9.510 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Jost Christian Deerberg

Arzt, Kinderarzt

040/3908276
Note
1,7
46Bewertungen
Note
1,7
Bewerten

Dr. Deerberg

Arzt, Kinderarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
10:00 – 13:00
15:00 – 16:30
Di
10:00 – 13:00
Mi
10:00 – 13:00
Do
10:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Fr
10:00 – 13:00

Adresse

Fischers Allee 3922763 Hamburg
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Jost Christian Deerberg?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (46)

Gesamtnote

1,7
1,6

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,3

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

5,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

3,3

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
kurze Wartezeit in Praxis
kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
34
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
3
Note 5
2
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 13.05.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Der beste Kinderarzt den wir je hatten!

Dr. Deerberg vertritt nicht nur die Alternative Heilmedizin sonder auch die Wissenschaftliche / Schulmedizin . Diese Kombination macht ihn sehr gut und setzt ihn entscheidend von anderen ab.

Wir wahren vorher bei einem normalen Kinderarzt.

Dieser hat Antibiotika wie Smarties verschrieben.

Bei Dr. Deerberg wurde alles in toller freundlicher Atmosphäre ohne hin und her geklärt. Dauermedikation nein Danke!!

Toller Mensch mit sehr gutem Fachwissen.

Bewertung vom 12.04.2019
1,0

Kompetenter Arzt

Wir sind auf Empfehlung seit Anfang des Jahres bei Herrn Dr.Deerberg und sehr zufrieden. In Ausnahmezuständen war immer Verlass auf ihn und mit seiner Hilfe finden wir nun langsam zurück in einen gesunden Alltag. Wir fühlen uns von ihm sehr gut betreut und aufgehoben. Ein fachlich absolut kompetenter Arzt, sein Umgang mit den Kindern ist mega einfühlsam und das restliche Praxisteam ist auch sehr zuvorkommend. Wir freuen uns ihn gefunden zu haben.

Bewertung vom 31.03.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ein großartiger Kinderarzt

Wir sind nun bereits seit fast fünf Jahren mit unseren beiden Kindern bei Dr. Deerberg und könnten und keinen besseren und kompetenteren Kinderarzt wünschen. In der heimeligen Praxisatmosphäre fühlt man sich mit den Kindern gleich herzlich empfangen und vergisst ein wenig das "beim Arzt sein". Wir werden von Herrn Dr, Deerberg immer mit einem freundlichen "Hereinspaziert" begrüßt und er nimmt sich bei jeder Behandlung viel Zeit und schenkt einem Gehör. Sogar am Wochenende hat er für uns schon seine Praxis geöffnet und wir fühlen uns zu 100% kompetent beraten. Wir schätzen seine besonnene Art sehr, den liebevollen Umgang mit unseren Kindern und dass wir trotz seiner fachmännischen Beratung auch als Eltern "noch Mitspracherecht haben dürfen" (das haben wir anderenorts auch auch schon anders erlebt).

Bewertung vom 27.03.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,6

Für uns nicht passend

Wir waren einige Male bei Dr. Deerberg. Eigentlich jedes Mal wenn ich eine alternative Meinung zur Schulmedizin benötigte. Mein Sohn hatte Schmerzen und war wirklich schwer krank kann ich im Nachhinein beurteilen. Zu der Zeit allerdings war ich vollkommen überfordert mit der Art und Weise der Behandlung. Ich finde es richtig und wichtig als Eltern mitentscheiden zu können und bin alternativen Behandlungsmethoden sehr aufgeschlossen gegenüber. Auch Impfungen zu überdenken oder sich zumindest genau zu informieren und nicht einfach nur irgendwas zu tun weil es gesagt wird, finde ich richtig. Im Krankheitsfall wünsche ich mir allerdings von einem Arzt, der ja Erfahrung hat in diesem Bereich, dass er die Eltern nicht alleine etwas entscheiden lässt von dem er mehr Ahnung haben sollte. Als Mutter war ich überfordert mit der Situation, kam mir durch die Art der Kommunikation sehr inkompetent in der Rolle als Mutter vor. Sollte es nicht auch Aufgabe eines Arztes sein die Eltern in ihrer Aufgaben zu unterstützen und nicht zusätzlich zu verunsichern?

