Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
16.218 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Hein ten Hoff

Arzt, Internist

040/6907171

Dr. ten Hoff

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 11:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Pestalozzistr. 1522305 Hamburg
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Hein ten Hoff?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Pneumologie (Lungenärzte)
Röntgendiagnostik

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Hein ten Hoff und Jens-Christian Grützmacher

Note 2,4 •  Gut

2,4

Gesamtnote

2,5

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

3,4

Wartezeit Termin

3,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

3,0

Betreuung

3,6

Entertainment

4,5

alternative Heilmethoden

6,0

Kinderfreundlichkeit

2,2

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

3,2

Telefonische Erreichbarkeit

4,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle6
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.09.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

sehr guter Arzt

bin fast 30 Jahre bei Dr. ten Hoff. Wie immer im Leben muss man seine Beschwerden beschreiben, sonst kann von keinem Arzt geholfen werden. Natürlich muss man sich kurz fassen und konkret sagen, was einem fehlt. Falls ein Medikament nicht hilft oder unverträglich ist, muss man nachhaken. Im letzten Jahr hatte ich ein gehöriges Problem und musste operiert werden. Dr. ten Hoff hat mich gut aufgeklärt.

Ich bin sehr zufrieden, er ist ein sehr gründlicher und zugewandter Arzt.

22.02.2019
5,0
5,0

Arzt ist nicht nett

Ich wollte sagen, Dr nimmt keine Zeit. Nach 2 min fertig. Ich war uber 20 Jahre im Behandlung, seid 2 Jahre gehe ich nicht mehr. Fur einen Bescheinigun sollte ich zahlen 40euro. Muss man da sitzen die Stunden lang.

05.02.2019
1,0
1,0

SUPER LUNGENFACHARZT und SUPER TEAM!

Ich bin mit dieser Praxis sehr zufrieden!!!! Das Personal sehr freundlich! Herr Dr. ten Hoff hört sehr genau zu und beantwortet Fragen sehr verständlich und gibt Ratschläge und alles auf Augenhöhe und NICHT mit Arroganz! Habe Inhalierspray bekommen und muss in 6 Monaten wieder hin worauf ich mich freue! Muss mit dem Rauchen aufhören! Super der Arzt der kommt nicht mit dummen Sprüchen!

Toll wie das Team und der Arzt einem alles sehr verständlich erklärt!

Ein dickes Danke an alle! ABSOLUT SUPER!!!

05.07.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Immer interessiert und korrekt

Dr. ten Hoff behandelt meine Frau und mich seit 5 Jahren.

Wir sind immer ausführlich und ausreichend über unseren Gesundheitszustand aufgeklärt worden.

Das Dr. ten Hoff manchmal etwas wortkarg wirkt erklärt man damit, ich bin bei ihm doch nicht zum Small-Talk.

Dennoch hat er mir eine private Frage ausreichend erwiedert.

16.06.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,2
5,2

Empathie ist hier Fehlanzeige

Dr ten Hoff behandelt empathielos. In letzer Zeit veränderte sich seine recht direkte Ansprache zu einem herablassenden, genervten und unfreundlichen Ton. Perspektiven zeigt der Doktor nicht auf - man hat den Eindruck, ihn zu nerven. Nachfragen werden rigoros und respektlos mit Plattitüden ala "Nehmen Sie erstmal ab", Treiben Sie Sport", "Was ist das denn schon für Sport" etc. abgewürgt.

Jedenfalls sollte der Patient doch optimistisch aus der fixen Sprechstunde kommen und nicht "am Boden zerstört" - zumal Lungenerkrankungen das Ego des Patienten ohnehin strapazieren.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung42%
Profilaufrufe16.218
Letzte Aktualisierung10.09.2018

Danke , Dr. ten Hoff!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Finden Sie ähnliche Behandler