Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Tobias Wilck

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Oralchirurgie, Implantologie

Termin vereinbaren

Dr. Wilck

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Oralchirurgie, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 13:30
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 13:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Unzerstr. 1 - 322767 Hamburg

Leistungen

Ganzheitliche MKG-Chirurgie
Keramikimplantate
Hautchirurgie
Umstellungsosteotomien
Ästhetische Behandlungen

Weiterbildungen

Röntgendiagnostiker
Arzt für plastische Operationen
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. Hier können Sie sich über den Standort unserer Praxis, aber auch über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Ich bin auf ganzheitliche MKG-Chirurgie, Implantologie, Ästhetische Behandlungen und Dysgnathiechirurgie spezialisiert. Wenn Sie mehr über diese Behandlungen erfahren möchten, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen. In unserer Praxis sind Sie willkommen!

Ihr Dr. med. Tobias Wilck

Mein Lebenslauf

1976Geb. in Hamburg
1991 bis 1997Humanmedizinstudium an der Universität Hamburg
AIP und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Nordwestdeutschen Kieferklinik, Hamburg (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Dr. R. Schmelzle)
Promotion zum Doktor der Medizin
1999 bis 2002Studium der Zahnmedizin an der Universität Hamburg und Tübingen
Weiterbildungsassistent an der Universität Tübingen (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Dr. S. Reinert)
Facharztweiterbildung St. Josefshospital in Krefeld-Uerdingen (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. Dr. H.G. Bull)
2004Facharzt für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
Funktionsoberarzt in der Abteilung für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie in Krefeld-Uerdingen
2006Zertifizierung für Plastisch-Ästhetische Operation
2008Zertifizierung für die Implantologie
Auslandsaufenthalte: Traumatologie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe an der University of Kingston, Jamaica
Auslandsaufenthalte: Herz-, Thoraxchirurgie, Universität Wien (AKH)
2010 bis 2012Humanitäre Einsätze in Vietnam (Universität Hanoi) Versorgung von Gesichtsversehrten Kindern, vornehmlich Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen meine Behandlungsschwerpunkte vorstellen zu dürfen. Mein Fokus liegt auf ganzheitlicher Zahnmedizin. Sie wollen mehr über die Möglichkeiten der modernen Chirurgie erfahren? Gerne kläre ich Sie persönlich über Chancen, Risiken sowie Kosten der Eingriffe auf und entwerfe ein individuelles Behandlungskonzept für Sie. Sprechen Sie mich an, ich bin jederzeit für Sie da.

  • ganzheitliche MKG-Chirurgie

  • Keramikimplantate

  • Ästhetische Behandlungen

  • ganzheitliche MKG-Chirurgie

    Den Mensch in seiner Gesamtheit betrachten, nicht isoliert die Erkrankung des Zahnes oder Kiefers, sondern auch die Auswirkungen der Erkrankung im Kieferbereich auf den gesamten Körper sehen.

  • Keramikimplantate

    Keramikimplantate, Knochenaufbau, Sinuslift

  • Ästhetische Behandlungen

    Hyaluron-Serum, Botox, Ober-u.Unterlidkorrekuren

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir nutzen erprobte Verfahren der plastisch-ästhetischen Chirurgie, um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen. Natürlich beraten wir Sie im Vorfeld über Chancen, Kosten und Risiken des Eingriffs und bleiben auch danach an Ihrer Seite, um eine optimale Nachsorge zu gewährleisten. Schließlich möchten wir, dass Sie mit dem Ergebnis vollauf zufrieden sind. Folgende Leistungen bieten wir in unserer Praxis an:

  • Implantologie

  • Knochenaufbauten

  • Parodontalchirurgie

  • Ästhetische Chirurgie

  • Implantologie

    ZAHNIMPLANTATE – NATÜRLICH UND ÄSTHETISCH

    Für die meisten Menschen bedeuten schöne und gesunde Zähne Lebensqualität. Wenn bei Ihnen Zähne verlorengegangen sind, steht für uns die möglichst vollständige funktionelle und ästhetische Rekonstruktion Ihres Kauapparates im Vordergrund. Fehlende Zähne sollten in jedem Fall ersetzt werden, egal ob ein Unfall, Karies oder eine Zahnbettentzündung (Parodontitis) den Verlust verursacht haben.

    Zahnimplantate bilden bei Zahnverlust ein stabiles Fundament, um darauf Zahnersatz – einzelne Zähne, mehrgliedrige Brücken oder komplette Prothesen – fest und unauffällig im Kieferknochen zu verankern. Ein Zahnimplantat ist dabei vergleichbar mit einer kleinen Schraube, die wir bei Ihnen an Stelle der fehlenden Zahnwurzel in den Kieferknochen einsetzen. Eine positive Ausstrahlung, unbeschwert essen, sprechen und lachen – das wird für Sie mit Implantaten wieder möglich.

  • Knochenaufbauten

    Nach Zahnverlusten im Oberkiefer, beispielsweise durch Karies und/oder Parodontitis, kommt es durch mangelnde Belastung zum Abbau von Knochenmasse im Oberkieferbereich. Der Knochen schrumpft bei längerer Zahnlosigkeit. Will man jetzt ein Zahnimplantat einsetzen und befestigen, muss zunächst die verlorengegangene Knochenmasse wieder aufgebaut werden.

    Der Sinuslift (Sinusbodenelevation) wird immer dann angewandt, wenn die vorhandene Knochenmasse für den Einsatz eines Implantates nicht mehr ausreicht. Man unterscheidet zwei verschiedene Operationstechniken:

    • innerer Sinuslift: Das Knochenersatzmaterial wird in das Loch eingefügt, in dem später das Implantat eingesetzt werden soll.
    • äußerer Sinuslift: Muss der Kieferknochen um mehr als vier Zentimeter verstärkt werden, wird das Knochenmaterial zwischen Oberkiefer und Kieferhöhle eingesetzt. Dafür muss der Zahnarzt die Kieferhöhle über der Mundhöhle im Wangenbereich öffnen.

    In der Regel wird körpereigenes Material, meist aus dem näheren Kieferbereich, verwandt, da dies am besten vertragen wird, und die Gefahr der Abstoßung gering ist. Ein weiterer Vorteil des körpereigenen Knochenmaterials besteht in der Mitübertragung der Knochenbildner, den sogenannten Osteoblasten. Sie wirken beschleunigend auf das Knochenwachstum.

  • Parodontalchirurgie

    Mittlerweile gilt es als gesichert, dass entzündliche Zahnbetterkrankungen ein Risikofaktor für andere Erkrankungen sind.

    Es gibt zahlreiche Studien, die sich mit dem Einfluss von Parodontitis auf den gesamten Organismus beschäftigen. Danach kann die Parodontitis nicht mehr länger als eine isolierte Erkrankung des Zahnfleisches betrachtet werden, sondern immer als Hinweis auf eine generelle Erkrankung des Patienten. Zusammenfassen lässt sich das in der Aussage: „Nicht die Mundhöhle allein erkrankt, sondern der ganze Mensch“.

    Parodontitis ist heute in Deutschland viel weiter verbreitet als Karies. Bakterien, die sich in der Plaque – dem Zahnbelag – vermehren, produzieren giftige Stoffe, die zu einer Entzündung von Zahnfleisch und Zahnbett führen können. Die Erkrankung kann über einen langen Zeitraum fortschreiten oder rasch und schubweise verlaufen. Über die Wunde zwischen Zahnfleisch und Zahnwurzel können die Bakterien aus der Mundhöhle in die Blutbahn gelangen und dadurch auch an weit entfernten Stellen im Körper Entzündungen auslösen.

  • Ästhetische Chirurgie

    Unsere kosmetisch-ästhetischen und rekonstruktiven Eingriffe in dieser sensiblen Körperregion:

    • Faltenbehandlung
    • individuelle Ober- und Unterlidkorrekturen
    • Facelifting / Stirnlifting
    • Ohrkorrekturen
    • Unfallchirurgische Operationen im Bereich des Mittelgesichtes und des Unterkiefers

    Fragen Sie uns, wenn es darum geht, Schönheit und Attraktivität zu erhalten oder wiederherzustellen. Wir beraten Sie gerne!

  • Tumorchirurgie

    Hierzu zählt die chirurgische Behandlung aller gut- und bösartigen Tumore des gesamten Gesichtsbereiches, einschließlich der funktionellen und ästhetischen Wiederherstellung.

  • Dysgnathiechirurgie

    Ein durch eine Fehlstellung der Kiefer entstandener Fehlbiss ist in der Regel nicht angeboren, kann aber durch genetische Veranlagung bedingt sein. Oftmals zeigt sich der Fehlbiss schon beim Heranwachsenden. Eine Korrektur ist aber erst nach dem Abschluss des Wachstums möglich, da dann die vollständige Ausprägung der Fehlstellung erreicht ist. Durch eine frühzeitige kieferorthopädische Behandlung, beispielsweise nach dem Gebisswechsel, können jedoch zu starke Abweichungen schon früher behandelt werden. Als erfahrener Spezialist für Dysgnathiechirurgie ist Dr. Tobias Wilck Ihr Ansprechpartner.

    Eine Korrektur des Fehlbisses ist aus verschiedenen Gründen unbedingt notwendig:

    • Eine falsche Belastung der Zähne kann zu deren frühzeitigem Verlust führen.
    • Die Fehl- und Überbelastung der Kiefergelenke führt zu frühzeitigem Verschleiß und massiven Schmerzen.
  • Entfernung verlagerter Weisheitszähne

    DIE ENTFERNUNG DER WEISHEITSZÄHNE WIRD NOTWENDIG…

    • wenn sie stark zerstört sind
    • wenn der Platz nicht reicht
    • wenn sie für chronische Entzündungen mit Abszessbildung, eine Kieferhöhlenentzündung oder die Bildung von Zysten verantwortlich sind

    Platzmangel ist der häufigste Grund für die Extraktion. Vor allem die unteren Weisheitszähne brechen deshalb oft gar nicht erst durch oder bleiben teilweise im Kiefer eingeschlossen, der Zahnarzt bezeichnet das als retiniert oder teilretiniert. Im letzteren Fall sammeln sich leicht Bakterien unter dem Zahnfleisch an, die mit der Zahnbürste nur schwer zu erreichen sind. Es kann zu Schwellungen, Infektionen, Abszessen oder Zysten kommen, die sich durch das Ziehen der Zähne verhindern lassen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dr. med. Tobias Wilck und Dr. med. dent. Tim Hanke

jameda Siegel

Dr. Wilck ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen · in Hamburg

jameda Siegel

Dr. Wilck ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 10

Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie · in Hamburg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,3

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (91)

Alle31
Note 1
30
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.03.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

sehr kompetente + ganzheitliche Kiefer-+Gesichtschirurgen,freundlich,nettes Team

Durch eine zufällige Begutachtung einer Wundstelle im Mund durch Dr.Xxxxx, von diesem sofort vermutet, daß es sich um nichts Gutes handeln könnte und zeitnah entfernt werden müsste.Bei unserem nächsten Termin bei Dr. Wilck, 3 Tage danach, operierte dieser die Stelle heraus, wobei sich leider herausstellte, dass es sich um einen bösartigen Tumor handelte, der leider auch nicht vollständig entfernt werden konnte. Dr. Wilck bereite danach unverzüglich alles für die Aufnahme im UKE vor, so daß die weiteren Untersuchungen dort sofort beginnen konnten.

Das UKE schlug eine extrem umfangreiche OP vor, mit wahrscheinlich anschließender Bestrahlung und unter Umständen auch noch der Gabe einer Chemotherapie, obwohl nur noch ein einzelliges Tumorgewebe vorhanden war. Wir lehnten diese umfangreiche Behandlung ab, da dann bis Ende des Jahres wahrscheinlich nicht wieder auf die Beine gekommen wäre und wir uns nicht vorstellen konnten, daß bei dem Befund ein so großer Eingriff von Nöten wäre.

Auf eindringliches Bitten unsererseits, hat sich Dr. Wilck dann, Gott sei Dank, bereit erklärt, noch einmal nach zu operieren. Die schwierige Lage des Tumors bedingte, daß Dr. Wilck leider auch bei der 2. OP kein Material mit tumorfreien Schnittkanten herstellen konnte.

Da wir Dr. Wilck als sehr ganzheitlichen Arzt erlebt und wir uns dadurch so außergewöhnlich gut aufgehoben gefühlt haben, waren wir nun auf der Suche nach ebenso einem Chirurgen, da die OP ambulant nicht weiter durchgeführt werden konnte.Letztendlich landeten wir im Xxxxxkrankenhaus bei Prof. Dr. Xxxxx, wo wir uns auch gut behandelt gefühlt haben. Ich bin inzwischen tumorfrei, die Ausführung der OP wurde von Prof. Xxxxx und seinem Team mit minimalem Umfang durchgeführt.Wir haben uns die ganzen Wochen durch Dr. Wilck und seine fürsorgliche + mitfühlende Art sehr begleitet gefühlt

29.01.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Großartige Behandlung

Herr Dr Wilck hat mich zu meiner vollsten Zufriedenheit behandelt. Dieser Arzt besitzt nicht nur eine große Fachkenntnis in seinem Fachgebiet. Er kann diese Fachkenntnis gepaart mit seinem ganzheitlichen Wissen anwenden, weil er auch hierin hervorragend geschult ist. Dieser Arzt ist eine Koryphäe, den ich absolut empfehlen kann. Menschlich ist er ebenfalls großartig!

Zusätzlich möchte ich noch erwähnen, dass ich durch den Ersatz meiner toten Zähne mit Implantaten kaum noch mit meiner Migräne Probleme habe, da diese kaum noch vorkommt, seitdem meine toten Zähne gezogen wurden.

07.09.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

In dieser Praxis ist ein besonderer Spirit spürbar. Hier begegnet mir Empathie, Kompetenz und liebevolle Präsenz vom Empfang bis hin zum Chirurgen, das habe ich lange gesucht.

Eigentlich bin ich eine ängstliche Patientin, wenn es um Eingriffe an meinen Zähnen geht, aber in dieser Praxis wurde es mir durch das transparente und entspannte Erstgespräch mit Dr. Wilck leicht gemacht. Die positive Energie und die gute Stimmung im Praxisteam, ließen mich fast vergessen, was ich da noch Großes vor mir hatte.

Dr. Wilck hat bisher zwei OPs mit insgesamt 3 Implantaten bei mir durchgeführt. Am Oberkiefer war ein indirekter Sinuslift nötig, den Dr. Wilck großartig gemeistert hat. Vor dem Eingriff hatte ich seit zwei Jahren, eine innerlich verkrustete Nase. Laut HNO eine Allergie, die aber keine war, was mir klar war aber die Ursache kannte ich nicht. Die Beschwerden wurden von dem 16er Zahn (toter Zahn, bei dem bald eine aufwendige Wurzelbehandlung über eine andere Praxis durchgeführt werden sollte) ausgelöst. Dr. Wilck erkannte auf seinem Röntgenbild, das die Entzündung des toten Zahnes bis in die Kieferhöhle geht und wir beschlossen diesen Zahn zu ziehen.

Und tatsächlich, während der OP fand Dr. Wilck oberhalb des Zahnes eine entzündete Sinushöhle vor und es saßen zwei Zysten an den Zahnwurzeln (die Wurzelbehandlung hätte also keine Heilung gebracht) Seit der OP ist nun mehr als eine Woche vergangen, die Fäden sind gezogen und ich bin beschwerdefrei. Meine Nase ist endlich wieder frei! Ich habe mehr Energie und mein Körper ist spürbar erleichtert, dass diese toxische Belastung des toten Zahnes aus meinem System ist.

Zudem sitzen alle 3 Implantate gut, ich bin schmerzfrei und die Wundheilung wird ganzheitlich mit Ernährungstipps und Nahrungsergänzungsmitteln sowie positiven Affirmationen begleitet.

Ich bin dankbar, in so guten Händen zu sein.

24.08.2021
1,0

Top Ergebnis inkl. Wohlfühlfaktor 1

Anfangs hatte ich noch sehr viel Angst und war unsicher, ob ich die OP angehen soll. Diese wurde mir jedoch durch die sehr verständliche Aufklärung und die ruhige, vertrauensvolle Herangehensweise von Dr. Wilck genommen. Seine von Grund auf positive Einstellung und sehr toll vermittelt, visuelle Vorstellungskraft des Ergebnisses habe meinen größten Respekt und sind meiner persönlichen Meinung und Erfahrung nach bei Profis nicht selbstverständlich. Meine vollste Empfehlung und Dank

11.08.2021
1,2

Famose Zahnziehtechnik und grosses Herz

Dr Wilck zieht Zähne und implantiert, dass man das als Patient kaum bemerkt. Zudem hat er ein grosses Herz nebst breitem Wissen. Immer für den Patienten.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe30.735
Letzte Aktualisierung02.09.2021

Termin vereinbaren

040/382323

Dr. med. Tobias Wilck bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler