Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Heilpraktiker:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
M.Sc. Akad. Psychosoziale Beratung Susanne Fröhlich

M.Sc. Akad. Psychosoziale Beratung Susanne Fröhlich

Heilpraktikerin

Termin buchen

M.Sc. Beratung Susanne Fröhlich

Heilpraktikerin

Aktuelle Information

M.Sc. Akad. Psychosoziale Beratung Susanne Fröhlich • 27.12.2020
Auch in Coronazeiten bin ich für Sie da - Beratung in diesen Krisenzeiten gern Online oder auch bei Ihnen zuhause möglich - 100% Hygienekonzept garantiert !!
ONLINE BERATUNG Kostenlos - ab Januar 2021 - mehr info www.konflikt-beratung-froehlich.de
Anmeldung unter 0172 5717176

Sprechzeiten

Mo
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
Di
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
Mi
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
Do
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
Fr
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
Sa
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
So
10:00 – 12:00
13:00 – 22:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Französisch (Français)

Adresse

Simrockstr. 19022589 Hamburg

Zugangsinformationen

...ich hole Sie persönlich vor dem Hauseingang ab

Videosprechstunden

Leistungen

Familienberatung
Einzel- und Paarberatung
Verhaltensänderungen und wie geht das?
Sexualberatung - endlich drüber reden
Tiefenpsychologisches Coaching
Sexualität neu entdecken-alte/neue Liebe
Beratung bei Angstzuständen
Resilienzförderung
Burn-out Prävention
Coaching für Auszubildende u Studierende
Coaching im Prüfungsprozess
Jugendlichen Coaching
Konfliktmediation in Schule und Beruf
Sucht sehen und begreifen
Traumata bewältigen
PsychCoaching nach schweren Erkrankungen
Online-Dating Coach - wie sag ich es!!
Team-Coaching auf Segeltörns

Bilder

Herzlich willkommen

AKADEMISCHE Psychosoziale Beratung, (ein 6 semestriges Universitätsstudium mit Masterabschluß gleichwertig dem Psychologiestudium) setzt da an, wo im Alltag Konflikte auftreten, die das Fortkommen und Gelingen des Erfolgs und des positiven Lebensgefühls behindern.

Jeder Engpass kann auf die Dauer krank machen. Als Folge können Probleme im sozialen Umfeld oder gar psychosomatische Beschwerden auftreten, wie z. B. Magenprobleme, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Leistungsabfall, mangelnde Konzentration, Ängste, mangelnder Selbstwert, depressive Verstimmungen, Partnerschafts-Probleme, fehlende Lust, Essstörungen uvm., die die Lebensqualität, das Lebensgefühl von Körper und Seele erheblich schwächen können.

Wir müssen Leid nicht ewig ertragen!
Und schon gar nicht allein und ohne Unterstützung!

Konflikte konstruktiv lösen,schwierige Situationen als Entwicklungschance begreifen und alte, uns einengende Verhaltensmuster aus unserem bisherigen Leben verändern

Nur Mut, Sie sind nicht allein.

Mein Lebenslauf

2017 bis heutePraxis für Akademische Psychosoziale Beratung, HamburgMitarbeiterin im Projekt "Leadership-Development"
2018 bis 2019Manage-Ing-International GmbH, wissenschaftliche Projektmitarbeiterin im Leadership-Projekt
2015Fortbildung Prof. M. Varga v. Kibéd, Wien „Vertiefungen in Systemische Strukturaufstellungen“
2015Fortbildung Systemische Therapie/Beratung PPSB, Hamburg „Systemisches Arbeiten mit Gruppen“
2014 bis 2018Europa Universität Flensburg, Lehrauftrag: Coaching für Master-Studierende im Prüfungsprozess, Studiengang Internationales Management
2014 bis 2017Donau-Universität Krems, Österreich,„Psychosoziale Beratung“ Master-Studiengang mit Abschluss MSc.
2014Donau-Universität Krems, Österreich, 11. Kremser Tage,„Ein Trauma ist mehr als ein Trauma…“
2014Fortbildung Donau-Universität Krems, Österreich, „Sinnkrisen – Sterben und Suizidalität“
2013Kommunikationspsychologie „Das Innere Team“,Fortbildung bei Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun, Universität Hamburg
2011 bis 2017freiberufliche Coaching-Tätigkeit, Hamburg
2008Fortbildung zur Kommunikationstrainerin, Paracelsus-Schule Würzburg
2002 bis 2007selbstständige Coaching-Praxis in Würzburg, Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin u. NLP-Coach in psychologisch beratender Funktion in eigener Praxis
2002 bis 2004NLP Master Coaching Ausbildung bei Prof. Schott, Nürnberg
2000 bis 2003Klinische Hypnose-Ausbildung nach Milton Erickson (USA),Institut für klinische Hypnose, Dr. Dr. Klaus Mika, Hildesheim
1997 bis 2000Große Heilpraktiker-Ausbildung, Paracelsus-Schule, Würzburg

Susanne Fröhlich, MSc.,Akad.Psychosoziale Beratung

Meine beruflichen und wissenbasierten Voraussetzungen für Ihre Beratung:

● Akademische Psychosoziale Beratung, Studium Master of Science
● Systemische Familienarbeit
● NLP-Master Coach
● Suchttherapeutin
● Kommunikationstrainerin
● Hypnosetherapeutin
● Heilpraktikerin
● Kinderkrankenschwester

 

Meine methodenfundierte Begleitung:

                          Wer die Segel nicht richtig setzt, erreicht sein Ziel nicht!
                       Man lernt nie aus und kann den Kurs zur eigenen Zufriedenheit
                                                        immer neu korrigieren.

● Dialogorientierte Selbstreflexion
● Systemisches Coaching für Jugendliche und Erwachsene
● Kommunikation-Gesprächsführung nach Prof. Dr. Schulz von Thun
● Hypno-Trance Coaching
● Systemisches Arbeiten mit NLP
● Konfliktmediation

 

Konditionen und Kosten für Akademische Psychosoziale Beratung

Termine
In der Regel erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen einen Termin für ein Erstgespräch. Bei Familien-Beratungen sind die Termine meist vor Ort in Ihrem Zuhause planbar.

Honorar
● Erstgespräche können länger sein als eine Stunde - Kosten 90,- Euro/Std.
Wir können Ihr Anliegen besprechen und klären, ob eine weitere Zusammenarbeit für Sie stimmig ist. Danach entscheiden Sie, ob Sie mit mir an Ihren Zielen arbeiten möchten.

Nachfolgende Beratungsstunden
● Einzelgespräch  (60 Min.): 90,- €.
● Beratungsgespräch Paar/Familie (60 min.): 130,- €
● Wochenend-Coaching für Paare, überregional buchbar (3 x 1,5 Std.): 450,- € plus ÜK
● Team-Coaching auf Segeltörns - Törns, Termine und Kosten auf Anfrage
● Für Schüler, Auszubildende  m/w und Studierende reduziertes Honorar, Coaching (60 Min.): 60,- €,

Abrechnung
In meiner selbstständigen freiberuflichen Tätigkeit als Akademische Psychosoziale Beratung sind meine Klienten grundsätzlich Selbstzahler oder Privatversicherte. Auch wenn mein persönliche berufliche Expertise das Heilpraktikerwissen mit einschließt, ist meine aktuelle Berufsätigkeit die einer Akademischen Psychosozialen Beratung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.konflikt-beratung-froehlich.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

PERSÖNLICHES

Schon früh konnte ich die unterschiedlichsten Höhen und Tiefen, Sichtweisen und Lebenseinstellungen der unter psychischem Stress leidenden Menschen verstehen lernen. Als Tochter eines Psychiaters und einer Ärztin für Psychotherapie, aufgewachsen halb hinter den Mauern einer "Anstalt", halb in der Welt "draußen", habe ich viele leidvolle Phasen von Menschen miterleben dürfen. Ein persönlicher wertvoller Erfahrungsschatz, der mich auf eine unkonventionelle Art hat lernen lassen, dass jedes Andersdenken eine individuelle Betrachtung und Wertschätzung verdient.

  • Einzelberatung

  • Paarberatung

  • Systemisches Coaching für Jugendliche

  • Einzelberatung

    Wann sagen Sie: "JETZT REICHT ES!" Wann geben Sie sich Raum für konstruktive persönliche Gespräche mit mir als Ihr Coach? Wann sagen Sie "Ja" zu sich, zu Ihren Stärken und Schwächen und lernen, Ihr Leben so zu begreifen, so zu verändern, dass sich Ihr Lebens etwas leichter anfühlt - Ihre Träume ein Stück näher rücken!! 

    Klientenanliegen sind z. B.:

    ● Leistungserwartung an sich selbst - "Ich schaff nie das, was man von mir erwartet"
    ● Ehe-Krisen - es lohnt sich immer für das Gute zu kämpfen - ich steh an Ihrer Seite!!
    ● Depressive Phasen - "Null-Bock-Stimmung"
    ● Prüfungsangst, Schreib-Blockaden, Lern- und Merkprobleme
    ● Mobbing in Schule, Beruf und Studium
    ● Burn-Out Gefahr - Was nützt mir die "Krankheit"
    ● Umgang mit Alleinsein und Einsamkeit - Single-Dasein als Last oder Chance
    ● Familie und wo bleib ich? Rollenerwartungen/ wie funktionieren wir im System Familie?
    ● Partnerschaftsprobleme und Sexualität
    ● Umgang mit psychisch kranken Partnern und Familienmitgliedern
    ● Selbstschädigendes Verhalten oder schon Sucht - früh erkennen und sich helfen lassen
    ● Sinnsuche - Älterwerden - Lebenskrisen
    ● Umgang mit dem Verlust eines wichtigen Menschen

  • Paarberatung

    Paarberatung fängt dann an, wenn irgend etwas die emotionale Balance durcheinander gebracht hat - die Liebe infrage gestellt wird, die gemeinsame sexuelle Idee und Spontanität leidet oder man in der aktuellen Situation einfach am Ende ist mit seinem Latein.

    Wer kennt diese Momente nicht, dass einem die Worte fehlen, weil man das, was vielleicht fehlt, nicht wirklich zu beschreiben wagt. Wer kann schon von sich behaupten, dass Kommunikation in Krisensituationen geklappt hat oder nicht doch diese ewigen Diskussionen nur mehr in gegenseitigen Vorwürfen enden - was ja keiner der Partner wirklich will.

     Einige Hauptanliegen meiner Kienten sind:

    ● Erlernen von Aufrichtigkeit und Offenheit - Erkennen der Liebe in der Partnerschaft
    ● Alltagsherausforderung - wenn die "Macken" des Anderen unerträglich werden
    ● Eskalierende Konflikte - körperlicher und psychischer Stress in der Partnerschaft
    ● Rollenverständnis und Selbstwert - wenn die Karriere des Partners zur Belastung wird
    ● Vom Paar zur Familie - Übergänge zur Elternschaft
    ● Wie schafft man es, Sexualität mit dem Partner trotz Kinderkram zu bewahren?
    ● Trennung und Scheidung - wie sagen wir es den Kinder?
    ● Was bedeutet "Offene Ehe" - Chancen und Risiken
    ● Die Offenbarung und der Umgang mit Affairen
    ● Sexuelle Probleme, Libidoverlust, "Wer liebt was - keiner sagt es wirklich"
    ● Klimakteriumsfragen und Midlife Crisis auch für den Mann - Liebe in der reifen Jugend
    ● Partnerschaft in der späten Lebensphase als finale Herausforderung

  • Systemisches Coaching für Jugendliche

    Systemisches Coaching für Jugendliche - ein ehrlicher, lösungsorientierter, ergebnisoffener, kreativer und auch humorvoller Veränderungsprozess, der den aus der Balance gekommenen Jugendlichen hilft, wieder festen Boden unter den Füßen zurück zu gewinnnen. Den gesunden jugendlichen Lebenszyklus im Alltag neu zu stärken, heißt auch, das soziale Umfeld des Jugendlichen - Familie, Schule und Freunde - was immer ein Teil des Ganzen ist, in den Veränderungsprozess mit einzubeziehen.

    Welche Eltern kennen nicht die schwierigen Zeiten ihrer Kinder in der Pubertät, so manche Verweigerung gegen die elterliche erziehende wohlgemeinte Autorität endet im Nichts, schulische Leistungen lassen nach, Null-Bock-Stimmung macht sich breit, die Jugendlichen kapseln sich ab und sind oft nur noch schwer erreichbar. Nur ein paar Beispiele für diese fast unbeschreibliche Zeit der Pubertät. Auch da sind Sie als Eltern nicht allein - Ihre Jugendlichen auch nicht - wagen Sie mit mir den Schritt hin zu einer positiven Veränderung. Es gibt kein Patentrezept, aber es erfordert deshalb umso mehr Engagement für diese Jugendlichen, sie so anzunehmen, wie sie sind und ihnen zu zeigen, dass sie es uns wert sind!! 

    Doch bevor ich versuchen kann, die Jugendliche für mich zu gewinnen, sind zuerst da mal Sie als Eltern mit ins Boot zu holen, dass Sie in mir und meinen Fähigkeiten eine Chance zur Veränderung für Ihre Kinder und damit auch eine wirkliche Erleichterung im Umgang mit Ihren Jugendlichen sehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.konflikt-beratung-froehlich.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Familien-Coaching

Berufsalltag, Familie zu leben und auch die Kinder bestmöglich zu fördern, ist heute keine einfache Aufgabe. Ich berate Eltern dabei, Schul- und Ausbildungs-Konflikte mit ihren Kindern zu klären und diese bestmöglich aufzulösen.

Welche Eltern kennen nicht die Streits mit ihren Jugendlichen, wo es am Ende nur noch um Macht geht und es doch oft keine gemeinsame Lösung gibt. Jeder will das Beste für sich und auch für den Anderen, nur sind die Herausforderungen oft zu groß und alle fühlen sich unverstanden und ohnmächtig. Eltern und Kinder können im Familien-Coaching Hilfe finden.

  • Bewältigung familiärer Konflikte

  • Konfliktklärung

  • Coaching für Azubis und Studierende

  • Stärkung der eigenen Kräfte - Resilienzförderung

  • Bewältigung familiärer Konflikte

    Hier einige Beispiele für Familien-Coaching:

    ● Familie - Generationskonflikte Eltern-Jugendliche
    ● Familie - Jugendliche in der Krise, infragestellen von Autoritäten, Schulschwierigkeiten
    ● Familie - Konflikte in Patchwork-, Stief-, Pflege- und Adoptivfamilien
    ● Familie/Paare - Trennungs- und Scheidungssituationen
    ● Familie/Paare - familiäre Umbrüche, wie Arbeitslosigkeit, Krankheit, Pflegebedürftigkeit
    ● Paare - Auseinandersetzung in Familienplanung, familiäre Aufgabenverteilung
    ● Paare - Konflikte in Zusammenhang mit der Berufstätigkeit von Ehepartnern

    Diese Gespräche können, je nach Konstellation, zuerst in Einzelberatung der Eltern und Jugendlichen und späteren Familiensitzungen stattfinden. Dies bietet die Möglichkeit, schwierige Situationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und Konflikte einzugrenzen.

    Es liegt mir am Herzen, Scheidungskinder, Patchwork-Familien und Halbwaisen auf ihrem Weg durch die neue, beängstigende Situation und über die besonderen Stolpersteine der Pubertät zu begleiten.

    In persönlichen Krisen kann insbesondere Einzel- und Paarberatung helfen, Trennungen zu vermeiden oder diese im Ernstfall für alle Beteiligten schonend und zukunftsweisend zu bewältigen.

  • Konfliktklärung

    Die Konfliktklärung ist ein vermittelnder sozialer Verständigungsprozess. Hier sind besonders Menschen angesprochen, die in Streit über eine Sache geraten sind und die aufgrund unterschiedlicher Meinungen und Vorstellungen so festgefahren scheinen, dass sie diesen Konflikt nicht mehr ohne fachliche vermittelnde Hilfe lösen können.

    Mögliche Coaching-Einsätze bei:

    ● Familie - Konflikte in Stief-, Pflege- und Adoptivfamilien
    ● Familie/Paare - Trennungs- und Scheidungssituationen
    ● Paare - Auseinandersetzung in Familienplanung, familiäre Aufgabenverteilung
    ● Paare - Konflikte in Zusammenhang mit der Berufstätigkeit von Ehepartnern
    ● Familie - Erbauseinandersetzungen
    ● Beruf - Konflikte zwischen Kollegen, Mitarbeiter - Chef, Mobbingsituationen
    ● Schule - Konflikte zwischen Lehrern - Eltern - Schüler/innen
    ● Studium/ Ausbildung - Differenzen mit Lehrenden und Ausbildungsbetrieben
    ● Soziales Umfeld - Nachbarschaftsstreitigkeiten

    Die Chance, die eigenen Interessen und Bedürfnisse so auszudrücken, dass man sich wieder gehört, angenommen und wertgeschätzt fühlt, bringt schon eine erste Erleichterung  in die Konfliktsituation. Die gesunde Distanz wieder zu gewinnen, ohne ständig die Vorwürfe des Streitpartners aushalten zu müssen, lässt neue Sachlichkeit und Empathie für den Anderen zu. Ein positiver Einfluss auf das eigene Selbstwertgefühl und die Stärkung der eigenen Ressource, "Das schaff ich!", sind zusätzliche Lernerfolge.

  • Coaching für Azubis und Studierende

    Ja, auch hier kann die Entscheidung, doch mal zu einem "Psycho-Gespräch" zu gehen, für junge Menschen eine Chance sein, die bisherige, eher negative Einstellung zu Beratung realistisch zu überprüfen. "Jugend hat Mut, die alten Muster zu durchbrechen", heißt es - hier kann ein erster eigener mutiger Schritt zur Veränderung gemacht werden!

    Studiumswahl und Ausbildungswege und die damit verbundenen Herausforderungen an den Alltag des jungen Menschen werden heute von manchen Betroffenen als sehr komplex und belastend empfunden. So können manchmal Zeiten der Desorientierung nach Beenden der Schulzeit, die oft Stress erzeugende Zeiten der Studien- und Berufswahl ansich eine lähmende Null-Bock Stimmung zur Folge haben. Sollen erst Studien- und Ausbildungsabbrüche die Folge sein?! Bevor es überhaupt zu einer solchen oder ähnlichen Situation in diesem neuen herausfordernden Lebenszykluses kommt, hilft es, sich in dafür extra konzipierten Studierenden- und Ausbildenden-Coachingstunden unterstützen zu lassen.

    Diese Phase der Ausbildungs- und Studienzeiten erfordert u. a. klare Eigenverantwortung, Entscheidungswillen, Anpassungsfähigkeit, Durchhaltevermögen, Organisation, Disziplin und Zielstrebigkeit von jungen Menschen. Diese zahlreichen Fähigkeiten konnten nicht immer vorab in den Jahren der Jugend erlernt werden. So ist jetzt diese "verlängerte Phase der Pubertät" - nicht genau zu wissen, wie das eigene Leben so zu laufen hat - auf vielfältige Weise Gegenstand von Beratung geworden.

  • Stärkung der eigenen Kräfte - Resilienzförderung

    Trotz so  mancher Tiefschläge im privaten und beruflichen Leben nicht aufzugeben und sich wieder hochzurappeln, das zeigt bereits eigene innere Stärke. Sich und sein Verhalten nach einer schwiergen Phase selbst zu reflektieren und ab sofort besser auf sich zu achten, dass nicht nicht gleich wieder die nächste Überforderung droht - all das und noch viel mehr ist Teil der "Lebenskunst" Resilienz.

    Wer hat nicht das Ziel, sein Leben mit Sinn, Verstand, Disziplin und nicht zu vergessen Lebenfreude nach eigenen Vorstellungen "auf die Reihe zu kriegen"?!  Wer weiß nicht, dass zur Erreichung dieser Ziele u.a. Selbstverantwortung und der eigene Wille, irgendwie auf seinem Weg weiter zu kommen, unabdingbare Voraussetzungen sind!

    Nur WIE das umsetzen?

    Vielleicht sind diese Strategien bisher noch nicht ganz optimal entdeckt im eigenen Alltag - keine Sorge, diese Fähigkeiten, das eigene Leben im persönlichen Rahmen bewusst zu gestalten, die kann jeder wieder neu erlernen und erfolgreich umsetzen.

    Einige Gründe, die eigenen Resilienzfähigkeiten zu stärken, können sein:

    ● ich fühl mich zu oft im Zeitstress und versuche mein Bestes, aber alles scheint verplant
    ● ich bin der absolute Perfektionist und Macher und kann nichts liegen lassen
    ● ständig fang ich Erkältungen auf und das stresst mich, weil ich oft im Job fehle
    ● im Job arbeite ich oft unkonzentriert und mache Fehler, das macht Ärger mit dem Chef
    ● mir fehlt die Zeit für soziale Kontakte, obwohl ich doch über soziale Medien...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.konflikt-beratung-froehlich.de


Willkommen in der Naturheilpraxis Kerstin Kailus

Die Grundlage unserer Behandlung ist eine genaue und ganzheitliche Ursachendiagnose und die darauf individuell abgestimmte naturheilkundliche Therapie. Da die Forschung im Bereich der alternativen Medizin ständig neue Erkenntnisse gewinnt, ist die Fort- und Weiterbildung sowie der stetige Informationsaustausch mit spezialisierten Kollegen für uns ein wichtiger Grundpfeiler unserer Arbeit. Sie als Patient unserer Naturheilpraxis profitieren von den modernen Behandlungsmethoden und einem innovativen Team. 

Meine Kollegen (4)

Praxis • Praxis Susanne Fröhlich Heilpraktikerin

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
sehr gute Praxisausstattung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle14
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.12.2020
1,0
1,0

Offene und kompetente Psychotherapeutin

Nach nur 2 Terminen hatte ich das Gefühl, dass Frau Frõhlich einen jahrelang festgezogenen Knoten in mir gelöst hat.Ich kann sie zu 100% weiterempfehlen.

11.10.2020 • Alter: unter 30
1,0
1,0

In erster Linie Mensch

Nach unzähligen erfolglosen Therapien ist Frau Fröhlich die erste und einzige, bei der ich das Gefühl habe, sie versteht mich und kann sich in mich hineinfühlen.

Die Gespräche mit ihr machen mir Mut, geben mir Hoffnung. Ich kann sie jederzeit anrufen, wenn‘s mir schlecht geht, das ist ein großes Glück!

Sie hilft dem Menschen wieder auf den richtigen Weg zu kommen und zu sich selbst zu finden. Ich bin dieser Frau unendlich dankbar für ihre Hilfe und kann sie nur wärmsten Herzens empfehlen.

21.09.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

I'm singing in the rain

Es war wie immer bewegend & erfrischend. Frau Fröhlich weiss immer genau, was ich brauche um meine Selbstreflexion anzukurbeln. Diesmal kam uns das Wetter dazwischen, es goss in Strömen. Aber Fr Fröhlich lässt sich in ihrer unterstüzenden Art auf keinen Fall vom Wetter abhalten. Sie weiss einfach, dass bei mir nichts weitergeht im Sitzen, daher haben wir uns fest angezogen, einen Schirm geschnappt & sind losmarschiert & suuuper war es! Danke vielmals!

17.09.2020
1,0
1,0

Frau Fröhlich hat mir meine Ängste genommen....

Ich dachte, ich müsste mein ganzes Leben ausbreiten und bräuchte viele Taschentücher....

Überhaupt nicht nötig, mit Frau Fröhlich kann man total offen sprechen, sie ist wie eine

Freundin und zeigt Möglichkeiten auf, wie man einen anderen Blickwinkel auf die Dinge haben

kann, man kann prima mit ihr diskutieren und verlässt die immer zu kurze Stunde mit neuen

Verhaltens-Anregungen, die wirklich bei der Anwendung funktionieren. Ich möchte die Gespräche

mit ihr nicht mehr missen.

17.05.2020
1,0
1,0

Kompentent, menschlich und sehr einfühlsam.

Frau Fröhlich hat mir geholfen den richtigen Weg wieder zu finden. Ich war sehr zufrieden mit ihr. Sie ist sehr einfühlsam, hört gut zu und hat mir neue Wege und Lösungen gezeigt.

Kann sie wärmstens empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe2.350
Letzte Aktualisierung27.12.2020

Termin online buchen

Danke , M.Sc. Beratung Susanne Fröhlich!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Hamburg

Finden Sie ähnliche Behandler