Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Platin-Kunde

DankeDr. Bäumer!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Bäumer

Arzt, Orthopäde

DankeDr. Bäumer!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 13:00
n.V.*
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 15:30
Fr
08:00 – 13:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Dockenhudener Str. 2722587 Hamburg

Leistungsübersicht

HaltungsmedizinOsteopathieKinderosteopathieSchmerztherapieStresskrankheitOsteoporosebehandlung

Weiterbildungen

  • Spez. Schmerztherapie

  • Chirotherapie (Manuelle Medizin)

  • Sportmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 auf dem jameda-Profil des Centrums für Orthopädie und Schmerztherapie im Hamburger Stadtteil Blankenese heiße ich Sie ganz herzlich in Namen des gesamten Teams willkommen. Mein Name ist Dr. Christoph Bäumer und ich bin Facharzt für Orthopädie mit den Zusatzbezeichnungen Akupunktur, Osteologie, Manuelle Therapie, Sportmedizin und Spezielle Schmerztherapie, zusätzlich besitze ich das Diplom für Ärztliche Osteopathie und Kinderosteopathie sowie Funktionelle Myodiagnostik. Ob es um die Gesundheitserhalt, die Beseitigung einer gestörten Körperfunktion oder die Behandlung einer bereits eingetragenen Erkrankung geht – bei mir sind Sie in guten und erfahrenen Händen.

Um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden, nutze ich sowohl schul- als auch komplementärmedizinische Diagnostik- und Behandlungsverfahren. Denn ich betrachte Sie nie „nur“ als Patient. Ich sehe jeden Menschen als ein hochkomplexes Gesamtkunstwerk. Und so behandele ich Sie auch, wenn Sie möchten: als Mensch. Der Mensch ist es, der krank wird – nicht allein das Knie oder der Rücken. Und so schaue ich immer über den Tellerrand der klassischen Orthopädie hinaus.

Dabei liegt mir besonders die Osteopathie sehr am Herzen.

Haben Sie Fragen zu dieser oder einer anderen Behandlungsform? Oder wünschen Sie eine Beratung? Gerne stehe ich Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch in meiner Praxis im Hamburger Westen zur Verfügung. Ich freue ich auf Sie, 

Ihr Dr. Christoph Bäumer

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungsschwerpunkte

Selbstverständlich erwartet Sie in meiner Praxis das gesamte Spektrum der klassischen Orthopädie. Doch darüber hinaus habe ich mich im Laufe meiner Berufsjahre insbesondere auf komplementärmedizinische Behandlungsmethoden spezialisiert. Zu diesen möchte ich Ihnen hier einige erste Informationen geben. Gerne stehe ich Ihnen für ein ausführliches Beratungsgespräch persönlich zur Verfügung und beantworte Ihre Fragen in aller Ruhe.

  • Komplementäre Schmerztherapie

  • Manuelle Medizin / Osteopathie

  • Ganzheitliche Haltungsmedizin


  • Komplementäre Schmerztherapie

    Schätzungsweise fünf Millionen Menschen leiden derzeit in Deutschland unter chronischen Schmerzen. Ich lege in der Schmerztherapie viel Wert darauf, nicht einfach nur das Symptom zu behandeln, sondern diese komplex, d.h. mit verschiedenen Ansätzen, zu gestalten. So nutze ich u.a. verschiedene Naturheilverfahren oder Akupunktur. Der Schmerz soll nicht einfach „weggespritzt“, sondern mit einem ganzheitlichen Ansatz behandelt werden.

  • Manuelle Medizin / Osteopathie

    Bei mir sind Sie in guten Händen – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn als diplomierter Osteopath bin ich in der Lage, Blockaden und Funktionsstörungen manuell, d.h. mit den Händen, zu behandeln. Diese Form der Medizin, die ohne Medikamente auskommt, unterstützt Sie dabei, sich selbst sich selbst besser und schneller wieder heil zu machen. Gerne berate ich Sie, wie die Osteopathie auch Ihnen helfen kann. Dies kann der Fall sein, wenn Sie in den Augen der „Schulmedizin“ nicht krank sind, sich aber dennoch nicht gut fühlen. Vielleicht leiden Sie unter unerklärbaren Phänomenen wie beispielsweise Schwindel, Ohrgeräuschen, häufig wiederkehrenden Infekten oder Schmerzen in Gelenken und Wirbelsäule?  Auch für Kinder, die sich auffällig verhalten, Schulprobleme haben, Wachstumstörungen an Extremitäten oder der Wirbelsäule entwickeln („Idiopathische Skoliose“) oder unter Fuß- und Beinachsdeformitäten leiden, kann die Osteopathie eine sinnvolle therapeutische Behandlung sein.

  • Ganzheitliche Haltungsmedizin

    Ich bin darauf spezialisiert, Zusammenhänge zwischen der individuellen Körperhaltung und Schmerzen zu diagnostizieren und ganzheitlich zu behandeln. Denn da, wo etwas weh tut, ist nicht immer der Punkt, woher der Schmerzen rührt. Deshalb betrachte ich Sie als „ganzen“ Menschen und finde gemeinsam mit Ihnen einen Weg, Ihren Körper wieder in die richtige Balance zu bringen. Dafür biete ich Ihnen in unserem Gesundheitszentrum verschiedenste Therapien an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ob Sie unter Gelenkschmerzen leiden oder eine Schuheinlage benötigen, sich beim Sport verletzt oder ein Rückenproblem haben – gemeinsam mit Ihnen finden ich in unserem Hamburger Centrum für Orthopädie und Schmerztherapie eine maßgeschneiderte Behandlung, um Ihnen optimal – und vor allem dauerhaft – zu helfen. Verschaffen Sie sich hier schon einmal einen kleinen Überblick über unser breitgefächertes Leistungsangebot. Für individuelle Auskünfte stehen mein Team und ich Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Spezielle Schmerztherapie

  • Präventionsmedizin

  • Gang- und Haltungsanalyse

  • Multimodale Funktionsfußbettung


  • Spezielle Schmerztherapie

    Was macht eine "Spezielle Schmerztherapie" aus? Dass diese den Schmerz als eigenen Krankheitswert sieht, bei der nicht nur das Symptom behandelt werden muss. Wir gehen bei dieser Art der Therapie von verschiedenen Ansätzen aus. So sind häufig kurzfristig oder auch über einen längeren Zeitraum Medikamente in verschiedenen Stärken und Kombination nach einem speziellen Schema nötig. Aber in der modernen Medizin werden auch sehr viele andere Behandlungsmethoden eingesetzt, wie z.B.:

    • Physikalische Therapie / Krankengymnastik
    • Ärztliche Osteopathie und Manuelle Medizin (Chirotherapie)
    • Nerven- und Gelenkblockaden mit und ohne radiologische Positionskontrolle
    • differenzierte Stufentherapie mit Medikamenten
    • Triggerpunktbehandlung
    • Chemische Neurolyse
    • Strahlen- und Stosswellentherapie
    • Psychosomatische Grundversorgung
    • Naturheilverfahren
    • Akupunktur (TCM, YNSA, Trigger)
    • Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS)

    Chirurgische / Neurochirurgische Intervention

  • Präventionsmedizin

    Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheitszeichen. Ob beruflicher Stress, Schlafmangel oder Übergewicht – es gibt eine Vielzahl an Faktoren, die uns krank machen. Und entsprechend viele daraus resultierende Krankheiten.

    Daher habe ich gemeinsam mit meiner Frau, der Präventionsmedizinerin, Diplomhomöopathin und Urologin Dr. Julia Bäumer, ein umfassendes Präventionskonzept entwickelt, dass dabei hilft, die Gesundheit zu erhalten. Oder, falls bereits eine Krankheit vorliegt, die Gesundheit wieder zu erlangen. Daher sind sowohl die primäre Prävention (für Menschen ohne erkennbare Krankheit) als auch die sekundäre Prävention (für bereits erkrankte Menschen) Teil unseres Konzeptes. Durch die Kombination verschiedener Bausteine der Diagnostik und Therapie finden wir für alle Patienten eine passende Vorsorgestrategie.

  • Gang- und Haltungsanalyse

    Unser Gang sowie unsere Haltung sind sehr komplex. Beides wird nicht nur durch unser Alter beeinflusst, sondern beispielsweise auch durch Verletzungen oder Krankheiten. Bewegen wir und „falsch“, kann das zu Schmerzen führen. Dann ist es wichtig, durch eine ausführliche Betrachtung von Gang und Haltung den Schmerzauslöser zu entdecken. Dafür steht mir mit der 4D-Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse eine moderne computergestützte Vermessungsmethode zur Verfügung, die eine ganz individuelle Therapie erlaubt.

  • Multimodale Funktionsfußbettung

    Fehlstellungen von Zehen und Füßen können enorme Auswirkungen auf unserem gesamten Bewegungsapparat haben. Und unter anderem zu Schmerzen an Knien, Rücken oder Hüfte führen. Entsprechend wichtig ist es, den Fuß richtig zu „betten“. Als Experte für Fußprobleme biete ich Ihnen die Kombination verschiedenster Therapien zur Korrektur Ihrer Fehlstellung an. Dazu kann beispielsweise eine individuell angepasste Einlage gehören.

  • Diagnostische röntgengestützte Injektionen

    Zur Behebung von Schmerzen, besonders im Bereich der Wirbelsäule, bieten wir in unserer Praxis eine Injektionstherapie an. Diese funktioniert röntgengestützt, d.h. dass das Medikament ganz zielgerichtet an der Schmerzquelle injiziert werden kann. Auch Entzündungen können auf diesem Weg gemindert werden.

  • Akupunktur

    Akupunktur, also die Therapie mit feinen Nadeln, die auf bestimmte Punkte des Körpers gesetzt werden, gilt als eine der ältesten Heilmethoden der Welt. Diese schonende Behandlung hat sich auch bei Erkrankungen des Bewegungsapparates schon sehr bewährt. Ich nutze verschiedene Formen der Akupunktur, wie:

    • nach TCM
    • nach Yamamoto
    • Triggerpunktakupunktur
  • Spezielle Labordiagnostik

    Als ganzheitlich praktizierender Orthopäde schaue ich mir nicht nur Ihre Muskeln, Knochen, Sehnen und Gelenke an. Sondern betrachte Sie komplett. Die von uns angebotene Labordiagnostik unterstützt mich dabei, Sie als ganzen Menschen zu verstehen. Mit Hilfe der Untersuchung von Blut oder auch von Gelenkflüssigkeiten kann beispielsweise eine Krankheit wie Rheuma diagnostiziert werden.

  • Stressdiagnostik und – therapie

  • Akut-Schmerzbehandlung

  • Pulsierende Magnetfeldtherapie

  • Softlaser-Therapie

  • Komplementäre Medizin

  • Weltschulmedizin

  • Ernährungsmedizin

  • Funktionelle Myodiagnostik (FMD)

  • Orthomolekulare Medizin (OM)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Natürlich ist Medizin eine Wissenschaft. Aber Medizin ist auch eine Kunst. Weil diese Wissenschaft viel komplexer ist, als Politiker und Kostenträger verstehen können. Oder wollen? Medizin ist nicht allgemeingültig. Jeder Mensch ist individuell. Und genau in diesem Punkt sehe ich meine Verantwortung als Mediziner: Jeden Menschen als Individuum zu sehen und das bestmögliche Heilungsergebnis für diesen zu erzielen.

Das geht nicht zwischen Tür und Angel. Es ist ein Prozess, der Zeit braucht – und die nehme ich mir gerne für Sie! Als Arzt bin ich Ihr Helfer im Heilungsprozess – ein Wegbereiter und Unterstützer. Dafür bin ich da. Seit über 20 Jahren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Unser Centrum für Orthopädie und Schmerztherapie liegt in Blankenese, dem schönen Stadtteil im Hamburger Westen. Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie von einem ebenso herzlichen wie kompetenten Team begrüßt und betreut. Es ist das Herzstück unserer modernen Praxis! Alle Mitglieder sind sich der Verantwortung Ihres Tuns ebenso bewusst wie auch der fachlichen und menschlichen Besonderheit unserer Einrichtung. Gemeinsam setzen wir täglich alles daran, Ihnen das zu bieten, was unser Anspruch ist: Ein stets hohes Leistungsniveau und gute Qualität.

Service ist bei uns gelebter Arbeitsalltag. Wir rufen Sie zurück, wenn Sie uns einmal nicht erreichen. Bieten Ihnen spezialisierte Sondersprechstunden für besondere Ansprüche (Haltungsmedizin ,Osteopathie, Schmerzmedizin, Stress- und Präventionsmedizin etc.). Und da Schmerz sich nicht terminieren lässt, können Sie an drei Tagen pro Woche auch in unsere terminfreie Akutsprechstunde kommen.

Unsere Praxis mit barrierefreiem Zugang liegt so zentral nahe des Bahnhofskomplexes, zu dem ein Parkhaus gehört, dass diese sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW gut zu erreichen ist. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie doch zu unseren Sprechzeiten einfach einmal bei uns in der Dockenhudener Str. 27 vorbei. Oder vereinbaren Sie vorab einen Termin unter der Telefonnummer 040-866 931 0.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Philosophie


Sonstige Informationen über mich

Ich sehe mich als „Weltschulmediziner“. Ich halte ein Diplom in Osteopathie sowie einen Masterdegree für Kinderosteopathie. So ist die von mir hoch geschätzte Osteopathie nämlich im Herkunftsland Amerika bereits seit über 120 Jahren ein dem Medizinstudium gleichgestellter Studiengang mit anerkanntem Abschluss. Und auch die von mir eingesetzte Akupunktur ist im Herkunftsland China ein universitär gelehrtes Fach für Ärzte. Ähnlich verhält es sich mit der gerade in Deutschland umstrittenen Homöopathie, obwohl diese in ihren Effekten bei sachlicher Sichtweise eigentlich wissenschaftlich nachgewiesen ist. In Indien beispielsweise studieren Menschen mehrere Jahre Homöopathie, um im Anschluss daran die Berufsbezeichnung Homöopath inklusive universitärem Abschluss und Titel tragen zu können.

Beruflicher Werdegang

Facharzt für Orthopädie und Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur,
Osteologie, Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie,
Ärztlicher Osteopath mit Diplom University of Philadelphia,
Kinderosteopath mit Masterabschluss

Facharztweiterbildung

  • Innere Medizin, Lungen-Bronchialheilkunde und Allergologie in Fachklinik Aukrug
  • Konservative Orthopädie in Fachklinik Aukrug
  • Unfallchirurgie im Universitätsklinikum Kiel
  • Operative Orthopädie in der Ostseeklinik Damp

Osteopathieausbildung

  • Absolvierung des mehrjährigen Curriculums der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie, Abschluss mit Diplom (Akademie für Osteopathie, Abschluss University of Philadelphia, DO (DAAO/EROP))
  • Absolvierung des mehrjährigen Curriculums für Kinderosteopathie der Universität Wales, Master-Abschluss
  • Teilnahme an vielen Lehrveranstaltungen, international besetzt

Ausbildung Qualitätsmanagement

  • Absolvierung des Curriculums "Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen" in Hamburg

Praxistätigkeit

  • 2000 Praxisgründung
  • 2001 Praxisumzug und Praxisgemeinschaft
  • 2006 Assoziation mit Praxis von Dr. Julia Bäumer, Fachärztin für Urologie, Homöopathie und Naturheilverfahren
  • 2007 Praxisneugestaltung

Arbeitsschwerpunkte

  • Konservative Orthopädie
  • Schmerzbehandlung
  • Ärztliche Osteopathie
  • Säuglings- und Kinderbehandlung bei funktionellen Störungen ("KISS" etc.)
  • Akupunktur (TCM und YNSA)
  • Vorbeugung und Gesunderhaltung, Ganzheitliche Medizin
  • Ärztlicher Qualitätsmanager der Praxis

Mitglied in medizinischen Fachgesellschaften

  • Berufsverband der Orthopäden und Unfallchirurgen
  • Arbeitsgruppe Hamburger Orthopäden
  • Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin
  • Deutsch Amerikanische Akademie für Osteopathie
  • Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes
  • Europäische Arbeitsgruppe Osteopathie
  • Forschungsgruppe Akupunktur

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (26)

Gesamtnote

1,4
1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,9

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

2,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.02.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,4

Nur hilfsbereit solange man Selbstzahlerleistungen in Anspruch nimmt

Was zuerst so gut aussah, wurde im Laufe der Zeit sehr unschön, mehr möchte ich dazu nicht sagen

Bewertung vom 18.12.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ich bin seit Jahren super zufrieden, würde keinem anderen so vertrauen. TOP

Ich bin seit Jahren bei Dr. Bäumen. Ein Arzt der den Patienten von Kopf bis Fuß untersucht, auch ostepathisch betrachtet und ganzheitlich behandelt. Endlich ein Arzt der nicht gleich operiert, sondern viele Alternativen anbietet und vor allem dafür sorgt, dass ich meinen Körper besser verstehe und die Zusammenhänge. So habe ich meine Probleme seit Jahren gut im Griff. Schulter, Knie und Grosszehgrundgelenke, Ellenbogen. Wenn man Arthrose hat und Kalksehne und noch vieles mehr, kann er wirklich gut helfen und beraten. Die Summe der Maßnahmen macht es. ich bin sehr froh ihn zu haben.

Bewertung vom 17.10.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Keine kurzfristige Behandlung möglich - trotz akuter Schmerzen

Aufgrund akuter Rückenschmerzen bat ich um einen kurzfristigen Behandlungstermin. Mitteilung per Mail kam prompt: Keine Termine verfügbar, erst ab Ende November, also eine Wartezeit von 6 (!) Wochen wird von mir erwartet. Lag die Antwort vielleicht daran, dass ich als Privatpatient den Umstand, dass ich Privatpatient bin, nicht erwähnt habe? Ich war der Ansicht, dass die Frage der Art der Versicherung im Fall dringender Schmerzen irrelevant ist. Ich empfinde das Verhalten des Arztes als indiskutabel. Egal, ob Privatpatient oder nicht. Im Fall akuter Schmerzen hat ein Arzt eine Lösung zu finden - das ist sein Job. Da das hier nicht der Fall ist, kann ich die Praxis leider nicht empfehlen.

Bewertung vom 24.06.2019
1,0

Sehr kompetenter Orthopäde

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Bewertung vom 21.02.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter, zugewandter Arzt, ausgesprochen freundliches Praxisteam

Ich Herrn Dr. Bäumer wg. Arthrose in mehreren Gelenken aufgesucht, um seinen Rat zu einer weiteren gepl. OP einzuholen. Nun bin seit einem 3/4 Jahr in seiner sehr speziell auf den einzelnen Pat. ausgerichteten Therapie, nach langer Zeit endlich ist der Dauerschmerz gut erträglich, eine OP steht für mich derzeit nicht zur Debatte.

Da Herr Dr. Bäumer ganzheitlich ausgerichtet ist, nahm er sich auch meiner Rückenbeschwerden an, hier hatte ich eine Versteifungsoperation über 4 Ebenen, die mich sehr einschränkte und Schmerzen bereitete. Nach einer Vermessung meiner Gangsituation, bei der er unterschiedliche Beinlängen feststellte und somt einen Beckenschiefstand, bekam ich sensomotorische Einlagen angepasst. Schon nach einer Tragezeit von 4 Tagen spürte ich deutliche Verbesserungen, der Rücken schmerzte weniger, die Waden verkrampften nicht mehr so schnell bei Spaziergängen, die Gehzeit wurde erheblich länger und schmerzfreier. Welch eine Supererfindung diese Sohlen!!

Zu erwähnen sind unbedingt die hervorragenden Physiotherapeuten, die durch ihre umfangreichen Zusatzausbildungen wie Osteopathie, manuelle Therapie etc. einen großen Anteil an dem Gesamterfolg meiner Behandlung haben. Danke!!!

Weitere Informationen

78%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
29.960Profilaufrufe
14.05.2020Letzte Aktualisierung

Videosprechstunden

Videosprechstunden

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden