stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin und kann helfen, Schmerzen zu lindern. In der Chirotherapie arbeiten wir mit den Händen und versuchen durch spezielle Grifftechniken Blockaden zu lösen. Solche Blockaden sind häufig die Ursache für schmerzhafte Muskelverhärtungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Neben meinen drei genannten Schwerpunkten biete ich Ihnen viele weitere Leistungen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie. Hier möchte ich Ihnen einige davon noch etwas genauer vorstellen.

  • Spezielle Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

  • Schultergelenkersatz

  • Kniegelenkersatz

  • Hüftgelenkersatz

  • Spezielle Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

    Operationen an Fuß- und Sprunggelenk erfordern ein hohes Maß an Expertise, die ich aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Hauptoperateur am St. Franziskus-Hospital Münster mitbringe. Ich beherrsche die aktuellen Operationstechniken, sodass ich für jeden Einzelfall die beste Methode wählen kann. Häufig können chirurgische Eingriffe am Sprunggelenk arthroskopisch durchgeführt werden. Bei dieser minimalinvasiven Operationstechnik sind meist nur zwei kleine Schnitte erforderlich. Ich führe eine Sonde in das Gelenk ein und operiere mit feinsten chirurgischen Spezialinstrumenten.

  • Schultergelenkersatz

    Das Schultergelenk brauchen wir tagtäglich für viele Bewegungen. Kommt es hier zu Schmerzen, beeinträchtigt das die Lebensqualität erheblich. Ursachen für Schulterschmerz sind häufig Arthrosen in Folge von fortgeschrittenem Verschleiß, Unfälle oder Sportverletzungen. Wenn konservative Behandlungen oder chirurgische, gelenkerhaltende Maßnahmen nicht mehr erfolgreich sind, kann die Implantation eines künstlichen Schultergelenks erforderlich sein. Schultergelenkprothesen gibt es sowohl für Teilbereiche der Schulter als auch als Komplettprothese. In vielen Fällen ermöglichen sie wieder ein beschwerdefreies Leben.

  • Kniegelenkersatz

    Das Knie ist das größte Gelenk unseres Körpers und muss jeden Tag Höchstleistungen vollbringen. Wenn starker Knieschmerz die Bewegung des Gelenks dauerhaft einschränkt, wird jeder Schritt zur Qual. Die Implantation einer Knieprothese kann eine Möglichkeit sein, wieder zu einem schmerzfreien, uneingeschränkten Leben zurückzufinden. Dieser chirurgische Eingriff zählt in Deutschland zu den am häufigsten durchgeführten Operationen in der Orthopädie. Dabei werden in der Regel nur die beschädigten Bereiche des Gelenks ersetzt. Die körpereigenen Kniebandstrukturen und die Gelenkkapsel bleiben erhalten.

  • Hüftgelenkersatz

    Nach dem Knie ist die Hüfte unser zweitgrößtes Gelenk. Auch hier macht sich mit fortgeschrittenem Alter Verschleiß bemerkbar, häufig in Form von schmerzhaften Hüftgelenksarthrosen. Andere Ursachen für Beschwerden in der Hüfte sind zum Beispiel rheumatische Erkrankungen, Verletzungen oder angeborene Fehlstellungen. Bei einem stark geschädigten Hüftgelenk kann der Einsatz eines Kunstgelenks wieder mehr Lebensqualität bringen. Bei diesem Eingriff versuche ich stets, so wenig eigene Gelenkteile wie möglich zu ersetzen. Dafür stehen verschiedene Endoprothesen für Teilbereiche oder das gesamte Hüftgelenk zur Verfügung.

  • Akupunktur

    Die Akupunktur ist eine nebenwirkungsfreie alternative Behandlungsmethode, die vor allem bei der Linderung von Schmerzen gute Erfolge verspricht. Sie stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin und basiert auf der Annahme, dass der Körper von einem komplexen System aus Meridianen durchzogen ist, in denen die Lebensenergie Qi fließt. Ist dieser Energiefluss gestört, kommt es zu Beschwerden. Bei einer Akupunkturbehandlung werden feine, sterile Nadeln an bestimmten Punkten unter die Haut gestochen und verbleiben dort für 20 bis 30 Minuten. Sie sollen Energieblockaden lösen und wieder einen harmonischen Fluss des Qi herstellen.

