3 Bewertungen
Alle anzeigen
Gesamtnote
4,9
0 %
Weiterempfehlung:
3.246
Profilaufrufe:
Beliebte Stadtteile in Hamburg
Weitere Stadtteile
  • Altengamme
  • Altenwerder
  • Altona-Altstadt
  • Altona-Nord
  • Bahrenfeld
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Bergedorf
  • Bergstedt
  • Billbrook
  • Billstedt
  • Billwerder
  • Blankenese
  • Borgfelde
  • Bramfeld
  • Cranz
  • Curslack
  • Dulsberg
  • Duvenstedt
  • Eidelstedt
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eißendorf
  • Eppendorf
  • Farmsen-Berne
  • Finkenwerder
  • Francop
  • Fuhlsbüttel
  • Groß Borstel
  • Groß Flottbek
  • Gut Moor
  • HafenCity
  • Hamm-Mitte
  • Hamm-Nord
  • Hamm-Süd
  • Hammerbrook
  • Harburg
  • Harvestehude
  • Hausbruch
  • Heimfeld
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Horn
  • Hummelsbüttel
  • Iserbrook
  • Jenfeld
  • Kirchwerder
  • Kleiner Grasbrook
  • Kleingartenanlage
  • Langenbek
  • Langenhorn
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Lohbrügge
  • Lokstedt
  • Lurup
  • Marienthal
  • Marmstorf
  • Moorburg
  • Moorfleet
  • Neuenfelde
  • Neuengamme
  • Neugraben-Fischbek
  • Neuland
  • Neustadt
  • Niendorf
  • Nienstedten
  • Ochsenwerder
  • Ohlsdorf
  • Osdorf
  • Othmarschen
  • Ottensen
  • Poppenbüttel
  • Reitbrook
  • Rissen
  • Rothenburgsort
  • Rotherbaum
  • Rönneburg
  • Sasel
  • Schnelsen
  • Sinstorf
  • Spadenland
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Steilshoop
  • Steinwerder
  • Stellingen
  • Sternschanze
  • Sülldorf
  • Tatenberg
  • Tonndorf
  • Uhlenhorst
  • Veddel
  • Volksdorf
  • Waltershof
  • Wellingsbüttel
  • Wilhelmsburg
  • Wilstorf
  • Wohldorf-Ohlstedt
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Kliniken anzeigen
Asklepios Klinik St. Georg
Karte / Route
Die Bewertungen von Asklepios Klinik St. Georg zeigen nach den jameda Qualitätsindizes keine Auffälligkeiten.

Asklepios Klinik St. Georg, Abt. Neurologie

Fachabteilung, Neurologie

Behandler dieser Klinikabteilung (2)

Asklepios Kliniken HH Asklepios, Klinik St. Georg
Lohmühlenstr. 5
20099 Hamburg

Telefon:
Homepage:
040/181885-0
noch nicht hinterlegt
Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch
Letzte Aktualisierung des Profils am 15.03.2016 Datenänderung mitteilen

Leistungsübersicht:

Noch keine Leistungen von Asklepios Klinik St. Georg hinterlegt. Sind Sie Asklepios Klinik St. Georg? Hinterlegen Sie jetzt Ihre Leistungsübersicht
Weitere Informationen über Asklepios Klinik St. Georg

An dieser Stelle können sich Institutionen bei jameda-Nutzern vorstellen, indem sie z. B. ihre
Schwerpunkte sowie das gesamte Leistungsspektrum präsentieren.

Repräsentieren Sie die Institution "Asklepios Klinik St. Georg"?
Vervollständigen Sie jetzt das Profil und geben Sie so jameda-Nutzern einen Eindruck
von Ihrer Institution.

