Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
5.860 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Gabriele Faerber

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

040/460039-0

Dr. Faerber

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 17:30
Di
08:00 – 16:30
Mi
08:00 – 15:00
Do
08:00 – 16:30
Fr
07:30 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Paul-Dessau-Str. 3 e22761 Hamburg
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Gabriele Faerber?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Phlebologie
Lymphologie
Ernährungsmedizin

Meine Kollegen (5)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • Zentrum für Gefäßmedizin

Note 2,3 •  Gut

2,3

Gesamtnote

2,7

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

2,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

2,3

Sprechstundenzeiten

2,3

Betreuung

2,0

Entertainment

4,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle3
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.06.2020
4,8

Große Enttäuschung

Ich leide schon seit längerem an lästigen Besenreiser an beiden Unterschenkeln. Von Dr. Faerber habe ich mir viel Erhofft weil sie mir beim Vorstellungsgespräch gesagt hatte dass es nicht so Schlimm ist und leicht wegzukriegen wäre. Nach drei Sitzungen sehen meine Beine vieeeeel Schlimmer aus als Vorher. Ich kann überhaupt keine Röcke mehr tragen. Aber sofort eine Rechnung nach Hause schicken. Tja mein Geld bin ich los und ohne Erfolg. Ich finde das eine Frechheit !!!!!!!!!!!

27.03.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Tolle Ärtzin

Ich werde seit August 2019 von Frau Dr. Färber betreut und fühle mich absolut gut betreut.

21.11.2019 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

Endlich Hilfe, tolle Ärztin

Endlich hat mir jemand wirklich helfen können. Frau Dr. Faerber hat direkt meine Beschwerden sehr ernstgenommen, mich solange gründlich (so gründlich wurde ich bisher beim Arzt noch nie untersucht!) untersucht, bis sie eine Diagnose gestellt hat, die ich lange vermutet habe.

Während der Untersuchung herrschte unter fachlichen Ratschlägen zu meiner Ernährung (die sich als wirklich hilfreich und schon nach wenigen Wochen als erfolgreich herausgestellt haben!) eine freundliche Atmosphäre, in der auch mal ein bisschen "geschnackt" wurde über persönliches.

Ein wirkliche kompetente Ärztin, die sich sehr viel Zeit nimmt!

Archivierte Bewertungen

04.07.2016 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
3,8

Erfolglose Behandlung von Besenreisern

Nach drei Schwangerschaften habe ich an Wade und Knie erneut diverse auffällige Besenreiser bekommen. Zu meiner Vorgeschichte: Mir wurden bereits zuvor von einer anderen Phlebologin (Dr. Wiebels) ohne viel Aufhebens erfolgreich andere Besenreiser langfristig entfernt. Bei Frau Dr. Wiebels bedurfte es eines Termins und vorherigen Verschreibung von Stützstrümpfen, die man nach der Behandlung tragen muss. Da diese Ärztin leider zu weit entfernt praktizierte, ging ich ins Gefässzentrum zu Dr. Färber.

Dort wurde für den an sich simplen Vorgang ein "Mords-Brimborium" betrieben: es erfolgte zunächst ein umfangreicher Untersuchungstermin und Aufklärung - so als würde eine komplexe OP anstehen. In einem zweiten Termin wurden mir die Besenreiser bzw. defekten Venen "weggespritzt". Da ich nach der Behandlung diverse Blutansammlungen hatte, wurden diese in einem dritten und vierten Termin punktiert. (Für jeden Punktierungs-Vorgang (Behandlungsdauer ca. 1 Minute, da lediglich mit einer Blutlanzette ein kleiner Stich gemacht wird) standen ca. 190 € auf der Rechnung). Der Umgangston der Ärztin war oberlehrerhaft und auf Fragen wurden keine zielführenden Antworten gegeben. Im Endeffekt war die Behandlung (immerhin 4 nervige Termine) ohne Erfolg. Meine Wade sah danach wesentlich schlimmer aus als zuvor und es entstanden an einer Stelle dauerhaft so viele neue Besenreiser, dass sie aussehen wie ein grosser "blauer Fleck".

Alles in allem hat mich der Vorgang 4 Termine beim Arzt, ca. 4 Wochen mit Stützstümpfen und ca 800 € gekostet und nichts verbessert - im Gegenteil.

09.09.2014 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,6

Absolut empfehlenswert

Schon vor dem tatsächlichen Termin habe ich ein Schreiben bekommen. Hier konnte ich schon administrative Dinge vorab klären und es wurde kurz beschrieben wie der Termin abläuft.

Vor Ort gabe es erst ein sehr nettes und klärendes Gespräch mit der Ärztin, danach eine Ultraschalluntersuchung, eine Venenfunktionsuntersuchung und anschließend wieder ein Gespräch mit der Ärztin. Das alles in 1,5 Stunden.

Zuletzt war ich bei einem Arzt in Harburg, Herr von Li. hat mich schon 1,5 Stunden im Wartezimmer schmoren lassen. Dagegen war es hier 1A.

Ich weiß, es ist nicht wichtig, aber wo bekommen Patienten im Wartebereich einen Kaffee und das auch noch um sonst?!

Ich kann die Gefäßklinik und Frau Dr. Faerber nur empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung67%
Profilaufrufe5.860
Letzte Aktualisierung22.05.2019

Danke , Dr. Faerber!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Finden Sie ähnliche Behandler