Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
24.983 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Martini-Klinik am UKE Prostatakarzinomzentrum

Klinik, Tumormedizin, Urologie, Prostatazentrum

040/74100

Martini-Klinik am UKE Prostatakarzinomzentrum

Klinik, Tumormedizin, Urologie, Prostatazentrum

Öffnungszeiten

Adresse

Martinistr. 5220251 Hamburg
Arzt-Info
Martini-Klinik am UKE Prostatakarzinomzentrum -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 1,5 •  Gut

1,5

Gesamtnote

2,0

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,3

Freundlichkeit Ärzte

1,3

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,3

Wartezeit Neuaufnahme

2,0

Zimmerausstattung

1,8

Essen

1,5

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

1,7

Atmosphäre

1,5

Klinik-Cafeteria

1,5

Einkaufsmöglichkeiten

3,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,3

Innenbereich

2,3

Außenbereich

2,7

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle4
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,0

die langen Wartezeiten auf Termine sind der Gesundheit leider nicht zuträglich

Der beste Operateur kann die Folgen der langen Wartezeit auf einen Arzttermin (vier Wochen) und den OP-Termin (noch mal sieben Wochen) leider nicht kompensieren. Wenn man sich im Stadium T1 vorstellt und im Stadium PT 3 operiert wird, etwa 50 Lymphknoten und ein Nerv-Gefäßstrang entfernt werden müssen, dann läuft es in der Klinik nicht rund. Eine Terminvergabe nach medizinischer Dringlichkeit existiert hier möglicherweise nicht. Die Folgen der meines Erachtens sehr spät erfolgten Operation sind u. a. Impotenz und Wasser in den Beinen.

Sowohl die Organisation als auch die Kommunikation bei der Patientenannahme und der Diagnostik erscheinen mir durchaus ausbaufähig. Vielleicht ist die Klinik wegen Ihres guten Rufes nur überlaufen und es fehlen ausreichend qualifizierte Mediziner. Dann sollte man die Menschen, die um Hilfe bitten, an andere qualifizierte Krankenhäuser verweisen.

Die guten und fleißigen Physiotherapeuten, die ich mir nach der OP gesucht habe, können die verlorene Gesundheit leider nicht mehr zurückholen.

07.07.2019
1,0

Vorgespräche sehr ausführlich u.beratend OP ausgeführt von Frau Dr. Veleva super

Vom Reinigungspersonal bis zu den Stationsärzten habe ich nur Freundlichkeit Kompetenz empfunden.Ich habe sämtliche Untersuchungen am UKE,bzw. Martiniklinik machen lassen .Die OP ist super verlaufen, aus dem OP wurde vonFr.Dr. Veleva zu Hause angerufenAm Montag operiert u.am Freitag entlassen.Kathederentfernung auch in der Martiniklinik ,obwohl Anfahrtweg von 120 km.Ich danke Allen am Klinikum für die. umsichtige OP ,Beratung u.Behandlung

01.04.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Alles hat gestimmt

Die Mitarbeiter der Klinik, Pflegepersonal und Ärzte, sind allesamt in den höchsten Tönen zu loben. Die höchste Bewertung verdient obendrein noch +++. Ich war voller Angst vor dem was mit mir passiert (Diagnose Prostatakrebs) und anstehender Entfernung der Prostata. Nach der Aufnahmeuntersuchung durch die Ärztin wurde ich von der Stationsschwester sehr einfühlsam und freundlich empfangen. Auch im Anschluss kümmerte sie sich wirklich rührend um mich und auch um meine Mutpatienten. Am Folgetag vor der OP wurde ich ebenfalls sehr ruhig und einfühlsam betreut und mir ein weiterer großer Teil meiner Angst genommen. In den ersten Nächten nach der OP waren die Schwestern und der Pfleger auch jederzeit da, immer sehr freundlich und helfend (bei anfänglichen Schmerzen wurde gleich reagiert).

Gott sei Dank durfte ich hier behandelt werden. Ich danke nochmals allen dort Tätigen.

27.11.2017 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Entfernung Prostatakazrinom

Es geht nicht besser, einfach nur Top und empfehlenswert

Archivierte Bewertungen

22.09.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Hochkompetente Behandlung und Betreuung

- perfekt verlaufene Operation

- sehr kurzer Aufenthalt

- gute und persönliche Betreuung

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe24.983
Letzte Aktualisierung11.03.2014