Jetzt Profil vervollständigen

Bilder

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

 

Leider noch keine Bilder hinterlegt

Sind Sie Asklepios Klinik St. Georg?
Jetzt Bilder hinterlegen

Artikel von Asklepios Klinik St. Georg

Sind Sie Asklepios Klinik St. Georg?
Jetzt Artikel verfassen
Das sagen Patienten über Asklepios Klinik St. Georg
Note 1:
(0)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(1)
Note 5:
(2)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

5,0

Bewertung vom 15.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Ich war nur eine Fallnummer

Ich hatte eine Einweisung von meinem Neurologen und habe mich Wochen vorher angemeldet. Ich sollte mich auf 3-5 Tage stationär einrichten. Bei der Aufnahme auf der Station bekam ich einen Laufzettel mit Untersuchungen, den Speiseplan und 3 Einwilligungen für Untersuchungen in die Hand gedrückt. Diese sollte ich lesen, ausfüllen und unterschrieben wieder abgeben. Ein Arztgespräch hat dazu vorher nicht stattgefunden. Später kam dann eine Ärztin zum Aufnahmegespräch. Da ich viele Beschwerden habe, viele verschiedene Medikamente einnehme, viele Erkrankungen habe und Operationen hatte, habe ich für alles eine Liste als Anlage beigefügt. Die Ärztin war leider nicht in der Lage diese vorher zu lesen und kam unvorbereitet in das Gespräch. Sie ratterte mir schnell die Untersuchungen runter und benutzte überwiegend lateinische Begriffe. Die Aufklärungsbögen für die Untersuchungen hatte sie nicht dabei. Sie nahm mir viel Blut ab und legte dabei einen Zugang, der sich bei jeder Bewegung sehr schmerzhaft bemerkbar machte. Dabei wurde mein Bett mit Blut bekleckert. Neue Bettwäsche gab es nicht (dafür sollte die Liquorpunktion dann im Bett durchgeführt werden. Sehr hygenisch) Dann wartete ich, bis man mich zu Untersuchungen abholte. Fest stand aber schon, dass bis Freitag bleiben soll. Montagabend kam ein Oberarzt und sagte mir, dass man bei mir das volle Programm macht. Was das bedeutet, hat man mir nicht gesagt. Am Dienstag hatte ich dann Magenspiegelung und CT mit Kontrastmittel (dieses kann Nebenwirkungen haben; ich ging alleine zur Untersuchung und zurück). Das Kontrastmittel nahm ich 1 Stunde vorher ein. Abends hatte ich dann plötzlich 2 weitere Aufklärungsbögen auf meinem Bett liegen. Für ein MRT und eine Hautbiopsie. Diese war von der Ärztin bereits unterschrieben. Mit ihrer Unterschrift bestätigt sie, dass sie mich umfassend aufgeklärt hat. Ich wusste von nichts. Zumal in diesem Bogen von Hautveränderungen und Hautkrebs die Rede ist."  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 21.11.2018, Alter: über 50

Empathiefrei, nach Schema F und wenig Ahnung

Am Patienten vorbeidiagnostiziert... der Beginn eines langen Leidenswegs - nun zu Ende dank kompetenter Mediziner, die man in diesem Hause vergebens sucht"  Mehr

Note

4,6

Bewertung vom 06.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50,  (zu 60 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Ein enttäuschender Aufenthalt

Ich habe leider viele chronische Krankheiten in schwacher und mittlerer Ausprägung. Eine meiner Erkrankungen ist Polyneuropathie. Ich habe aber auch bestimmte Symptome in meiner Waden- und Schienenbeinmuskulatur von denen ich mir sicher bin, dass Sie nicht von dieser Erkrankung kommen, sonder noch eine andere Ursache haben. Die Muskulatur im Wadenbereich ist z.B chronisch verhärtet, so das Gehen sehr anstrengend ist. Der Schienenbeinmuskel ist angeschwollen. Nach Massagen der Waden- und Schienenbeinmuskulatur fühle ich mich über Stunden, tw. sogar über Tage vollkommen abgeschlagen bis nahezu handlungsunfähig. Jedenfalls ist die neurologische Abteilung des AK St. Georg auch ein neuromuskuläres Zentrum. Für mich war es das Ziel, das hier meine Wadenmuskel untersucht werden würden.Tatsächlich wurden aber dann nur alle teuren Untersuchungen zu meiner geringgradig ausgeprägten Polyneuropathie wiederholt. Diese Untersuchungen waren auch vorher schon gemacht worden. Entsprechende Befunde hatte ich den Ärzten vorgelegt. Dazu wurden weiter Untersuchungen gemacht, auf die ich eigentlich keinen Wert gelegt hatte, wie z.B. ein CT von Oberbauch und Lunge. Alles Mögliche wurde gemacht, nur die Muskeln, wegen denen ich eigentlich da war, die wurden nicht untersucht. Selbst eine Muskelbiopsie, auf die diese Abteilung angeblich spezialisiert ist, wurde nicht vorgenommen. Der behandelnde Stationsarzt Dr. F. war im Gespräch sehr kurz angebunden. Er schien regelrecht darauf geschult, jede noch so kleine Abweichung des Gesprächs vom seines Erachtens medizinisch unbedingt notwendigen sofort zu unterbinden. Eine irgendwie geartete Form von Menschlichkeit kam so nicht zum Tragen. Noch dazu wurde mir gesagt, das der größte Teil meiner Symptome wohl von einer Depression kommen würde. Ob ich nun auch noch eine Muskelerkrankung habe oder nicht, ob der Arzt recht hatte oder ich, dass kann hier nicht entschieden werden. Aber als ich die Klinik verließ, war ich sehr verärgert und wütend."  Mehr

Gesamtbewertung  (3)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die von den Ärzten gestellte Diagnose später bestätigt? Wurde eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
5,0
Gesamtnote
4,9
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Waren die Erklärungen für Sie verständlich? Wurden Sie im Nachhinein über den Verlauf des Eingriffs informiert?
5,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich gut aufgehoben? Folgen Sie ihren medizinischen Empfehlungen?
6,0
Freundlichkeit Ärzte
Zum Beispiel: Verhalten der Ärzte, Offenheit; Waren die Ärzte einfühlsam und entgegenkommend?
4,3
Pflegepersonal
Zum Beispiel: Qualität der Pflege, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Kompetenz
4,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Neuaufnahme
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Wartezeit bei der Anmeldung in der Klinik beurteilen.
(2)
1,5
Zimmerausstattung
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Zimmerausstattung empfinden.
(2)
3,5
Essen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie Qualität und Quantität sowie Geschmack des Essens beurteilen.
(2)
3,0
Hygiene
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Sauberkeit und die Hygienemaßnahmen empfinden.
(2)
3,5
Besuchszeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Besuchszeiten der Klinik beurteilen.
(2)
1,5
Atmosphäre
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Atmosphäre in der Klinik/Klinikabteilung beurteilen.
(2)
3,5
Klinik-Cafeteria
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Klinik-Cafeteria einschätzen.
(1)
2,0
Einkaufsmöglichkeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Einkaufsmöglichkeiten in der Klinik empfinden.
(1)
2,0
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielzimmer, Spielzeug, Kinderbetreuung, Kinderbücher
(1)
2,0
Unterhaltungsmöglichkeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die allgemeinen Unterhaltungsmöglichkeiten in der Klinik/Klinikabteilung einschätzen.
(2)
4,0
Innenbereich
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Innenbereich der Klinik empfinden.
(2)
3,0
Außenbereich
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Außenbereich/die Außenanlage der Klinik empfinden.
(2)
2,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Großer Klinikparkplatz, Tiefgarage, kostenlose Parkplätze, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(2)
3,5
Wartezeit Neuaufnahme
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Wartezeit bei der Anmeldung in der Klinik beurteilen.
(2)
1,5
Zimmerausstattung
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Zimmerausstattung empfinden.
(2)
3,5
Essen
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie Qualität und Quantität sowie Geschmack des Essens beurteilen.
(2)
3,0
Hygiene
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Sauberkeit und die Hygienemaßnahmen empfinden.
(2)
3,5
Besuchszeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Besuchszeiten der Klinik beurteilen.
(2)
1,5
Atmosphäre
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Atmosphäre in der Klinik/Klinikabteilung beurteilen.
(2)
3,5
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Ärzte dieser Fachabteilung

Ärzte, die ausschließlich in einer Klinik tätig sind, können leider nicht bewertet werden.

19 Empfehlungen

Dr. med. Thorsten Rosenkranz

Lohmühlenstr. 5
20099 Hamburg

Arzt, Neurologe, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie


Ärzte, die ausschließlich in einer Klinik tätig sind, können leider nicht bewertet werden.

24 Empfehlungen

Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Terborg

Lohmühlenstr. 5
20099 Hamburg

Arzt, Neurologe

Passende Behandlungsgebiete

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete

jameda Behandlungsgebiete