Mein Kind wurde wenig empathisch untersucht, ich sollte es stramm festhalten zur Untersuchung und es sollte nicht mucken oder überhaupt eine Wahl haben. Da würde ich mir eine andere Gestaltung des Untersuchungsablaufs wünschen.

Bewertung vom 25.01.2019
1,0

Ein ganz besonderer Arzt

Dr Deerberg hat uns durch viele Krankheiten bei unserem Sohn geholfen. Ohne ihn wären wir manches mal wohl verzweifelt, aber Dr Deerberg hat mit Ruhe und fachlichem Rat an unserer Seite gestanden und uns in unseren Entscheidungen bestärkt. Dr Deerberg ist in Notfällen immer erreichbar und hat wirkliches Interesse an dem Zustand des Kindes. Er nimmt sich sehr viel Zeit und hört genau hin. Es sollte mehr von solchen Ärzten geben!

Bewertung vom 13.01.2019
1,0

Für uns ein Juwel!

Herr Dr. Deerberg: freundlich, humorvoll, authentisch, menschlich u. empathisch - ein Arzt mit festem Händedruck, dem Herz auf dem rechten Fleck u. Charisma! Die Behandlungen unserer drei Kinder erfolgen rührend kindgerecht mit Kopf, Herz u. Hand. Wir als Eltern erhalten Unterstützung über alle Maßen. Dass er ggf. auch über die Praxiszeiten hinaus erreichbar ist, ist unglaublich beruhigend u. hilfreich, u. sucht u. E. so in Hamburg seinesgleichen!

Die Praxis: wunderschön! Warme Farben, helle Räumlichkeiten, gemütlich u. schick, gesunde Getränke, diverses Spielzeug. Ein umwerfendes Behandlungszimmer: nicht steril, sondern kindgerecht bunt u. fröhlich, dabei übersichtlich. Neben großen Schätzen an Spielzeug (Holzspielzeug, Rutscheauto, Schaukelpferd) überall kleine feine Dinge zum Entdecken u. Anschauen. Was für eine großartige Idee, die Kinder am Ende aus echten Kostbarkeiten,selbst gesammelten Steinen, aussuchen zu lassen, u. ihnen sogar etwas darüber zu erzählen!

Praxismanagement u. -organisation sind u. E. perfekt: Kein überfülltes Wartezimmer, keine/sehr wenig Wartezeit, visualisierte Praxisregeln, klarer Behandlungsablauf, ausführliche - u. E. gerechtfertigte - Rechnungen. Vielleicht sind es die perfekte Organisation, die klar strukturierten Behandlungsabläufe u. klaren Ansagen, die auf manch einen negativ wirken u. hier zu Bemerkungen über Herrn Dr. Deerberg geführt haben, in denen er als unempathisch, genervt, ungeduldig, unfreundlich dargestellt wird. Das rechtfertigt u. E. keine grundsätzlichen Aussagen über ihn, insbesondere nicht über seine fachliche Kompetenz. Wir schätzen ihn gerade für seine persönliche Art u. Philosophie sehr u. fühlen uns sehr gut aufgehoben bei ihm, der bewusst Mut, Ruhe, Kraft, Zeit u. Kompetenz aufbringt, auch schwerwiegende Erkrankungen u. äußerst schwierige Situationen auszuhalten u. durch diese hindurchzuführen, u. dabei stets den professionellen Überblick darüber behält, ob u. wann schulmedizinische Versorgung nötig wird.

Bewertung vom 23.12.2018
1,2

Gut, dass es Ärzte wie Ihn gibt!

Einen besseren Arzt für Eltern, die selbst Verantwortung übernehmen können, gibt es nicht. Durch Herrn Deerberg haben mein Mann und ich gelernt, was es bedeutet, Verantwortung und Entscheidungen in Bereichen der Prävention und Krankheit zu treffen und tragen. Wir haben uns stets gut und kompetent betreut gefühlt und sind dankbar über die Betreuung der vergangenen 2 Jahre.

Bewertung vom 14.02.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetent und nimmt sich Zeit

Ich kann die negativen Bewertungen hier nicht nachvollziehen. Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber manchmal hilft es auch, sich den Spiegel vorzuhalten.

Die Praxis kann ich nur empfehlen. Das gesamte Team ist sehr freundlich und nimmt sich Zeit für die Belange der Patienten. Herr Dr. Deerberg ist ein kompetenter Arzt, der uns und unserer Tochter erfolgreich geholfen hat, die Ursache ihrer Fieberkrämpfe zu verstehen und diese durchzustehen. Seit Monaten ist sie jetzt von Fieberkrämpfen befreit.

Bewertung vom 07.01.2018
1,0

Kompetent u homorvoll

Aufmerksam, freundlich und sympathisch. Gutes Gespräch, Zeit für Fragen

Informative Rundbriefe

Bewertung vom 21.12.2017, Alter: 30 bis 50
4,6

Menschlich eher schwierig...

Auf der Suche nach einem anthroposophischen Arzt für unsere Tochter wurde uns Dr Deerberg empfohlen. Leider war der Kontakt zum Kind durch ihn nicht vorhanden bis ungeduldig, auch der Umgang mit uns als Eltern wenig empathisch und engagiert, eher genervt bis vorwurfsvoll.

Auch wenn ich bedauere, die Praxis nach 3 Terminen (leider keine Besserung seines Verhaltens) verlassen zu haben, weil es im Bereich der Anthroposophischen Kinderärzte in Hamburg keine Alternative gibt, war ich doch nicht bereit, diesen Umgang für mich und meine durch den Arzt fühlbar gestresste Tochter (bei anderen Ärzten nie wieder ein Problem gewesen) in Kauf zu nehmen. Ein Mindestmaß an Empathie würde ich mir bei einem Kinderarzt doch wünschen....

Bewertung vom 17.12.2017
1,0

Topadresse, wenn es um die Gesundheit unserer Kinder geht!!!

Wir können diesen Kinderarzt nur wärmstens empfehlen!!!

Bewertung vom 29.11.2017, gesetzlich versichert
1,4

Immer eine freundliche und angenehme Atmosphäre in der Praxis.

Herr Deerberg nimmt sich Zeit für die Patienten und die Eltern. Wir fühlen uns dort immer wohl. Die für uns etwas längere Anfahrt von ca. 1 Std. nehmen wir gerne in Kauf. Einziger Nachteil ist der sehr enge Eingangsbereich. Mit Kinderwagen etwas schwierig, aber für geübte selbständige Eltern durchaus machbar. Sehr angenehmes Wartezimmer. Wir haben mit Termin nie lange gewartet! max. 5 Min. Herr Deerberg beantwortet geduldig alle Fragen. Er hat bei unseren Jungs immer eine passende Diagnose gestellt und eine entsprechende Behandlung verordnet. Top!!

Bewertung vom 28.11.2017
5,0

Leider eine Enttäuschung

Wir wollten für unser Kind einen anthroposophischen Arzt. Mit der Wahl von Herrn Dr. Deerberg wurden wir enttäuscht. Fachlich gesehen mag Herr Dr. Deerberg ein guter Arzt sein, zwischenmenschlich im Umgang mit unserem Kind und uns, haben ich Herrn Dr. Deerberg als ziemlich unfreundlich wahrgenommen. Drei Mal war ich mit unserem Kind in seiner Praxis und verließ sie immer mit einem unguten Gefühl. Dies lag daran, dass er einen sehr ungeduldigen Eindruck machte und genervt reagierte wenn man nicht sofort seinen Anordnungen bei den Untersuchungen folgen konnte und etwa das Kind nicht richtig hielt oder doch noch einmal eine Frage hatte.Etwas mehr Einfühlungsvermögen währe wünschenswert gewesen, mein Sohn weinte die ganze Zeit und ich war innerlich angespannt.

Bei meinem ersten Besuch in der Praxis machte ich den Fehler meinen Sohn und mich noch im Raum wieder anzuziehen worauf hin ich dann auf unangenehme Weise von Herrn Dr. Deerberg aufgefordert wurde doch das Anziehen auf den Flur zu verlagern.

Für Telefonate mit anderen Patienten während der Untersuchung war aber anscheinend genügend Zeit ... am Ende kamen immer dicke Rechnungen in denen Herr Dr. Deerbereg u.a eine eingehende das gewöhnliche Maß überschreitende Beratung berechnete...fast schon zynisch....

Bewertung vom 24.11.2017, privat versichert
1,4

Wir haben Vertrauen zu Dr. Deerberg

Wir haben uns Dr. Deerberg als Kinderarzt ausgesucht, da er anthroposophisch orientiert ist und zu naturheilkundlichen Mitteln greift. Genauso vorteilhaft finde ich, dass er nicht zu Impfungen drängt, vielmehr dazu anregt, darüber nachzudenken, ob eine Impfung tatsächlich sinnvoll ist. Die Termine werden so gelegt, dass man sich das Wartezimmer sehr selten mit jemandem teilen muss (wegen der Ansteckungsgefahr bei Krankheit o.ä.). Dennoch bekommt man recht schnell einen Termin bei akuten Fällen.

Einige negative Bewertungen kann ich jedoch zum Teil nachvollziehen. Ich würde mir teilweise mehr Geduld und mehr Herzlichkeit gegenüber dem Kind wünschen. Dennoch fühlen wir uns recht wohl in der Praxis und obwohl es mir schwer fällt, Ärzten zu vertrauen, fällt es mir bei Dr. Deerberg erstaunlich leicht. Mich würde mehr stören, wenn wir einen Arzt hätten, der mir so vorkommen würde, als würde er nur von der Pharma-Lobby abhängig sein. Das ist nämlich auch ein Punkt mit den Rechnungen. Wenn einige hier sagen, die Rechnungen seien zu teuer, so sollte man sich fragen, ob andere Arztrechnungen nicht eventuell zu billig wären? Und wie diese Ärzte den Ausgleich finden.... In einer Datenbank der correctiv.org kann man feststellen, wieviel Geld der entsprechende Arzt von Pharmafirmen im vergangenen Jahr erhalten hat.

Bewertung vom 23.11.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

Toller anthroposophischer Kinderarzt in Hamburg

Toller Kinderarzt, der sich sehr viel Zeit nimmt und sich die Kinder sehr genau anschaut. Er lässt auch lieber mal eine Sache mehr überprüfen als etwas zu übersehen. Leider hat er keinen Kassensitz und ist daher als Privatarzt tätig, das macht die Abrechnung über die Gesetzlichen Krankenkassen (auch beim Kostenerstattungsprinzip) leider sehr schwierig und ist nur in wenigen Ausnahmefällen genehmigt. Dafür hat man kaum Wartezeiten, bekommt auch kurzfristig noch einen Termin und wenn eine Krankheit da ist, wird sehr engmaschig kontrolliert.

Bewertung vom 22.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Der perfekte Kinderarzt

Herr Deerberg hat uns durch schwierige Krankheitsphasen begleitet und genau die richtigen Mittel gefunden/verordnet. Als mein kleiner mit 3Monaten mit RSVirus und Lungenentzündung im Krankenhaus lag, nahm Herr Deerberg mir die Angst und beriet mich per Telefon.

Ich vertraue ihm uneingeschränkt.

Bewertung vom 22.11.2017
1,0

Super!

Individueller geht es kaum! In allen Bereichen zu empfehlen.

Bewertung vom 20.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Lange auf der Suche gewesen nach einem Kinderarzt, endlich vollends beruhigt!

Die anthroposophische Ausrichtung, die so in Hamburg ja fast einzigartig ist, reicht fast schon aus, um eindeutig positiv zu stimmen. Dazu hat man es aber noch mit einem unglaublich sympathischen und kompetenten Praxisteam zu tun aus Dr. Deerberg und seinen zuvorkommenden Kolleginnen am Empfang.

Bewertung vom 20.11.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Vertrauenswürdiger und kompetenter Arzt für unsere Tochter

Besonders gut hat uns die offene Art der Beratung gefallen und der sehr menschliche, kindbezogene Ansatz der Betreuung.

Bewertung vom 19.11.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
2,2

Insgesamt zufrieden

Wir haben uns Dr. Deerberg bewusst ausgesucht, weil er ein antroprosohisch ausgebildeter Kinderarzt ist. Bisher hat er uns sehr ausführlich und gut informiert (z. B. bei Impffragen). Bei einigen Terminen fanden wir ihn etwas ungeduldig, eher mit uns als Eltern als mit unserem Sohn. Wir sind nun aber nicht jeden Tag beim Kinderarzt und wissen daher nicht auf Anhieb, wie wir ein Kind "richtig" festzuhalten haben für die Untersuchung.

Die Rechnungen empfanden wir bisher als angemessen.

Etwas anstrengend empfinden wir die Praxisorganisation, weil man immer mal wieder Herr Deerberg am Apparat hat, der einen dann etwas unwirsch darauf hinweist, dass man doch erst ab 10 Uhr einen Termin mit der Sprechstundenhilfe vereinbaren könne. Ruft man an, ohne eine Nachricht auf Band zu hinterlassen, wird man mehrfach zurückgerufen, was ein bisschen nervt.

Für uns ein guter Arzt, weil er unsere Haltung zu Gesundheit/Krankheit teilt, aber menschlich sind wir nicht 100%ig zufrieden, da wir ihn als etwas launisch empfinden.

Bewertung vom 19.11.2017, privat versichert
1,4

Wir fühlen uns dort gut aufgehoben...

Wir wollten gerne einen anthroposophischen Kinderarzt haben, der impfkritisch ist, daher sind wir bei Dr. Deerberg gelandet. Wir (Eltern und Kind) fühlen uns mittlerweile bei ihm gut aufgehoben und bei allen Fragen kompetent beraten.

Als unser Kind noch ein Baby war, waren wir nicht hundertprozentig begeistert, da er über unser Kind gesprochen und es nicht direkt angesprochen, geschweige denn begrüßt hat. Das fanden wir schon sehr eigenartig, denn schließlich geht es ja um das Kind. Die Rechnungen wurden großzügig ausgelegt - so wurde z.B. die Unruhe unseres Kindes während der Untersuchung noch extra berechnet (Zuschlag). Das empfanden wir schon ale Unding.

Trotzdem sind wir bei ihm geblieben, da unsere Erfahrungen mit ihm besser wurden (z.B. Erreichbarkeit in Notfällen). Je älter unser Kind wurde, desto besser konnte Dr. Deerberg mit ihm umgehen.

Da wir mittlerweile umgezogen sind und unser Fahrtweg noch weiter ist als er ohnehin vorher schon war, gehen wir bei Kleinigkeiten zu einem Kinderarzt vor Ort und für die U-Untersuchungen oder größere Dinge zu Dr. Deerberg. Das ist für uns ein guter "Kompromiss".

Bewertung vom 18.11.2017
1,0

Kompetenter und vertrauensvoller Arzt

Herr Deerberg gibt Sicherheit und Halt. Er blickt auf Kind und Eltern ganzheitlich und gibt wertvolle Hinweise und Denkanstöße weiter. Er ist freilassend und ich fühle mich zu jeder Zeit bei ihm gut aufgehoben! Toll, dass es einen solchen anthroposophischen Kinderarzt gibt!

Bewertung vom 18.11.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Wir sind seit 11 Jahren zufrieden

Wir sind wie gesagt seit 11Jahren mit unseren Kindern bei Dr. Deerberg und mehr als zufrieden. Er fordert einen zum Mitdenken heraus und liefert dafür immer auch die nötigen medizinischen Informationen um nach dem Prozess eine eigene Entscheidung treffen zu können (z. B. Thema Impfen). Und das wichtigste, auch unsere Kinder gehen gerne hin und das trotz nicht immer angenehmer Behandlungen (z.B. Spritze). Ich denke es liegt an seiner Ehrlichkeit und dass er den Eltern den "Vortritt" beim direkten Umgang mit dem Kind lässt, sie haben auch schließlich die gefestigtere Beziehung zu ihren Kindern und letztendlich auch die Entscheidungsgewalt über die gewählte Behandlung.

Bewertung vom 18.11.2017
1,2

Aufmerksamer Arzt der sich Zeit nimmt

Angenehme Räumlichkeiten, schön gestaltetes Umfeld, kompetente Beratung. Dr Deerberg ist aufmerksam, offen und ist auf mich eingegangen. Er hat sich gekümmert, Kollegen zu meinem Fall befragt und zurück gerufen. Ich bin ihm sehr dankbar.

Bewertung vom 18.11.2017
1,4

Sehr kompetenter und ehrlicher Arzt

Wir waren 3 Jahre mit unserem Kind bei Dr. Deerberg und wir haben uns immer sehr gut aufgehoben gefuehlt. Krankheiten wurden zunaechst versucht mit einfachen und natuerlichen Mitteln zu behandeln, nur im Notfall wurden extreme Wirkstoffe (Antibiotika) verabreicht. Wir waren sehr erstaunt wie viele Krankheiten man auch mit natuerlichen Mitteln heilen kann. Zudem hat Herr Deerberg einen sehr neutralen Bezug zum Thema Impfen und fuehrt sachlich alle Vor.- und Nachteile auf.

Bewertung vom 18.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Toller Kinderarzt für kompetente Eltern

Unser Sohn ist seit seiner Geburt Patient von Dr. Deerberg. Er fühlt sich in der Praxis wohl und geht gerne zum Arztbesuch. Wir als Eltern sind vor allem wegen der Philosophie, die Herr Deerberg als Arzt und als Mensch vertritt, und seinem offenen Umgang mit seinen Patienten von ihm überzeugt. Die gute Praxisorganisation (keine Wartezeiten, selten mehrere Patienten gleichzeitig im Wartezimmer) tut ihr Übriges. Wer jedoch einen Arzt sucht, der den Eltern alle Entscheidungen abnimmt, wird mit der ärztlichen Beratung nicht zufrieden sein.

Bewertung vom 18.11.2017, privat versichert
5,6

Leider schon lange nicht mehr unser Arzt

Bei unserem ersten und letzten Besuch, ich glaube im Jahr 2012, machte Dr. Deerberg einen recht guten Eindruck auf mich.

Für Notfälle hatte er uns sogar seine Mobilnummer gegeben. Das gefiel mir.

Als wir jedoch, natürlich genau zwischen Weihnachten u. Silvester, einen wirklichen Notfall hatten (Finger in der Tür zerquetscht, mit Notfallwagen, Krankenhaus etc) und ich einen wirklich dringenden und sofortigen Rat, bezüglich einer vom Krankenhaus empfohlenen, zusätzlichen Tetanusimpfung, benötigte, fühle ich mich nicht gut aufgehoben.

Am späten Vormittag des 29. Dezembers rief ich also die mir, für Notfälle bereitgestellte,

Mobilnummer an. Herr Dr. Deerberg nahm auch gleich das Telefonat an und ich schilderte kurz den fürchterlichen Sachverhalt. Es handelte sich hier wirklich um eine dramatische Situation, denn der Finger war nicht gequetscht sondern zerquetscht und es war zu diesem Zeitpunkt nicht klar, ob dieser vollständig gerettet werden könne.

Dr. Deerbergs Reaktion empfand ich dann leider als wenig empathisch und hilfreich.

Mit anderen Worten: Den Anruf hätte ich mir sparen können.

Ich kann gut verstehen, wenn mein Anruf vielleicht gerade in einem unpassenden Moment erfolgte,

aber den Zeitpunkt eines Unfalls kann man sich leider nicht aussuchen.

Bewertung vom 18.11.2017
1,0

Rundum zufrieden!

Wir sind bisher immer zufrieden gewesen. Der Umgang mit dem Kind ist freundlich und gerecht, alle Fragen werden ausführlich beantwortet. Es wird ausreichend Zeit für die Behandlung eingeplant.

Bewertung vom 18.11.2017, privat versichert, Alter: unter 30
1,0

Super Kinderarzt

Herr Deerberg geht sehr gut auf die Wünsche der Eltern der Patienten ein und versucht sie sehr gut zu unterstützen.

Bewertung vom 18.11.2017, Alter: 30 bis 50
1,2

Voll zufrieden und sicher aufgehoben

Wir haben uns mit unseren beiden Kindern bei Herrn Dr. Deerberg immer sehr gut aufgehoben gefühlt, gut beraten und sehr individuell gesehen. Er nimmt sich Zeit und hat auch für manchmal etwas aufgeregte und in Krankheitssituationen überforderte Eltern viel Verständnis. Der antroposophische Ansatz bringt mit sich, dass er nicht per se alle Eltern in Richtung der voll umfassenden Impfung berät, er ist aber für alles offen und klärt umfassend auf.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
71%
9.510
11.01.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden