Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bergedorfer Str. 10521029 Hamburg

Leistungen

Gastroskopie (Magenspiegelung)
Koloskopie (Darmspiegelung)
Polypektomie (Entfernung von Darmpolypen
Sonographie Abdomen (Ultraschall Bauch)
H2-Atemtest
Darmerkrankungen

Weiterbildungen

Gastroenterologe

Bilder

Herzlich willkommen

Das Team des Elisabethinums am Standort CCB-Bergedorf in Hamburg heißt Sie herzlich willkommen. Einen bedeutenden Teil der Inneren Medizin bildet die Gastroenterologie, die Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts untersucht. In unserem Medizinischem Versorgungs-Zentrum haben wir hochgradige Kompetenzen und Spezialwissen zu diesem Fachbereich aufgebaut.

Was Sie bei uns erwarten können und welche Diagnosemethoden sowie Therapiemöglichkeiten zur Verfügung stehen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen. Bei Fragen richten Sie sich direkt an uns – wir sind für Sie da!

Ihr Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Christian Schuller

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Der Schwerpunkt der Gastroenterologie liegt auf der Diagnostik und Behandlung von Magen- und Darmerkrankungen. Wir klären Sie in jedem Fall sehr ausführlich und persönlich über Verlauf und Nutzen der jeweiligen Untersuchungen auf.

  • Magenspiegelung (Gastroskopie)

  • Darmspiegelung (Koloskopie)

  • Sonographie

  • Magenspiegelung (Gastroskopie)

    Die Magenspiegelung – medizinisch Gastroskopie – wird als eine Untersuchungsmethode für den oberen Verdauungstrakt eingesetzt. Mit Hilfe eines Endoskops können Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm untersucht werden.

    Das Endoskop wird unter Sedierung oder örtlicher Betäubung über den Mund eingeführt. Durch ein integriertes Licht und eine Kameraeinheit werden mögliche Ursachen von Beschwerden sichtbar. Außerdem ist es möglich, Luft oder Wasser zuzuführen, abzusaugen oder Gewebeproben zu entnehmen.

    Gründe für eine solche Untersuchung können z.B. Oberbauchbeschwerden sein, Verdacht auf Geschwüre oder Blutarmut. Auch die Kontrolle nach Operationen erfolgt mit Hilfe einer Magenspiegelung.

  • Darmspiegelung (Koloskopie)

    Im Rahmen einer Darmspiegelung – medizinisch Koloskopie - wird der untere Verdauungstrakt, bestehend aus Mastdarm, Dickdarm und dem Ende des Dünndarms untersucht. Das Endoskop wird hierbei über den After eingeführt. Um den Darm zu dehnen, wird CO2 statt Luft eingesetzt. CO2 wird von dem Körper schneller aufgenommen.

    Auf diese Weise entstehen in Folge der Untersuchung kaum Blähungen, die Bauchschmerzen verursachen können. Indikationen für den Einsatz der Darmspiegelung können zum einen die Vorsorge, zum anderen Blut im Stuhl, Bauchschmerzen, Stuhlgangsveränderungen oder eine Blutarmut sein.

    Im Vorfeld ist eine vollständige Darmentleerung notwendig. Hierzu werden Sie in einem gesonderten Gespräch umfassend aufgeklärt. Nach der Untersuchung erhalten Sie sofort einen genauen Befund. Diesen besprechen wir mit Ihnen ganz genau und händigen ihn auch schriftlich aus.

  • Sonographie

    Eine Ultraschalluntersuchung (Sonographie) wird eingesetzt, um die Bauchorgane von außen zu beurteilen. Im ersten Schritt wird über dem zu untersuchenden Organ Gel auf die Haut aufgetragen. Dann wird ein Schallkopf aufgesetzt, welcher unsichtbare Ultraschallwellen aussendet. Diese Diagnosemethode ist vollkommen unschädlich und schmerzfrei. Von den Organen unterschiedlich stark reflektierte Ultraschallwellen erzeugen dabei das Bild auf dem Monitor. Diese Methode eignet sich besonders für die Beurteilung von Leber, Gallenblase, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Milz und Nieren. Aber auch Blutgefäße, Lymphknoten, Harnblase, Prostata und krankhafte Veränderungen an Magen und Darm können so sichtbar gemacht werden. Trotz ihrer hohen Aussagekraft kann eine Sonographie die endoskopische Untersuchung leider nicht ersetzen. Hinweis: Zu all diesen Untersuchungen möchten wir Sie bitten, bereits erstellte Befunde mitzubringen. Es sei denn, diese liegen uns bereits vor.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Was kann mit Hilfe der Untersuchungsmethoden diagnostiziert werden? Welche weiteren Tests stehen uns zur Verfügung? Welche Vorteile können wir Ihnen bieten? Wir beantworten Ihnen diese Fragen.

  • Darmkrebs-Vorsorge (Koloskopie)

  • Polypektomie

  • H2-Atemtest

  • Sprechstunde CED

  • Darmkrebs-Vorsorge (Koloskopie)

    Die Koloskopie wird auch als Vorsorgeuntersuchung in Bezug auf Darmkrebs eingesetzt. Besteht in diesem Zusammenhang keine familiäre Vorgeschichte, wird die Voruntersuchung bei Männern ab dem 50. Lebensjahr und bei Frauen ab dem 55. Lebensjahr empfohlen. Sollten in der Familie Fälle mit Darmkrebs vorhanden sein, bitten wir darum sich frühzeitig zur Vorsorge anzumelden.

    Mehr über mein medizinisches Leistungsspektrum erfahren Sie hier.

  • Polypektomie

    Polypen im Magen-Darm-Trakt bleiben oft lange unbemerkt. Die Entfernung der Polypen geschieht während der endoskopischen Untersuchungen. Auf diese Weise können mögliche Krebsvorstufen frühzeitig erkannt und entsprechende Nachsorgen eingeleitet werden.

  • H2-Atemtest

    Lebensmittelunverträglichkeiten schränken das Wohlbefinden und die Ernährung stark ein. Die Diagnose einer Laktose- oder Fruktoseintoleranz erfolgt über den H2-Atemtest. Er misst die Ausatemluft vor und nach Einnahme einer Testsubstanz und dauert bis zu 3 Stunden. Bringen Sie zum Zeitvertreib deshalb gerne Bücher und Musik mit. 

  • Sprechstunde CED

    CED steht für „chronisch entzündliche Darmerkrankungen“. Zu diesen Krankheiten zählen unter anderem Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Wir bieten hierzu gezielt Sprechstunden an, in denen Sie mit Ihren Beschwerden bei uns vorstellig werden können. Bitte lassen Sie uns rechtzeitig vor dem Gespräch evtl. vorhandene Vorbefunde zukommen.

  • Gastrointestinale Erkrankungen

    Auch für Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts bieten wir eine separate Sprechstunde an. Kommen Sie gern zu uns, damit Ihre Beschwerden nicht Ihre Lebensqualität bestimmen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Sie stehen als Patient im Mittelpunkt. Deshalb betreuen wir Sie während der gesamten Behandlung sehr einfühlsam – vor, während und nach endoskopischen Untersuchungen. Auf Grund des Einsatzes von CO2 und einer Sedierung ist die Koloskopie vollkommen schmerzlos.

Zudem haben wir durch die häufige Ausführung dieser Untersuchung die Genehmigung Vorsorgedarmspiegelungen durchzuführen. Mit unserer langjährigen Erfahrung und fachlichen Qualifikation sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich der gastrointestinalen Erkrankungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Unser Team besteht aus 5 Medizinischen Fachangestellten und einer Auszubildenden. Freundlich und motiviert organisieren wir den Praxisalltag und stehen Ihnen jederzeit zur Seite. Unsere Praxis bietet Ihnen eine helle und angenehme Atmosphäre.

Sie finden uns zentral, in der Bergedorfer Straße 105, in 21029 Hamburg – im City Center Bergedorf, direkt gegenüber vom S-Bahnhof. Diese Lage ermöglicht eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus und Bahn. Auch Parkmöglichkeiten sind direkt vor Ort.

  • Die Praxis

    Hier erhalten Sie weitere Informationen über die Praxis.

  • Das Praxisteam

    Hier können Sie sich ein Bild von meinem Praxisteam machen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Hier erfahren Sie mehr über mich.

Note 2,0 •  Gut

2,0

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,0

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,5

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.02.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Ein kompetenter und freundlicher Arzt!

In der Praxis musste ich kaum warten und Dr. Schuller hat genug Zeit für mich genommen. Ich wurde gut untersucht und kompetent aufgeklärt. Alle meine Fragen wurden beantwortet. Mit seiner ruhigen und einfühlsamen Art schafft er eine angenehme und vertrauensvolle Atmosphäre für den Patienten. Ich würde Dr. Schuller meinen Freunden empfehlen!

05.03.2020
1,0

Gut aufgehoben

Rundherum sehr zufrieden. Kompetenter Arzt und sehr freundliches Team.

12.03.2019
3,4

Patientenbedürnis nach schmerzarmer Untersuchung wird nicht berücksichtigt

Vor 3J.Darmspiegelung in der Praxis, alles gut! Diesmal keine kombinierte Sedierung ohne vorherige Absprache! Schmerzen!! Im Aufwachraum ohne Geräteüberwachung länger als eine halbe Stunde allein gelassen, ohne sich kurz zu vergewissern, ob alles ok ist. Unfreundliches Personal! Hinter dem Vorhang war deutlich die nächste schmerzhafte Behandlung zu hören.Patient schrie!! Personal und Arzt wiesen ihn zurecht! Frage an Arzt: Muss das sein? Aus eigener Erfahrung weiß ich,es geht anders!Arztwechsel!

Weitere Informationen

Profilaufrufe5.502
Letzte Aktualisierung30.05.2022

Termin vereinbaren

040/7214091

Christian Schuller bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Wentorf bei Hamburg
    • Reinbek
    • Glinde
    • Börnsen
    • Wohltorf
    • Oststeinbek
    • Escheburg
    In ganz Deutschland suchen
  • Beliebte Stadtteile in Hamburg
    • Rahlstedt
    • Wandsbek
    • Winterhude
    • Allermöhe
    • Alsterdorf
    Weitere Stadtteile
    • Altengamme
    • Altenwerder
    • Altona-Altstadt
    • Altona-Nord
    • Bahrenfeld
    • Barmbek-Nord
    • Barmbek-Süd
    • Bergedorf
    • Bergstedt
    • Billbrook
    • Billstedt
    • Billwerder
    • Blankenese
    • Borgfelde
    • Bramfeld
    • Cranz
    • Curslack
    • Dulsberg
    • Duvenstedt
    • Eidelstedt
    • Eilbek
    • Eimsbüttel
    • Eißendorf
    • Eppendorf
    • Farmsen-Berne
    • Finkenwerder
    • Francop
    • Fuhlsbüttel
    • Groß Borstel
    • Groß Flottbek
    • Gut Moor
    • HafenCity
    • Hamm-Mitte
    • Hamm-Nord
    • Hamm-Süd
    • Hammerbrook
    • Harburg
    • Harvestehude
    • Hausbruch
    • Heimfeld
    • Hoheluft-Ost
    • Hoheluft-West
    • Hohenfelde
    • Horn
    • Hummelsbüttel
    • Iserbrook
    • Jenfeld
    • Kirchwerder
    • Kleiner Grasbrook
    • Kleingartenanlage
    • Langenbek
    • Langenhorn
    • Lemsahl-Mellingstedt
    • Lohbrügge
    • Lokstedt
    • Lurup
    • Marienthal
    • Marmstorf
    • Moorburg
    • Moorfleet
    • Neuenfelde
    • Neuengamme
    • Neugraben-Fischbek
    • Neuland
    • Neustadt
    • Niendorf
    • Nienstedten
    • Ochsenwerder
    • Ohlsdorf
    • Osdorf
    • Othmarschen
    • Ottensen
    • Poppenbüttel
    • Reitbrook
    • Rissen
    • Rönneburg
    • Rothenburgsort
    • Rotherbaum
    • Sasel
    • Schnelsen
    • Sinstorf
    • Spadenland
    • St. Georg
    • St. Pauli
    • Steilshoop
    • Steinwerder
    • Stellingen
    • Sternschanze
    • Sülldorf
    • Tatenberg
    • Tonndorf
    • Uhlenhorst
    • Veddel
    • Volksdorf
    • Waltershof
    • Wellingsbüttel
    • Wilhelmsburg
    • Wilstorf
    • Wohldorf-Ohlstedt
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete