jameda Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
Anrufen
Note
1,5
24Bewertungen
Note
1,5
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dipl.-Med. Weinhold

Arzt, Kinderarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
15:30 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:30 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
15:30 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Adresse
Beutnerring 921077 Hamburg
jameda Profil Karte Dipl.-Med. Torsten Weinhold
Arzt-Info
Sind Sie Dipl.-Med. Torsten Weinhold?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Psychosomatik

  • Hausarzt

Dr. med. Andreas Wollmann Dr. med. Oliver Stieglitz und Torsten Weinhold

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (24)

Gesamtnote

1,5
1,6

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,5

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

2,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

kurze Wartezeit in Praxis
freundlicher Umgang mit Kindern

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 24.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super Kinderarzt :-)

Wir sind seit der Geburt unserer 2ten Tochter (7 Jahre) bei Dr. Weinhold in Behandlung und haben keinen Grund uns zu beklagen. Hr. Dr. Weinhold ist ein netter, humorvoller und kompetenter Kinderarzt und hat uns immer geholfen und mit dem notwendigsten ausgestattet. Die Wartezeiten sind kurzgehalten und er nimmt sich für seine kleinen Patienten Zeit. Die Arzthelferinnen sind super nett und kompetent. Das einzige was ich manches mal als etwas störend empfinde ist die telefonische Erreichbarkeit.
Bewertung vom 21.10.2018
4,2

Alles was über den Standard hinausgeht, findet keine Beachtung

Herr Weinhold ist bei den Standardgeschichten kompetent. Mit einer Erkältung oder Bindehautentzündung kann man dort gut hingehen. Die Wartezeiten sind kurz und man bekommt immer einen Termin. Allerdings treibt ihn seine Arroganz dazu, andere Heilmethoden zu belächeln und auf außergewöhnliche Erkrankungen dadurch gar nicht oder nur unzureichend zu reagieren. Eine Überweisung zum Facharzt empfindet er als nicht notwendig, schließlich ist er selbst der beste Arzt in seinen Augen.
Bewertung vom 21.02.2018
1,6

Tolle Praxis

Ich bin mit meiner Tochter seit der Geburt vor knapp 2 Jahren bei Dr. Weinholdt. Wir sind Zufrieden bei Ihm. Wenn man ohne Termin hin geht wartet man nicht lange, die Praxis ist nie überfüllt und gut organisiert und die Schwestern dort sehr freundlich. Dr. Weinholdt ist sehr ehrlich und direkt und geht mit meiner Tochter immer super um. In den Behandlungszimmern gibt es auch noch ein bisschen Spielzeug bzw eine Schublade mit Büchern um die kurze Wartezeit zu überbrücken. Tolle Praxis
Bewertung vom 09.01.2018
1,0

Sehr freundlicher und kompetenter Arzt

Wir sind seit der Geburt unseres 1. Kindes vor 12 Jahren regelmäßig mit beiden Kindern in der Praxis und waren immer zufrieden. Wir mögen die humorvolle und unaufgeregte Art von Herrn Weinhold sehr und wurden immer kompetent versorgt. Natürlich muss man ohne Termin Wartezeiten in Kauf nehmen, denn kranke Kinder kommen eben meist ohne Termin. Und eine volle Praxis ist der Nebeneffekt eines guten Arztes, der sich Zeit nimmt für die schwierige Diagnosen bei Kindern.
Bewertung vom 22.11.2017
1,0

Bester Kinderarzt

Mit meinen 2 Kindern von Geburt an bei Herrn Weinhold. Ich kann ihn nur empfehlen.
Bewertung vom 06.09.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Seit 14 Jahren für uns der beste Kinderarzt!

Wir sind mit unserem Sohn (14) und unserer Tochter (10) von Geburt an bei Dr. Weinhold und trotz Umzug vor 10 Jahren von Harburg nach Seevetal, fahren wir weiterhin in seine Praxis. Dr. Weinhold beantwortet alle Fragen, erklärt, beruhigt und ist immer geduldig und sehr kompetent. Auch kann man Scherze mit ihm machen, was die Kinder sehr mögen. Die Arzthelferinnen sind ebenfalls freundlich und die neuen Räumlichkeiten top! Ich bin durch Zufall auf dieses Bewertungsportal gestoßen und sehr erschrocken, was für z.T. unqualifizierte und unfaire Bewertungen abgegeben wurden und die Teilnehmer/Patienten vom Arzt anschließend nicht mehr erreichbar sind, um die Angelegenheit zu klären. Deshalb möchte ich heute unseren Dank, für die immer sehr guten, kompetenten und freundlichen Behandlungen von Dr. Weinhold, hier zum Ausdruck bringen! PS: Schon irritierend, wenn man von "jameda" bei der Vergabe von nur 1er Noten aufgefordert wird, "differenziert" bei der Bewertung vorzugehen, weil die anderen Patienten "nur dann von der Bewertung profitieren"??? Man kann/darf hier also nicht 100% zufrieden sein? @jameda: Für mich ist Dr. Weinhold eine glatte 1!!!
Bewertung vom 09.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Vielen Dank Herr Dr. winhold

Ich wollte mich nochmals sehr dolle bei Ihnen für die schnelle Reaktion und Gutmütigkeit bedanken. Dieser Arzt hat Herz, obwohl er überfüllt war. Und ein Ohr zum zuhören frei, obwohl Freitag und Praxis Schluss war. Die Arzthelferinen ebenso! Einen großen Dank für die Rezept Erstellung und zu hören.
Bewertung vom 01.09.2016
1,6

Alles gut

Wir sind total zufrieden und auch unser Kleiner, jetzt 3. Fragen werden klar beantwortet, ohne viel blabla und Feenstaub. Damit muss man halt klar kommen. Für uns der perfekte Arzt.
Bewertung vom 16.08.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Kompetenz, effizient, humorvoll

Ich finde Herrn Weinhold als Kinderarzt perfekt. Keine langen Wartezeiten, klare Ansagen (für verunsicherte Eltern) und dabei immer noch Humor!
Bewertung vom 02.04.2015, Alter: 30 bis 50
1,0

Wir sind sehr zufrieden

Wir sind mit unserem Sohn seit 7 Jahren Patient bei Hr. Weinhold und mit unserer kleinen Tochter seit einem Jahr. Wir sind sehr zufrieden, fühlen uns dort sehr gut aufgehoben und kommen auch gerne extra aus dem Landkreis nach Hamburg in seine Praxis. Besonders gut gefallen mir die kurzen Wartezeiten, nichts ist schlimmer als mit kleinen Kindern lange beim Arzt warten zu müssen. Wenn wir mal warten müssen, dann nur, weil wir zu früh zum Termin gekommen sind....
Bewertung vom 09.02.2015, Alter: unter 30
1,0

kinderfreundlich und empfehlenswert

sehr gut organisierte Praxis, sehr freundliche Mitarbeiter/innen, fachkundiger und geduldiger Arzt - rundum sehr kinderfreundlich und empfehlenswert
Bewertung vom 19.01.2015
1,0

Wir sind sehr zufrieden

Bei 2 Kindern hat er uns schon oft geholfen, auch in schwierigen Situationen. Wenn andere Ärzte nicht klar kommen, hat er der richtigen Tipp. Top für uns
Bewertung vom 17.01.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetenter Arzt, immer ein offenes Ohr

Meine drei Kinder sind schon sehr lange bei Herrn Weinhold in Behandlung. Wir fühlen uns immer ernst genommen und Herr Weinhold zeigt immer Interesse, auch wenn der Fall von vielen anderen Spezialisten mitbehandelt wird. Selbst wenn die Praxis überfüllt ist bleibt er ruhig und ist immer für ein Gespräch bereit. Ich kann die negativen Bewertungen hier in keinster Weise nachvollziehen, insbesondere die Kritik keine Medikamente erhalten zu haben... Es gibt durchaus Infekte, die keiner medikamentösen Behandlung bedürfen. Ich finde da sollte man seinem Kinderarzt als Eltern schon das nötige Vertrauen entgegen bringen ! Meine Kinder gehen gerne in die Praxis und die Große ist schon fast 16 ;)
Bewertung vom 12.01.2015, privat versichert, Alter: unter 30
1,4

Sehr netter Arzt, gute Praxis

Wir sind sehr zufrieden und fühlen uns gut aufgehoben. Alle Fragen werden zufriedenstellend und kompetent beantwortet. Wir sind dort seit der ersten Untersuchung unseres Sohnes (jetzt 16 Monate) und ich werde jetzt auch Patient im Zentrum. Alles super!
Bewertung vom 17.12.2014
1,2

Sehr zufrieden, bereue den Wechsel nicht!

Meine Tochter ist mittlerweile 3 Jahre alt und das erste Lebensjahr waren wir in einer anderen Praxis. Dort war ich massiv unzufrieden und wir wurden von Herrn Weinhold problemlos und freundlich aufgenommen. Ich bin noch nie auf einen unfreundlichen Menschen gestoßen wenn ich diese Praxis besucht habe, sowohl Arzt als auch Helferinnen waren uns gegenüber immer zuvorkommend und freudlich, auch bei voller Praxis und "schlechten" Tagen. Kurz angebunden trifft manchmal zu, allerdings habe ich da vollstes Verständnis. Wenn ich jedoch Fragen hatte wurde sich bisher immer Zeit genommen diese zu beantworten. Im Gegensatz zu Anderen empfinde ich es als sehr positiv, dass meinem Kind nicht vorschnell Medikamente, insbesondere Antibiotika verordnet werden und verlasse die Praxis gern ohne Rezept dafür mit gutem Gefühl. Auch meine Tochter fühlt sich sehr wohl und geht "gern" zum Arzt. Für mich ein Grund sogar aus dem Landkreis extra nach Marmstorf zu fahren.
Bewertung vom 05.12.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Wir sind sehr zufrieden.

Meine Tochter wird bald 6 Jahre und wir sind von Anfang an bei Herrn Dr. Weinhold in der Praxis. Ich kann schlechte Beurteilungen hier nicht nachvollziehen, weil man keine Medizin bekommen hätte. Die Frage ist, ob das Kind in diesem Moment Medizin brauchte. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich in der Praxis immer gut beraten worden bin, sei es eine einfache Erkältung, wo meine Tochter auch keine Medikamente benötigte um wieder gesund zu werden oder ein bakterieller Befall der Atemwege, wo sie ein Antibiotikum verschrieben bekommen hat. Ich persöhnlich finde es gut, dass mein Kind nicht bei jeder Gelegenheit mit Medikamenten vollgestopft wird, wenn diese in dem Moment gar nicht nötig wären. Wie gesagt, wir sind sehr zufrieden.
Bewertung vom 09.10.2014
5,0

wechsel!

mit den sorgen und nöten wird man wohl nur ernst genommen, wenn es ihm gerade passt. suchen uns einen anderen arzt.
Kommentar von Dipl.-Med. Weinhold

Diese "Bewertung" wurde von mir kritisiert, nach angeblicher Prüfung wieder eingestellt. Ich bat um Informationen zum Behandlungstag, zur Person, bot Kontakte an - nichts! Interessanterweise wurden alle Noten bestätigt, der erste Satz ".. ungeduldiger, fließbandmäßig arbeitender Arzt, nervt mich ganz besonders bei U-Untersuchungen" entfernt . . . Was soll`s. Es kann sich jeder Patient selber ein Bild von der Praxis, den Helferinnen und dem Arzt machen . . . Im Endeffekt fallen solche "Bewertungen" auf den "genervten" anonymen Schreiber zurück, solch ein "Nachtreten" bei Arztwechsel ist einfach nur stillos und respektlos. Ich wünsche der Familie einen Arzt, der besser zu ihnen passt. Vielleicht wird dort ihre Erwartungshaltung/Anspruchshaltung erfüllt ..... Bei augenblicklich durchschnittlich 50-80 Patienten pro Behandlungstag (im Winter werden`s auch mal über 100) gibt es sicher auch einige Sachen, die ich auch gerne anders machen würde, nach Umzug in die neuen Praxisräume 2012 ist auch vieles optimiert worden. . . So gibt es ein Wartezimmer für Babies (mit Wiege-Möglichkeit für Eltern), 10 Patienten-Parkplätze, viele Behandlungsräume, mehrere Wartezonen u.s.w... – natürlich auch Malzeug und Spielzeug, Info-Broschüren, Milchproben . . . Jeden Dienstag in der Mittagspause findet eine einstündige Telefonsprechstunde statt. Weitere Informationen über: ---- www.aerztegemeinschaft.de ----- Arztbewertungsportale wie JAMEDA leiden bekanntlich unter Interesse-Losigkeit von über 95% der Patienten, das merke ich auch an jedem Praxis-Tag. Dennoch werde ich keinen von meinen vielen zufriedenen Patienten bitten, mich zu bewerten. . . . . Falls Sie diesen Beitrag schlecht lesen können (Farbe etwas sehr hell), liegt das nicht an mir . . . . . Übrigens müssen Ärzte für Angabe ihrer Homepage auf der Seite oder Veröffentlichung eines Bildes bezahlen . . . – nennt sich „PREMIUM-Paket“ . . .

Bewertung vom 30.06.2014
3,8

Wir wechseln jetzt!

Leider musste ich mir schon häufiger Sprüche von ihm anhören bzgl des Stillens, später Impfen oder ähnlichem. Aufklärung erfolgt nicht, bei Nachfragen kommen dünne Antworten und ich hatte das Gefühl zu stören, da er schnell den nächsten Patienten behandeln wolle.
Bewertung vom 12.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr zu empfehlen

Kurze Wartezeit, kompetenter und freundlicher Arzt, nettes Personal, sehr gute Betreuung, einfühlsam bei Kind
Bewertung vom 29.04.2014
1,0

Sehr zufrieden

Durch seine freundliche und überaus kompetente Art fühlt man sich gut aufgehoben und jederzeit auch gut beraten. Absolut weiter zu empfehlen! Zu den Kindern ist er genauso freundlich und einfühlsam, wie zu uns Eltern.
Bewertung vom 04.03.2014
3,8

Wir sind enttäuscht!

Wir sind jetzt schon mehrere Male bei ihm gewesen und nach den Arztbesuchen frage ich mich, warum ich dort war, da wir keine Medikamente verschrieben bekommen haben und auch keine weiteren Ratschläge! Irgend wie unbefriedigend als Eltern. Wir Wechsel jetzt!
Kommentar von Dipl.-Med. Weinhold

ICH BIN ENTTÄUSCHT ! Trotz mehrfacher Aufforderung, etwas zur Identität und zum Behandlungstag mitzuteilen, erfolgte keinerlei Reaktion!!! Eigentlich gebietet es der Anstand, dem Kritisierten die Chance zur Erklärung zu geben. Bei jemandem, der sowieso den Arzt wechseln will, dürfte das kein Problem sein .... Über die Meinung, dass ein Arztbesuch nur "sinnvoll" war, wenn man Medikamente verschrieben bekommen hat, möchte ich hier nicht diskutieren .... Dieser Beitrag zeigt die Unzulänglichkeiten solcher Bewertungsportale wie "JAMEDA", dass Verleumdungen von "Patienten" 1:1 veröffentlicht werden. Ursprünglich war ja alles mit Note "6" bewertet worden, erst auf meine Beschwerde hin wurden klar falsche Bewertungen zu Praxis-Gegebenheiten (bei sichtlich vorhandener geringer persönlicher Wertschätzung) geändert..... Schlechte Bewertungen ohne konkrete Angaben zu den Behandlungen sollten generell nicht veröffentlicht werden. Aber dafür müsste ein größeres Patienten- Interesse bestehen, "JAMEDA" scheint froh über jede (noch so schlechte) Bewertung zu sein ...

Bewertung vom 05.09.2012, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

gute Betreuung

nette neue Praxis mit extra Warteraum für Babys, nette Arzthelferinnen
Bewertung vom 18.01.2011, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,6

Der Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Bewertung vom 24.02.2010, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
3,8

Der Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
68%
7.625
09.05.2016

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg