Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
zentrumsehstärke, Augenlaser-Zentrum, Prof. Dr. med. Stephan Linke und PD Dr. Johannes Steinberg

zentrumsehstärke, Augenlaser-Zentrum, Prof. Dr. med. Stephan Linke und PD Dr. Johannes Steinberg

Gemeinschaftspraxis, Augenlaser-Zentrum

040/42916066

zentrumsehstärke, Augenlaser-Zentrum, Prof. Dr. med. Stephan Linke und PD Dr. Johannes Steinberg

Gemeinschaftspraxis, Augenlaser-Zentrum

Dankezentrumsehstärke, Augenlaser-Zentrum,… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Mo
09:00 – 13:30
14:00 – 17:00
Di
09:00 – 13:30
14:00 – 14:00
Mi
09:00 – 13:30
14:00 – 19:00
Do
09:00 – 13:30
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 11:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Martinistr. 6420251 Hamburg

Leistungen

Femto-LASIK
Femto-LASIK
Allgemeine Augenheilkunde
Allgemeine Augenheilkunde
Augenlaserbehandlung
Augenlaserbehandlung
Keratokonus Diagnostik und Therapie
Keratokonus Diagnostik und Therapie
Hornhaut Diagnostik und Therapie
Hornhaut Diagnostik und Therapie
Linsenimplantation Multi und Premium
Linsenimplantation Multi und Premium
Sehschule
Sehschule
Augencheck
Augencheck
Zweitmeinung
Zweitmeinung
Neuroophthalmologie
Neuroophthalmologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

 

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil unserer Praxis in Hamburg! Hier erfahren Sie Wissenswertes über uns, die Augenärzte Privatdozent Dr. med. S. J. Linke, Dr. med. J. Steinberg und Dr. med. Santa Heede, und unsere Behandlungsschwerpunkte Klassische Augenheilkunde mit modernster Diagnostik, „Graue Star“ - Operationen, Linsenimplantate und Augenlaserkorrekturen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich und stellen Ihnen alle Behandlungen vor, die in Ihrem individuellen Fall zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Dres. Linke, Steinberg und Heede

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zentrumsehstaerke


Unsere Schwerpunkte

Schön, dass Sie sich für unsere Schwerpunkte interessieren. Neben den Standarduntersuchungen des Auges, bei denen Fehlsichtigkeiten, Augenerkrankungen und entzündliche Augenkrankheiten im Zentrum stehen, bieten wir Ihnen auch Linsenimplantationen, Hornhautoperationen und Augenlaserverfahren an. Auf diese Weise können wir Sie noch differenzierter beraten und behandeln. In unserer Praxis in der Martinistraße 64 in Hamburg erklären wir Ihnen diese Methoden gerne ausführlich.

  • Katarakt- und Linsenchirurgie

  • Hornhautchirurgie (LASIK, PRK) und Hornhauttransplantation

  • Linsen- und Implantatchirurgie

  • Allgemeine Augenheilkunde

  • Sehschule

  • Katarakt- und Linsenchirurgie

  • Hornhautchirurgie (LASIK, PRK) und Hornhauttransplantation

  • Linsen- und Implantatchirurgie

  • Allgemeine Augenheilkunde

  • Sehschule

Kooperationen

UKE

Die Praxis befindet sich nicht nur direkt auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, sondern ist auch fest mit seiner Infrastruktur verbunden.

Neben dem intensiven Austausch mit der Augenklinik besteht eine Kooperationen mit dem Institut für Knochenmark-Transplantation. Weitere Zusammenarbeiten mit der den Medizinischen Kliniken der Dermatologie, der Neurologie und der Endokrinologie sind geplant.

Athleticum

Auch Sportler brauchen Augenärzte. Wir freuen uns über die Möglichkeit den Sportlern des HSV vom Jugend- bis in den Profi-Bereich beim Screening sowie bei akuten Problemen zu Seite stehen zu dürfen.

ForumOphthalmologicum

Das ForumOphthalmologicum ist eine Plattform, über die unsere Leiter Privatdozent Dr. Linke und Privatdozent Dr. Steinberg lokale, nationale und internationale Kooperationen in Forschung, Lehre / Fortbildung und Anwendung von Lasersystemen in der Augenheilkunde sowohl dem zentrumsehstärke, als auch Kooperationspartner ermöglichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zentrumsehstaerke


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Leistungsspektrum interessieren. In unserer Praxis in der Martinistraße 64 in Hamburg stellen wir Ihnen neben altbewährten Behandlungsmethoden wie Augencheck oder Sehstärkenberatung neue schonende Therapiemöglichkeiten wie zum Beispiel moderne Femto-Laser Behandlung zur Verfügung. Um Ihnen eine gute Diagnostik und Behandlung bieten zu können, ist unsere Praxis mit moderner Technik ausgestattet. Bei Fragen ist das Team der Praxis zentrumsehstärke in Hamburg gerne für Sie da.

  • Augencheck

  • Beratung Sehstärke

  • Allgemeine Augenheilkunde

  • Moderne Diagnostik

  • Laserbehandlungen

  • Linsenoperationen

  • Hornhautoperationen

  • Konsiliararzt UKE

  • Zweitmeinung

  • Gutachten

  • Neuroophthalmologie

  • Sehschule / Kindersehstärke

  • Augencheck

    Was ist gemeint?

    Unser Augencheck ist eine augenärztliche Basisuntersuchung Ihrer Augen.

    Wer?

    Jeder Mensch sollte, auch in jungem Alter, seine Augen untersuchen lassen. Viele Veränderungen an / in Ihrem Auge geschehen, ohne dass die Betroffenen es bewusst merken. Durch eine kurze, aber zielgerichtete Untersuchung eines erfahrenen Augenarztes können mögliche Veränderungen frühzeitig erkannt werden und ggf. eine Therapie eingeleitet werden, bevor es zu merklichen Veränderungen des Sehens kommt. Beispiele sind ein erhöhter Augeninnendruck oder Sehnervenveränderungen (Glaukom), entzündliche Veränderungen der Lidkanten („trockenes Auge“), Veränderungen der Gefäße (Diabetes, Bluthochdruck), Veränderung der Stelle des schärfsten Sehens (Makuladegeneration), Veränderungen der Netzhaut (Netzhautlöcher) usw.

  • Beratung Sehstärke

    Was ist gemeint?

    Eine individuelle, ausführliche Analyse Ihrer Sehstärke inkl. Beratungsgespräch hinsichtlich möglicher Verbesserungsoptionen. Ziel ist es, Ihnen durch Optimierung der Sehleistung Freude am Sehen im Alltag zu ermöglichen und die Sehstärke dauerhaft auf hohem Niveau zu erhalten.

    Wer?

    Jeder Mensch, der ohne Sehhilfe unscharf sieht und sich eine bessere Sehstärke wünscht. Dabei ist es egal, ob Sie sich in einer bestimmten Entfernung (Ferne, Nähe, Zwischenbereich) mehr Qualität beim Sehen wünschen, oder ob Sie bei einer bestimmten Aktivität (Sport, Handwerken, Lesen, Computerarbeiten usw.) mehr Freiheiten wollen.

    Wann?

    Prinzipiell jederzeit möglich. Bitte treten Sie jedoch zuvor mit uns in Kontakt, damit wir einen Termin mit Ihnen planen können, der uns und Ihnen ausreichend Zeit für die Analyse und Beratung ermöglicht.

  • Allgemeine Augenheilkunde

    Was ist gemeint?

    Untersuchungen des Auges zur Erstdiagnose und / oder Verlaufskontrolle bei Augenerkrankungen. Zur optimalen Betreuung steht uns, je nach Erkrankung und Erfordernis, das Augendiagnostikzentrum der UKE-Augenklinik zur Verfügung.

    Wer?

    Jeder, der auf Grund von Veränderungen und/ oder bekannten Augenerkrankungen ärztliche Betreuung benötigt.

    Wann?

    Wir ermöglichen Ihnen stets zeitnahe Termine innerhalb weniger Tage. Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr jederzeit möglich. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben uns eine E-Mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Moderne Diagnostik

    Was ist gemeint?

    Die Diagnostik unserer Praxis basiert auf zwei Standbeinen:

    1.  Modernste Diagnostikgeräte für Untersuchungen der Hornhaut, Linse und Brechkraft der Augen direkt in unseren Räumlichkeiten.
    2. Sämtliche Geräte der UKE-Augenklinik können bei Bedarf gezielt für die optimale Untersuchung/ Verlaufskontrolle Ihrer Augen genutzt werden.

    Sie profitieren zudem von unseren zahlreichen Studien in denen wir u. a. dabei mitwirken, die Geräte kontinuierlich weiterzuentwickeln um immer genauere Untersuchungen zu ermöglichen. Somit ist es möglich, z. B. Erkrankungen frühzeitig zu erkennen.

    Wer?

    Jeder, bei dem sich nach einer ärztlichen Ersteinschätzung ein Zugewinn durch den Einsatz der Geräte ergibt.

    Wann?

    Wenn gewünscht und sinnvoll, bieten wir Ihnen Termine innerhalb weniger Tage, auf jeden Fall innerhalb einer Woche an. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben uns eine E-Mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Laserbehandlungen

    Heutzutage werden zahlreiche Lasersysteme in der Augenheilkunde eingesetzt. Neben den diagnostischen Verfahren gibt es vielfältige therapeutische Anwendungsbereiche.
    Durch unsere langjährige Arbeit in der Universitätsklinik und in refraktiven Zentren im In- und Ausland besitzen wir eine umfangreiche Expertise in der Anwendung aktueller Laserverfahren.
    Somit bieten wir neben der FEMTO-LASIK zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit/Weitsichtigkeit/ Hornhautverkrümmung, auch sämtliche therapeutische Laserbehandlungen in Hamburg an.
    Dazu zählen u.a.:

    • Nachstar-Laserung bei Trübungen hinter der Kunstlinse nach Linsenaustausch (YAG-Laser)
    • Abtragen von Hornhautnarben (Excimer-Laser)
    • Laserverfahren beim Glaukom zur Verminderung der Kammerwasserproduktion / Augeninnendrucksenkung (SLT-Laser) und zur Verbesserung der Kammerwasserzirkulation (YAG-Laser)
    • Laserverfahren bei Gefäßverschlüssen/ diabetischen Netzhautveränderungen (ALK-Laser)
    • Laserverfahren bei Netzhautdegenerationen/ Netzhautdefekten (ALK-Laser)
  • Linsenoperationen

    Was ist gemeint/ wird gemacht?

    Sollten Sie bisher zum Erreichen der vollen Sehstärke auf Brillen oder Kontaktlinsen angewiesen sein, besteht alternativ die Möglichkeit, Sie auch ohne Hilfsmittel in den Genuss der vollen Sehstärke kommen zu lassen. Häufig kann dies mittels einer Laserkorrektur der Augen erreicht werden. Sollte der Korrekturbedarf jedoch sehr hoch sein, Sie eine Korrektur für die Nähe und die Ferne benötigen, Ihre Linse bereits Trübungen aufweisen (Katarakt) oder Veränderungen der Hornhaut eine Laserbehandlung ausschließen, stellt der Einsatz zusätzlicher Linsen im Augeninneren oder der Austausch Ihrer eigenen Linse, oftmals eine überlegene Alternative dar. Für jede Form der zu korrigierenden Veränderung (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Altersweitsichtigkeit, Mischformen und ähnliches) gibt es auch eine passende Lösung. Wenn Sie mehr wissen wollen und / oder sich für eine mögliche Linsenbehandlung interessieren, können Sie sich bei uns untersuchen, beraten und bei Bedarf auch behandeln lassen.

    Wer?

    Prinzipiell jeder, der zur Verbesserung der Sehstärke auf Hilfsmittel (Fernbrille, Kontaktlinsen, ggf. auch Lesebrille) angewiesen ist oder Trübungen der eigenen Linse aufweist, die das Erreichen der optimalen Sehstärke verhindern.

    Wann?

    Jederzeit innerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo-Fr) möglich. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben uns eine E-mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Hornhautoperationen

    Was ist gemeint / wird gemacht?

    Bei Ihrer Hornhaut handelt es sich um den klaren, glänzenden, durchsichtigen Teil der Augenwand. Sie stellt das „Fenster“ des Auges dar. Es gibt leider zahlreiche Erkrankungen die zu Trübungen, Schmerzen oder übermäßigen Trockenheit der Hornhaut führen und so Ihre Sehstärke negativ beeinflussen. In einigen Fällen reichen Augentropfen und / oder Salben nicht mehr aus, um die volle Sehstärke wieder zu erreichen.

    Durch unsere langjährige Erfahrung in der Behandlung von Hornhauterkrankungen sind wir in der Lage neben der Diagnose auch mit Ihnen mögliche Verbesserungsmöglichkeiten zu besprechen. In einigen Fällen können deutliche Verbesserungen durch den Einsatz von Lasersystemen oder durch Operationen der Hornhaut erreicht werden. Ein Schwerpunkt unserer Praxis ist die Behandlung von Hornhäuten, die an einem Keratokonus erkrankt sind. U.a. sind wir eines der wenigen Zentren in Europa, die das CISIS-Verfahren anbieten kann.

    Wer?

    Prinzipiell jeder, der bereits bekannte Veränderungen der Hornhaut aufweist, oder der eine Abnahme der Sehstärke festgestellt hat. Sollten Veränderungen der Hornhaut ursächlich für die Sehverminderung sein, finden wir gemeinsam einen Weg Ihnen Ihre Freude am Sehen zurückzugeben.

    Wann?

    Jederzeit innerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo-Fr) möglich. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben uns eine E-mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Konsiliararzt UKE

    Was ist gemeint?

    Bei einigen Erkrankungen am Auge ist es erforderlich, die Patienten zumindest kurzzeitig, im Krankenhaus stationär zu behandeln. Alle Ärzte im zentrumsehstärke wurden in der Augenklinik des UKE ausgebildet, und es besteht nach wie vor ein intensiver klinischer und wissenschaftlicher Austausch mit den Spezialisten der Augenklinik. Sollte eine stationäre Behandlung erforderlich sein, helfen wir Ihnen dies so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Privatdozent Dr. Linke ist zudem Konsiliararzt im UKE. In dieser Funktion betreut er nach wie vor eine Spezialsprechstunde für Hornhauterkrankungen in der Augenklinik und führt komplexe operative Eingriffe in der Klinik durch.

    Wer?

    Jeder, der eine stationäre Behandlung/ Operation der Augen benötigt.

    Wann?

    Privatdozent Dr. Linke ist immer dienstags in der Augenklinik als Konsiliararzt tätig. Stellen Sie sich bei Bedarf jedoch zunächst in unserer Praxis zur Ersteinschätzung vor. Dies ist jederzeit innerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo-Fr) möglich. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben Sie uns eine E-mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Zweitmeinung

    Was ist gemeint?

    Sie haben eine Therapieempfehlung bekommen, sind sich jedoch trotz Erläuterung Ihres behandelnden Augenarztes unsicher, ob Sie z.B. den Schritt zur OP oder die Einleitung / Fortführung der Tropfen / Salben-Therapie mitgehen wollen? Oder aber Sie haben die Diagnose einer scheinbar nicht-therapierbaren Erkrankung der Augen bekommen? Manchmal kann eine weitere qualifizierte Einschätzung helfen, den Sachverhalt besser zu verstehen, anzunehmen und ggf. den Entschluss zu einer notwendigen Behandlung zu treffen.

    Wer?

    Jeder, der die Einschätzung der Augen durch einen weiteren erfahrenen Augenarzt sucht.

    Wann?

    Wenn gewünscht, stets innerhalb einer Woche und an jedem Wochentag möglich. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben uns eine E-mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Gutachten

    Was ist gemeint?

    Viele Behörden / Ämter fordern spezielle Gutachten zu Ihrer Sehleistung bevor Sie Ihnen die Zustimmung zu speziellen Leistungen geben (z.B. Boots- oder KFZ-Führerschein).

    Wer?

    Jeder, der ein Gutachten durch einen Facharzt für Augenheilkunde benötigt.

    Wann?
    Sie können gerne innerhalb weniger Tage, auf jeden Fall innerhalb einer Woche, einen Termin bei uns vereinbaren. Bei speziellen Gutachtenfragen und dafür erforderlicher apparativer Diagnostik ist jedoch in einigen Fällen eine Untersuchung am Vormittag notwendig. Rufen Sie jedoch zuvor an oder schreiben uns eine E-mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Neuroophthalmologie

    Die Neuroophthalmologie ist ein Schwerpunkt der Augenheilkunde, der sich gezielt mit Störungen der Weiterleitung und Verarbeitung der Sehinformationen sowie Augenbewegungsstörungen befasst.

    Wer?

    Jeder, bei dem eine Augenkoordinationsstörung, unklare Sehverschlechterungen, Schielstellung der Augen, Sehbeschwerden / - einschränkungen trotz Brillenversorgung, eine Kopfzwangshaltung oder andere Beschwerden auf Grund einer eingeschränkten Zusammenarbeit zwischen Augen, Augenmuskeln und Bildverarbeitung im Gehirn besteht.

    Insbesondere dient die Sprechstunde als Anlaufstation für Patienten mit Sehstörungen, die auf Grund ihres seltenen Auftretens bei morphologisch scheinbar gesunden Augen oftmals nicht oder nur in Spätstadien erkannt werden. Die Neuroophthalmologie ist eine Spezialdisziplin innerhalb der Augenheilkunde, welche sich mit seltenen Erkrankungen der Lichtübersetzung in elektrische Impulse für das Gehirn, der Informationsweiterleitung an das Gehirn bzgl. - interpretation im Sehzentrum des Gehirns befasst. Auch Störungen der Augenbewegungen / -koordination fallen in diese Spezialdisziplin.

    Wann?

    Wir bieten Termine für unsere Sehschule und Neuroophthalmologische Sprechstunde jeden Montagnachmittag an. An diesen Terminen leitet unsere erfahrene und spezialisierte Ärztin Frau Dr. Heede die Sprechstunde, oftmals mit Unterstützung einer erfahrenen Orthoptistin. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, damit wir einen für Sie passenden Termin vereinbaren können.

  • Sehschule / Kindersehstärke

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zentrumsehstaerke


Über uns

Als Augenarztpraxis und unabhängiges Forschungsinstitut auf dem Gelände des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum moderner Augenmedizin. Bei uns stehen Sie, als anspruchsvoller Patient, mit Ihren Fragen und Wünschen im Vordergrund. Unsere Leistungen umfassen neben klassischer Augenheilkunde mit modernster Diagnostik, "Grauer Star" - Operationen, Linsenimplantate und Augenlaserkorrekturen. In angenehmem Ambiente beraten unsere Experten Sie ausführlich und verständlich über die Möglichkeiten von Linsenimplantationen und Augenlaserverfahren.
Privatdozent Dr. Stephan Linke und Privatdozent Dr. Johannes Steinberg setzen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten u.a. auf moderne Femto-Laser Techniken. Zudem profitieren unsere Patienten von der Erfahrung aus mehr als 10.000 Augenlaserbehandlungen.

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,8

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe7.381
Letzte Aktualisierung08.05.2019