  • Arthrosetherapie

    Wenn sich die Knorpelschicht im Gelenk stark abgenutzt hat und die Gelenkflächen schmerzhaft aneinanderreiben, spricht man von Arthrose. Am häufigsten sind die stark beanspruchten Gelenke von der Verschleiß-Erkrankung betroffen, zum Beispiel Knie oder Hüfte. Arthrose tritt häufig in fortgeschrittenem Alter ab dem 50. Lebensjahr auf, kann aber auch schon früher entstehen, etwa aufgrund von starker Belastung, Unfällen oder Fehlstellungen. In unserer Praxis wenden wir verschiedene konservative Methoden zur Arthrosetherapie an, zum Beispiel entzündungshemmende Medikamente, Akupunktur oder Kälte- und Wärmebehandlungen. Bei stark fortgeschrittenem Verschleiß können auch chirurgische Eingriffe erforderlich sein bis hin zur Implantation eines Kunstgelenks.

  • Behandlungen von Arbeits- und Schulunfällen

    Ich bin als Durchgangsarzt zertifiziert und erfülle damit die strengen Anforderungen für die Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen. Für diese Zulassung ist eine spezielle unfallchirurgische Ausbildung erforderlich, sodass ich Sie auch bei schweren Verletzungsarten kompetent versorgen kann. Für Durchgangsärzte ist zudem einmal im Jahr eine Fortbildung Pflicht. Das Durchgangsarztverfahren wurde in Deutschland eingeführt, um die Behandlung und Abrechnung mit einer gesetzlichen Unfallversicherung zu regeln. Wer sich während der Arbeit oder in der Schule verletzt, muss deshalb einen speziellen Durchgangsarzt aufsuchen.

  • Sportverletzungen

  • Chirotherapie

  • Spezielle orthopädische Chirurgie

  • Kinesiotape

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Bei mir sind Sie in allen Belangen rund um Erkrankungen von Fuß und Sprunggelenk sowie bei Beschwerden an Schulter, Knie und Hüftgelenk in besten Händen. 

  • Standardeingriffe und komplizierte Operationen

    Dank meiner langjährigen Tätigkeit als Oberarzt und als einer der Hauptoperateure am St. Franzikus-Hospital Münster sowie im dortigen Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung verfüge ich über fundierte chirurgische Erfahrung und führe sowohl Standardeingriffe als auch komplizierte Operationen routiniert durch. Meiner hohen Qualifikation können Sie sich also gewiss sein. Neben meiner fachlichen Kompetenz ist mir eine freundliche und persönliche Patientenbetreuung wichtig. Ich nehme mir viel Zeit für Sie, höre zu und gehe individuell auf Sie ein, sodass Sie Diagnosestellungen und Behandlungen gut verständlich nachvollziehen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gfz-haltern.de


Meine Praxis und mein Team

Das Gelenk und Fußzentrum Haltern am See finden Sie in der Gartenstraße 2 in Haltern am See. 

  • Angenehme Atmosphäre, topaktuelle Geräte

    Unsere Praxis ist freundlich und mit topaktuellen Geräten ausgestattet, sodass wir Ihnen in angenehmer Atmosphäre die modernsten operativen wie konservativen Behandlungsmethoden anbieten können. Unser gesamtes Praxisteam betreut Sie während Ihres Aufenthalts bei uns patientenorientiert, freundlich und kompetent. Wir alle bilden uns regelmäßig weiter, sodass wir stets fachlich auf dem neuesten Stand sind. Drei hochspezialisierte Fachärzte stehen Ihnen zur Verfügung: Sebastian Langhorst, Dipl.-Med. Katrin Stiebing und ich. Sie können sowohl telefonisch als auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen und einen Termin vereinbaren. Bei akuten Fällen wie zum Beispiel Sportverletzungen, Arbeits- und Schulunfällen sind auch kurzfristige Terminvergaben möglich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.gfz-haltern.de


Sonstige Informationen über mich

Mein Studium der Humanmedizin habe ich von 1998 bis 2004 an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster absolviert und 2005 zum Dr. med. promoviert. 2011 habe ich meine Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie abgeschlossen und von 2012 bis 2014 als Oberarzt am St. Franziskus-Hospital Münster gearbeitet. Ich bin Durchgangsarzt für das spezielle Verfahren der Berufsgenossenschaften für Arbeits- und Schulunfälle. Zudem trage ich die Zusatzbezeichnungen Spezielle Orthopädische Chirurgie, Akupunktur, Chirotherapie und Sportmedizin. Ich habe ein D.A.F-Zertifikat in der Speziellen Fuß- und Sprunggelenkschirurgie und bin als langjähriger Hauptoperateur in einem Endoprothesenzentrum hervorragend in der Endoprothetik qualifiziert. Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich für mich. Außerdem bin ich Mitglied in verschiedenen Gesellschaften: der DGOOC Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie, der D.A.F. Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk und dem Bundesverband der Durchgangsärzte.

Mehr Informationen über Dr. Lorei

g&f Gelenk & Fußzentrum Haltern am See

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Lorei ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Ärzte · in Haltern am See

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr freundlich

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Termin

2,6

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,9

Betreuung

2,1

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,9

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,9

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (30)

Alle23
Note 1
21
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
11.07.2020 • gesetzlich versichert
4,6
4,6

Behandlung nur nach Schema, meistens ohne sich das betroffene Gelenk anzuschauen

Leider wird man mit seinen Schmerzen nicht ernstgenommen und es wird nur wenig Zeit darauf verwendet zuzuhören. Erst beim dritten Termin wurde sich das betroffene Gelenk auch angeschaut und dann entsprechend die Therapie verändert. Leider zu spät um Folgeschäden zu vermeiden.

28.02.2020
1,0
1,0

Toller Arzt

Wurde von Anfang bis Ende sehr gut betreut.

Die Aufklärung war sehr gut es wurde alles so gemacht wie es besprochen wurde. Bin das 2 mal bei ihm in Behandlung gewesen und würde auch immer wieder dort hin gehen.

Ein Dankeschön an Dr.med. Timo Josef Lorei. Und sein Team

09.01.2020
1,0
1,0

Es gibt ihn doch, den wirklich guten Orthopäden!

Vertrauenswürdig, kompetent (!!!), verständnisvoll, fürsorglich, vorausschauend, aufklärend, nimmt sich ausreichend Zeit

12.11.2019
1,0
1,0

Danke Dr. Lorei

Ich habe mich von Dr. Lorei sehr gut behandelt gefühlt, immer bereit Auskunft zu geben, im Krankenhaus Visite gemacht, bei Problemen welcher Art auch immer hat er versucht gute Lösungen zu finden!

Nach der OP hat er auch sofort zur Seite gestanden, nach 3 Tagen war die Schmerzpumpe weg wobei ich nach der OP nie Schmerzen hatte, jetzt nach ca. einem Monat kann ich den Arm schon gut bewegen! Auch die Narbe gut gesetzt und verheilt.

Sollte ich in der Art nochmals operiert werden dann Dr. Lorei!

16.08.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sympathischer, vertrauenswürdiger, nahbarer Doc der weiß was tut!

Lückenlose Aufklärung, kompetente Beratung, sehr gute Behandlngsergebnisse. Dr.Lorei genießt, sowohl bei ambulanten Behandlungen im Gelenk un Fußzentrum, als auch bei Operationen,mein vollstes Vertrauen. Realistische Prognosen,Darlegung verschiedener Behandlungsmethoden/ziele werden offen und ehrlich benannt und kommuniziert.

Die freundlichen Mitarbeiterinnen in der Praxis runden den Arztbesuch obendrein noch positiv ab. An dieser Stelle dafür mal ein kleines Dankeschön.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung87%
Profilaufrufe17.847
Letzte Aktualisierung09.12.2015

Weitere Behandlungsgebiete in Haltern am See

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden