Es gibt 12 Ärzte für kindliche Sprach-,Stimm- & Hörstörungen in Hamburg

Sortieren nach
Relevanz
12 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. Graf von WalderseeDr. med. Niels Graf von Waldersee

    Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt, Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
    Beselerplatz 3
    22607 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    46
    Bewertungen
    7,0 km
    91.0% Relevanz
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr gute Betreuung
    sehr vertrauenswürdig
  2. Dr. RoskothenDr. med. Maria Christiane Roskothen

    Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin, Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen
    Erdkampsweg 55
    22335 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,5
    53
    Bewertungen
    8,7 km
    81.0% Relevanz
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr gute Praxisausstattung
  3. Dr. NosterDr. med. Stefan Noster

    Arzt, Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen, Hals- Nasen- Ohrenarzt
    Zum Markt 1
    22459 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,8
    11
    Bewertungen
    8,0 km
    63.1% Relevanz
    sehr vertrauenswürdig
    lange Wartezeit auf Termin
    lange Wartezeit in Praxis
  4. Dr. med. dent. Jens-Peter Küstermann

    Dr. Küstermann

    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Endodontologie
    Note
    1,3
    0,7 km
    Zahnklinik ABC Bogen

    Zahnklinik ABC Bogen

    Klinik, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
    Note
    1,4
    0,4 km
    Dr. med. dent. Jens-Peter Küstermann

    Dr. Küstermann

    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Endodontologie
    Note
    1,3
    0,7 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum Thema

Die Fadenmethode - schonendes Verfahren zum Anlegen der Ohrmuschel

Das als störend empfundene Abstehen der Ohrmuschel ist eine angeborene Fehlbildung. Hierbei stehen Ohrmuscheln mehr als 2 cm vom Schädelknochen ab. Da das Ohr ab dem 6. Lebensjahr nur noch wenig wächst, sollten Kinder mit dem Stigma einer abstehenden Ohrmuschel vor der Einschulung...

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete