Experten für Wurzelbehandlung in Hamburg Alsterdorf (15 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
15 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
3 km
100 km

Stadtteil

Alsterdorf

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. dent. Kathrin S. Peters

    Dr. Peters

    Hansastr. 2-3
    20149 Hamburg
    Note
    1,0
    Bogdan Novizky

    Herr Novizky

    Dietr-Bonhoeffer-Str 23
    25524 Itzehoe
    Note
    1,1
    Dr. med. dent. Kathrin S. Peters

    Dr. Peters

    Hansastr. 2-3
    20149 Hamburg
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. FreitagDr. med. dent. Jochen Freitag

    Dr. med. dent. Jochen Freitag
    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Alsterdorfer Str. 81 a
    22299 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    79
    Bewertungen
    1,9 km
    97.6% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    sehr gute Behandlung
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Aufklärung
    ungünstige Parkplatzsituation
  3. Dr. BrandtDr. med. dent. Svea Brandt

    Dr. med. dent. Svea Brandt
    Zahnärztin, Endodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Alsterdorfer Str. 81 a
    22299 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    38
    Bewertungen
    1,9 km
    85.4% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    öffentlich gut erreichbar
  4. Anzeige

    Herr WünscheGerrit Wünsche

    Gerrit Wünsche
    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie
    Brabandstr. 75
    22297 Hamburg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    29
    Bewertungen
    0,4 km
    81.3% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
  5. 70.3% Relevanz für "Wurzelbehandlung"
    sehr gute Praxisausstattung
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
Experten-Ratgeber Zum Thema

Amalgam, Störfelder, Fehlbiss: Gesundheit aus Sicht der biologischen Zahnmedizin

Trotz aller medizinischen Fortschritte oder vielleicht gerade deswegen steigt die Anzahl chronischer Neuerkrankungen dramatisch an. Beispielhaft seien hier Krebserkrankungen, Fibromyalgie, Multiple Sklerose, Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes genannt. Allen diesen Erkrankungen ist eines gemeinsam: die